Neue
rscheinungen bei Arkana im Frühjahr/Sommer 2009

Vanessa Steel: Grausam
Eine böse Mutter - der Überlebenskampf ihrer Tochter - ein Familiengeheimnis - rettende Hilfe aus dem Jenseits

Eine traumatische Kindheit und die heilende Kraft der Seele

Berichte über spektakuläre Fälle von Kindesmissbrauch haben in den letzten Jahren zugenommen, und immer wieder fragt man sich entsetzt, ob es die Opfer je schaffen werden, ihre traumatischen Erlebnisse zu bewältigen.

Vanessa Steel war seit ihrer Geburt der Grausamkeit ihrer Mutter ausgesetzt. Sie wurde beschimpft, geschlagen und wegen minimaler Verfehlungen stundenlang in einem Schrank eingesperrt. Die Misshandlungen steigerten sich zu groben Verletzungen, Folter und extremer Entwürdigung. So musste das kleine Mädchen im Schweinestall schlafen und wurde teilweise wie ein Tier gehalten. All das unter dem Vorwand, sie sei ein böses, von Gott ungeliebtes Mädchen, das nur durch gerechte Strafe auf den Weg der Besserung geführt werden könne. Als ob dies nicht genug Leid wäre, begann Vanessas Großvater sie im Alter von 6 Jahren zu missbrauchen – mit Billigung der Mutter und Großmutter. Seit dieser Zeit meldeten sich „Geisterstimmen“, die Vanessa trösteten und sie seelisch unterstützten.

Dies ist die Geschichte einer außergewöhnlich tapferen Frau, die die Dämonen ihrer Vergangenheit am Ende besiegen, ihrer Mutter verzeihen und mit ihrer Familie ein gutes Leben aufbauen konnte. Ein aufwühlendes Buch, das zugleich unglaublich tröstlich ist. Die authentische Schilderung einer traumatischen Kindheit macht Mut, auch unter schwierigsten Bedingungen an das Leben und die Kraft der Liebe zu glauben (17,95 Euro, lieferbar ab April 2009)


Pema Chödrön: Suche die Freude
Durch Lojong-Übungen Mitgefühl und Furchtlosigkeit entwickeln

Die 59 „Übungen des Geistes“ der berühmten Meditationsmeisterin

Der tibetische Buddhismus mit seinen zahlreichen Überlieferungslinien, Bildern, Legenden und Gestalten erscheint vielen als verwirrendes Terrain. Inmitten all der Schätze gibt es 59 Kernlehren, die als Essenz gelten können. Diese 59 Lojong-Übungen (wörtlich „Übung des Geists“) waren für Pema Chödrön, die zu den bekanntesten buddhistischen Lehrerinnen der Welt gehört, der wichtigste Leitfaden. Meist in einem Satz konzentriert, dienen diese Übungen der Herzensschulung. Sie helfen, negative Erfahrungen und Gefühle in reines Mitgefühl zu transformieren. Pema Chödrön kommentiert in diesem Buch die 59 Lojong-Lehren und gibt in einer beiliegenden CD eine Einführung in die Tonglen-Meditation, die dabei hilft, die Essenz der Übungen zu verinnerlichen. Buch und CD zusammen sind ein überaus wertvoller Begleiter im spirituellen Wachstumsprozess und sprechen besonders den wachsenden Kreis all der Menschen an, die sich speziell für tibetischen Buddhismus interessieren.

Pema Chödrön ist eine der bekanntesten buddhistischen Lehrerinnen weltweit. Das Buch enthält eine Begleit-CD mit geführten Meditationen (14,95 Euro, lieferbar ab April 2009)


Tenzin Wangyal Rinpoche: Tibetische Heilklänge
Blockaden lösen und zu innerer Wahrheit finden

Die heilende Kraft des Klangs

Klang galt schon in den Veden, den heiligen Ur-Schriften des Hinduismus, als schöpferischer Initialimpuls des Universums. So wurden und werden Klänge traditionell dazu genutzt, uns mit unserem wahren, erleuchteten Wesen in Ein-Klang zu bringen. Und da das Heilende und das Heilige eng zusammenhängen, macht man sich auch schon seit jeher die heilsame Wirkung von Klängen zunutze. Der Bön-Buddhismus Tibets ist eine der ältesten ungebrochenen spirituellen Traditionen der Welt. Tenzin Wangyal Rinpoche stellt in diesem Buch die aus der Bön-Schule stammenden heiligen „Wurzel-Silben“ (A, Om, Hung, Ram und Dza) vor. Sie sind je einem Chakra zugeordnet und können mit ihrem heilenden Klang körperliche, energetische und emotionale Blockaden lösen. Mithilfe der CD können wir lernen, die Schwingung dieser besonderen Klänge zu nutzen, um die Heilkraft der feinstofflichen Energie in unserem Körper zu aktivieren.

Dieses einzige Buch zur Meditationstechnik mit den fünf Wurzel-Silben der Bön-Tradition enthält eine CD mit fünf geführten Meditationen (16,95 Euro, lieferbar ab März 2009)


Kurt Tepperwein: Der große Tepperwein - Perlen der Weisheit
Die Essenz eines großen Lebenslehrers

„Der große Tepperwein – Perlen der Weisheit“ enthält die Essenz von Kurt Tepperweins Lebensphilosophie. Nach über dreißig Jahren erfolgreicher Arbeit fasst der beliebte Autor in konzentrierter Form all das zusammen, wofür ihn Millionen von Leser lieben. Sein gesammeltes Wissen bündelt er in „acht Perlen“: Sinn, Fülle, Manifestation, Glaube, Heil-Sein, Liebe, Synergie und Verwirklichung. Zugleich schafft er ein schlüssiges System, das alle wesentlichen Fragen hinsichtlich Gesundheit und geistiger Orientierung umfasst und zugleich Hinweise auf deren Bewältigung gibt. Wie finde ich Zugang zum Sinn meines Lebens? Ist Mitleid unter allen Umständen hilfreich? Wie werde ich vom vermeintlichen Opfer zum Mitgestalter meines Schicksals? Übungen und Fragebögen laden dazu ein, sich interaktiv auf einen spannenden Weg zu Selbsterkenntnis und Transformation einzulassen.

Eine Zusammenfassung dessen, was dem Autor zahlreicher Bestseller nach 30-jähriger praktischer Erfahrung wirklich wichtig ist. Kurt Tepperwein ist einer der erfolgreichsten Autoren im Bereich Mental-Training (22,95 Euro, lieferbar ab Januar 2009)


Gerd B. Ziegler: Tarot für alle
Die Rider-Waite-, Crowley-, Marseille-Karten auf einen Blick

Die drei beliebtesten Kartendecks in einem Buch!

„Tarot für alle“ stellt in ansprechendem und übersichtlichem Layout die drei beliebtesten Kartendecks vor. Auf einen Blick werden die Unterschiede der Karten deutlich. Gerd B. Ziegler erklärt die Bedeutung der einzelnen Karten für die Lebensbereiche Partnerschaft, Familie, Beruf, Kreativität sowie der Schattenaspekt und die numerologische Bedeutung. Ein praktisches Nachschlagewerk sowohl für den Tarot-Anfänger als auch für den Experten.

Das Buch ermöglicht Deutungen zu verschiedenen Kartensets auf einen Blick und ist durchgängig vierfarbig (19,95 Euro, lieferbar ab Februar 2009)


Linda Lantieri & Daniel Goleman: Emotionale Intelligenz für Kinder und Jugendliche
Ein Übungsprogramm, um innere Stärke aufzubauen

Das Praxisbuch für Kinder zum Bestseller „Emotionale Intelligenz“

Der 1995 erschienene Bestseller „Emotionale Intelligenz“ von Daniel Goleman hat weltweit einen neuen Trend kreiert. Die Fähigkeit, intelligent mit den eigenen Gefühlen und denen anderer Menschen umzugehen, wird heute als ebenso wichtig angesehen wie rationales Denken. Wann erlernt man „EI“ am besten? Die Antwort lautet: so früh wie möglich. Linda Lantieri und David Goleman haben ein Programm entwickelt, mit dem Kinder innere Ruhe und Konzentration erlernen und üben können – und damit die Voraussetzungen für emotional intelligentes Verhalten schaffen. Das Buch ist durch und durch praktisch ausgerichtet, mit Übungen für Kinder verschiedener Altersgruppen. Die Autoren zeigen, wie sich auf dem kürzesten Weg konkrete Verbesserungen bei Hyperaktivität, Konzentrationsschwächen und Stress erreichen lassen. Ein Buch, das Ritalin und Schulsorgen künftig überflüssig machen kann. (17,95 Euro, lieferbar ab Januar 2009)


Catherine McCoun: Der Weg zum Alchimisten
Ein Leitfaden für den Magier des 21. Jahrhunderts

Alchimie ist nicht nur eine Wissenschaft, die sich mit der Verwandlung unedler Materie in Gold beschäftigt, sondern auch ein Versuch, die Mysterien der Schöpfung und des Lebens zu durchdringen. Ein Alchimist – oder Magier – gibt sich nicht damit zufrieden, sich der Welt anzupassen, er will sie verändern. Wie Gandhi sagte: „Wir müssen die Veränderung selbst sein, die wir in der Welt sehen wollen“. Bis heute ist die Bezeichnung „Alchimist“ mit einer Aura des Geheimnisses umgeben. Die Verbindung aus Geschichte und Mysterium fasziniert viele Menschen und hat in jüngerer Zeit eine ganze Reihe populärer Bestseller hervorgebracht wie „Der Medicus“, „Sakrileg“ oder Paulo Coelhos Meisterwerk „Der Alchimist“. Catherine MacCoun zeigt, dass jeder Mensch das Potenzial zum Alchimisten besitzt. Sie stellt in diesem Buch einen spirituellen Schulungsweg vor, der zu einer persönlichen Transformation führen kann. Ihr gelingt es, auf behutsame Weise Einweihungsgeheimnisse zu beschreiben, deren Kenntnis normalerweise jahrelange esoterische Schulung voraussetzt.

Die Verbindung von Geschichte und Magie fasziniert ein großes Publikum und fängt da an, wo Bücher über das positive Denken aufhören (18,95 Euro, lieferbar ab April 2009)


Polly Young-Eisendrath: Wenn Eltern es zu gut meinen
Warum übertriebenes Anspruchsdenken zu überforderten und egoistischen Kindern führt

Kinder müssen Kind sein dürfen

Viele Eltern konfrontieren ihre Kinder heute mit einer Mischung aus Überforderung und übertriebener Fürsorge. Bereits früh bestimmen ausgefeilte Terminpläne den Rhythmus der Kleinen; zum „Ausgleich“ werden ihnen nach Möglichkeit alle materiellen Wünsche erfüllt. Eigenbestimmte Freiräume und die Möglichkeit, „auf die Nase zu fallen“, werden verwehrt. Aus diesen beiden Einflüssen entwickelt sich ein schädliches Gefühlsgemisch aus Selbstbezogenheit gepaart mit Versagensängsten und Anspruchsdenken einerseits sowie Überforderungsgefühlen und Depressionen andererseits.

Die Psychotherapeutin und erfolgreiche Buchautorin Polly Young-Eisendrath hat in ihrer Praxis behütende und anspruchsvolle Eltern sowie überforderte und selbstbezogene Kinder betreut. Ihr Fazit daraus fasst sie in diesem Buch zusammen: 1. Bescheidenheit, Respekt und Gemeinschaftsgefühl wieder in den Vordergrund rücken; 2. Kinder haben ein Recht darauf, Fehler zu machen, um daraus zu lernen; und 3. Kinder dürfen „ganz normal“ sein. Denn das wichtigste in der Persönlichkeitsentwicklung ist die Fähigkeit, sich so anzunehmen wie man ist.

Ebenso wie der Bestseller „Warum unsere Kinder Tyrannen werden“ behandelt die Autorin ein problematisches Erziehungsmodell und liefert eine brillante Analyse heutiger Erziehungsdefizite. Eine Liebeserklärung an das „Wir“ in Zeiten der „Generation Ich“ (16,95 Euro, lieferbar ab Januar 2009)


Brigitte Theler Banzhaf: Tarot und die Magie der Zahlen
Persönliche Karten als Wegweiser zu Lebensaufgabe, Jahresthemen und Beziehungen

Die neue Dimension des Tarot

In unserem Geburtsdatum verbirgt sich ein Schwingungsmuster, das uns der Tarot mit Hilfe einer einfachen Quersummenberechnung durch die Persönlichkeitskarte sichtbar machen kann. Bekannt ist Tarot als ein Set von 78 Karten, von denen je nach Legesystem einige gezogen und interpretiert werden. Das vorliegende Buch geht anders vor. Es orientiert sich am numerologischen Aspekt der Tarotkarten, der für viele Interessenten von großem Interesse ist, bislang aber nicht beschrieben wurde. Brigitte Theler-Banzhaf zeigt, wie man bestimmte Karten berechnet: die Persönlichkeitskarte (nach unserem Geburtsdatum), die Ergänzungskarte (unseren Gegenpol bzw. Partner), die gemeinsame Beziehungskarte sowie aktuelle Jahres- oder Tageskarten. „Tarot und die Magie der Zahlen“ eröffnet dem Leser eine neue, zusätzliche Dimension des Tarot. Dank der im Buch integrierten Illustrationen, die sich auch als Handorakel eignen, kann man die vorliegende Ausgabe ohne zusätzliches Kartendeck nutzen.

Das (durchgehend vierfarbig illustrierte) Buch erschließt erstmals die numerologische Ebene des Tarots und ist das erste Tarot-Buch, das ohne Kartendeck auskommt (16,95 Euro, lieferbar ab Januar 2009)


Jack Canfield & Mark Victor Hansen: Hühnersuppe für die Seele: für Tee-Liebhaber
Jack Canfield & Mark Victor Hansen: Hühnersuppe für die Seele: für Kaffee-Liebhaber
Jack Canfield & Mark Victor Hansen: Hühnersuppe für die Seele: für Wein-Liebhaber
Jack Canfield & Mark Victor Hansen: Hühnersuppe für die Seele: für Schokoladen-Liebhaber

Geschichten, die Herz und Seele erwärmen – nur zum Lesen viel zu schade!

„Hühnersuppe für die Seele “ ist längst zum Markenzeichen einer beliebten und erfolgreichen Buchreihe geworden, die sich ein treues internationales Lesepublikum erobert hat. Seit dem ersten Band, dem Bestseller „Hühnersuppe für die Seele“, mit dem Jack Canfield und Mark Victor Hansen den Boom auslösten, sind mehr als 30 Titel herausgekommen. Die Autoren haben erkannt: Was ein Teller von Großmutters Hühnersuppe für ein Kind bedeutet, das hungrig und frierend nach Hause kommt, das können gute Geschichten für die Seele sein. Dies gilt natürlich nur, wenn besagte Kurzgeschichten wie hier einen warmherzigen, aufbauenden und lebensbejahenden Inhalt haben. Die vier neuen Bände widmen sich ganz jenen Köstlichkeiten, die man gern als „Genussmittel“, als „Luxus“ oder gar als „kleine Sünden“ bezeichnet, die dem Leben aber unverzichtbare kulinarische Glanzlichter aufsetzen. Über 60 Autorinnen und Autoren berichten von ihren Erlebnissen rund um Weingenuss, köstliche Schokolade, eine Tasse duftenden Kaffee oder die wohltuende Wirkung einer Schale Tee. Lassen Sie sich die heiteren Erlebnisse und Pointen auf der Zunge zergehen!
(jeweils 12,95 Euro, lieferbar ab Februar 2009)


Tsultrim Allione: Den Dämonen Nahrung geben
Buddhistische Techniken zur Konfliktlösung

Die alte tibetisch-buddhistische Technik der Konfliktlösung wieder entdeckt

Ein Dämon ist nach Tsültrim Allione all das, was uns hindert, frei zu sein: Ängste, Krankheiten, Sorgen, Süchte, negative Gefühle wie Hass und Unzufriedenheit. Im tibetischen Buddhismus gibt es eine Methode, diese oft verdrängten Anteile in uns, die von C.G. Jung summarisch als „der Schatten“ benannt wurden, zu erkennen und durch Akzeptanz zu erlösen. Denn wer seine Dämonen leugnet oder bekämpft, gibt ihnen letztendlich mehr Energie. Wenn wir sie jedoch annehmen und ihnen liebevolle Aufmerksamkeit schenken, können wir sie auflösen. Tsültrim Allione hat eine Technik in 5 Schritten entwickelt, mit der dies gelingt. Über Identifikation (1) und Visualisierung (2) versucht man dabei herauszufinden, was der Dämon braucht, damit er wieder verschwinden kann (3). Im vierten Schritt folgt die Vorstellung der Fütterung des Dämons und zum Abschluss (5) vertieft eine Meditation in Stille den neuen, aufgelösten Zustand. Eines der Bücher, die wahrhaft lebensverändernd wirken können.

Wirkungsvoll und praktisch wie die Technik, die Byron Katie in ihrem Bestseller „Lieben was ist“ beschreibt sind die Techniken zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Schatten. Mit einem Vorwort von Jack Kornfield (18,95 Euro, lieferbar ab März 2009)


Hermann Meyer: Der Jackpot des Lebens
Die sechs Richtigen finden

Die 6 Richtigen: Gesundheit, Liebe, Geist, Zeit, Berufung und eigene Identität

Hermann Meyer hat sich seit vielen Jahren als Autor und Ausbildungsleiter im Lebenshilfebereich etabliert. In seinem neuen Buch „Der Jackpot des Lebens“ greift er auf seine langjährigen Erfahrungen als Persönlichkeitscoach zurück und fasst zusammen, was für ein glückliches, erfülltes Leben notwendig ist.

Millionen Menschen wünschen sich nichts sehnlicher, als einmal im Lotto den Jackpot zu knacken, um damit – so die Vorstellung – ein angenehmes und sorgenfreies Leben führen zu können. Doch Lotto-Millionen sind nur wenigen Menschen beschieden, und die Glücksgefühle, die ein solcher Gewinn auslöst, sind nur von kurzer Dauer. Es gibt jedoch einen anderen Jackpot, einen, der Erfüllung und Glück auf Dauer garantiert: den Jackpot des richtig verstandenen und damit gelingenden Lebens. Anhand vieler Beispiele belegt der Autor, auf welche Qualitäten es wirklich ankommt. In 6 Kapiteln beschreibt Hermann Meyer die großen Themen Gesundheit, Liebe, Geist, Zeit, Berufung und eigene Identität. Er dechiffriert die Gesetzmäßigkeiten und Stolpersteine, die es zu beachten gilt und zeigt, wie man strategisch vorgeht. (16,95 Euro, lieferbar ab März 2009)


Byron Katie: Lieben was ist
Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können (7 CDs)

Das Standardwerk zu „The Work“ jetzt als Hörbuch

„Lieben was ist“ ist Byron Katies erfolgreiches Hauptwerk. Sie stellt darin „The Work“ vor, ihre berühmte und vielfach angewendete Selbstfindungs-Technik. Mit vielen Fallbeispielen demonstriert sie, wie „The Work“ funktioniert, wie die Arbeit mit den vier einfachen Fragen unseren Blick auf unsere Probleme und destruktiven Muster grundlegend verändern kann und wie wir davon nachhaltig profitieren. (22,95 Euro, lieferbar ab Januar 2009)


Ruediger Dahlke: Das Bewusstseinsfeld
Wie wir unsere eigene Wirklichkeit schaffen (Audio-CD)

Indem wir in das Bewusstseinsfeld, in dem wir leben, eingreifen, können wir unsere Lebenswirklichkeit verblüffend modulieren. Wir müssen nur ein Feld bauen, das unseren Wünschen und Zielen entspricht und uns wachsen lässt. Die zwei Reisen auf dieser CD in die innere Seelen-Bilder-Welt helfen dabei, die herrschenden Felder aufzuspüren, um sie anschließend in einer die Bewusstseinsentwicklung fördernden Weise weiter zu entwickeln. (17,00 Euro, lieferbar an Januar 2009)

Ruediger Dahlke: Das Gesetz der Anziehung
Wie wir Resonanz bewusst einsetzen und anziehen, was uns wichtig ist (Audio-CD)

Das Gesetz der Resonanz – oder auch „Gesetz der Anziehung“ besagt, dass wir immer das anziehen, was wir ausstrahlen. Geld kommt zu Geld und Glück zu Glück – aber auch Unglück zu Unglück. So sprechen wir auch von Unglücksraben und Glückskindern, doch ein Wechsel vom einen zum andern ist möglich, wenn man das dahinter stehende Gesetz versteht und sich in das Wesen der Dinge einfühlt. Die Lösung, die mit den zwei geführten Seelenreisen dieser CD erarbeitet wird, liegt darin, die Resonanz zu verändern, um wirklich das ins Leben zu ziehen, was uns wichtig ist. (17,00 Euro, lieferbar an Januar 2009)

Ruediger Dahlke: Das Gesetz der Polarität
Das Yin-Yang-Prinzip verstehen und im Alltag anwenden (Audio-CD)

Goethe hat es schon formuliert und dem Mephisto in den Mund gelegt: „Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.“ Uns ergeht es genauso – nur umgekehrt. Wir wollen das Gute und landen auf dem Gegenpol. Wer böse Überraschungen vermeiden will, ist aufgerufen, sich mit dem mächtigsten Gesetz dieser Welt, dem der Polarität, auseinanderzusetzen und anzufreunden. Dazu dienen die beiden geführten Seelenreisen dieser CD. Wenn wir uns des Gegenpols stets bewusst sind, ihn mit in unser Lebenskalkül einbeziehen, sind wir vor seinem überraschenden Einbruch ins Leben am ehesten und wirksamsten gefeit. (17,00 Euro, lieferbar an Januar 2009)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der Verlagsgruppe Random House, München


[zurück zur Übersicht]