Neue
rscheinungen des Hans-Nietsch-Verlags im Herbst 2008 & Winter 2008/2009

Tony Stubbs: Handbuch für den Aufstieg
Eine praktische „Gebrauchsanleitung“ für den aufsteigenden Lichtarbeiter.

Sehr detailliert und mit viel Humor enthüllt Serapis in zeitgemäßer Sprache, was Eingeweihte schon seit Tausenden von Jahren wissen, und er erklärt uns, wie wir das Wissen in dieser tumultreichen Zeit umsetzen können. Um zur Quelle zurückzukehren, müssen wir aufsteigen. Mit diesem Wegweiser in die fünfte Dimension zeigt uns Serapis, wie wir das mit Anmut, Leichtigkeit und Freude tun können.

„Vor langer Zeit hast du dich entschieden, an einem gewaltigen Spiel teilzuhaben: im Namen der Quelle die Trennung vom Geist zu erfahren! Seit jenem ,Fall’ hast du jeden einzelnen Aspekt der Trennung erfahren – Grausamkeit, Gewalt, Verfolgung, Krieg, Hunger … Doch nun ist es Zeit, zur Quelle zurückzukehren. Jeder Einzelne von uns wird aufsteigen. Doch zuerst müssen wir alte Muster aufbrechen … und uns wieder mit dem Geist verbinden. … Indem wir die Frequenz unserer Energiekörper erhöhen, können wir zu Meistern werden und uns der höheren Dimensionen voll bewusst sein.“ (Serapis)

(12,90 Euro, lieferbar ab September)


Anne Brewer: Schöpferische Macht
Das Wünscherfüllungsbuch für Lichtarbeiter

Wie können wir in Einklang sein mit unseren innersten Bedürfnissen und Sehnsüchten? Wie können wir erreichen, dass unsere schöpferischen Kräfte wieder ungehindert fließen, um sie für unsere Entwicklung und für ganzheitlichen „Wohlstand“ einzusetzen? Anne Brewer hat dieses Buch für Lichtarbeiter, für alle spirituell interessierten und solche Menschen geschrieben, denen es nicht nur um die materielle Seite der Wunscherfüllung geht.

In ihrer langjährigen therapeutischen Praxis hat Anne festgestellt, dass sich die meisten Menschen zwar ihrer Wünsche bewusst sind, dass deren Verwirklichung aber durch Erfahrungen und Glaubenssätze blockiert wird, die im Unterbewusstsein verankert sind. Und so arbeitet sie seit vielen Jahren mit heilsamen und kraftvollen Klärungstechniken und -ritualen – mit den Schwingungsfrequenzen von Farbe, Licht und Klang – daran, blockierende Gedankenmuster aus dem Unterbewusstsein zu lösen. Ist das gelungen, so fließt die schöpferische Energie wieder frei und Wünsche werden sich in Übereinstimmung mit der höheren Weisheit kraftvoll und uneingeschränkt erfüllen. (12,90 Euro, lieferbar ab September)


Barbara Bessen: Kryon - Ein Kurs in Liebe
Band 2 der Kryon-Trilogie „Ein Kurs in Liebe“

KRYON vermittelt uns im zweiten Teil der Trilogie „Ein Kurs in Liebe“ den göttlichen Weg und lässt uns daran teilhaben, wie sich die Quelle von Allem-was-ist anfühlt – wir tauchen ein in die göttliche Liebe. Außerdem gewährt uns KRYON einen Einblick in die Entstehung und Gestalt dieses Universums, der Galaxien, unseres Sonnensystems und unserer Nachbarplaneten. Wir lernen, wie wir in den großen Schöpfungsplan eingebunden sind, wie wir uns auf die Erfordernisse dieser ereignisreichen, vom Wandel geprägten Zeit besser einstimmen können, und erfahren Details über unseren göttlichen Bauplan.

KRYON erläutert uns die wahre Bedeutung der uns innewohnenden Sexualität und die Kraft der Gefühle. Wie wir bewusst Kontakt zum Höheren Selbst aufnehmen können, damit dieses immer mehr die Führung übernimmt und wir gemeinsam mit ihm göttlich agieren und kreieren können, das bringt er uns in „Der göttliche Weg“ ebenfalls nahe. (18,90 Euro, lieferbar ab September)

Barbara Bessen: Kryon - Ein Kurs in Liebe CD
Geführte Meditation zur energetischen Reinigung und Herzensöffnung

ca. 60 Minuten, gesprochen von Barbara Bessen, mit Musik. (16,90 Euro, lieferbar ab September)


Jürgen Pfaff: Engel erleben
Ein frischer, praxisnaher und undogmatischer Zugang zum Thema Engel

Diese Kombination aus Karten und Buch ist ein wirkliches Erlebnis-Set, das zeigt, wie die Begegnung mit Engeln im Alltag möglich ist. Auf seine sehr persönliche, warmherzige Art gelingt es dem Autor, auch Menschen für die Arbeit mit Engeln zu begeistern, für die dieses Thema bisher vielleicht zu abgehoben war. Es gibt uns zahlreiche Möglichkeiten an die Hand, selbst in Kontakt mit Engelwesen zu kommen. Vom vorsichtigen Herantasten über Affirmationen bis zur komplexen Engelkonferenz als Entscheidungshilfe finden wir zahlreiche Tipps und Übungen, die uns die Gegenwart und Hilfe der Engel erfahren lassen. Anfänger finden einen leichten Einstieg und selbst sehr Erfahrene werden noch Neues entdecken, das ihre persönliche Arbeit mit Engeln bereichert.

NEU UND NUR IN DIESEM SET: Legebilder mit Personenkarten! Jürgen Pfaff erklärt Methoden, wie auch in diesem Set mit den sonst nur aus den Lenormand- und Kipperkarten bekannten Personenkarten gearbeitet werden kann. Alle Beziehungsfragen lassen sich erstaunlich anschaulich und schnell schon mit wenigen Karten klären! Das gilt für Liebesbeziehungen ebenso wie für die Beziehungen zwischen Eltern und Kindern oder im Arbeitsleben usw. Ein frischer, praxisnaher, undogmatischer Zugang zum Thema Engel (19,90 Euro, lieferbar ab September)


Els Valkenburg: MCS - Wenn chemische Substanzen und Duftstoffe krank machen
Erfahrungen, Informationen, Adressen zur Multiplen Chemikalienunverträglichkeit

MCS ist die international gebräuchliche Kurzbezeichnung für eine Krankheit, die eine Reaktion des Immunsystems auf Spuren von Chemikalien und Umweltschadstoffen darstellt. MCS ist nur in wenigen Ländern offiziell als Umweltkrankheit anerkannt – mit rechtlichen Folgen sowohl für die Betroffenen und Gesundheitssystem als auch die chemische Industrie –, breitet sich aber immer weiter aus. Allein in Deutschland sind nach neuesten Schätzungen mindestens eine Million Menschen betroffen – die meisten davon, ohne es selbst zu wissen.

„Multiple Chemical Sensivity“, die Multiple Chemikalienunverträglichkeit, unterscheidet sich insofern von Allergien, als die körperlichen (und emotionalen) Reaktionen bereits bei sehr geringen Mengen eines chemischen Stoffes auftreten, viel tiefer gehen und vor allem unterschiedliche Funktionssysteme des Körpers betreffen. Diese Erkrankung kann sich in leichten Kopfschmerzen bis hin zu schwersten Symptomen zeigen, die die Betroffenen auf Atemschutzmasken und Luftreinigungsgeräte angewiesen sein lassen und sie zwingen, in sozialer Isolation zu leben, da sie auf eine Vielzahl alltäglich verwendeter chemischer Stoffe massiv reagieren. (22,00 Euro, lieferbar ab September)


Gabriele Mauz: Rohköstlichkeiten zum Frühstück
Fit in den Tag mit leckeren Rezepten aus der Rohkostküche

Lebendige Nahrung ist das beste Schönheitsmittel; sie wirkt sowohl Unter- als auch Übergewicht entgegen, wirkt heilend und sogar verjüngend, entschlackt, hält den Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht u. v. m. Doch auch eine Rohkosternährung muss unseren Körper mit allem versorgen, was er braucht – mit Eiweiß, Kohlenhydraten, Fett, Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Wasser und Sauerstoff. Eine solche ausgewogene Ernährung fängt mit einem leckeren Frühstück an, das aus natürlichen, unverfälschten Lebensmittel besteht, alle wichtigen Nähr- und Vitalstoffe enthält und uns angenehm sättigt.

Rohköstlichkeiten zum Frühstück nähren unseren Geist und unsere Seele und sind damit ideal für Schüler und Berufstätige, die vormittags leistungsfähig sein müssen. Mehr als hundert köstliche Frühstücksrezepte hat die Autorin hier zusammengestellt. Der Leser findet viele leckere Müslis, Frühstücksbreie, Flakes und Crisps, Milchprodukte; salzige Brotaufstriche und Powerriegel; süße Brotaufstriche, Süßigkeiten, Energieriegel und süße Stückchen; Brote, Powerdrinks und allerlei Wissenswertes und zahlreiche Tipps rund um das Thema „Rohkostküche“. (16,90 Euro, lieferbar ab September)


Michaela Riedl und Jürgen Becker: Lingam-Massage
Entdecke die Quellen der männlichen Liebeslust

„Lingam Massage“ eröffnet Männern einen tiefen Zugang zu ihrer Männlichkeit, zu ihrer Sexualität. Das Sanskritwort „Lingam“ bezeichnet die männlichen Genitalien – allerdings nicht allein rein anatomisch, sondern auch als Symbol zur Verehrung des männlichen Prinzips. Männern, die die körperliche, seelische und spirituelle Dimension ihrer Sexualität erfahren und erweitern möchten, ist die Lingam-Massage eine hilfreiche Unterstützung. Ihre Ursprünge gehen auf Joseph Kramer zurück, der diese Form der Massage vor etwa zwanzig Jahren entwickelte. Dabei floss sein Wissen aus den Bereichen der modernen Sexualforschung und Körperarbeit, aus dem Tantra und dem Taoismus mit ein.

Dieses Buch ermöglicht es uns, die Lingam-Massage selbstständig durchzuführen, und vermittelt fundiertes Wissen zu den anatomischen, physiologischen und psychologischen Grundlagen der männlichen Sexualität, das ergänzt wird durch viele Erfahrungsberichte wird. Zwei Jahre nach Erscheinen von „Yoni Massage. Entdecke die Quellen weiblicher Liebeslust“ wurde die Zeit reif für das männliche Gegenstück, denn immer mehr Männer suchen nach einer neuen, bewussten und erfüllenden Sexualität. (19,90 Euro, lieferbar ab September)


Aldous Huxley: Die ewige Philosophie
Eine Anthologie der „philosophia perennis“ - Texte aus drei Jahrtausenden

Aldous Huxley beschäftigte sich in seiner zweiten Schaffenphase intensiv mit den alten Weisheitslehren: Er suchte in den transzendenten Wahrheiten der heiligen Schriften und den lebendigen Erfahrungen der Mystiker Europas und des Nahen und Fernen Ostens nach Erkenntnis der göttlichen Wirklichkeit hinter der vielschichtigen Welt der Dinge, des Lebens und des menschlichen Geistes. Die Früchte seiner Arbeit sind in diesem, erstmals 1944 (in Deutschland 1949) veröffentlichten Werk zu finden: In „Die ewige Philosophie“ stellt er religiöse und mystische Texte verschiedener Kulturkreise aus drei Jahrtausenden zu verschiedenen Themen zusammen und bettet sie in seinen eigenen Kommentar ein. Letzterer dient dazu, die Zitate zu verbinden, Gedankengänge zu entwickeln, zu veranschaulichen und zu erläutern.

Quintessenz dieser Anthologie ist die verblüffende Ähnlichkeit, die Universalität dessen, was die großen Weisen aller Zeiten und Kontinente gelehrt haben – tatsächlich eine philosophia perennis.

„Ist man selbst kein Weiser oder Heiliger, so ist es auf dem Gebiet der Metaphysik am besten, wenn man die Werke jener studiert, die es waren. Indem sie ihre bloß menschliche Wesensart verändert hatten, machten sie sich einer qualitativ und quantitativ mehr als bloß menschlichen Erkenntnis fähig.“ - Aldous Huxley

(19,90 Euro, lieferbar ab September)


Taisha Abelar: Die Zauberin
Die magische Reise einer Frau auf dem toltekischen Weg des Wissens

Unter der Obhut von Clara Grau und einer anderen Zauberin namens Nelida wird Taisha Abelar in die Welt der Zauberer eingeführt und beginnt ihre traditionelle Schulung als Pirscherin (einer der beiden traditionellen Pfade der Tolteken). Dazu gehört sowohl die Praxis der Rekapitulation – eine sehr wirksame Technik, sich von seiner Vergangenheit zu befreien und diese energetisch aufzulösen – wie auch das Erlernen bestimmter magischer Gesten, Bewegungen und Atemtechniken, die den Castaneda-Fans inzwischen als „Tensegrity“ bekannt sind.

Taisha Abelars Bericht über ihre Ausbildung zur Pirscherin liest sich wie ein Abenteuerroman – spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Das traditionelle Training fordert ihren ganzen Mut und Einsatz und zieht den Leser in den Bann der toltekischen Magie. Gemeinsam mit Taisha finden gerade Leserinnen den Weg zu echter Selbstbestimmung und wahrer innerer Freiheit – sie erfahren, wie sie sich die verschütteten Quellen ihrer tiefsten weiblichen Kräfte wieder erschließen können. (14,90 Euro, lieferbar ab September)


Florinda Donner-Grau: Der Pfad des Träumens
Ein spannender und unterhaltsamer Bericht einer Initiation in die Welt der Zauberer

In diesem Buch berichtet Florinda Donner-Grau erstmals ausführlich von ihrer Lehrzeit bei Don Juan und seiner Gruppe von Hexen und Zauberern. Sie schildert ihre Begegnungen mit Carlos Castaneda sowie ihre Initiation in die Kunst des Träumens (den zweiten traditionellen Pfad der Tolteken) und die Welt der Zauberer. Es ist ein atemberaubender Tatsachenbericht, der uns mit einer anderen Kultur und Lebensweise konfrontiert, die genauso real sind wie unsere Welt und Weltanschauung. Besonders faszinierend ist der Aspekt weiblicher Weisheit, der bei den Zauberern Mexikos eine führende Rolle spielt. So wird die Autorin von ihren Lehrerinnen in Geheimnisse eingeweiht, die nicht nur ihr Verhältnis zu ihrer eigenen Weiblichkeit infrage stellen, sondern auch für unsere Gesellschaft herausfordernd, ja geradezu revolutionär sind.

„Der Pfad des Träumens“ ist ein einfühlsamer Bericht über die Initiation in eine gelebte schamanische Tradition und schildert einen weiblichen Zugang zum Wissen, der Frauen ermutigt, ihren eigenen Weg zu gehen... (14,90 Euro, lieferbar ab September)


Frithjof Schuon: Von der inneren Einheit der Religionen
Der Klassiker der Religionsphilosophie endlich wieder lieferbar!

Von der menschlichen Seite aus gesehen, sind die großen Religionen weitgehend voneinander verschieden, entsprechend der Verschiedenheit der Völker, Rassen und Zeitalter, an die sie sich wenden. Innerlich jedoch, von der göttlichen Seite her gesehen, sind sie gleich, geben denselben, sich nie ändernden Kern der Sophia perennis, der „Ewigen Weisheit“ weiter. Wer Schuons anspruchsvollen, aber stets logischen Ausführungen folgt, wird sehr bald einem Verfasser begegnen, der aus einer wahrhaft zyklischen Sendung heraus dem Leser gleichsam ein Pfingsterlebnis beschert, nämlich den Aufstieg aus der Vielheit der Formensprache in der Welt der Religion zur Einheit der paradiesischen Ursprache: als Form und Inhalt, Gestalt und Gehalt, Wort und Bedeutung noch unmittelbar eins waren.

Welche weiten Wege der Leser dabei durchwandert, mag eine Wiedergabe des Inhaltsverzeichnisses zeigen: Vom inneren Wesen der Idee — Von den Grenzen der Exoterik — Erscheinungsweisen der Esoterik — Von den Formen der Kunst — Grundzüge der Metaphysik — Von den Grenzen der Glaubensverbreitung — Der Dreiklang der monotheistischen Offenbarung — Christentum, Islam und Buddhismus. (18,90 Euro, lieferbar ab September)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung des Hans-Nietsch-Verlags, Freiburg


[zurück zur Übersicht]