Neue
rscheinungen bei Ansata, Lotus & Integral im Frühjahr 2010

Penny McLean: Lass los, was dich festhält

Von der Kunst, ich selbst zu sein

Ein leicht lesbares, auch unterhaltendes Praxisbuch mit hohem Anwendernutzen

Wie kann man so werden und leben, wie man wirklich ist – inmitten einer Lebenswelt, die darauf angelegt zu sein scheint, den Menschen von der Erfüllung seines Seelenauftrags abzulenken?

Die berühmte Lebenslehrerin weiß, wie das geht. Wie sich, allen Widrigkeiten und Unzulänglichkeiten zum Trotz, der eigene Lebenstraum erfüllen lässt. Und wie die spirituelle Dimension zum selbstverständlichen Teil des Alltags gemacht wird. Ihr Schritt-für-Schritt-Programm ist überall und jederzeit anwendbar. Mit diesem neuen großen Buch öffnet Penny McLean die Schatztruhe ihres immensen Lebenswissens und ihrer jahrzehntelangen Erfahrung als Lebenslehrerin.

• Wie man schädliche Denk- und Verhaltensrituale, an denen man festklebt, loslässt
• Wie man bohrende Zweifel loslässt, sich auf ein Ziel konzentriert und unbeirrt seinen Traum verwirklicht
• Wie man schlechte Gewohnheiten überwindet, um sein Leben neu erfinden zu können
• Wie schließlich das Ego erlöst und das Selbst geboren wird (17,95 Euro, Juni 2010)


Frater V.D.: Das Symbol der Eingeweihten

Die Mysterien der geheimen Bruderschaft

Dan Browns Weltbestseller und seine wahren Hintergründe

Dan Browns Weltbestseller rankt sich um die überaus spannende Geschichte der Freimaurerei, jenes seit Jahrhunderten aktiven Geheimbunds, der die europäisch-amerikanische Geschichte entscheidend mitgeprägt hat. Doch bei Dan Brown werden die Riten und Symbole sowie das politisch-philosophische Spannungsfeld rund um die Freimaurerei oft nur vordergründig erwähnt oder sehr knapp abgehandelt.

Frater V.D. spürt dieser im Verborgenen blühenden Tradition mit dem unbestechlichen Blick des Kenners nach. Dabei lässt er Dan Browns Romanhandlung nie aus den Augen und verknüpft sie mit einem reichen Faktenmaterial, über das nur der wahre Eingeweihte verfügt. So erhält der Leser intime Einblicke in die mysteriösen Hintergründe eines der erfolgreichsten Romane der Welt.

• Was ist Fakt, was Fiktion an Dan Browns Bestseller?
• Wie steht es um die wahren Einflussmöglichkeiten des Freimaurertums auf den Gang der Weltgeschichte?
• Was hat uns Dan Brown verschwiegen? Gibt es dunkle Abgründe, in die selbst er nicht blicken konnte oder wollte? (12,95 Euro, Februar 2010)


Linda & Geoffrey Hoppe: Saint-Germain - Die Meister der Neuen Energie

Weisheit und Inspiration für eine Welt im Wandel

Saint-Germain über das Bewusstsein der neuen Zeit

Wir leben in einer spannenden Wendezeit, die Großes verspricht, uns aber auch vor große Herausforderungen stellt. Wie gehen wir mit den Altvertrauten, oft aber erstarrten und leblosen Denksystemen und Verhaltensmustern um? Wie können wir unterbewusste Blockaden, familiäre Verstrickungen und andere soziale Begrenzungen überwinden? Was eigentlich sind die neuen Werte, die neuen Ziele und Wege?

Der Aufgestiegene Licht-Meister Adamus Saint-Germain ist die große Inspiration der Menschheit in dieser kritischen Stunde. Gechannelt von Geoffrey und Linda Hoppe, weist er allen spirituell Interessierten den Weg zu Selbstermächtigung und Meisterschaft im Leben.

Saint-Germain ist in seinen Aussagen sehr direkt. Er verpackt seine Botschaften nicht in weiche Watte, sondern fordert dazu heraus, dass sich jeder seiner eigenen Verantwortung stellt und die eigene Wirklichkeit lichtvoll selbst gestaltet. Das ist die "Meisterschaft der Neuen Energie" – das Leben und Wirken im neuen Bewusstsein.

Ein Buch für spirituell Interessierte, die tiefe Einsichten und praktische Hilfe aus hohen Dimensionen suchen. (14,95 Euro, März 2010)


James van Praagh: Ihr seid nicht allein

Was die Toten uns über das Leben lehren

Geister sind immer um uns! Und sie haben uns etwas mitzuteilen …

"Aus dem Jenseits habe ich sehr viel über das Leben auf Erden gelernt." James Van Praagh, der seit 25 Jahren in der Kommunikation mit den Seelen Verstorbener Pionierarbeit leistet, hat ein Lebenshilfebuch verfasst, das seinen ganzen Erfahrungsschatz enthält. "Ihr seid nicht allein" verbindet die Welt der Verstorbenen mit der Welt der Lebenden. Die Botschaften, die Van Praagh aus dem Jenseits erhält, sind von höchstem lebenspraktischem Wert und veranschaulichen, wie Beziehungen auch über den Tod hinaus geheilt werden können. Von ihrer übergeordneten Warte aus können die Toten uns auch für unser eigenes Leben Rat und Orientierung geben. Mit ihrer Hilfe erkennen wir unsere göttliche Natur und können unseren Weg in diesem Leben freudvoll und dankbar gehen.

Eine inspirierende und spannende Deutung des Übersinnlichen, die unsere Sicht auf das Leben klärt.

James Van Praaghs spektakuläre Erlebnisse mit dem Übersinnlichen wurden zur Grundlage der TV-Erfolgsserie "Ghost Whisperer". (18,95 Euro, März 2010)


Heike Gade: Ich bin, ich war, ich werde

Heilung durch Gespräche mit Seelen aus vergangenen Leben

Rückschau in frühere Leben – ein tief gehender Heilungsweg

Welche Ereignisse aus früheren Leben prägen mich noch heute? Kommen mir manche Menschen so vertraut vor, weil ich mit ihnen in einem anderen Leben bereits verbunden war? Sind meine heutigen Probleme vielleicht schon in früheren Zeiten entstanden? Diese Fragen beantwortet das neue Buch Heike Gades mit der Methode der »Seelenführung«. Dabei arbeitet sie mit einem Trancemedium zusammen, das für den Klienten Kontakt mit einem Seelenanteil aus früheren Leben aufnimmt. Auf diese Weise kann das Medium Auskunft über vergangene Existenzen geben. All dies funktioniert ganz ohne Hypnose. So kann der Klient in voll bewusstem Zustand die Reise in die eigene Vergangenheit antreten. Anhand berührender Fallbeispiele und praktischer Empfehlungen wird es möglich,

• karmische Verbindungen aufzudecken und zu lösen,
• Lebensaufgaben zu erkennen und Lösungen für aktuelle Probleme zu erhalten,
• weit zurückliegende Ursachen körperlicher Beschwerden und seelischer Leiden zu erkennen und zu lindern,
• Trost zu erfahren und den Lebensweg befreit zu gehen.

Ein Buch aus der Praxis – klar und leicht verständlich geschrieben - mit zahlreichen berührenden Fallbeispielen. (12,95 Euro, März 2010)


Robert Betz: So wird der Mann ein Mann!

Wie Männer wieder Freude am Mann-Sein finden

Ein aufregendes und erstaunliches Buch über das wahre Mann-Sein

»Wann ist der Mann ein Mann?« Nach dem Sinn des Männerlebens zu fragen ist alles andere als neu – wohl aber die Antwort des Bestsellerautors Robert Betz. Statt Verunsicherung und Selbstzweifeln gibt er dem modernen Mann sein Selbstwertgefühl und die Freiheit zum wahren Mann-Sein wieder. Sein neues Buch ist lebensnotwendig für jeden Mann. Aber auch jede Frau, die es liest, wird ihren Mann und alle Männer mit anderen Augen zu sehen beginnen

Leserinnen und Leser werden durch dieses Buch erkennen, wie Männer

• aus ihren »alten Männer-Schuhen« aussteigen
• ihre Begeisterung am Mann-Sein zurückgewinnen
• begreifen, warum Frauen so viel an ihnen auszusetzen haben
• ihr Herz öffnen und ihre Gefühle annehmen
• ihre Schwächen akzeptieren und dadurch zur Stärke gelangen
• ihren bisherigen Lebensweg wertschätzen
• ihre Manneskraft im Bett neu entdecken und entfalten
• sich selbst und die Frauen mit anderen Augen sehen

Eine einzigartige Synthese aus psychologischen und spirituellen Erkenntnissen. (21,95 Euro, Juli 2010)


Chuck Spezzano: Wenn es fesselt, ist es keine Freiheit

Familiäre Prägungen erkennen und aus negativen Mustern aussteigen

Befreiung von familiären Prägungen – die Basis für ein Leben in Freiheit, Glück und Fülle

Eigentlich sollte die Familie Fundament und Sprungbrett für ein erfülltes Leben sein. Stattdessen erweist sie sich oft als Last, die uns niederdrückt. Familiäre Prägungen sabotieren Liebesbeziehungen, Arbeits- und Familienleben, statt sich als psychologischer Rückhalt zu erweisen.

Grundlage der langjährigen Erfahrung von Chuck Spezzano als Therapeut und Berater ist die Erkenntnis, dass alle Probleme letztlich Beziehungsprobleme sind. In seinem neuen Buch widmet er sich erstmals dem großen Thema der familiären Prägungen. Hinter diese Familienmuster zu kommen ist der Schlüssel zu innerer Freiheit. Wenn wir uns von diesen einengenden Strukturen lösen, können wir seelische Verletzungen heilen und eine positive Zukunftsvision erschaffen. Denn dies ist doch unser eigentliches Ziel: im Einklang mit uns selbst und allen Mitmenschen ein Leben in Liebe, Glück und Fülle zu führen. (18,95 Euro, Mai 2010)


Barbara Pachl-Eberhart: Vier minus drei

Wie ich nach dem Verlust meiner Familie zu einem neuen Leben fand

Ein Schicksal, das erschüttert – und dennoch Mut macht, zu leben

Wie schafft es eine Frau, die ihren Mann und ihre beiden kleinen Kinder durch einen Verkehrsunfall verliert, überhaupt weiterzuleben? Fünf Tage nach dem schrecklichen Ereignis schreibt Barbara Pachl-Eberhart einen offenen Brief an ihre Verwandten und Freunde, der in beeindruckender Intensität ihre Gefühle darlegt. Rasch findet das erschütternde Dokument durch Internet, Zeitungen und Zeitschriften eine große Verbreitung. Die Tragödie dieser Familie bewegt Tausende Menschen.

Zwei Jahre nach dem tragischen Ereignis schildert Barbara Pachl-Eberhart nun ihren Weg in ein neues Leben. Die Offenheit, mit der sie sich ihrem Schicksal stellt, und der Mut, mit dem sie Schritt für Schritt in eine unbekannte Zukunft geht, zeugen auf ergreifende Weise von menschlicher Größe und einem unerschütterlichen Glauben an den Sinn des Lebens.

Die Autorin wurde 2009 mit dem wichtigsten österreichischen Frauenpreis, dem "Leading Ladies Award", ausgezeichnet. (17,95 Euro, Juni 2010)


Dirk Bennewitz: Männeryoga

Das Powerprogramm für Gesundheit, Gelassenheit und einen durchtrainierten Körper

So macht Yoga auch Männern Spaß

»Yoga ist doch nur was für Mädchen und Softies auf Erleuchtungssuche!« Das dachte auch VIP-Bodyguard und Kampfsportler Dirk Bennewitz. Bis er seine erste Yogastunde absolvierte. Heute macht er sogar selber mit Yoga müde Männer munter. Auch weil er die Asanas um Elemente aus asiatischen Kampfkünsten bereicherte, wird sein Lehrstil typisch männlichen Bewegungsmustern und Anlagen gerecht.

Diesem unkonventionellen Lehrer geht es nicht nur um die rein körperliche Seite: Gerade Meditation und Atemschulung sind für Männer wichtig, damit der Alltag selbstbewusst, gelassen und souverän gemeistert wird.

In diesem Buch erfahren Männer,
• dass Yoga nicht peinlich ist, sondern sogar sehr männlich sein kann,
• wie man mit Yoga einen sportlich durchtrainierten Körper aufbaut und seine »Superpowers« entdeckt,
• wie Yoga das körperliche und seelische Gleichgewicht entscheidend verbessert,
• dass man mit der geraden Haltung auf der Yogamatte auch mehr Rückgrat im täglichen Leben entwickelt.

Zahlreiche Künstler und Sportler praktizieren schon Yoga und äußern sich begeistert dazu. (17,95 Euro, Juli 2010)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der Verlagsgruppe Random House, München


[zurück zur Übersicht]