Neue
rscheinungen aus dem Smaragd Verlag im Herbst 2012


Mit fast 150 Titeln und etwa 30 Neuerscheinungen pro Jahr hat sich der Smaragd Verlag, der 1989 in Köln gegründet wurde, einen festen Platz auf dem spirituellen Buchmarkt erobert.

Es ist dem Verlag und seiner Leiterin Mara Ordemann ein Anliegen, mit dem Programm die Herzen der Menschen zu berühren und sie ein Stück auf ihrem spirituellen Weg zu begleiten. Durch diese wunderbare Arbeit gelingt es dem Smaragd Verlag immer wieder, den Kontakt zwischen den Lesern und der Geistigen Welt herzustellen und zu intensivieren.

Alle neuen Titel sind im Laufe des Juni lieferbar, also viel Spaß beim Stöbern und Schmökern...

Ihre Tina Isensee


Patrizia A. Pfister: Die göttlichen Schrifttafeln, Band 1

Auf dem Herzweg

Der Weg ist das Ziel. Diesen Satz hört man in der spirituellen Welt immer wieder. Auf diesem Weg gibt es aber Etappenziele. Doch wohin führt dieser Weg, und wie sehen diese Zwischenziele aus? Kryon, Metatron und andere Wesenheiten sprechen davon, dass die Menschheit ein neues Universum erschafft, doch was bisher noch nicht bekannt gemacht wurde ist, dass wir als Menschheit mit dieser Erde, dem Sonnensystem und sogar diesem Lokaluniversum in dieses neue Universum auswandern.

Die Erde wird in eine andere Schwingung und in eine andere Dimension gebracht, und mit ihr alle, die darauf existieren. Sie ist zwar nicht die Einzige, die diese Reise antritt, aber quasi das Zugpferd. Doch warum? Auf der Erde ist die Zentralbibliothek von Allem-was-ist, das heißt, hier ist Wissen gespeichert, auf das von nirgendwo anders Zugriff möglich ist.

Tauchen wir ein in die Lebendige Bibliothek namens Erde und ihre Bibliothekaren: die Menschheit! (29,90 Euro, lieferbar ab Juni 2012)


Wiltrud Miethke: Quantenzauber

Brücke zwischen Spiritualität und Wissenschaft

Zeitenwende 2012 – Quantenzauber beschreibt nicht nur, warum die Welt nicht untergehen wird und was an den Maya-Prophezeiungen ernst zu nehmen ist, sondern erklärt die verblüffenden Zusammenhänge von Spiritualität und Quantenphysik.
Selbsternannte Propheten nehmen den Maya-Kalender zum Anlass, uns vor dem Untergang unserer Erde zu warnen. Doch die Berechnungen der Maya geben uns eher neue Hoffnungen und Informationen, als dass sie uns in die Katastrophe entlassen. Sie zeigen uns, dass wir uns mit jedem neuen Zeitalter weiterentwickeln, aufsteigen, näher zu den Göttern kommen. Das entspricht vielen anderen Voraussagen. Und es ist sicher, dass gleichzeitig auf zellulärer und galaktischer Ebene etwas Wichtiges mit uns Menschen geschieht, denn die Zeit ist reif, das haben die Recherchen vieler aufmerksamer Zeitgenossen ergeben. Ob wir für die Zeit reif sind, ist eine andere Geschichte.

Wir sind mitten im „Zeitfenster“ zu einer anderen Welt, in der wir verstehen werden, auf welches gigantische Spiel wir uns eingelassen haben. Wie seine Komponenten aussehen, die Abläufe, Regeln, Bausteine und Gesetze. Und wie wir damit leben und unser Leben dennoch genießen können. Damit wir als Sieger und nicht als Verlierer aus diesem Spiel herauskommen. (19,90 Euro, lieferbar ab Juni 2012)


Andrea Kraus: Lichtkörpersymptome - Band 2

Dem Chaos folgt Ordnung!

Wahrlich, wir sind Jetzt und Hier angekommen. Die neue Matrix hat sich entfaltet! Aus den Lichtkörpersymptomen, die wir aufgrund des Wandels unserer Lichtkörper (seit 1987) durchlaufen haben, wurden mittlerweile handfeste Kristallkörpersymptome, die den Prozess kennzeichnen, den die Menschen gerade durchlaufen (seit 2007).

  • Doch was geschieht Jetzt?

  • Was kommt nach 2012?

Wir entscheiden, ob aus unserer heiligen Rückkehr in das vollkommene Sein ein Aufstieg oder ein nicht enden wollendes Symptom-Syndrom wird.

Unser wichtigstes Arbeitsutensil bleibt der Werkzeugkoffer, der hier ein weiteres Mal gut bestückt werden kann. Doch das Drehkreuz, wodurch wir dies in effizienter Weise bewirken, ist unser Herz.

Liebe Seele, du kannst nun teilhaben an der Energie meiner Erfahrungen. Ich möchte dich einmal halten und trösten und dann wieder im Vertrauen ziehen lassen. Eben genauso, wie im wirklichen Leben. Denn wir sind hier, weil wir es vereinbart haben! Sei von Herzen offen und frei, dann werden dich inspirierende Wellen erreichen, die wir in wundervollen Schwingungsräumen erschaffen haben.

Und: Vergessen wir in aller Transformationsbenommenheit nicht das Wichtigste: Unser Leben. Das Leben ist schlicht das Spirituellste, was es gibt! (19,90 Euro, lieferbar ab Juni 2012)


Sarinah Aurelia: Seelenverträge - Band 4 & 5

Band 4: Die Übergangsphase & Band 5: Die Geheimnisse, die in euch schlummern

Band 4: Die Übergangsphase

Da ihr euch immer noch in der Phase des Übergangs befindet, nehmen wir euch gerne an die Hand, um euch in die Klarheit zu führen. Viele Menschen sind längst eingetreten in die goldene Stadt, doch einige von euch sind noch nicht einmal erwacht. Das heißt, ihr befindet euch in der neuen Energie, und doch wieder nicht. Denn wenn ihr, die ihr erfolgreich wart, aus der Schwingung gleitet, schmerzt euer Körper, eure Seele weint, und es greifen die Netze eures Seelenplans.

Das sind die Auswirkungen der Übergangsphase, ihr gleitet leicht ab, da noch viele eurer Mitmenschen nicht so weit sind und ihr ihnen helfen wollt. Um ihnen die Hand reichen zu können, müsst ihr in dieser Zeit aus eurer Schwingung heraus, kurz absteigen, um sie mit hochzuziehen, und das bedeutet für euch natürlich Gefahr. Wir wissen es, daher möchten wir nun eingreifen, denn die Geistige Welt hat hier eine Planänderung vorgesehen.

Band 5: Die Geheimnisse, die in euch schlummern

In der Welt, in der ihr lebt, entstehen wieder neue, uralte Welten, die ihr alle gekannt habt, als ihr noch Kinder wart. Eine dieser Welten heißt Shambala, ein uraltes Wort mit viel Zauber darin. Aber wie geht es weiter, fragt ihr? Ihr tragt die Lösungen in euch, ihr seid voller neuer Ideen und tragt euren Ursprung, vereint mit dem Sein, in die Welt hinaus. Es leben Energieformen wieder auf, die ihr dachtet, längst verloren zu haben. Sie leben wieder auf, weil es in euren Seelenkontrakten steht.

Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, warum ihr euch innerlich immer gesperrt habt, wenn es um das Altern ging? Wir flüstern euch zu: Ihr werdet es nicht tun, ihr werdet nicht mehr altern, ihr bleibt ewig jung! Ihr habt im Goldenen Jerusalem die Fähigkeit, eure Zellen zu verjüngen, und dies geschieht jetzt schon unbewusst. Ihr verjüngt allein schon durch die hohe Schwingung, in der ihr euch befindet. Und wir nehmen euch wieder an die Hand, wir begleiten euch weiter durch diese Schriften. Es sind versteckte Kodes in ihnen enthalten, die eure Seele erkennt, und es geht für euch wieder eine Tür auf. (15 Euro, lieferbar ab Juni 2012)


Zora Gienger: Heilkraft der Dualseelen

Gemeinsames Wirken für die Welt

Im Laufe der Neuen Zeit und der lichtvollen Schwingungserhöhung finden sich immer mehr Dualseelen, die sich erkennen und die gemeinsame Aufgabe, Heilkraft und Liebe in die Welt zu bringen, dankbar annehmen.

Dieses Buch wirft ein neues Licht auf das Thema Dualseelen. Es beschreibt, was Dualseelen sind und wie sie sich erkennen, wie sie ihre Seeleneinheit lebendig halten können und wie es möglich ist, mit der Dualseele verbunden zu sein, auch wenn man nicht weiß, wer der Dualseelenpartner ist. Ein weiterer Aspekt ist der gemeinsame Dualseelenauftrag der Liebe und Heilung für sich selbst, den Partner, die gesamte Menschheit und das Universum.

Es enthält liebevolle Hinweise, wie ein erfülltes, spirituelles Leben gemeinsam mit der Dualseele gelingen kann und welch ein Segen es ist, zu wissen, dass es Dualseelen gibt. Doch es schenkt auch Trost, wenn es im Alltag zu einer eher schmerzhaften Begegnung mit der Dualseele kommen sollte. Meditationen voller Liebe, Dankbarkeit und Segen motivieren, die eigene Seelenkraft zu entfalten und voller Freude die Einheit mit der Dualseele auf der Seelenebene zu feiern – jeden Tag aufs Neue. (15 Euro, lieferbar ab Juni 2012)


Birgitta Winkler: Wir sind Gott

Die fünf Phasen vom (seelischen) Hungertod zu unserem Leben als göttliche Wesen

Entgegen einigen Prophezeiungen bleibt die Welt auch nach 2012 bestehen – allerdings ist dieses Jahr der Wendepunkt in der Entwicklung des höheren Bewusstseins der Menschen. Dieses ist nicht einigen Auserwählten vorbehalten, sondern das Erbe aller Menschen, da es Teil ihres wahren Wesens ist.

Nach dieser Entscheidung, dass wir unser höheres Bewusstsein und damit unser wahres Wesen leben wollen, folgen fünf Phasen, die jede durch ihre Besonderheit gekennzeichnet ist. Erkennt man diese, ist es einfach, die Phasen mit Leichtigkeit und Freude zu erleben.
In der 5. Phase haben wir unser Bewusstsein so weit verändert, dass unser Leben sich vollends wandelt: Es wird zu einer kunstvollen Schöpfung, in der wir uns und unser wahres Wesen frei ausdrücken.

Wir entdecken Fähigkeiten in uns, die wir zuvor glaubten, nicht zu besitzen, wie zum Beispiel die hellen Gaben (Hellfühligkeit, Hellsichtigkeit, Hellhörigkeit), die Fähigkeiten, Energiesignaturen bewusst zu verbinden und auszudrücken oder Zeitlinien zu spüren.
Es liegt an uns, dass wir uns an diesem Wendepunkt entscheiden, wie wir unser Leben leben wollen. Machen wir so weiter wie bisher, oder entscheiden wir uns für das Abenteuer „wahrhaftiges Leben“? (17,80 Euro, lieferbar ab Juni 2012)


Heidrun Siebenhofer: Die Neun-Stufen-Seelenheilung

Der Aufstieg der Menschheit und der Erde hat begonnen. Und Menschen, die die lichtvollen höheren Energien in sich integrieren wollen, brauchen die Herz-Seelenverbindung, um alte Wunden, Muster, Blockaden, Erfahrungen und ungeklärte Emotionen ein für allemal aufzulösen.

Auf diesem Seelenweg der Heilung können uns Einhörner mit ihrer feinen Sternenenergie unterstützen. Sie helfen uns, unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren, die in dieser Zeit mehr denn je benötigt werden.

Die Energie dieser wundervollen Geschöpfe kann andere Therapien hilfreich ergänzen. Nicht nur Herzen müssen geöffnet werden, auch sehr viele Seelen benötigen Heilung, um im Bewusstsein aufsteigen zu können. Die Seele ist unsere Lebenskraft, die Basis unseres Seins.

Jeder Mensch hat schon viele Leben gelebt, und jedes Leben hat seine Spuren in der Seele hinterlassen. Diese, so sie belastend sind, gilt es daher, in der Seele in Licht umzuwandeln, damit sie wieder zu dem leuchtenden klaren Stern wird, der sich seiner Verbindung mit den himmlischen Kräften und Lichtwesen bewusst ist. Zu dem Licht, das er immer war, ist und sein wird. (15 Euro, lieferbar ab Juni 2012)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung des Smaragd Verlags.


[zurück zur Übersicht]