Veranstaltungen bei uns
2. Oktober 2016 (Sonntag)

11.00 - 19.00 Uhr

3. Esoteriktag Gelsenkirchen

Besuchen Sie uns auf dem 3. Esoteriktag Gelsenkirchen, den wir am Sonntag, 2. Oktober 2016 (von 11.00 bis 19.00 Uhr) im Wissenschaftspark Gelsenkirchen veranstalten.

Alle Informationen finden Sie auf der Internetseite des Esoteriktages unter www.esoteriktag.de und Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 4 Euro bei uns in der Buchhandlung. Im Eintrittspreis enthalten ist nicht nur der Besuch der Messe mit beinahe 200 Ausstellern aus ganz Deutschland und den Nachbarländern, sondern auch der freie Eintritt zu 80 Vorträgen und einem an die Messe anschließenden Erlebnisvortrag "Power of Love - Damit die Liebe (wieder)fließen kann" mit der beleibten Autorin Susanne Hühn. Außerdem finden an vielen Ständen kostenlose Aktionen statt (Kartenlegen, Quantenenergie, Chakrenausgleich und vieles mehr).

10. Oktober 2016
(Montag)

Beginn: 19.00 Uhr
Autorenveranstaltung
Meerjungfrauen und Delfine - Surfe auf der Welle der Leichtigkeit

Ein Erlebnisabend mit den Autorinnen Anne-Mareike und Wibke-Martina Schultz

Die Delfine berühren unsere Herzen und führen uns in die Schwingung der Leichtigkeit und Freude, in schöpferische Ebenen des Seins. So können wir in jeder Situation im Alltag den Weg der Liebe, des Friedens und der Freude wählen. Wir wollen Euch von einige Mythen und Legenden der Meerjungfrauen erzählen und Euch von ihren Nachrichten als Lichtwesen für uns berichten. Zudem wollen wir Euch auch mitnehmen und berichten, wie es ist, auf Hawaii mit frei lebenden Delfinen auf der "Welle der Liebe" zu schwimmen.

Lasst uns gemeinsam in einer Meditation mit den Meerjungfrauen und Delfinen abtauchen und unsere eigenen Schätze in uns wieder entdecken, damit unsere Herzquelle wieder frei sprudeln kann und wir so einfacher, leichter und müheloser auf unsere innere Stimme hören können. Wir wollen Euch die hawaiianische Technik "Grokken" vorstellen und uns mit den Delfinen und Meerjungfrauen verbinden. Die Meerjungfrauen können unser Bindeglied zum Element Wasser sein. Mit ihnen an unserer Seite öffnen sich feinstoffliche Tore in andere Welten und Dimensionen.

Kosten: 10 Euro pro Person
Diese Veranstaltung fällt leider aus gesundheitlichen Gründen der Referentinnen aus
.

21. Oktober 2016
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Germanische & Nordische Götter
Ein Erlebnisabend mit Christian Kordas

"Asatru" ist die lebendige Rekonstruktion der vorchristlichen Religion unser Vorfahren und wird inzwischen von vielen Menschen innerhalb und außerhalb Europas wieder ausgeübt. Im Rahmen dieser gelebten Kultpraxis werden an den Festtagen des Lebens- und Jahreskreises entsprechende Rituale abgehalten.

An diesem Abend stellen wir Ihnen die bedeutsamsten Götter der nordischen Mythologie und die wichtigsten religiösen Praktiken vor. Im weiteren Verlauf wird dann deutlich werden, warum Asatru nicht nur eine Religion, sondern auch eine Lebensauffassung ist, die gerade in der heutigen Zeit ein spiritueller Leitfaden sein kann.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

27. Oktober 2016
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Aura-Wahrnehmen, Aura-Lesen und Geistiges Heilen - Heiler(in) werden, für jeden erlernbar
Ein Vortrag mit Jörg Michael Weste und Yvonne Boué

Im Rahmen dieses spannenden Vortrags zeigen die Referenten anhand von Freiwilligen aus dem Publikum, welche Informationen sich in der Aura befinden, wie die Aura gelesen wird und wie Blockaden der Aura gelöst werden können. Auf leicht verständliche Weise erklären sie, was genau "Geistiges Heilen" ist, wie es funktioniert, was es ermöglicht und warum jeder es lernen kann.

Zahlreichen Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis begleiten diesen Vortrag, inklusive Live-Demonstrationen an Freiwilligen aus dem Publikum.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

28. Oktober 2016
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Kundalini-Meditation nach Osho
Ein Meditationsabend mit Tina Isensee

Die "Kundalini-Meditation" ist eine der beliebtesten und wirkungsvollsten Meditationstechniken von Osho, dem provokativsten spirituellen Lehrer des 20. Jahrhunderts. Die Kundalini-Meditation besteht aus vier Phasen (von jeweils 15 Minuten), von denen die drei ersten von Musik begleitet werden und die letzte Phase still ist.

Oshos Kundalini-Meditation wirkt wie eine Energiedusche, die auf sanfte Weise den Alltag von dir abschütteln möchte und Dich erfrischen kann.

Also, zieht bequeme Kleidung an (zwei Phasen sind mit viel Bewegung verbunden), bringt warme Socken mit und genießt an diesem Abend die "Kundalini-Energiedusche" gemeinsam mit mir. Eure Tina

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

4. November 2016
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Heilende Impulse für Körper, Geist und Seele
Ein Meditationsabend mit Jürgen Kemper

Zu sanfter Musik werden Sie ganz behutsam aus den Gedanken in das Fühlen geführt. Die gesprochenen Worte sind rein intuitiv und bilden mit den Klängen eine Basis für die Öffnung des Herzens. Ein Raum der Liebe entsteht und breitet sich vom Herzen im ganzen Körper aus. Einige Teilnehmer haben selbst von einer Linderung körperlicher Beschwerden gesprochen.

Als Meditationskünstler und Medium begleitet Sie Jürgen Kemper an diesem Abend auf dem Weg in ihr wahres Wesen. Durch reines Zuhören verändert sich die Energie ihres Körpers und ihres Geistes auf wundersame Weise. So können Sie vom Alltag abschalten, sich treiben lassen und in einen Zustand der völligen Entspannung eintauchen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

6. November 2016
(Sonntag)


ab 13.00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag

Am 6. November 2016 findet in Buer ab 13.00 Uhr - wie schon in der Vergangenheit - ein verkaufsoffener Sonntag statt, an dem natürlich auch wir teilnehmen werden.

Nutzen Sie doch einfach diese Gelegenheit, abseits des Alltagstress noch auf die Suche nach schönen Dingen zu gehen.

10. November 2016
(Donnerstag)


Beginn: 19.00 Uhr
Tod und Trauer
Ein Erlebnisabend mit Annette Gerwin

Das Leben auf dieser wunderbaren Welt dient uns als Entwicklungsstufe, in der wir auch lernen müssen, mit Niederlagen und schweren Situationen umzugehen. Tod und Trauer gehören zu diesen schweren Situationen.

So vielfältig wie wir Menschen sind, so vielfältig ist auch die Art unserer Trauer. Was passiert mit der Trauer in unserer schnelllebigen Zeit? Wo bleibe ich mit meinen Gefühlen der Trauer?

An diesem Abend möchte die Referentin Ihnen die verschiedenen Stufen der Trauer näher bringen und anschließend in eine offene Gesprächsrunde zu diesem Thema übergehen. Zum Abschied führt Annette Gerwin Sie durch eine "Meditation der Trauer".

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

11. November 2016
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Verbundenheit mit dem Kosmos - Das Kronen-Chakra
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Begleiten Sie uns auf unserer einjährigen Reise durch die Chakren des menschlichen Körpers. Das Interesse an den Chakren, den sieben Energiezentren des Menschen, hat in den letzten Jahren extrem zugenommen. Das erklärt sich vor allem durch die wirksamen Lösungen, die uns die Chakra-Arbeit für viele unserer heutigen Probleme bietet. Meditationen und Übungen, die die Chakren aktivieren, führen schnell zu positiven Veränderungen.

Das Kronenchakra ermöglicht es uns, die Wirklichkeit jenseits der "Normalität" zu erkennen und sie (selbst bei Widerstand) anzunehmen. Die Energie des Kronenchakras erzeugt in uns ein Gefühl großer Harmonie und tiefen Friedens.

An diesem Abend machen wir gemeinsam einige einfache Übungen, um unser Kronenchakra von Blockaden zu befreien und zu stärken. Genießen Sie bei der abschließenden Meditation die Kraft der universellen Energie.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Nur noch wenige Plätze verfügbar. Eine telefonische Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

13. November 2016
(Sonntag)


11.00 - 16.00 Uhr
Meditation!
Ein Meditations-Probier-Tag für Frauen mit Tina Isensee

Wolltet ihr schon immer mal lernen zu meditieren, aber seid immer wieder davor zurückgeschreckt, weil ihr Euch für unfähig haltet, einfach ruhig zu sitzen und an "Nichts" zu denken?

Für Euch, liebe Frauen, gibt es jetzt diesen Meditations-Probier-Tag. Gemeinsam werden wir verschiedene Meditationsarten ausprobieren, um genau die Richtige zu finden, um Belastendes aus eurem Leben loszulassen und so Kraft für den Alltag zu tanken. Auf diese Weise kann Jede von Euch lernen, zu meditieren - und das mit Spaß an der Sache.

  • Passive Meditationen (ZaZen)
  • Aktive Meditationen (Gehmeditation, Dynamische Meditation)
  • Fantasiereise
  • Mantrameditation
  • Duftreise
  • Lichtmeditation
  • Edelsteinreise
  • Klangreise

Ich freue mich auf einen spannenden Tag mit Euch!

Kosten: 15 Euro pro Person - Bitte bequeme Kleidung anziehen und warme Socken mitbringen.
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

17. November 2016
(Donnerstag)


Beginn: 19.00 Uhr
Engelheilung nach Doreen Virtue
Ein Erlebnisabend mit Birgit Brinkpeter

Engel unterstützen uns in allen Lebenssituationen, denn jeder Mensch hat Schutzengel und andere begleitende Engel. Engel sind bedingungslos liebende und kraftvolle Wesen, die uns beistehen möchten.

Doreen Virtue hat mit ihrer "Angel Therapy" eine besondere Methode entwickelt, um mit den Engeln zu arbeiten und sie um Unterstützung und Heilung in all unseren Lebensbereichen zu bitten.

In den letzten Jahren hat die Referentin - nach einer fundierten Ausbildung zum "Angel Therapist Practitioner" bei Doreen Virtue - eine darauf aufbauende Art von Heilarbeit mit den Engeln entwickelt und möchte uns an diesem Abend mehr darüber erzählen. Nach der abschließenden Meditation können noch offene Fragen beantwortet werden.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

18. November 2016
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Einführung in die Kabbalah
Ein Erlebnisabend mit Heinz-Peter Helmer

Mit "Kabbalah" wird die jüdische Mystik und die Deutung der heiligen Schriften in der Thora bezeichnet. Bekanntestes Symbol der Kabbalah ist der Lebensbaum. Immer mehr Menschen in der westlichen Welt wenden sich entweder von den etablierten Kirchen oder dem zunehmend rational-materialistischem Denken ab und suchen sich Alternativen, um ihre seelische Stabilität zu finden.

Zu einer dieser Alternativen scheinen sich immer mehr die im 12. Jahrhundert in Spanien und Südfrankreich entstandenen Schriften und Lehren der Kabbalah zu entwickeln. Doch was beinhaltet die Kabbalah? Welche verborgenen Botschaften hält sie für die Menschen bereit? Diese und andere Fragen sollen an dem Abend punktuell behandelt werden.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

24. November 2016
(Donnerstag)


Beginn: 19.00 Uhr
Dein inneres Licht
Ein Meditationsabend mit Barbara Eggers

Im November, wenn die Tage immer kürzer werden und die dunkle Jahreszeit beginnt, vollzieht sich in der Natur fast unmerklich ein Wandel vom äußeren zum inneren Licht. Die Farbenpracht der Natur zieht sich zurück, zu sehen bleibt das Wesentliche. Mit geringerer Ablenkung von außen ist dies die Zeit, die uns auf uns selbst zurückwirft und uns auf uns selbst besinnen lässt.

Dieser Abend soll uns an unser "inneres Licht" erinnern und daran, dass wir Mitschöpfer dieser Welt sind. In mehreren kurzen Meditationen lassen wir das Thema des Abends auf uns wirken und treten so mit unseren inneren Bildern und Gefühlen dazu in Kontakt.

Schenken Sie sich selbst das "Licht der Aufmerksamkeit" und verstehen Sie Ihre Teilnahme an diesem Meditationsabend als eine Verabredung mit sich selbst.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

25. November 2016
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
"Zwischen den Jahren" - Die Rauhnächte
Ein Erlebnisabend mit Tina & Stefan Isensee

Die "Rauhnächte", also die 12 heiligen Tage bzw. Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag, gelten schon von alters her als eine heilige Zeit, in der man (nach Möglichkeit) nicht arbeiten, sondern innehalten sollte. Sie sind eine Zeit der Rückbesinnung und des Zusammenseins mit Freunden und Familie. Während sich die Natur nach der Wintersonnenwende auf einen Neubeginn einstellt, ergibt sich für uns Menschen eine Zeit, die geradezu ideal für die Reinigung von Körper, Geist und Wohnung aber auch für das Orakel und die persönliche Sinnfindung ist.

Erfahren Sie an diesem Abend, wie Sie ganz persönlich den Übergang in das neue Jahr für sich gestalten können und welche Möglichkeiten es gibt, den Ballast und die "Dämonen" des alten Jahres loszuwerden.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

2. Dezember 2016
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Autorenveranstaltung
Drei Schlüssel zur Vergebung - Der 3. Schlüssel

Ein Erlebnisabend mit dem Autor Peter Michael Dieckmann

An diesem Abend beschäftigen wir uns mit dem dritten Schlüssel zur Vergebung: Abschluss und Neuausrichtung.

Die Neuausrichtung ist eine Konsequenz, die wir aus der Erfahrung der Vergebung ziehen. Diese Konsequenz sollte nicht nur gedanklich, geistig und selbstbezogen sein, sondern handfest, konkret und außenwirksam. Die heilende Kraft der Liebe, die in uns als Vergebung gewirkt hat, sollten wir weiter nach außen die Welt tragen. Von unserer eigenen Heilung sollten auch andere Menschen profitieren dürfen.

Wie das gehen kann, erfahren wir an diesem Abend an praktischen Beispielen und Übungen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

8. Dezember 2016
(Donnerstag)


Beginn: 19.00 Uhr
Reiki mit Haustieren
Ein Erlebnisabend mit Christina Baldes

Liebe Reiki-Interessierte und Tierliebhaber,

ich möchte Ihnen an diesem Abend einige Fälle aus meiner Praxis vorstellen. Meine tägliche Arbeit und Begegnungen mit Tieren sind geprägt von der Arbeit mit Reiki. Ich kann mir nicht mehr vorstellen, Behandlungen ohne Reiki vorzunehmen. Diese tierischen Erfahrungen möchte ich gerne mit Ihnen teilen.

Außerdem möchte ich Ihnen verschiedenen Chakren bei unseren "Lieblingen" - Katze, Hund und Pferd - vorstellen. Ich hoffe, auf viele Interessierte und Neugierige und auf einen spannenden Abend mit vielen Fragen. Ihre Christina Baldes
Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

9. Dezember 2016 (Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Eine Reise durch den Jahreskreis - Das Julfest
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus 8 Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren.

Das Julfest (Wintersonnenwende) ist das erste in diesem Jahres-Kreislauf. Es hat seinen Ursprung noch vor der Zeit des Christentums. In dieser längsten Nacht des Jahres wurde traditionell die Wiedergeburt der Sonne und der Neubeginn des Lebens gefeiert.

Das Julfest galt als eine Zeit des Friedens, in der die Häuser mit immergrünen Zweigen wie Buchsbaum, Fichte, Tanne und Wacholder geschmückt wurden, denen man schützende und heilende Kräfte zuschrieb. Das Haus wurde gereinigt und mit den Worten "Glück ins Haus - Unglück hinaus" ausgeräuchert.

Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über das Julfest und seine alten Bräuche. Lasst uns gemeinsam eine Kerze anzünden und bringt so selbst Licht in diese dunkle Zeit. Reinigt - mit einer speziellen Räuchermischung - Euch selbst oder lieb gewonnene Erinnerungsstücke und lasst bei der abschließenden Meditation allen alten Ballast hinter Euch, damit die Sonne wieder in euer Leben zurück kommen kann.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.
 


Eine Reise durch den Jahreskreis - die anderen Termine

  • Imbolc - Lichtmess · 27. Januar 2017 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Ostara - Frühlingstagundnachtgleiche · 17. März 2017 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Beltane - Walpurgisnacht · 28. April 2017 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mittsommer - Sommersonnenwende · 9. Juni 2017 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Lughnasadh - Lammas · 28. Juli 2017 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mabon - Herbsttagundnachtgleiche · 8. September 2017 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Samhain - Halloween · 27. Oktober 2017 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
11. Dezember 2016
(Sonntag)


ab 13.00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag am 3. Adventsonntag

Am 11. Dezember 2016 findet in Buer ab 13.00 Uhr - wie schon in der Vergangenheit - ein verkaufsoffener Sonntag statt, an dem natürlich auch wir teilnehmen werden.

Nutzen Sie doch einfach diese Gelegenheit, abseits des Alltagstress noch auf die Suche nach schönen Geschenken für all ihre Lieben zu gehen.

16. Dezember 2016
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Weihnachtsmeditation
Ein Meditationsabend mit Tina Isensee

Weihnachten steht vor der Tür und wir hetzen von einem Termin zum nächsten. Wir müssen noch Einkäufe machen, an Weihnachtsfeiern teilnehmen, backen, kochen, putzen und und und...

Das Wichtigste an der Weihnachtszeit geht dabei völlig an uns vorbei: Wir haben keine Zeit mehr für uns und unsere Lieben.

Genießt an diesem Meditationsabend die Ruhe und Stille, die Besinnlichkeit und Festlichkeit der Weihnachtszeit. Lasst Euch einfach fallen und genießt den Augenblick.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.


Veranstaltungen im 1. Quartal 2017
14. Januar 2017 (Samstag)

10.00 - 15.00 Uhr

Feiern Sie mit uns Geburtstag!

Feiern Sie am Samstag, 14. Januar 2017 in der Zeit von 10 bis 15 Uhr unser 14jähriges Bestehen an der Rottmannsiepe 4 in Gelsenkirchen-Buer mit uns.

Unser Geschenk an alle unsere alten und neuen Kunden: An diesem Tag gewähren wir 20% Rabatt auf Alles (ausgenommen gesetzlich preisgebundene Artikel)

Ein Glas Sekt wartet auch schon auf Sie.

19. Januar 2017
(Donnerstag)

20. Januar 2017
(Freitag)

Beginn:
jeweils 19.00 Uhr

Der Tarot - Für Einsteiger
Ein Seminar an zwei Tagen mit Stefan Isensee

Der Tarot besteht aus 78 überlieferten Karten (den 22 großen und 56 kleinen "Arkana"), die schon im fünfzehnten Jahrhundert in praktisch unveränderter Form ihre erste Erwähnung fanden. Die Besonderheit des Tarot sind seine Vielseitigkeit und seine vielschichtigen Deutungsmöglichkeiten. Neben seinem hohen spirituellen Aussagewert als Orakel bietet er auch praktische Hilfen für die Probleme des Alltags.

Im Vergleich zu anderen Orakeln, deutet der Tarot nicht direkt die Zukunft, sagt also nicht das Geschehen voraus. Der Tarot gibt im Gegenteil die Situation wieder, wie sie gerade ist. Er zeigt die Einflüsse, die dazu geführt haben, sowie mögliche zukünftige Richtungen und eröffnet so Lösungswege aus einer Problemsituation.

Lernen Sie am ersten Abend den Tarot und einige grundlegende Gebrauchsformen und Legemuster kennen. Eigene Karten oder Vorkenntnisse sind nicht notwendig, aber auch kein Hindernis. Üben Sie am zweiten Abend den Umgang mit den Tarotkarten und vergleichen Sie ihre eigenen Deutungen und Ideen mit denen der anderen Teilnehmer.

Kosten: 10 Euro pro Person für beide Abende zusammen
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

26. Januar 2017
(Donnerstag)


Beginn: 19.00 Uhr
Das Jahr 2017! Welche Aufgabe hast Du darin?
Ein Erlebnisabend mit Anne Haffner

Erfahren Sie an diesem Abend, was das Jahr 2017 für Sie persönlich bereit hält. Sagen Sie uns Ihr Geburtsdatum und Frau Haffner ermittelt für Sie ihre Lebensaufgabe für das kommende Jahr! An diesem Abend wird Ihnen die Referentin verschiedene Hinweise und praktische Beispiele geben, damit Sie ihre eigene Lebensaufgabe besser betrachten können und so eventuelle Blockaden lösen können.

Als Engelmedium ist Anne Haffner in der Lage, Ihnen einen persönlichen Blick auf ihre Lebensaufgabe im Jahr 2017 zu geben, zu Hilfe nimmt sie dabei die Numerologie und wird einen direkten Kontakt mit der "Welt der Engel" herstellen.

Erfahren Sie, wozu Sie berufen sind und wo Sie am Besten beginnen können.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

27. Januar 2017
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Eine Reise durch den Jahreskreis - Imbolc
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus 8 Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren.

Imbolc (Lichtmess) ist das zweite Fest in diesem Jahres-Kreislauf. Es ist ein Tag der Reinigung. Die Kräfte der Sonne erneuern das Leben, das der Winter eingefroren hatte. Es ist aber auch ein Fest der Fruchtbarkeit und des Lichtes, das man in Europa mit großen Feuern und Fackelzügen feierte.

Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über Imbolc und seine alten Bräuche. Lasst uns gemeinsam eine Kerze anzünden und so selbst Licht in diese Zeit bringen. Wir werden außerdem uns selbst oder lieb gewonnene Erinnerungsstücke reinigen und bei der abschließenden Meditation allen alten Ballast hinter uns lassen, damit die Sonne wieder in unser Leben zurückkommen kann.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

29. Januar 2017
(Sonntag)


11.00 bis 16.00 Uhr
Ein Tag nur für Frauen
Ein Erlebnistag mit Tina Isensee

Liebe Frauen, dieser Tag ist nur für Euch! In kleiner Runde dreht sich alles um euer Wohlbefinden, damit Ihr den Alltag hinter euch lassen könnt. Wir wollen gemeinsam neue Kraft schöpfen, um die kleinen und großen Probleme zu überwinden. Außerdem geht es an diesem Sonntag auch um Euch als Frau und eure weiblichen Bedürfnisse. Zusammen wollen wir uns unserer weiblichen Energie bewusst werden, sie annehmen und auch nutzen...

Neben einfachen Übungen und Meditationen (Fantasiereise, Duftreise, Klangreise & Edlesteinreise) werden wir an diesem Tag gemeinsam für jede von Euch verschiedene Hilfsmittel (Edelsteine, Ätherische Öle & Bachblüten) austesten, die Euch unterstützen sollen, wenn mal wieder zu viel auf einmal passiert.

Ich freue mich auf einen spannenden Tag mit Euch!

Kosten: 15 Euro pro Person incl. Kaffee, Tee & Kuchen zur Stärkung · Bitte bequeme Kleidung anziehen und warme Socken mitbringen.
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

3. Februar 2017
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Autorenveranstaltung
Das Dalmanuta Prinzip - Einstiegsabend

Ein Erlebnisabend mit dem Autor Peter Michael Dieckmann

Das Dalmanuta-Prinzip beschreibt die "Aufgeschlossenheit" als Grundvoraussetzung für die Heilung emotionaler Verletzungen: Wir dürfen uns nicht der einzigen Kraft verschließen, die Heilung bewirken kann. Diese Heilkraft ist die Liebe. Die Quelle der Liebe ist nicht irdisch, sondern wahrhaft himmlisch. Als Zweites braucht die Kraft einen aufgeschlossenen Raum in uns, wo sie wirken soll. Hier, in unserem Herzen, verwandelt sich die Liebe in Vergebung. Doch dort ist nicht die Endstation, die Kraft der Liebe will sich weiter nach außen entfalten. Wir alle haben den Auftrag, die Liebe in die Welt zu tragen. Jeder an seinem Platz und jeder auf seine Weise. Die Tore zum Himmel, zum Herzen und zur Welt müssen offen sein, damit Heilung und Vergebung stattfinden können.

Das Tor zum Himmel halten wir offen, indem wir uns dem Licht über uns zuwenden und unser eigenes inneres Licht zum Leuchten bringen.

Das Tor zum Herzen halten wir offen, indem wir weniger analysieren und kontrollieren, sondern stattdessen unsere Emotionen fließen lassen.

Das Tor zur Welt halten wir offen, indem wir mutige Entscheidungen treffen und sie anschließend konsequent umsetzen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

9. Februar 2017
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Autorenveranstaltung
Was ist Feng Shui?

Ein Vortrag mit der Autorin Aenne Schrag

Wir alle leben und arbeiten in Gebäuden, die aufgrund ihres Baudatums und der Verteilung der Himmelsrichtungen Auswirkungen auf Gesundheit, Erfolg und Beziehungen haben. Durch Zahlen, Daten und Fakten kann die Feng-Shui-Beraterin Aenne Schrag wie ein Detektiv hinter die Kulissen schauen.

Gehen Sie mit uns auf eine erstaunliche Reise der Erkenntnisse. Beispiele zeigen deutlich, wie sich das Leben nach der Umsetzung von Feng Shui Empfehlungen gravierend verändert. Sie erhalten einen tieferen Einblick und können einige Tipps auch direkt für sich selber umsetzen. Feng Shui wird gezielt eingesetzt für mehr Gesundheit, Kreativität und Erfolg, zur Existenzsicherung, Gesundheitsvorsorge, Familienplanung, im Personalmanagement und zur Bewusstseinserweiterung!

Mit Feng Shui erreichen Sie eine Harmonisierung und Aktivierung des Energieflusses! Leiden Sie unter Kopf- oder Rückenschmerzen? Möchten Sie sich beruflich neu orientieren? Planen Sie ein Haus zu bauen? Wollen Sie umziehen? Feng Shui hat eine Antwort!

Aenne Schrag berät als zertifizierte Feng-Shui-Beraterin seit über 15 Jahren Privat- und Geschäftskunden bei der Gestaltung von Privat- und Geschäftsräumen, beim Bau von Feng Shui Häusern sowie bei der Anlage und Gestaltung von Gärten.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

10. Februar 2017
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Der Weg zu mehr Gelassenheit
Ein Erlebnisabend mit Melanie Hein

"Ich lade jeden herzlich zu diesem Erlebnisabend ein, der etwas mehr über sich selbst erfahren möchte. Lasst uns herausfinden, warum wir manchmal genervt sind und warum uns manchmal alles über den Kopf wächst. Gerade war doch noch alles völlig in Ordnung und jetzt, jetzt fängt es an, in uns zu brodeln und wir wundern uns über unsere Reaktion. Ist euch das auch schon mal passiert? Was bringt uns aus dem Gleichgewicht? Ist euch auch schon aufgefallen, dass jeder anders auf eine Situation reagiert? Warum ist das so? Was ist der Auslöser?

Mit unterschiedlichen Methoden werden wir für jeden einzelnen Teilnehmer Störfaktoren aufspüren und wieder ins Gleichgewicht bringen, so dass wir zurück in die Gelassenheit kommen können.

Das und vieles mehr zeige ich an diesem spannenden Abend, an dem jeder aktiv mitarbeiten und loszulassen kann, um mehr und mehr in die Gelassenheit zu kommen. Ich freue mich auf euch!" Eure Melanie Hein

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

17. Februar 2017
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Dankbarkeit
Ein Meditationsabend mit Thomas Bauer

An diesem Abend geht es um das Thema Dankbarkeit. Dankbare Menschen sind insgesamt glücklicher, optimistischer, hilfsbereiter und einfühlsamer.

Wenn wir uns wieder bewusst machen, dass nichts selbstverständlich ist und wir es wieder schaffen, unsere Achtsamkeit nicht auf den Mangel oder den Ärger, sondern vielmehr auf das Positive zu richten, dann führt Dankbarkeit zu viel mehr Freude und Zufriedenheit im Leben.

Denn in jedem Moment, in dem wir dankbar sind, können viele negative Gefühle nicht stattfinden. Man kann nicht dankbar sein und gleichzeitig wütend. Auch der Ärger hat kaum eine Chance im Moment der Dankbarkeit.
Dankbarkeit ist eine Liebeserklärung und Wertschätzung an das Leben.

An diesem Abend werden wir mit einigen Übungen auf die Dinge schauen, für die jeder Einzelne von uns tagtäglich dankbar sein kann, um genau dieses wichtige Gefühl in unserem Leben wieder präsenter zu machen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

5. März 2016 (Sonntag)

11.00 - 19.00 Uhr

8. Wohlfühlmesse Gelsenkirchen
und Abschlusskonzert "Hand in Hand - Mantras & Songs for your Soul" mit Vincenzo Ribaudo

Besuchen Sie uns auf der 8. Wohlfühlmesse Gelsenkirchen, die wir am Sonntag, 5. März 2017 (von 11.00 bis 19.00 Uhr) im Wissenschaftspark Gelsenkirchen (Munscheidstraße 14) veranstalten.

Alle Informationen finden Sie auf der Internetseite der Wohlfühlmesse unter www.wohlfuehlmesse-gelsenkirchen.de und Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 4 Euro bei uns in der Buchhandlung. Im Eintrittspreis enthalten ist nicht nur der Besuch der Messe mit über 150 Ausstellern, sondern auch der freie Eintritt zu 80 Vorträgen und einem an die Messe anschließenden Abschlusskonzert "Hand in Hand - Mantras & Songs for your Soul" mit dem Künstler Vincenzo Ribaudo.

16. März 2017
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Gottes Regeln im Alltag - einfach und humorvoll erklärt
Ein Vortrag mit
Jürgen Pfeifer

Jenseits von Moses' Tafeln - den zehn Geboten - gibt es Regeln und Gesetze, die unser tägliches Leben beherrschen und die uns kaum jemand vorher erklärt. Die Beachtung und Befolgung dieser Regeln lassen uns allerdings viele Dinge besser verstehen und auch annehmen. Unser Leben kann dadurch einfacher und zielgerichteter werden.

Hören Sie dem Referenten an diesem Abend gespannt zu, wenn er versucht, Ihnen "Gottes Regeln im Alltag" einfach und humorvoll zu erklären.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

17. März 2017
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Eine Reise durch den Jahreskreis - Ostara
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus 8 Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren.

Ostara (Frühjahrs-Tagundnachtgleiche) ist das dritte Fest in diesem Jahres-Kreislauf. Tag und Nacht sind gleich lang und symbolisieren den Beginn des Frühlings. Ostara gilt als eine Zeit des Neubeginns und der Fruchtbarkeit. Nun ist es an der Zeit, die Saat zu streuen, damit man auch in Zukunft eine gute Ernte einfahren kann.

Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über Ostara und seine alten Bräuche und konzentriert euch bei der abschließenden Meditation auf eure Herzenswünsche, damit der Weg in eine glückliche Zukunft geebnet werden kann.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

24. März 2017
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Autorenveranstaltung
Artgerechte Partnerhaltung -
Die Psychologie von sozialen und geschäftlichen Beziehungen
Ein Erlebnisabend mit dem Autor Andreas Winter

Ob in Beruf oder Partnerschaft - eine kriselnde Beziehung kann nicht nur unglücklich, sondern sogar krank machen. Die Harmoniebedürftigkeit des Menschen ist so ausgeprägt, dass wir unter ständigen Spannungen und Missverständnissen gesundheitlich leiden und zerbrechen können. Der häufigste Belastungsfaktor ist nicht etwa eine unüberwindliche kulturelle, ideologische oder religiöse Kluft, sondern oftmals bloße Unkenntnis über den anderen Menschen. Falsche Erwartungen, nie geklärte Missverständnisse und pure Unwissenheit stutzen den Schmetterlingen im Bauch schneller die Flügel, als das Geschirr an die Wand krachen kann oder sorgen für Mobbing und innere Kündigung.

Doch Hilfe naht: Dieser tiefenpsychologische Abend klärt Sie über das unbekannte Wesen in Ihrem Haus, Büro und Bett auf und hilft Ihnen, den Partner besser zu verstehen – oftmals besser als seine eigenen Eltern.

Wussten Sie beispielsweise, dass ein Erstgeborener es selten mit einem zweitgeborenen Partner aushält, wenn dieser älter ist als er selbst? Dass ein Mann mit einer starken Mutterbindung sich eher von einer Chefin führen lässt? Dass man oft auf dünnem Eis wandelt, wenn man den anderen zum Liebesbekenntnis zwingt, wenn man mit Provokationen etwas Stimmung in die Ehe zu bringen versucht oder wenn man vom Partner Anerkennung erwartet, obwohl dieser selbst darauf hofft, gelobt und geliebt zu werden? Es gibt viel zu erfahren auf dem Weg zum erfüllten Partnerglück. Aber ist der Führerschein zur Zweisamkeit erst gemacht, dann klappt es auch mit dem Nachbarn und Kollegen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

30. März 2017
(Donnerstag)


Beginn: 19.00 Uhr
Die Welt der Engel
Ein Vortrag mit
Sarah Buchholz

Die spirituelle Künstlerin und Heilpraktikerin Sarah Buchholz wird Ihnen an diesem Abend einen Einblick in die Welt der Engel geben.

Die Referentin beschäftigt sich seit jungen Jahren mit der geistigen Welt, insbesondere mit den Erzengeln. Ihre Erfahrungen und Erlebnisse stellt sie immer wieder auf ihren Bildern (in Acryl auf Leinwand) dar.

An diesem Abend wird sie den Zuhörern in ihrem Vortrag die verschiedenen Erzengel und deren Aufgaben vorstellen. Ebenso wird sie vermitteln, wie ganz leicht und ohne jegliche Hilfsmittel Kontakte zur Engelwelt hergestellt werden können. Auch über persönliche Schutzengel und wie wir diese um Hilfe bitten können, wird Sarah Buchholz berichten.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

31. März 2017
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Nataraj Meditation nach Osho
Ein Meditationsabend mit Tina Isensee

Die "Nataraj-Meditation" von Osho ist eine moderne und wirkungsvolle Meditationstechnik, die sich speziell an Menschen von heute richtet. Diese Tanzmeditation richtet sich also auch an Dich, wenn Du nicht nur auf deinen Körper und deine Gesundheit achtest, sondern auch eine innere Leichtigkeit spüren willst. Oshos "Nataraj Meditation" dauert 65 Minuten und durchläuft drei verschiedene Phasen, von denen die zwei bewegt sind und eine still ist.

Also, zieht bequeme Kleidung an (zwei Phasen sind mit viel Bewegung verbunden), bringt warme Socken mit und genießt an diesem Abend die "Nataraj-Tanzmeditation" gemeinsam mit mir. Ich freu' mich auf Euch. Eure Tina

Kosten: 5 Euro pro Person
 Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an, damit die Veranstaltung stattfinden kann.