Neue
rscheinungen bei Integral im Herbst 2007
Michael J. Losier: Das Gesetz der Anziehung
Meister werden in der Kunst der Selbstverwirklichung

Vom Verlierer zum Gewinner werden, vom Opfer zum selbst bestimmten Menschen: das ist jedem möglich. Der Schlüssel ist das Gesetz der Anziehung, das unser Leben stärker bestimmt als alles andere. Wer dieses Gesetz kennt, wer seine Wirkungsweise durchschaut und es im Alltag anzuwenden weiß, der wird zum wahren Meister seines Lebens. Ihm stehen alle Türen offen, die sonst verschlossen bleiben.

»Das musste ja so kommen«, »Das passt ja wieder mal«, »War das ein Glück/Pech« … Wer das sagt, sieht sich als Spielball äußerer Umstände. Er übersieht nur eines: seine unbegrenzte Fähigkeit, sich ein perfektes Leben zu erschaffen. Hier kommt das Gesetz der Anziehung ins Spiel. Um mehr davon zu bekommen, was wir wollen, und weniger von dem, was wir nicht wollen. Um die Liebe und den Reichtum zu erhalten, die wir verdienen!

Systematisch erschließt dieses Buch das phänomenale Gesetz für den Alltag:
- Was will ich wirklich? So finden Sie es heraus.
- Die Macht der Sprache und Gedanken: innere Muster, um die eigene Selbstverwirklichung herbeizuführen.
- Die emotionale Wende: Glück und Erfolg einladen, statt unbewusst zu verhindern.
- Wirksame Übungen, kraftvolle Glaubenssätze, einleuchtende Fallbeispiele. (12,95 Euro, lieferbar ab September 2007)

Michael J. Losier arbeitete mit NLP, Positivem Denken und anderen Methoden, bevor er durch Esther und Jerry Hicks mit dem Gesetz der Anziehung bekannt gemacht wurde. Er entwickelte ein spezielles Programm für beschleunigtes persönliches Wachstum durch die Kraft dieses Gesetzes. Es erfreut sich ständig steigender Beliebtheit bei Menschen, die mitten im Leben stehen und wird von ihnen begeistert weiterempfohlen.


Gila van Delden: Lass dein Leben leuchten!
Affirmationen zum Glücklichsein

Einfach und verblüffend wirksam: das Programm für Lebensfreude und Erfolg
Die Energie unserer Gedanken ist die allergrößte Kraft und kann das Leben von Grund auf verändern. Gila van Delden erschließt eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration und Einsicht, um das Leben neu zu entdecken.
Gila van Deldens wichtigster Glaubenssatz ist so einfach wie wirkungsvoll: Jeder kann sich das Leben erschaffen, das er sich erträumt. Den Schlüssel halten wir in der eigenen Hand! Wir müssen nur zwei kleine Schritte gehen a) Erkennen, dass – aus purer Gewohnheit! – zu viele unserer Gedanken negativ sind und b) Unsere Gedankenmuster durch positive Glaubenssätze verändern.

Alle notwendigen Affirmationen und Anleitungen zur Nutzung positiver Gedankenkraft: um die Gesundheit zu stärken und harmonische Beziehungen zu genießen, für Erfolg im Leben und innere Erfüllung.

Ein wunderbares Buch, um den Menschen die Gewissheit zu schenken, dass ihr Leben lebenswert ist, dass sie selbst wertvoll sind und dass es nie zu spät ist für den inneren Wandel! (12,00 Euro, lieferbar ab September 2007)

Gila van Delden ist geprüfte psychologische Beraterin, Hypnosetherapeutin und Expertin für Entspannungstechniken. International bekannt durch die Verfilmung ihrer turbulenten Lebensgeschichte mit Barbara Rudnick und Heiner Lauterbach in den Hauptrollen. Autorin erfolgreicher Bücher und erfahrene Seminarleiterin.


Dieter Dorn: Die ganzheitliche Methode Dorn
Die Sprache des Körpers verstehen, Haltung und Bewegung harmonisieren

Eine der wirksamsten Therapien für Rücken- und Gelenkprobleme: die Methode Dorn. Sie wird mittlerweile sehr unterschiedlich angewendet. Deshalb meldet sich Dieter Dorn jetzt selbst wieder zu Wort, um einen verbindlichen Standard zu setzen.

Hunderttausende Menschen weltweit haben die verblüffende, sofortige Wirkung nach nur einer einzigen Behandlung erfahren – ein nachhaltiger Erfolg der sanften Methode Dorn aber steht und fällt mit der Bereitschaft des Patienten, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen.

In dem neuen Grundlagenwerk vom Begründer der international renommierten Methode erfährt man:
- Diagnose durch Deutung der Körperhaltung und -sprache
- Kurzfristige Therapie durch einfache Handgriffe
- Langfristige Heilung durch Beseitigung von Haltungsfehlern und falschen Bewegungsmustern
- Einfache Übungen zur Selbstbehandlung von Wirbelsäule und Gelenken
- Hervorragende Ergebnisse beim Training des Beckenbodens
(14,95 Euro, lieferbar ab September 2007)

Der 68-jährige Landwirt Dieter Dorn ist Begründer der nach ihm benannten Methode und lebt mit seiner Familie im Allgäu. Allein im deutschsprachigen Raum helfen mehrere hunderte Ärzte, Heilpraktiker, Krankengymnasten, aber auch Laien nach seiner Methode erfolgreich ihren Mitmenschen, die unter Rückenbeschwerden leiden.


Elfrida Müller-Kainz, Hedwig Hajdu: Loslassen - als Lebenshilfe und Heilung
Loslassen ist Voraussetzung für persönliche Freiheit

Ein Grundlagenwerk, das zugleich Praxisbuch ist – mit einer ganz neuen Betrachtungsweise des wichtigen Themas »Loslassen«. Selbst bei schweren Krankheiten und Lebenskrisen ermöglicht Loslassen immer eine Problemlösung im Einklang mit den spirituellen Lebensgesetzen.

Loslassen ist ein lebenslanger Lernprozess: bei Geburt und Tod, in Phasen des Übergangs, bei Trennung und nicht zuletzt bei der Heilung von Krankheiten. Denn Loslassen bewirkt, dass die seelischen Ursachen einer Krankheit wegfallen. Erst dann kann wirkliche Heilung geschehen.

Die Autorinnen zeigen, wie durch bewusstes, gezieltes Loslassen die unterschiedlichsten Herausforderungen angenommen und bewältigt werden können. Loslassen ist unerlässlich bei der Erfüllung der Lebensaufgabe und für innere und persönliche Freiheit: in zwischenmenschlichen Beziehungen, im Beruf und in materiellen Dingen sowie für die Gesundung von Körper, Geist und Seele. (17,95 Euro, lieferbar ab September 2007)

Nach dem Studium der Psychologie, Psychiatrie und Philosophie wurde Elfriede Müller-Kainz Dozentin an der renommierten Johns-Hopkins-University (USA). Sie ist langjährige Leiterin des Instituts für Gesundheit und Persönlichkeitsbildung in Starnberg und Autorin zahlreicher erfolgreicher Bücher.

Hedwig Hajdu ist erfolgreiche Pädagogin in Kindererziehung und Erwachsenenbildung. Außerdem ist sie Leitungsmitglied des Instituts für Gesundheit und Persönlichkeitsbildung, Autorin und Seminarleiterin.


Dorothy Harbour: Energievampire mit Liebe besiegen
Neue Methoden gegen psychischen Energieraub

Die Begründerin methodischer Schutzmaßnahmen gegen psychische Angriffe und Energieraub, setzt einen völlig neuen Schwerpunkt. Dadurch wird es möglich, direkt mit dem »inneren Engel« eines Angreifers in Verbindung zu treten und jede Form von Negativität ins Positive zu transformieren.
Die revolutionäre Lösungsstrategie für das Problem psychischen Energieraubs besteht darin, nicht »die Schotten dicht zu machen«, sondern dem Angreifer mit positiver Energie zu begegnen. Negative Impulse werden nicht nur unschädlich gemacht, sondern der Aggressor wird sogar noch von seiner Feindseligkeit befreit.

So wird es möglich, ein Bündnis mit dem weisen und friedliebenden höheren Selbst des Energieräubers zu schließen. Dies ist nachweislich der effektivste und nachhaltigste Schutz vor Energieräubern und Psychovampirismus.
- Gezielte Übungen zur Erhöhung des Energielevels
- Zahlreiche Anwendungsbeispiele aus dem Alltag
- Repräsentative Fallstudien aus der Beratungspraxis der Autorin
(14,95 Euro, lieferbar ab September 2007)

Dorothy Harbour, geb. 1959 in San Francisco, Psychotherapeutin und spirituelle Lebensberaterin, vermittelt in ihren Büchern, Seminaren und Coachings praktische Methoden, wie wir unser Leben gesund, erfolgreich und selbstbestimmt leben können. Sie lebt heute zusammen mit ihrer Tochter auf Orcas Islands (Washington).


Kurt Tepperwein: Wirksam beten
Göttliche Energie erbitten und empfangen

Jeder, der aus vollem Herzen betet, hat schon einmal Antwort auf seine Gebete erhalten. Aber es gibt auch Gebete, die unbeantwortet bleiben. Welche Gebete also werden erhört und welche nicht? Wie sollen wir beten und zu wem? Der renommierte Lebenslehrer Kurt Tepperwein klärt darüber auf, welche spirituellen Gesetze dabei wirken und wie wir wirksam für die Erfüllung unserer Wünsche beten können.

Es sind spirituelle Gesetze, die beim Beten wirken, und ihre Gültigkeit ist genauso zwingend wie bei physikalischen Gesetzen. Wann immer ein höheres Wesen unsere Gebete erhört und uns antwortet, sendet es uns damit Energie. Es geht beim Beten also darum, die unendliche Energie der geistigen Welt zu empfangen. Dann können wir sie gezielt auf das Objekt unserer Wünsche lenken. Kurt Tepperwein schildert anschaulich und verständlich die notwendigen Schritte zu einem wirksamen Gebet. Und er erklärt, wie Gemüt und Geist darauf ausgerichtet werden. (12,95 Euro, lieferbar ab August 2007)

Kurt Tepperwein: 7 Schritte zum wirksamen Gebet
Wie Gebete erhört werden (Audio-CD Laufzeit 53 Minuten)

Jeder, der aus vollem Herzen betet, hat schon einmal Antwort auf seine Gebete erhalten. Aber es gibt auch Gebete, die unbeantwortet bleiben. Welche Gebete also werden erhört und welche nicht? Wie sollen wir beten und zu wem? Der renommierte Lebenslehrer Kurt Tepperwein klärt darüber auf, welche spirituellen Gesetze dabei wirken und wie wir wirksam für die Erfüllung unserer Wünsche beten können.
Diese CD ist die ideale Unterstützung, um die im Buch dargestellten Inhalte und Methoden besonders wirksam in den Alltag umzusetzen. Vom Autor persönlich gesprochen und untermalt mit inspirierender, eigens dafür komponierter Hintergrundmusik.

Es sind spirituelle Gesetze, die beim Beten wirken, und ihre Gültigkeit ist genauso zwingend wie bei physikalischen Gesetzen. Wann immer ein höheres Wesen unsere Gebete erhört und uns antwortet, sendet es uns damit Energie. Es geht beim Beten also darum, die unendliche Energie der geistigen Welt zu empfangen. Dann können wir sie gezielt auf das Objekt unserer Wünsche lenken. Kurt Tepperwein schildert anschaulich und verständlich die notwendigen Schritte zu einem wirksamen Gebet. Und er erklärt, wie Gemüt und Geist darauf ausgerichtet werden. (15,00 Euro, lieferbar ab August 2007)

Kurt Tepperwein, geboren 1932 in Lobenstein, war erfolgreicher Unternehmer, ehe er sich 1973 aus dem Wirtschaftsleben zurückzog. Er wurde Heilpraktiker und Forscher auf dem Gebiet der wahren Ursachen von Krankheit und Leid. Er lehrte als Dozent an verschiedenen internationalen Institutionen, unter anderen an der Friedensuniversität in Berlin. Seit 1997 ist er Dozent an der Internationalen Akademie der Wissenschaften. Im selben Jahr wurde er für sein Lebenswerk mit dem "Ersten deutschen Esoterikpreis" ausgezeichnet. Die von ihm entwickelte Technik des Mental- und Intuitionstrainings ist heute für viele Menschen unverzichtbarer Bestandteil ihres Lebens. (Homepage: www.tepperwein.net)


Safi Nidiaye: Intimität - Das Geheimnis des Glücks

Der moderne Mensch leidet an dem Verlust von Intimität – durch Entfremdung vom Mitmenschen, vom eigenen Wesenskern und von der Natur. Dabei sind Nähe, Vertrautheit und Innigkeit unverzichtbare Grundlagen des Glücks. Safi Nidiaye behebt diesen Mangel an Seelennahrung.
Intensität, Ekstase, das Gefühl von Innigkeit und Nähe – wer dies nicht kennt und immer wieder erfährt, lebt am Kern des Lebens vorbei. Mit dem allgemeinen Verlust der Intimität geht einher, dass die Menschen Glück und Erfüllung in materiellen Dingen suchen, statt in sich selbst und in der harmonischen Verbindung mit dem anderen. Dies kann vielleicht kurzzeitig Vergnügen oder Selbstbestätigung verschaffen, nicht aber das tiefe Glücksgefühl wahrer Intimität.

Sei es im innigen Kontakt mit einem Menschen, mit einem anderen Wesen oder mit einem Element der Natur, sei es im Einklang mit der eigenen Seele: der Zauber einer Verschmelzung der Gefühle wird durch inspirierende Texte, gefühlvolle Übungen und Meditationen sowie viele praktische Beispiele wieder erlebt. Ein Buch mit einem großen Versprechen: Einfach lebendiger werden und die Sehnsucht nach Geborgenheit und Liebe stillen! (14,95 Euro, lieferbar ab September 2007)

Safi Nidiaye ist eine der meistgelesenen deutschsprachigen Autorinnen für psychospirituelle Lebenshilfe. Bekannt wurde sie mit dem Buch "Liebe ist mehr als ein Gefühl", als Medium für intuitives Wissen, später als Spezialistin für Intuition ("Die Weisheit der inneren Stimme"). Mit der "Körperzentrierten Herzensarbeit" entwickelte sie eine Methode, die es auf einfache und tiefgreifende Weise ermöglicht, verdrängte Gefühle im Körper aufzuspüren und sein Herz für sich und andere zu öffnen. (Homepage: www.safi-nidiaye.de)


Ruediger Dahlke: Die Heilkraft des Verzeihens
Meditationen zur Entlastung der Seele (Audio-CD Laufzeit ca. 70 Min.)

Wer von ganzem Herzen verzeihen kann, lebt gesünder und zufriedener. Denn Verzeihen entlastet nicht nur die Menschen, denen man böse war, sondern vor allem einen selbst. Die Fähigkeit, nachtragende und negative Gefühle loszulassen, bewirkt eine umfassende Wandlung des Lebens: Wenn anstelle von Hass die Liebe, von Angst die Zuversicht tritt, haben wir unseren Frieden mit uns und der Welt gemacht und ersetzen Krankheit durch Gesundheit und Unglücklichsein durch Glück.

Mit diesen Meditationen können wir unseren seelischen Schutzwall aus verdrängter Wut und aufgestautem Ärger aufgeben und wirklich verzeihen – uns selbst und unseren Mitmenschen. (18,00 Euro, lieferbar ab September 2007)

Dr. Med. Ruediger Dahlke, Jahrgang 1951, studierte Medizin in München. Weiterbildung zum Arzt für Naturheilweisen, in Psychotherapie und Homöopathie. Seit 1978 ist er als Reinkarnationstherapeut und Fastenarzt tätig. Als Autor, Vortragender und Seminarleiter ist er eine der prominentesten Persönlichkeiten im Bereich der Psychosomatischen Medizin und Gesundheitsbewegung. In Zusammenarbeit mit seiner Frau Margit leitet er das Heil-Kunde-Zentrum in Johanniskirchen/Niederbayern. (Homepage: www.dahlke.at)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der Verlagsgruppe Random House, München


[zurück zur Übersicht]