Neue
rscheinungen aus dem Arkana Verlag im Frühjahr 2013

Hier eine Auswahl der aktuellen Neuerscheinungen aus dem Arkana Verlag. Auch hier gibt im Frühjahr 2013 wieder Mal nur Spannendes zu entdecken - überzeugen Sie sich einfach selbst. :-)

Vielleicht ist ja auch genau das Richtige für Sie dabei, also viel Spaß beim Stöbern und Schmökern...

Ihre
Tina Isensee

Mein Favorit: Jack Kornfield - Erleuchtung finden in einer lauten Welt


Bronnie Ware: 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

Einsichten, die Ihr Leben verändern werden

5 Dinge, die im Leben wirklich zählen

Was zählt am Ende wirklich? auf dem Sterbebett, wenn klar wird, dass das Leben sich dem Ende zuneigt? Nach vielen Reisen durch die ganze Welt, auf der Suche nach dem, was dem Leben Sinn gibt, findet die Australierin Bronnie Ware eine neue Aufgabe. Sie begleitet Sterbende in den letzten Wochen ihres Lebens. In ihrem Buch erzählt sie von wunderbaren Begegnungen und berührenden Gesprächen, die ihr Leben tiefgreifend verändert haben. Die Menschen, die sie trifft, stellen viel zu oft fest, dass sie ihre eigenen Wünsche hinten angestellt und zu viel gearbeitet haben, dass sie sich zu wenig Zeit für Familie und Freunde genommen und – vor allem – sich nicht erlaubt haben, glücklich zu sein. Es sind Erkenntnisse, die nachdenklich machen und in Erinnerung rufen, worauf es wirklich ankommt, wenn wir mit einem Lächeln aus dem Leben treten wollen. Für sich selbst hat Bronnie Ware nach diesen Erfahrungen entschieden, dass sie nur noch das macht, was sie wirklich will. Ihr ermutigendes Buch hat die Kraft, Veränderungen anzustoßen, um wirklich das Leben zu führen, das wir wollen. (19,99 Euro, lieferbar ab März 2013)


Sakyong Rinpoche Mipham: Running Buddha

Laufend zu sich selbst finden

Das ideale Geschenk für alle Läufer

Zu sich kommen, Abstand gewinnen oder innere Klarheit – das suchen viele, die regelmäßig laufen oder meditieren. Für beides sind Konzentration und Disziplin erforderlich, bei beiden zählt die Präsenz im Hier und Jetzt, beide führen zu Hochgefühlen – dem bekannten Runners High und der tiefen Freude in der inneren Stille. Für Sakyong Mipham, tibetischer Lama und erfolgreicher Marathonläufer, wurde das Laufen eine essentielle Ergänzung für seinen spirituellen Weg. Diese Erfahrung gibt er in seinem Buch weiter und beschreibt, wie man die innere Haltung der Achtsamkeit auf das Laufen übertragen kann. Es geht darum, den eigenen Körper und seine Belastbarkeitsgrenze liebevoll wahrzunehmen, es geht um die Kunst der Motivation, um den Umgang mit Schmerzen, und darum, wie wir eine Absicht setzen. Jedes Kapitel enthält eine Meditationsübung, um die enge Verbindung von Körper und Geist zu erfahren. „Running Buddha“ ist eine wunderbare Inspiration für alle, die körperliche Bewegung lieben und dabei nicht nur nach persönlichen Bestzeiten streben, sondern mehr Tiefe und nicht zuletzt einen Weg zu sich selbst suchen. (17,99 Euro, lieferbar ab Februar 2013)


Wayne W. Dyer: Werde der du wirklich bist

Die spirituelle Dimension des Wünschens

Wayne Dyer gehört seit 35 Jahren zu den bekanntesten spirituellen Autoren. In seinem neuesten Buch greift er das populäre Thema Wünschen und Manifestieren auf und bringt es in Zusammenhang mit der Suche nach unserem wahren Selbst. Wünsche werden selten wahr, wenn sie aus dem Ego kommen. sie werden Realität, wenn sie in Übereinstimmung mit dem höchsten Selbst erfolgen. Das Ego sitzt im Gefängnis falscher „ich bin“-Sätze wie „ich bin schüchtern“ oder „ich bin ungeschickt im Umgang mit Geld“. Unser innerstes Wesen jedoch kennt keine Grenzen. Es ist potenziell unendlich, göttlich. Wir müssen deshalb all das hinter uns lassen, was uns begrenzt, und uns mit unserem höheren Selbst verbinden. Dann können wir erkennen, was unsere Seele braucht und wir werden Mitschöpfer unserer Realität.

Wayne Dyer zeigt in fünf praktischen Schritten, wie wir die Wünsche unseres höheren Selbst erkennen und auf diesen aufbauend unser Leben neu gestalten. so können wir unseren Körper heilen, unseren Geist beruhigen und unsere Seele glücklich machen. (17,99 Euro, lieferbar ab Mai 2013)

Wayne Dyer wurde 1940 geboren. Er gehört zu den meistgelesenen Autoren auf dem Gebiet der Lebensratgeber und der Selbsthilfe. Seine Bücher wurden weltweit über 50 Millionen mal verkauft, hinzu kommen Audio-Programme und DVDs. Zu seinen bekanntesten Büchern gehören: "Mit Absicht. Den eigenen Lebensplan kennen und verwirklichen", "Ändere deine Gedanken - und dein Leben ändert sich" sowie "Keine Ausreden. Wie wir destruktive Denkmuster ändern können". Wayne Dyer lebt mit seiner Familie auf Maui, Hawaii.


Pierre Franckh: Der 6-Minuten-Coach

Erfinde dich neu

Einfache Übungen, um negative Glaubensmuster nachhaltig zu verändern

Der beliebte und erfolgreiche Mentaltrainer Pierre Franckh entwickelte im Lauf seiner Arbeit viele 6-Minuten-Übungen, mit denen die Menschen spielerisch, leicht und voller Freude ihr Leben veränderten. seine neue Reihe bietet speziell zugeschnittene Übungen für wichtige Themen des Lebens. Wundervolle Tools, die dauerhafte positive Veränderungen in unserem Leben ermöglichen. bereits nach 21 Tagen kann die so entstehende positive Grundhaltung eine erstaunliche Aufwärtsspirale in unserem Leben in Gang setzen. (12 Euro, lieferbar ab Mai 2013)

Pierre Franckh: Der 6 Minuten Coach - Erfinde dich neu
Hörbuch (12,99 Euro, lieferbar ab Mai 2013)

Pierre Franckh & Michaela Merten: Der 6 Minuten Coach - Erfinde dich neu
Meditationen und Affirmationen (12,99 Euro, lieferbar ab Mai 2013)

Pierre Franckh: Der 6-Minuten-Coach

Finde die wahre Liebe

Einfache Übungen, um negative Glaubensmuster nachhaltig zu verändern

Der beliebte und erfolgreiche Mentaltrainer Pierre Franckh entwickelte im Lauf seiner Arbeit viele 6-Minuten-Übungen, mit denen die Menschen spielerisch, leicht und voller Freude ihr Leben veränderten. seine neue Reihe bietet speziell zugeschnittene Übungen für wichtige Themen des Lebens. Wundervolle Tools, die dauerhafte positive Veränderungen in unserem Leben ermöglichen. bereits nach 21 Tagen kann die so entstehende positive Grundhaltung eine erstaunliche Aufwärtsspirale in unserem Leben in Gang setzen. (12 Euro, lieferbar ab Mai 2013)

Der Bestsellerautor Pierre Franckh gehört mit einer Gesamtauflage von über zwei Millionen Büchern zu den erfolgreichsten deutschen Autoren. Seine mittlerweile über 60 Titel sind in 21 Ländern erschienen. Pierre Franckh hält Vorträge auf der ganzen Welt und gibt Seminare vor ausverkauften Häusern. Als Coach und Mentaltrainer ist er in der Wirtschaft tätig, ebenso für viele Ärzte, Diplom-Psychologen, Kinesiologen und Heilpraktiker. Nach seinen Regeln und Anweisungen haben unzählige Menschen ihr Leben positiv verändert.


Petra Neumayer & Tom Peter Rietdorf: Russische Heilweisen

Mit geistigen Technologien die Selbstheilungskräfte aktivieren mit Übungs-CD

Die erste Übersicht über die populären russischen Heilmethoden

Schon von jeher genießt die russische Volksmedizin großes Ansehen und traditionelle Heilrezepte werden von einer Generation zur nächsten überliefert. Aus diesem Wissensschatz haben sich in jüngster Zeit geistige Heiltechnologien entwickelt, die altes Wissen mit aktuellen quantenphysikalischen Erkenntnissen vereinen. Die Medizinjournalistin Petra Neumayer, bekannt durch „Heilen mit Zahlen“, und Tom Peter Rietdorf, Heiler und Medium, führen auf einfache und fundierte Art und Weise in die Heilarbeit mit russischen Methoden ein. Sie stellen die führenden Persönlichkeiten der russischen Heilerszene vor und bieten eine große Sammlung an praktischen und leicht erlernbaren Möglichkeiten zur Selbstanwendung: Visuelle Übungen mit geometrischen Formen, die Konzentration auf Zahlenreihen, die Anwendung mit Heilsteinen und viele andere Heilgeheimnisse. Ein leicht erlernbarer Weg, Heilung und Regeneration wieder in die eigenen Hände zu nehmen. (16,99 Euro, lieferbar ab April 2013)

Petra Neumayer, geboren 1960, lebt als freie Medizinjournalistin, Dozentin und Autorin in München. Sie hat zahlreiche Bücher zur Komplementärmedizin veröffentlicht, darunter die Bestseller-Reihe "Medizin zum Aufmalen" (zusammen mit Roswitha Stark). "Heilen mit Zahlen" avancierte sofort nach Erscheinen in die Focus-Ratgeberbestsellerliste. Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit Informationsmedizin.


Ina Rudolph: Ich will ja loslassen, doch woran halte ich mich dann fest?

Ungewöhnliches Praxisbuch zur Erfolgsmethode von Byron Katie

Lebendiges Lernen durch Fallgeschichten

Die meisten Befürchtungen, die wir den ganzen Tag hegen, treten nie ein. Die meisten Sorgen, die wir uns machen, lösen sich wieder in Luft auf. Aber wir halten diese Gedanken trotzdem für wahr, wir spüren ihre Wirkung und werden traurig, mutlos und niedergedrückt. Wie wäre das Leben ohne diese Gedanken, befreit von allem Unheil, das zwar noch nicht da ist, das wir aber in Zukunft vermuten? „The Work“ von Byron Katie, diese berühmte und radikale Methode zur Selbsterkenntnis, ist für viele der direkteste Weg, um das Loslassen zu lernen. Auch für die bekannte Schauspielerin Ina Rudolph begann, als sie auf „The Work“ stieß, ein tiefer innerer Veränderungsprozess. In lebendigen und berührenden Geschichten erzählt sie von ihren Erfahrungen mit „The Work“: wie sich ihre Freundschaften, die Beziehung zu ihrem Lebenspartner und ihrer Tochter, ihre berufliche Situation nach und nach veränderten. Wie sie lernte, durchs Leben zu gehen ohne zu wissen, was als nächstes geschieht. Die Realität bleibt die gleiche, doch es fühlt sich ganz anders an. Ein berührendes Buch, das Mut macht, einen neuen Blick auf das Leben zu werfen: Es zeigt, wie man zu einem wirklich schönen Leben gelangt. (17,99 Euro, lieferbar ab Mai 2013)


Jack Kornfield: Erleuchtung finden in einer lauten Welt

Buddhas Botschaft für den Westen

Erwachen heißt so viel mehr als stillzusitzen und zu meditieren. Es meint, ganz im Hier und Jetzt zu leben und das alltägliche Leben aus einer anderen Haltung heraus zu gestalten. Wenn wir danach streben, müssen wir also nicht ins Kloster oder in einen Ashram gehen, wir können genau da beginnen, wo wir sind. Der große buddistische Lehrer Jack Kornfield beschreibt die tiefen Erfahrungen, die durch regelmäßige Meditation möglich werden. Wir lernen Mitgefühl, Freude und Gelassenheit, können aber auch Herausforderungen begegnen, wenn alte innere Verletzungen wieder auftauchen. Gehen wir diesen Weg dennoch weiter, das zeigt Kornfield auch an seiner eigenen Lebensgeschichte, können wir uns selbst heilen. Und indem wir uns selbst heilen, heilen wir die Welt. (19,99 Euro, lieferbar ab März 2013)

Jack Kornfield ist promovierter Psychologe und Psychotherapeut, war Mönch in Thailand, Burma und Indien und zählt zu den weltweit anerkannten Vermittlern von buddhistischem Gedankengut für den westlichen Alltag. Er gründete die Insight Meditation Society in Massachusetts und das Spirit Rock Center in Kalifornien, wo er heute lebt.


Priscilla Warner: Und tausend Atemzüge später

Wie ich meine Angst überwand und inneren Frieden fand

Die enorme Heilkraft der Meditation

Es war die entscheidende Begegnung für die New Yorkerin Priscilla Warner: Ein tibetischer Mönch, der aus vollem Herzen lacht – und der, wie sie erfährt, als Kind an heftigen Panikattacken litt. Meditation wurde für ihn der Weg, um sich von seiner Angst zu befreien. Genau das will Priscilla Warner auch, denn seit fast 40 Jahren begleitet sie ihre Angststörung und ein Leben ohne Beruhigungspillen kennt sie bislang nicht. Sie begibt sich auf eine einjährige Suche nach dem, was ihr gut tut und was heilt. Mitgefühlsmeditation, Schweigemeditation, Körpertherapien, ayurvedische Ölbäder, ein rituelles Mikwebad – sie lässt sich ganz auf eine Reise ins eigene Innere ein. Und um abzusichern, dass sie sich das alles nicht einbildet, untersucht ein Hirnforscher ihr Gehirn und prüft mithilfe von Scans, ob tatsächlich Änderungen sichtbar werden. Ein Jahr – und tausend Atemzüge – später, zieht sie Bilanz: Die Psychopharmaka kann sie absetzen, ihre Freunde bescheinigen ihr, dass sie gelassener und ihre Gesichtszüge entspannter sind und die Gehirnscans beweisen diese Veränderungen schwarz auf weiß. in lockerem Ton geschrieben, mit einer Portion Selbstironie und viel Witz ist dies eine berührende Geschichte über das enorme Heilungspotenzial der Meditation. (19,99 Euro, lieferbar ab April 2013)


Ruediger Dahlke: Das Licht- und Schatten-Tagebuch

Das Praxisbuch zum Schatten-Prinzip

Sich mit dem Schatten versöhnen – das Praxisbuch

Alles, was uns an anderen stört oder besonders fasziniert, weist auf eigene verborgene Seelenanteile hin, sei es in Gestalt einer verdrängten Seite oder einer ungelebten Sehnsucht. Um aber ein „ganzer“ Mensch zu werden, müssen wir diese Schattenaspekte in uns annehmen und integrieren. Als Ergänzung zu seinem berühmten Buch „Das Schatten-Prinzip“ bietet Ruediger Dahlke ein Arbeitsbuch zur persönlichen Schattenarbeit. Es lädt dazu ein, Monat für Monat das Reich der Seele nach Licht- und Schattenaspekten zu durchleuchten. Mit konkreten Anregungen, Übungen zum Nachdenken und Nachspüren, Weisheiten und Deutungsangeboten ist es der ideale Begleiter auf dem Weg zu Selbsterkenntnis und Bewusstwerdung. (17,99 Euro, lieferbar ab März 2013)

Dr. med. Ruediger Dahlke, Jahrgang 1951, Medizinstudium in München, Weiterbildung in Naturheilweisen und Psychotherapie. 27 Jahre als Psychotherapeut in München und Johanneskirchen tätig. 2009 feierte das von ihm mitbegründete Heil-Kunde-Zentrum Johanniskirchen 20-jähriges Jubiläum. Heute ist er als Fastenarzt, Seminarleiter und Vortragender international tätig. 2012 nimmt das von ihm mitgegründete Seminarzentrum TamanGa in Gamlitz in der Südsteiermark seine Arbeit auf. Seine Bücher zur Psychosomatik unter Einbezug spiritueller Themen wie "Krankheit als Symbol", "Depression - Wege aus der dunklen Nacht der Seele" oder "Krankheit als Sprache der Seele" sind Bestseller und liegen in 25 Sprachen vor. Die Trilogie der Bücher "Die Schicksalsgesetze - Spielregeln fürs Leben", "Das Schattenprinzip" und "Lebensprinzipien" stellen zusammen mit den zugehörigen CDs die Grundlage des ganzheitlich-spirituellen Weltbildes dar.

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung von Randomhouse.


[zurück zur Übersicht]