Neue
rscheinungen des Windpferd-Verlags im Herbst 2007
Dzongsar Jamyang Khyentse: Warum Sie kein Buddhist sind

Dzongsar Khyentse gehört zu den höchst kreativen und innovativen jungen tibetischen Lamas, die derzeit lehren. Als Regisseur von zwei Spielfilmen mit buddhistischem Inhalt (die internationalen Erfolge Spiel der Götter und Travelers and Magicians) ist dieser herausfordernde Lehrer, Künstler und Poet bekannt und wird von westlichen Buddhisten sehr verehrt.

Indem er von herkömmlichen Darlegungen der buddhistischen Lehren abweicht, fordert Khyentse die Leser heraus, sich zu vergewissern wovon sie sprechen, wenn sie sich Buddhisten nennen. Mit Witz und Ironie inspiriert er, über die oberflächlichen Fallen des Buddhismus hinauszugehen – jenseits von Mala- oder Räucherstäbchen-Romantik und exotischen Leuten in Roben –, direkt in das Herz dessen, was Buddha lehrte.

Im Kern erklärt dieses Buch, was ein Buddhist wirklich ist: jemand, der die Wahrheit der Vergänglichkeit zutiefst begreift, der versteht, wie uns unsere Emotionen im Kreislauf des Leidens gefangen halten können. Khyentse präsentiert die grundlegenden Lehren des Buddhismus in einfacher Sprache und benutzt Beispiele, in denen wir uns gut wieder finden können. (14,90 Euro, lieferbar ab September 2007)

Dzongsar Jamyang Khyentse wurde 1961 in Bhutan geboren. Er ist der Leiter des weltberühmten Dzongsar Klosters und Dzongsar Studienkollegs und für die Betreuung und Ausbildung von 1600 Mönchen in sechs Klöstern und Einrichtungen Asiens verantwortlich. Er ist Schirmherr von Siddharta’s Intent, einer weltweiten Einrichtung von sechs Lehr- und Praxiszentren sowie zweier weiterer gemeinnütziger Organisationen: Khyentse Foundation und Lotus Outreach. Er schrieb die Drehbücher und führte Regie in den Filmen: Spiel der Götter und Travellers and Magicians. Zudem war er Berater für Bernardo Bertoluccis Film Little Buddha.


Bruce K. Frantzis: Die große Stille

Die große Stille ist ein Anleitungs- und Übungsbuch für die Wasser-Methode der taoistischen Meditation. Erstmals wird sie hier in dieser Form von einem Linienhalter der Tradition zugänglich gemacht und ermöglicht ein Verständnis von der spirituellen Bedeutung, den Körper und seine Energien zu kultivieren.
Die zentrale Technik der Wasser-Methode ist der innere Auflösungsprozess: das Lösen psychischer Hindernisse und Zerstreuungen. Ziel der Techniken ist eine zunehmende spirituelle Bewusstheit und eine intensivierte Vertrautheit, Harmonie und Zufriedenheit in Beziehungen. Körperbewusstsein, Bewegungsmeditation und sexuelles Qi Gong sind die Techniken, dieses Ziel zu erreichen. (12,90 Euro, lieferbar ab September 2007)

Bruce K. Frantzis gehört zu den weltweit anerkannten Lehrern für Meditation, Qigong und Innere Kampfkünste. Theoretische und praktische Studien begann er bereits Ende der 60er-Jahre in Japan, Taiwan, Indien und vor allem China, wo er Schüler des großen Taoistischen Meisters Liu Hung Chieh wurde, der schließlich B. K. Frantzis zum Linienhalter einsetzte und ihm den Schatz der Wahrung und Weitergabe des Wissens übergab. Bruce K. Frantzis gibt weltweit Seminare, regelmäßig auch in Deutschland. (www.energyarts.com)


Olaf Jacobsen: Ich stehe nicht mehr zur Verfügung

Anhand zahlreicher Beispiele, die wir aus täglichen Lebenssituationen kennen, zeigt Olaf Jacobsen, warum und wodurch unsere Gefühle ausgelöst werden. Er bietet Möglichkeiten an, wie wir eigene Gefühle bewusst von denen unserer Gesprächspartner unterscheiden lernen. Sind wir fähig, die Ursachen eigener Gefühle zu erkennen, so stehen wir belastenden Einflüssen nicht länger zur Verfügung. Wir können sie leichter dort lassen, wo sie herkommen: bei unserem Gegenüber.

Wer sich von bedrückenden Gefühlen in Partnerschaft, Familie und Beruf befreien möchte, erhält hier die nötigen Erkenntnisse und Techniken. Olaf Jacobsen entwickelte diese Methode konsequent aus der klassischen Familienaufstellung. Es wird deutlich: Eine „Rolle“ in Beruf und Privatleben, kann einfach abgelegt werden, indem man sich ihr nicht mehr zur Verfügung stellt. Gleichfalls verschwinden alle daran gekoppelten seelischen und körperlichen Beschwerden. (12,90 Euro, lieferbar ab September 2007)


Lise Bourbeau: Dein Körper weiß alles über Dich

In ihrem neuen Buch zeigt die internationale Bestsellerautorin, wie Sie sich selbst besser erkennen: durch das, was Sie sagen, denken, wahrnehmen und fühlen, wie Sie sich kleiden und wo Sie wohnen. Sie werden überrascht sein!

Sie werden mit der metaphysischen Bedeutung von typischen Körperhaltungen sowie von mehr als 250 körperlichen und seelischen Erkrankungen vertraut. Und Sie lernen, die darunter liegenden tieferen Ursachen ans Tageslicht zu bringen, sich selbst und Ihre Mitmenschen besser zu verstehen.
Dieses Buch macht Mut, neue Schritte im Leben zu gehen! (12,90 Euro, lieferbar ab September 2007)

Lise Bourbeau zählt zu den bedeutendsten spirituellen Lehrerinnen unserer Zeit. Ihre Bestseller "Dein Körper sagt: Liebe dich" und "Höre auf Deinen besten Freund, auf Deinen Körper" sind in neun Sprachen übersetzt und erreichen Millionen Leser. Bereits 1982 gründete sie das heute größte Seminarzentrum Québecs: "Ecoute ton corps", das von Menschen rund um den Erdball besucht wird. (www.ecoutetoncorps.com)


Dr. Karin Stalzer & Christina Szalai: Was den Einen nährt, macht den Anderen krank

In diesem Buch wird die Chinesische Ernährungslehre erstmals um eine besonders für den westlichen Menschen wichtige Komponente erweitert: den individuellen Stoffwechseltyp. Er ist Indikator dafür, welche Nahrungsmittel und Nahrungskombinationen wir vertragen und erst wenn wir ihn definiert haben, macht es Sinn, die Prinzipien der Fünf-Elemente-Lehre anzuwenden.

Dieser innovative Ernährungsratgeber stellt zunächst anhand fünf fiktiver Figuren, die uns durch das gesamte Buch begleiten, die Lehre der Fünf Stoffwechseltypen vor. Im Anschluss können wir in einem umfassenden Praxisteil unseren individuellen Stoffwechseltyp herausfinden. Im dritten Teil erfahren wir, wie das Wissen um unseren Stoffwechseltyp sich optimal mit der Chinesischen Ernährungslehre verbinden lässt.

Dr. Karin Stalzer und Christina Szalai verraten Tipps und Techniken für eine Ernährung nach Maß, die uns fit, ausgeglichen und vor allem gesund hält. Der Clou: 182 schmackhafte Rezepte auf Basis der Chinesischen Ernährungslehre, die auch für Ungeübte leicht nachzukochen sind.

Ein ungewöhnliches und mitreißend geschriebenes Ernährungsbuch, das gleichermaßen Lust aufs Lesen wie auf lukullische Genüsse macht!


Merlin’s Magic: Schutzengel Symphonie

Die neue CD von Merlin’s Magic ist der ideale Begleiter für Engel-Meditationen und feinstoffliche Energiearbeit auf hoher Ebene. Die sphärischen Klänge und behutsam das Herz berührenden Melodien öffnen die Wahrnehmung für alles Feine, Sanfte und Friedliche im Leben. Sie beruhigen den nervösen Geist und können in einen Zustand heiterer Gelassenheit und Freude versetzen, ein Stück mehr Lebensqualität schaffen in einer immer hektischer werdenden Welt.

Die ideale Hintergrundmusik bei Massagen, Reiki, Chakraarbeit oder einfach als wunderbare Begleitung zum Entspannen, Träumen und Visualisieren. (19,90 Euro, lieferbar ab September 2007)

Hinter Merlin's Magic verbirgt sich ein in wechselnder Zusammenstellung bestehendes Ensemble weltweit hervorragender Musiker, die unter der Leitung von Andreas Mock seit 1989 wundervolle Melodien geschaffen haben.

Die Musik von Merlin's Magic zeichnet sich durch ihren besonders sorgfältigen Entstehungsprozess aus. Im Laufe mehrerer Jahre wuchsen aus der intensiven kompositorischen Zusammenarbeit mit bekannten Autoren und anerkannten Fachleuten auf ihrem Gebiet, wie Frank Arjava Petter, Walter Lübeck, Paula Horan, Shalila Sharamon, Bodo Baginski und Bai Yin, jeweils wunderbare Werke wie die Chakra Meditation, Reiki Space of Peace and Love, Engel – Symphonie von Liebe und Licht, Elements of Rejuvenation. Die wunderbaren Melodien ergeben sich insbesondere aus der überwiegend originalen Einspielung natürlicher Instrumente gegenüber digitalem Sound.


Silke Bader: Schutzengel Impulse

Im neuen Set von Bestseller-Autorin Silke Bader können wir den Kontakt zum Schutzengel spüren, der uns mit dem inneren Funken neu erwachter Kreativität und Inspiration durchs Leben führt. Silke Baders Engel stehen mitten im Leben und das macht sie zu etwas ganz Besonderem. Die verspielten Motive locken das innere Kind in uns hervor und erinnern an den einzigartigen Zauber, der jedem Augenblick inne wohnt. Auf der Rückseite jeder Karte finden sich Botschaften von unserem Schutzengel. Auch sie sind sanfte Erinnerungen an Lebenshaltungen, die es Wert sind, Raum zu erhalten.
Ein Set, das zum inneren Lächeln anregt und ermutigt, in der Hektik des Alltags einen Moment inne zu halten und sich der Freude und Kreativität des Inneren Kindes im Herzen bewusst zu werden. (12,90 Euro, lieferbar ab September 2007)

Silke Bader, Jahrgang 1973, ist Autorin und Künstlerin, außerdem Herausgeberin des „Ich Bin-Magazins“. Ihre Projekte "Aus unserer Quelle für Dich", "Engel antworten Dir" und "Wunscherfüllung mit Engeln" sind Bestseller. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann Siegfried am Ammersee in Oberbayern. (www.ichbin-magazin.de)


Beate Bunzel-Dürlich: Medialität & Hellsichtigkeit

Die spirituelle Therapeutin, Heilpraktikerin und Seminarleiterin Beate Bunzel-Dürlich zeigt, wie Medialität funktioniert und wie sie sich in Beruf und Privatleben optimal einsetzen lässt . Denn Medialität ist nichts, was nur wenigen Menschen vorbehalten ist. Jeder kann Schritt für Schritt seine inneren Wahrnehmungspotenziale entdecken und trainieren. In diesem Buch lernt der Leser zunächst spirituelle und esoterische Grundlagen kennen und erfährt, wie sich diese im Alltag auswirken. Um den Erfolg des medialen Empfangens zu garantieren, macht die Autorin einführend mit den kosmischen Gesetzen vertraut.

Nie zuvor ist das Thema Medialität so umfassend praxisnah dargestellt worden. Das Wissen um Techniken und Gesetze der Resonanz, um Heilung und gelebte Weisheit ist eine wichtige Basis – sowohl für Laien, die ihre spirituelle Praxis vertiefen möchten als auch für Therapeuten und Heilpraktiker, die neue Wege suchen, ihre Klienten zu erreichen. (12,90 Euro, lieferbar ab September 2007)


Oliver Klatt: Schnelleinstieg Reiki

Wer mehr über Reiki erfahren und sich solides Basiswissen aneignen möchte, findet im neuesten Buch des renommierten Fachautors Oliver Klatt grundlegende Informationen. „Was ist das Usui-System?“, „Wie finde ich den geeigneten Reiki-Meister?“, „Was lerne ich im ersten, zweiten und Meistergrad?“ sind Fragen, auf die er präzise Antworten gibt. Mit den illustrierten Übungen zur Selbst- und Partnerbehandlung können „Newcomer“ ihre Kenntnisse kontinuierlich erweitern. Darüber hinaus geht Oliver Klatt auf aktuelle Tendenzen und Trends ein, die zu kennen auch für erfahrene Praktizierende von Vorteil ist. (9,90 Euro, lieferbar ab September 2007)

Oliver Klatt praktiziert seit 1994 Reiki, leitet Seminare, schreibt Bücher und doziert. Als Chefredakteur betreut er das Reiki Magazin und verfasst Artikel über Reiki und verwandte Themen. (www.epanoui.de)


Trudi Thali: Lichtbahnen Fernheilung

In Fortführung ihrer Bestseller „Lichtbahnen Heilung“ und „Lichtbahnen Selbstheilung“ gibt die international tätige Therapeutin Trudi Thali faszinierende Einblicke in neue Dimensionen zur Erweiterung unseres geistigen Potenzials. Wir erlernen die Fähigkeit, mit Lichtbahnen Fernheilung Raum und Zeit zu überwinden – unendlich wertvoll in einer Gesellschaft, in der getrennt voneinander lebende Familienmitglieder und Fernbeziehungen en vogue sind.

Die beliebte Heilerin gibt dem Leser mit zahlreichen Praxisbeispielen, Meditationen und Gebeten Werkzeuge an die Hand, mit deren Hilfe sich Grenzen im Lichte des kosmischen Lichtbewusstseins auflösen und Heilung geschieht. Die Lichtbahnen-Fernheilung kann jeder erlernen. Ausbildungsseminare dazu gibt es regelmäßig in Deutschland, Österreich, Spanien und in der Schweiz. (12,90 Euro, lieferbar ab September 2007)

Trudi Thali, sensitive Heilerin, Autorin und Seminarleiterin, arbeitet in einer eigenen Naturheilpraxis in Vitznau am Vierwaldstätter See, Schweiz. Starke Transformationserlebnisse führten sie auf den spirituellen Weg. Ihre besonderen Fähigkeiten liegen im hellfühlenden Wahrnehmen des energetischen Zustandes von Mensch und Natur.

Trudi Thali hat verschiedene Ausbildungen auf den Gebieten des Geistigen Heilens, der Meditation, Sensitivität und Medialität absolviert. Sie selbst leitet regelmäßig Meditationsgruppen und Seminare zu verschiedenen Themen. Seit Jahren bildet sie auch interessierte Therapeuten und Laien in dem von ihr entwickelten System der Lichtbahnenarbeit aus. (www.trudi-thali.ch)


Jutta Mattausch: Ayurveda – Handbuch der Energietypen

Vata, Pitta und Kapha – die reinen Energietypen der ayurvedischen Lehre – sind mittlerweile uns mittlerweile vertraut. Aber wie sieht es mit Vata-Pitta, Pitta-Kapha, Kapha-Vata und dem Tridosha-Typ aus? Die Mehrzahl aller Menschen ist einem dieser „Mischtypen“ zuzuordnen und bislang suchte man in der Ayurveda-Literatur eine umfangreiche Darstellung dieser Typen vergeblich.

In diesem Praxisbuch stellt Ayurveda-Therapeutin Jutta Mattausch diese vier Typen mit ihren Besonderheiten und Bedürfnissen ebenso ausführlich vor, wie die drei reinen Konstitutionen. Dazu hält sie von Ernährung über Meditation, Wellness und stimmige Lebenshaltungen detaillierte Tipps bereit, die es jedem ermöglichen, im Alltag ein „gutes Leben“ zu führen. Therapeuten, Masseure und Heiler erhalten wertvolle Hinweise, um in kürzester Zeit Schlüsselthemen ihrer Klienten erkennen und entsprechend agieren zu können. (12,90 Euro, lieferbar ab September 2007)

Jutta Mattausch, Jahrgang 1961, ist Heilpraktikerin, Ayurveda-Therapeutin, Buchautorin und Mutter von zwei Kindern. Sie studierte und arbeitete etwa fünf Jahre in Indien, vorwiegend in der vom Buddhismus geprägten nördlichen Himalayaregion. Spezielles Augenmerk in ihrem gesamten Tätigkeitsfeld liegt auf der Einbettung alter östlicher Weisheit in unseren modernen westlichen Geist. Heute lebt sie in Nürnberg und begleitet Menschen auf deren Weg zu ihrer ursprünglichen Wesensnatur.

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung des Windpferd-Verlags, Aitrang


[zurück zur Übersicht]