Veranstaltungen bei uns
1. Oktober 2017 (Sonntag)

11.00 - 19.00 Uhr
4. Esoteriktag Gelsenkirchen

Besuchen Sie uns auf dem 4. Esoteriktag Gelsenkirchen, den wir am Sonntag, 1. Oktober 2017 (von 11.00 bis 19.00 Uhr) wieder im Wissenschaftspark Gelsenkirchen veranstalten.

Alle Informationen finden Sie auf der Internetseite des Esoteriktages unter www.esoteriktag.de und Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 4 Euro bei uns in der Buchhandlung. Der Preis an der Tageskasse beträgt 5 Euro.

Im Eintrittspreis enthalten ist nicht nur der Besuch der Messe mit beinahe 200 Ausstellern aus ganz Deutschland und den Nachbarländern, sondern auch der freie Eintritt zu 80 Vorträgen und einem an die Messe anschließenden Erlebnisvortrag "Das Glücksprinzip - Wie Du täglich echtes Glück erleben kannst" mit dem beliebten Autor Siranus Sven von Staden.

Außerdem finden an vielen Ständen natürlich wieder kostenlose Aktionen statt: Kartenlegen, Quantenenergie, Chakrenausgleich und vieles mehr...

12. Oktober 2017
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Quantenintelligenz
Ein Erlebnisabend mit Ingo Rasche

Glaubenssätze sind Überzeugungen, die tief in uns selbst verankert sind und an die wir fest glauben. Sie sind dafür verantwortlich, wie wir unser Umfeld bewerten und darauf reagieren. Mit der "Quantenintelligenz" werden einschränkende Glaubenssätze aufgespürt, die unser Leben in vielfältiger Weise beeinträchtigen. Durch einfache Techniken werden diese in positive Befähigungen verändert, quasi "umgebaut". Dadurch erleben wir unser körperliches Wohlbefinden, unsere Beziehungen, unser ganzes Leben anders..

An diesem Abend wird der Referent Ingo Rasche die Quantenintelligenz nicht nur vorstellen, sondern anhand der mitgebrachten Glaubenssätze live demonstrieren, wie leicht und einfach befähigende Glaubenssätze sofort in uns wirken können. Die Quantenintelligenz wird auch als "Feld der leuchtenden Augen" bezeichnet und genau das möchte Ingo Rasche bei den Teilnehmern an diesem Abend erzeugen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

13. Oktober 2017
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr

 *** fällt aus ***
Autorenveranstaltung
Herzöffnung - Wie Du Dich von deinem Brustpanzer befreist
und Dich endlich wieder für das Leben, die Liebe und Deine tiefen Gefühle öffnest
Ein Erlebnisabend mit dem Autor Siranus Sven von Staden

Durch emotionale Verletzungen in der Kindheit haben sehr viele Menschen irgendwann beschlossen, ihr Herz zu verschließen. Sie konnten den emotionalen Schmerz einfach nicht mehr ertragen und haben sich - bewusst oder unbewusst - eine Schutzwand aufgebaut. Sei es durch zu viele Kilos, durch eine äußere Kühlheit oder Härte, durch Rückzug nach innen, Introvertiertheit oder ähnliches. Die Konsequenz ist jedoch immer, dass sie sich ebenso den schönen Gefühlen verschlossen haben. Das darf sich nun ändern.

An diesem Abend erfährst Du,

  • warum es Dir trotz deines Panzers immer wieder passieren kann, emotional verletzt zu werden,
  • wie dein "Mindset" immer wieder auslöst und Du dadurch negative Situationen in dein Leben ziehst,
  • wie Du dein "Mindset" spielend leicht erneuerst,
  • wie Du dein Herz wieder öffnen kannst - direkt vor Ort,
  • wie Du Dich dem Leben und der Liebe wieder öffnest,
  • wie Du wieder in das intensive Fühlen kommst,
  • wie Du deine Selbstliebe deutlich stärkst,
  • wie Du mehr und mehr Menschen in dein Leben ziehst, die Dich nicht verletzen werden.

Mit vielen kraftvollen Übungen der bekannten Transformations- und Heilmethode "Quantum Energy".

Kosten: 10 Euro pro Person

 Diese Veranstaltung fällt aus persönlichen Gründen aus.

 Erleben Sie Siranus live auf dem 4. Esoteriktag Gelsenkirchen am 1. Oktober 2017
mit dem Vortrag "Das Glücksprinzip".

 Nähere Informationen unter www.esoteriktag.de.  

15. Oktober 2017
(Sonntag)


11.00 - 16.00 Uhr
"Eine Reise durch den Regenbogen" - Fantasiereisen durch die Farben des Regenbogens
Ein Meditationstag für Frauen mit Tina Isensee

Hallo Du! Hast Du Lust, mich auf einer Reise durch die kraftspendenden Farben des Regenbogens zu begleiten? Dann lass uns - mit Hilfe von sieben zauberhaften Fantasiereisen - gemeinsam auf diese Reise gehen und die unbändige Energie der Farben in unser Leben lassen.

  • Bade im feurigen Rot der Lebenskraft.
  • Sauge das strahlende Orange der Sinnlichkeit in deine Seele.
  • Nimm das leuchtende Gelb des Selbstbewusstsein in Dir wahr.
  • Öffne Dich dem kräftigen Grün der Herzensliebe.
  • Lerne, im zarten Hellblau "Nein" zu sagen.
  • Durchschreite das satte, indigofarbene Blau der Intuition.
  • Lass das dunkle Violett der Weisheit in Dir erstrahlen.

Wenn Du bereit bist für diese Reise und all ihre Erfahrungen, dann ist dieser Sonntag genau das Richtige für Dich. Ich freue mich jetzt schon.

Kosten: 15 Euro pro Person incl. Kaffee, Tee & Kuchen zur Stärkung.
Bitte zieht bequeme Kleidung an und bringt euch warme Socken und eventuell eine Decke mit.
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

19. Oktober 2017
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Indische Götter - Märchen, Legenden & Meditation
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Begleitet mich auf eine Reise in das märchenhafte Indien. Anhand von Geschichten, Mythen und Legenden stelle ich Euch verschiedene Göttinnen und Götter aus dem Hinduismus vor.

Hört die Geschichte vom Gott Ganesha und dem Mond, erlebt wie der Gott Shiva die Liebe wieder entdeckt oder rettet die wunderschöne Prinzessin Sita vor einem Dämon und das Wichtigste: Erfahrt, warum in Indien die Kuh heilig ist.

Als krönenden Abschluss eines verzauberten Abends entführt euch eine Meditation mitten in die Götterwelt des Hinduismus. Ich freue mich auf Euch. Eure Tina Isensee

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

 Zusatztermin: 
20. Oktober
2017
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
 Zusatztermin: Eine Reise durch den Jahreskreis - Samhain (Halloween)
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus acht Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren. Samhain (Halloween) ist das achte und abschließende Fest in diesem Jahres-Kreislauf.

Samhain wird in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November gefeiert. Die Grenzen zwischen der alltäglichen und der nicht alltäglichen Wirklichkeit (Anderswelt) sind in dieser Zeit besonders dünn. Das bedeutet, dass sowohl die Botschaften leichter in die Anderswelt gelangen können, als auch, dass Botschaften von dort leichter in unsere Welt gelangen.

Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über Samhain und seine alten Bräuche. Lasst uns gemeinsam unserer Ahnen gedenken und uns darüber klar werden, wofür wir dankbar sein können. Bei der abschließenden Meditation können wir eine Botschaft in die Anderswelt senden.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

26. Oktober 2017
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Der Lebensbaum
Ein Vortrag mit Heinz-Peter Helmer

Seit alters her gehört der Lebensbaum in vielen Kulturen zu den bedeutenden mystischen Symbolen. Er wird als Verbindungsglied zwischen den Menschen und den Göttern angesehen. Unter seiner Krone zu ruhen, bedeutet Weisheit und Erkenntnis über die Schöpfung.

So ist es nicht verwunderlich, dass schon die frühen Kabbalisten, die im "Sefer Jezira" (hebräisch für "Buch der Schöpfung") beschriebenen "Sephiroth" ("Ziffern") wie Früchte dem Lebensbaum zuordneten und als Verdichtung göttlicher Energie verstanden. Heute ist der Lebensbaum das bekannteste Symbol der Kabbala.

An diesem Abend stellt der Referent die Struktur und die mystische Bedeutung des kabbalistischen Lebensbaumes vor.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

27. Oktober 2017
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Eine Reise durch den Jahreskreis - Samhain (Halloween)
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus acht Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren. Samhain (Halloween) ist das achte und abschließende Fest in diesem Jahres-Kreislauf.

Samhain wird in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November gefeiert. Die Grenzen zwischen der alltäglichen und der nicht alltäglichen Wirklichkeit (Anderswelt) sind in dieser Zeit besonders dünn. Das bedeutet, dass sowohl die Botschaften leichter in die Anderswelt gelangen können, als auch, dass Botschaften von dort leichter in unsere Welt gelangen.

Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über Samhain und seine alten Bräuche. Lasst uns gemeinsam unserer Ahnen gedenken und uns darüber klar werden, wofür wir dankbar sein können. Bei der abschließenden Meditation können wir eine Botschaft in die Anderswelt senden.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Es gibt aber einen Zusatztermin am 20. Oktober 2017.

5. November 2017
(Sonntag)


11.00 - 16.00 Uhr
Meditation!
Ein Meditations-Probier-Tag für Frauen mit Tina Isensee

Wolltet ihr schon immer mal lernen zu meditieren, aber seid immer wieder davor zurückgeschreckt, weil ihr Euch für unfähig haltet, einfach ruhig zu sitzen und an "Nichts" zu denken?

Für Euch, liebe Frauen, gibt es jetzt diesen Meditations-Probier-Tag. Gemeinsam werden wir verschiedene Meditationsarten ausprobieren, um genau die Richtige zu finden, um Belastendes aus eurem Leben loszulassen und so Kraft für den Alltag zu tanken. Auf diese Weise kann Jede von Euch lernen, zu meditieren - und das mit Spaß an der Sache.

  • Passive Meditationen (ZaZen)
  • Aktive Meditationen (Gehmeditation, Dynamische Meditation)
  • Fantasiereise
  • Mantrameditation
  • Duftreise
  • Lichtmeditation
  • Edelsteinreise
  • Klangreise

Ich freue mich auf einen spannenden Tag mit Euch!

Kosten: 15 Euro pro Person incl. Kaffee, Tee & Kuchen zur Stärkung.
Bitte zieht bequeme Kleidung an und bringt euch warme Socken und eventuell eine Decke mit.
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

10. November 2017
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Partei ergreifen
Ein Erlebnisabend mit Thomas Bauer

Wenn wir über "Parteien" sprechen, denken wir meist an politische Dinge. Aber an diesem Abend geht es vielmehr darum, "Partei zu ergreifen", also eine Seite zu wählen, für Dich selbst und die Dinge, die Dir wichtig sind. Es braucht Mut, seinen eigenen Weg zu gehen, seine eigene Wahrheit zu Leben und es braucht Mut, sein Leben intensiv zu leben. Und genau darum geht es, denn was Du in Dich investierst, in deine Fähigkeiten und deine Talente, kann Dir niemand mehr nehmen.

Durch die Kraft der Meditation soll Dir am Ende des Abends wieder bewusster sein, wie wichtig es ist in den wichtigsten Menschen zu investieren - in Dich selbst.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

16. November 2017
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Pendel-Abend
Ein Seminar mit Tina Isensee

Dieses Seminar ist ein praktischer Einstieg in die Welt des Pendels und des Pendelns.

Angefangen mit der Wahl des richtigen Pendels bis hin zum richtigen Pendeln: Material, Form, Größe, Handhaltung, Fragestellung. Dieser Einsteigerabend soll ebenso helfen, häufige Anfängerfehler zu vermeiden, wie auch wichtige Tipps für Pendelpraktiker bereithalten.

Lerne die Praxis, Hintergründe und Vorteile kennen - damit das eigene Pendel zu einem guten Begleiter wird, der immer dann, wenn er gebraucht wird, die richtige Antwort weiß.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

24. November 2017
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
"Zwischen den Jahren" - Die Rauhnächte
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Die "Rauhnächte", also die 12 heiligen Tage bzw. Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag, gelten schon von alters her als eine heilige Zeit, in der man (nach Möglichkeit) nicht arbeiten, sondern innehalten sollte. Sie sind eine Zeit der Rückbesinnung und des Zusammenseins mit Freunden und Familie. Während sich die Natur nach der Wintersonnenwende auf einen Neubeginn einstellt, ergibt sich für uns Menschen eine Zeit, die geradezu ideal für die Reinigung von Körper, Geist und Wohnung aber auch für das Orakel und die persönliche Sinnfindung ist.

Erfahrt an diesem Abend, wie Ihr ganz persönlich den Übergang in das neue Jahr für euch gestalten könnt und welche Möglichkeiten es gibt, den Ballast und die "Dämonen" des alten Jahres loszuwerden.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

30. November 2017
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Wotan, der Weltenwanderer - Alte Göttersagen neu erzählt
Ein Vortrag mit Christian Kordas

Mit den zahlreichen Geschichten über das Wirken des Göttervaters Wotan lassen sich mühelos Bücher füllen. In den nordischen Sagensammlungen finden sich viele Erlebnisse dieses vielfältigen Gottes. In den alten lokalen Erzählungen aus dem Volksglauben begegnet er uns ebenso: Als Anführer der "Wilden Jagd", als Fährmann zur "anderen Seite", als göttlicher Liederschmied oder als Zauberkundiger.

Aber auch in heutigen Tagen ist der ewige Wanderer zwischen den Welten zuweilen in unserer Welt - in Midgard - unterwegs und hat hier so manches moderne Abenteuer zu bestehen. Auch darüber soll an diesem Abend berichtet werden...

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

1. Dezember 2017
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Autorenveranstaltung
Dalmanuta - Tor zur Welt
Ein Erlebnisabend mit dem Autor Peter Michael Dieckmann

An diesem Abend geht es um nicht viel weniger, als um den Sinn deines Lebens. Dieser ist verbunden mit deinem Auftrag und der Frage: "Warum bin ich durch das Tor zur Welt in dieses Leben gekommen?"

Alles, was ist, strebt nach Werterfüllung. Unsere eigene Werterfüllung ist gleichsam der göttliche Auftrag, den wir gemäß unseren Fähigkeiten, Talenten und Möglichkeiten hier auf der Erde zu erfüllen haben. Wir sollen unser Potenzial in die Welt tragen, damit nicht nur wir selbst, sondern auch andere davon einen Nutzen haben.

Die Botschaft lautet: Begeistere andere von dem, was dir selbst die größte Freude bereitet!

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

7. Dezember 2017
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Autorenveranstaltung
Channeling
Ein Erlebnisabend mit dem Autor Christian Hüls

Wie erhalten wir reine Botschaften des höchsten Selbst und durch Gott und die Engel? Der Autor Christian Hüls channelt an diesem Abend live Heilenergien und gemeinsam werden wir mit Engeln und Erzengeln sprechen. Wir heilen den Seelenstern und erfahren Klärung und Achtung von der göttlichen Quelle, der wir uns ganz öffnen können.

Anschließend übernimmt die Seele die Führung des Abends und wir sprechen ein altes Mantra, damit sich die Türen zum Himmel öffnen. "Ba Ra Sekhem" ist ägyptisch und bedeutet: Wir sind Geist, Bewusstsein. Wir sind Lebenskraft und Macht, denn dann klären sich unsere Themen im Außen, die im Innen entstehen. Und wir sind Liebe, denn dann kann Gott seine Wunder bewirken. Mehr und mehr Achtsamkeit fließt in unser Sein, wenn wir "Channel" werden, ein reiner Kanal für göttliches Leben.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

8. Dezember 2017
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Rituale in der Weihnachtszeit mit anschließender Weihnachtsmeditation
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Unser Weihnachtsbaum bildet ohne Zweifel den Mittelpunkt des Weihnachtsfestes - der immergrüne Baum, die Lichterketten und der Platz, an dem wir unsere Gaben bereitlegen. Wusstet ihr, dass all diese Aspekte bereits aus der Antike überliefert sind? Immergrüne Zweige und Misteln als Symbol der Fruchtbarkeit, Licht zur Ehre der Sonne, sowie Äpfel, Nüsse und Gebäck als Gaben der Natur, die im Winter verzehrt werden können.

Viele Traditionen und Rituale, die wir jedes Jahr begehen, haben heidnische Wurzeln und stammen aus alten Kulturen. Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über uns vertraute Bräuche und vielleicht begegnen euch ja noch neue, unbekannte Rituale dieser "magischen" Zeit.

Genießt zum Abschluss dieses Abends die Ruhe und Stille, die Besinnlichkeit und Festlichkeit der Weihnachtszeit. Und schmückt mit mir in einer Meditation "euren Weihnachtsbaum" in den prächtigsten und energiereichsten Farben.

Ich freue mich auf Euch und die kleinen Dinge, die an eurem Weihnachtsfest nicht fehlen dürfen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

10. Dezember 2017
(Sonntag)


ab 13.00 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag am 2. Adventsonntag

Am 10. Dezember 2017 findet in Buer ab 13.00 Uhr - wie schon in der Vergangenheit - ein verkaufsoffener Sonntag statt, an dem natürlich auch wir teilnehmen werden.

Nutzen Sie doch einfach diese Gelegenheit, abseits des Alltagstress noch auf die Suche nach schönen Geschenken für all ihre Lieben zu gehen.


Veranstaltungen im 1. Quartal 2018
13. Januar 2018 (Samstag)

10.00 - 15.00 Uhr
Feiern Sie mit uns Geburtstag!

Feiern Sie am Samstag, 13. Januar 2018 in der Zeit von 10 bis 15 Uhr unser 15jähriges Bestehen an der Rottmannsiepe 4 in Gelsenkirchen-Buer mit uns.

Unser Geschenk an alle unsere alten und neuen Kunden: An diesem Tag gewähren wir 20% Rabatt auf Alles (ausgenommen gesetzlich preisgebundene Artikel)

Ein Glas Sekt wartet auch schon auf Sie.

18. Januar 2018
(Donnerstag)

19. Januar 2018
(Freitag)

Beginn:
jeweils 19.00 Uhr

Der Tarot - Für Einsteiger
Ein Seminar an zwei Tagen mit Stefan Isensee

Der Tarot besteht aus 78 überlieferten Karten (den 22 großen und 56 kleinen "Arkana"), die schon im fünfzehnten Jahrhundert in praktisch unveränderter Form ihre erste Erwähnung fanden. Die Besonderheit des Tarot sind seine Vielseitigkeit und seine vielschichtigen Deutungsmöglichkeiten. Neben seinem hohen spirituellen Aussagewert als Orakel bietet er auch praktische Hilfen für die Probleme des Alltags.

Im Vergleich zu anderen Orakeln, deutet der Tarot nicht direkt die Zukunft, sagt also nicht das Geschehen voraus. Der Tarot gibt im Gegenteil die Situation wieder, wie sie gerade ist. Er zeigt die Einflüsse, die dazu geführt haben, sowie mögliche zukünftige Richtungen und eröffnet so Lösungswege aus einer Problemsituation.

Lernen Sie am ersten Abend den Tarot und einige grundlegende Gebrauchsformen und Legemuster kennen. Eigene Karten oder Vorkenntnisse sind nicht notwendig, aber auch kein Hindernis. Üben Sie am zweiten Abend den Umgang mit den Tarotkarten und vergleichen Sie ihre eigenen Deutungen und Ideen mit denen der anderen Teilnehmer.

Kosten: 10 Euro pro Person für beide Abende zusammen
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

25. Januar 2018
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Die Großen Erzengel - Michael
Ein Erlebnisabend mit Susanne Gerlach

Die Erzengel haben unter den Engelwesen den höchsten Stellenwert, sie sind die "Fürsten Gottes". Jeder Erzengel ist eine individuelle Persönlichkeit mit einem ganz bestimmten Aufgabenbereich und seiner eigenen Energie, die ihm von der höchsten Quelle zugewiesen wurde.

An diesem Abend möchte die Referentin Sie mit dem Erzengel Michael bekannt machen. Michael ist der persönliche Vertraute Gottes und der ranghöchste aller Engel. Erfahren Sie viel Wissenswertes über Michael, seine Aufgaben und seine Bedeutung für uns Menschen. Meditieren Sie gemeinsam mit uns im Anschluss in seinem blauen Licht und fühlen Sie ihre eigene innere Verbindung zu Erzengel Michael.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

26. Januar 2018 (Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Autorenveranstaltung
Christ-Sein und Meditation - Auftaktveranstaltung der diesjährigen Vortragsreihe mit Peter Michael Dieckmann
Ein Erlebnisabend mit dem Autor Peter Michael Dieckmann

Beten ist Sprechen mit Gott. Meditation ist Zuhören, was Gott zu sagen hat.

Glaube ist keine Kopfsache, sondern eine Herzensangelegenheit. Religion kommt aus dem lateinischen und heißt übersetzt Rückverbindung. Es ist die Rückverbindung zum Göttlichen und diese Verbindung beginnt bei mir selbst. Meditation ist die Begegnung mit mir selbst. Ich steige ab in mein Inneres und sehe mich selbst dort völlig ungeschminkt.

Meditation ist ebenso wie praktiziertes Christentum nicht Rückzug aus der Welt, sondern intensive Teilnahme am Leben. Der entscheidende "Slogan" des Christentums lautet: "Liebe deinen Nächsten wie Dich selbst!"

Der Nächste braucht uns, mir müssen uns einbringen und helfen, wo Hilfe gebraucht wird. Umgekehrt brauchen wir den Nächsten, wenn wir Hilfe benötigen und - nicht zuletzt - um uns spirituell weiterentwickeln zu können.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

28. Januar 2018
(Sonntag)


11.00 bis 16.00 Uhr
Ein Tag nur für Frauen
Ein Erlebnistag mit Tina Isensee

Liebe Frauen, dieser Tag ist nur für Euch! In kleiner Runde dreht sich alles um euer Wohlbefinden, damit ihr den Alltag hinter euch lassen könnt. Wir wollen gemeinsam neue Kraft schöpfen, um die kleinen und großen Probleme des Alltags zu überwinden. Außerdem geht es an diesem Sonntag auch um Euch als Frau und eure weiblichen Bedürfnisse. Zusammen wollen wir uns unserer weiblichen Energie bewusst werden, sie annehmen und auch nutzen...

Neben einfachen Übungen und Meditationen (Fantasiereise, Duftreise, Klangreise & Edlesteinreise) werden wir an diesem Tag gemeinsam für jede von Euch verschiedene Hilfsmittel (Edelsteine, Ätherische Öle & Bachblüten) austesten, die Euch unterstützen sollen, wenn mal wieder zu viel auf einmal passiert.

Ich freue mich auf einen spannenden Tag mit Euch!

Kosten: 15 Euro pro Person incl. Kaffee, Tee & Kuchen zur Stärkung · Bitte zieht bequeme Kleidung an und bringt warme Socken mit. Wenn ihr leicht friert, könnt ihr auch eine Decke mitbringen.
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

1. Februar 2018
(Donnerstag)


Beginn: 19.00 Uhr
Mantren-Singen - Atem und Stimme
Ein Erlebnisabend mit Jutta Carstensen

An diesem Abend wollen wir in den Mantren-Gesang eintauchen. Das Schöne und Typische am Mantren-Singen ist das stetige Wiederholen von kleinen, leicht eingängigen und leicht singbaren Liedern.

Durch das Wiederholen der Melodien, Rhythmen und Texten entsteht ein Fluss in unserer Stimme, der uns ermöglicht, Gedanken loszulassen und während des Singens zu entspannen. In vielen Kulturen unserer Erde werden Mantren gesungen, um uns an Freude, Gemeinschaft oder die Verbundenheit zur Natur zu erinnern, aber auch, um Heilungs- und Friedensprozesse im Umgang mit uns selbst und anderen Menschen zu begleiten.

Wir laden Sie herzlich zum Mitsingen ein. Es sind keine gesanglichen Vorkenntnisse nötig! Dort, wo Sie gerade sind mit ihrer Stimme, sind Sie richtig. Der Gesang ist wie ein Fluss: Er trägt uns weiter zu neuen Ufern und zu neuer Erkenntnis. Die Lust, gemeinsam zu singen, ist das Einzige, was Sie dafür brauchen.

Genießen Sie einen Abend, an dem Sie den Klang ihrer Stimme durch das gemeinsame Singen von Liedern und Mantren erfahren können.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

2. Februar 2018
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Fest verwurzelt und trotzdem frei - Das Wurzel-Chakra
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Begleite mich auf unserer einjährigen Reise durch die Chakren des menschlichen Körpers. Das Interesse an den Chakren, den sieben Energiezentren des Menschen, hat in den letzten Jahren extrem zugenommen. Das erklärt sich vor allem durch die wirksamen Lösungen, die uns die Chakra-Arbeit für viele unserer heutigen Probleme bietet. Meditationen und Übungen, die die Chakren aktivieren, führen schnell zu positiven Veränderungen.

Das Wurzel-Chakra ist die Basis für Energie, Kraft und Urvertrauen. So wichtig, wie die Wurzeln eines Baums für sein gesamtes Wachstum sind, so ist auch das Wurzel-Chakra entscheidend für unser Leben. Menschen mit einem starken Wurzel-Chakra stehen buchstäblich mit beiden Beinen fest auf dem Boden.

An diesem Abend machen wir gemeinsam einige einfache Übungen, um unser Wurzel-Chakra von Blockaden zu befreien und zu stärken. Bei der abschließenden Meditation kannst Du dann "deine Wurzel fest verankern".

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Eine Reise durch die Chakren - die anderen Termine

  • Sinnlich in allen Lebenslagen - Das Sakral-Chakra · 16. März 2018 · Beginn 19 Uhr
  • Das leuchtende Juwel - Das Nabel-Chakra · 27. April 2018 · Beginn 19 Uhr
  • In Liebe gehüllt - Das Herz-Chakra · 8. Juni 2018 · Beginn 19 Uhr
  • Auch mal Nein sagen können - Das Hals-Chakra · 13. Juli 2018 · Beginn 19 Uhr
  • Ich und meine Intuition - Das Stirn-Chakra · 14. September 2018 · Beginn 19 Uhr
  • Verbundenheit mit dem Kosmos - Das Kronen-Chakra · 16. November 2018 · Beginn 19 Uhr
15. Februar 2018
(Donnerstag)


Beginn: 19.00 Uhr
Abenteuer Leben - Und ein Weg dorthin
Eine Reise von Herz zu Seele und von Seele zu Herz mit Hannelore Kelsch

Vielleicht hast Du schon mal von der Herzens-Seelenkunst gehört. Die Herzens-Seelenkunst ist eine Symphonie, ein Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Sie schwingt in einem Meer aus Farben, Bildern oder Symbolen. Über die Herzensschwingung erfahren wir uns Selbst und können so die Liebe in uns wahrnehmen.

Tauche mit mir ein in die Schwingung der Herzensliebe. Nimm in der Stille deine Seele wahr. Spüre die Verbindung zwischen Herz und Seele. Im Vertrauen auf die lichtvolle geistige Welt kannst Du dich in den Armen deines Schutzengels liebevoll geborgen fühlen. Gehen wir gemeinsam auf eine Reise in das Abenteuer, das wir Leben nennen.

Zu meinem Vortrag, den ich mit einer Meditation beende, heiße ich Dich herzlich willkommen.

Deine Hannelore Kelsch

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

16. Februar 2018
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Dimensionswechsel - Das "Alte Wissen" wird wieder für uns zugänglich gemacht!
Ein Erlebnisabend mit
Carsta Tenscher

Herzlich lade ich dich zu diesem besonderen Abend ein. Dich erwartet eine spannende Bewusstseinsreise, die dein "Altes Wissen" wieder aktiviert. Bevor wir mit unserem Dimensionswechsel starten, besprechen wir in geselliger Runde deine Fragen. Weißt du noch wer oder was du in welcher Inkarnation gewesen bist? Welches Wissen kannst du wieder annehmen? Begleitet wird die Bewusstseinsreise von unseren Engeln sowie Aufgestiegenen Meisterinnen und Meistern, ganz intuitiv geführt, je nachdem, welche Menschen zusammenkommen.

Spüre hinein in diese hohe Energie unserer Lichtwesen und fühle dich ganz einfach wohl und behütet. Erinnere dich einfach wieder! Nachdem wir die Bewusstseinsreise beendet haben, wirst du körperlich wahrnehmen, dass du Dich sehr wohl fühlst und im Einklang mit dem Universum bist.

Egal, ob du den Dimensionswechsel nach Atlantis unternimmst oder nach Ägypten in die "Heiligen-Hallen von Amenti". Bei jedem Dimensionswechsel wirst du ein Stück von deinem Puzzle erhalten, so dass du in diesem besonderen Zeitalter deine Kraft und Macht wieder annehmen kannst.

Nimm Platz im Universum und genieße es, in andere Dimensionen zu reisen. Zusammen mit unseren Engeln und anderen hohen Lichtwesen wechseln wir gemeinsam die Dimension und du hast die Möglichkeit, dein Wissen wieder anzunehmen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

22. Februar 2018
(Donnerstag)


Beginn: 19.00 Uhr
"Entzauberung" von Schokolade, Chips & Co
Ein Erlebnisabend mit Simone Mebdouhi

Welche Gefühle werden in der Werbung für typische Werbespots für Genussmittel wie Schokolade, Chips oder auch Zigaretten vermittelt? Was hat Schokolade mit Liebe zu tun? Kommen mehr Freunde zu Ihnen, wenn Sie Chips essen? Denn genau diese Verknüpfungen werden uns gezielt von der Werbung beigebracht.

Lernen Sie an diesem Abend, wie das wingwave-Coaching Sie darin unterstützen kann, die emotionalen Mogelpackungen aufzulösen und kommen Sie in den Genuss, das wingwave-Coaching mit einer Live Demonstration selbst zu erleben.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

23. Februar 2018
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Erdung & Erdverbundenheit
Ein Meditationsabend mit Tina Isensee

Wir sind Erde - diese drei Worte haben eine ganz besondere Bedeutung. Wir sind aus der Erde entstanden und am Ende unseres Lebens kehren wir zur Erde zurück. Doch die Kraft von Mutter Erde können wir auch im Alltag nutzen. Sie kann uns helfen, Stress abzubauen, unsere Kraftreserven aufzustocken oder einfach nur zu sein.

Geerdet sein ist wichtig, ansonsten können wir nur zu leicht "den Boden unter unseren Füßen" verlieren und dadurch sind wir viel anfälliger für Probleme, die von Außen auf uns zukommen.

Doch man kann leicht etwas dagegen tun. Verbringt diesen Abend mit mir und lasst uns gemeinsam einige Übungen und Meditationen machen, um unsere Wurzel fest in Mutter Erde zu verankern.

Kosten: 5 Euro pro Person · Bitte zieht bequeme Kleidung an (einige Übungen sind mit Bewegung verbunden) und bringt warme Socken mit. Wenn ihr leicht friert, könnt ihr auch eine Decke mitbringen.
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

4. März 2018 (Sonntag)

11.00 - 19.00 Uhr
9. Wohlfühlmesse Gelsenkirchen
und Abschlusskonzert "Traumklänge - Ein Gongkonzert" mit Marc Iwaszkiewicz und Gabi Zawali

Besuchen Sie uns auf der 9. Wohlfühlmesse Gelsenkirchen, die wir am Sonntag, 4. März 2018 (von 11.00 bis 19.00 Uhr) im Wissenschaftspark Gelsenkirchen (Munscheidstraße 14) veranstalten.

Alle Informationen finden Sie auf der Internetseite der Wohlfühlmesse unter www.wohlfuehlmesse-gelsenkirchen.de und Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 4 Euro bei uns in der Buchhandlung. Im Eintrittspreis enthalten ist nicht nur der Besuch der Messe mit über 165 Ausstellern, sondern auch der freie Eintritt zu 80 Vorträgen und einem an die Messe anschließenden Abschlusskonzert "Traumklänge - Ein Gongkonzert" mit den Künstlern Marc Iwaszkiewicz und Gabi Zawali.

Wir freuen uns auf Sie!

9. März 2018
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Qi Gong
Ein Erlebnisabend mit Berit & Uli Zölzer

Aus Sicht der chinesischen Medizin bedeutet das freie Fließen des Qi (der Lebensenergie), dass der Mensch gesund und ausgeglichen ist. Wenn wir uns kraftlos und mutlos fühlen, dann fließt das Qi nicht länger ungehindert. Mit QiGong wird der Fluss des Qi angeregt und die Gesundheit gestärkt.

Das Hui Chun Gong besteht aus 16 einfachen Übungen, die Mönche für die chinesischen Kaiser und ihre Frauen entwickelt haben, damit diese lange gesund und beweglich sein sollten. Eine Übungsreihe dauert nur ca. 20 bis 30 Minuten und kann somit auch gut in den Alltag integriert werden.

An diesem Abend werden wir gemeinsam einige dieser Übungen ausprobieren. Bitte ziehen Sie deshalb bequeme Kleidung an.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

15. März 2018
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Numerologie - Erkenne deine Lebensaufgabe aus deinem Geburtstag
Ein Erlebnisabend mit Anne Haffner

Wissen Sie nicht so ganz genau, wozu Sie berufen sind? Oder kennen Sie vielleicht sogar ihre Lebensaufgabe, aber wissen nicht, wo und wie Sie beginnen sollen? Damit sind Sie nicht allein, denn viele Menschen haben ähnliche Erfahrungen gemacht.

An diesem Abend möchte die Referentin Ihnen mit Hilfe der Numerologie einen persönlichen Einblick verschaffen, der Ihnen helfen kann, ihre Lebensaufgabe klarer zu sehen und vielleicht sogar einen Impuls, um sich dieser Lebensaufgabe auch zu widmen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

16. März 2018
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Sinnlich in allen Lebenslagen - Das Sakral-Chakra
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Begleite mich auf unserer einjährigen Reise durch die Chakren des menschlichen Körpers. Das Interesse an den Chakren, den sieben Energiezentren des Menschen, hat in den letzten Jahren extrem zugenommen. Das erklärt sich vor allem durch die wirksamen Lösungen, die uns die Chakra-Arbeit für viele unserer heutigen Probleme bietet. Meditationen und Übungen, die die Chakren aktivieren, führen schnell zu positiven Veränderungen.

Das Sakral-Chakra ist die Pforte intensiver Lebenslust, schöpferischer Energie und Sinnlichkeit. Nach der indischen Lehre sind sinnliche und vor allem sexuelle Energien für die Gesundheit und Vitalität von Körper, Geist und Seele sehr wichtig.

An diesem Abend machen wir gemeinsam einige einfache Übungen, um unser Sakral-Chakra von Blockaden zu befreien und zu stärken. Bei der abschließenden Meditation kannst Du dann "sinnlich genießen".

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Eine Reise durch die Chakren - die anderen Termine

  • Das leuchtende Juwel - Das Nabel-Chakra · 27. April 2018 · Beginn 19 Uhr
  • In Liebe gehüllt - Das Herz-Chakra · 8. Juni 2018 · Beginn 19 Uhr
  • Auch mal Nein sagen können - Das Hals-Chakra · 13. Juli 2018 · Beginn 19 Uhr
  • Ich und meine Intuition - Das Stirn-Chakra · 14. September 2018 · Beginn 19 Uhr
  • Verbundenheit mit dem Kosmos - Das Kronen-Chakra · 16. November 2018 · Beginn 19 Uhr