Neue
rscheinungen beim Windpferd Verlag im Frühjahr 2013

Hier eine Auswahl der aktuellen Neuerscheinungen aus dem Windpferd Verlag, dort legt man besonders viel Wert auf:

  • Achtsamkeit

  • Weisheit & Liebe

  • Meditation

  • Buddhistische Psychotherapie

Vielleicht ist ja genau das Richtige für Sie dabei, also viel Spaß beim Stöbern und Schmökern...

Ihre
Tina Isensee

Mein Favorit: Lise Bourbeau - Höre auf deinen Körper, deinen besten Freund


David Richo: Der gute Kern in uns

Mit Achtsamkeit und liebender Güte zu innerem Wachstum

Wir besitzen bereits alles, was wir brauchen, um befriedigende Beziehungen und ein glückliches, erfülltes Leben zu erfahren. Wir müssen lediglich lernen, das jedem von uns innewohnende Potenzial zu Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut zu aktivieren. Davon geht der Psychotherapeut David Richo in seinem neuen Buch über Achtsamkeit und liebende Güte aus. In 40 Jahren therapeutischer Praxis hat er ein Programm zur Kultivierung unserer besten Seiten entwickelt. Mithilfe von 36 praktischen spirituellen Übungen können wir uns zu unseren angeborenen Fähigkeiten Zugang verschaffen. Indem wir so die Herausforderung zu einem Leben in Achtsamkeit, Integrität und liebender Güte annehmen, finden wir zu einer neuen Sicht- und Lebensweise: in furchtloser Liebe, frei von Egozentrik und in Einklang mit uns selbst und unseren Nöten. (14,95 Euro, lieferbar ab März 2013)

Der Psychotherapeut David Richo gibt Seminare zu Themen persönlicher und spiritueller Entwicklung. Seine therapeutische Haltung integriert buddhistische Sichtweisen und die analytische Psychologie und Mystik von C. G. Jung. In seiner Arbeit betont er die Vorteile von Achtsamkeit und liebender Güte. Richo ist Autor mehrerer Bücher, darunter Wenn die Vergangenheit allgegenwärtig ist und Fünf Dinge die wir nicht ändern können.


Lise Bourbeau: Höre auf deinen Körper, deinen besten Freund

Für die bestmögliche Beziehung zu dir selbst

Konflikte, Krankheiten und Unfälle sind kein Schicksal – sie basieren auf tiefen spirituellen Ursachen. Deshalb ist es so wichtig, zu erkennen, was tatsächlich in unserem Körper, in unserer Gefühlswelt und in unserem Geist vorgeht. Sobald wir in der Lage sind, diese Signale zu deuten, öffnen sich unsere inneren Grenzen und unendliche Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung tun sich auf.
Somit ist dieses Buch ein praktischer Begleiter und eine wertvolle Hilfe für all jene, die ihre innere Suche beginnen oder fortführen wollen. Denn jeder besitzt die Kraft, sein Leben nach eigenen Wünschen positiv und nachhaltig zu verändern – er muss nur wissen, wie und wo er sie in sich findet.

Für diese Neuauflage wurde Lise Bourbeaus Klassiker vollständig überarbeitet. Zusätzlich ist ein Kapitel über die vollkommene spirituelle Akzeptanz der Dinge enthalten – eine wichtige Voraussetzung, um inneren Frieden, Gesundheit und Glück zu erlangen. (14,95 Euro, lieferbar ab März 2013)

Die Autorin Lise Bourbeau gehört zu den bedeutendsten spirituellen Lehrerinnen unserer Zeit. Ihre Bücher sind in viele Sprachen übersetzt und erreichten eine Auflage von 3 Millionen. Schon vor 30 Jahren gründete sie das heute größte Seminarzentrum Québecs Ecoute ton corps, das ein Anziehungspunkt für Menschen aus der ganzen Welt ist.


Jean-Pierre Crittin: Wachstum und Entwicklung

Ayurvedische Psychologie in der Praxis

In jedem Individuum sitzt eine gesunde, göttliche Seele, aus der Kraft geschöpft werden kann. Auf dieser Grundannahme baut einer der heute modernsten therapeutischen Ansätze auf: die ayurvedische Psychologie. Wie wir diese nutzen können, um innerlich zu wachsen und unser natürliches Kern-Potenzial zu entfalten, das erklärt der Psychologe und Psychotherapeut Jean Pierre Crittin in seinem neuen Buch. Neben einer auch für Einsteiger gut verständlichen Einführung in die Grundgedanken der ayurvedischen Psychologie finden sich dort vor allem zahlreiche Beispiele und Übungen, die die Wirkungsweise spiritueller Methoden in der ayurvedischen Beratung und Therapie nachvollziehbar machen. Abgerundet wird der Band von einem umfassenden Praxisteil, der auch ein Programm zur Selbsthilfe enthält: zur Vorbeugung u. a. gegen Schlafstörungen, Erschöpfungsdepressionen oder Burnout. Hauptziel ist die Erhaltung und Wiederherstellung der psychischen Stabilität des Menschen, damit ungehindertes Wachstum möglich ist. (14,95 Euro, lieferbar ab April 2013)

Jean-Pierre Crittin bildete sich nach langjähriger Tätigkeit als personzentrierter Psychologe, psychologischer Unternehmensberater und Psychotherapeut in ayurvedischer Psychotherapie weiter und erhielt einen Lehrauftrag an der Europäischen Akademie für Ayurveda in Deutschland.


Chögyam Trungpa: Wie unser Geist funktioniert

Ein kurzer und tiefer Einblick in die buddhistische Psychologie

Wir erfahren, wie das Gehirn des Buddha und auch unser eigenes Gehirn funktionieren, mit dem Ziel, den gewöhnlichen, schlafwandlerisch verwirrten Problemen des Ego zu entwischen und uns dem zuzuwenden, was wirklich ist. Die Methode ist denkbar einfach: Es gilt die auch noch so subtile Tendenz zu bemerken, sich mit Wünschen oder Konflikten zu identifizieren. Wie unser Geist funktioniert stellt zugleich eine Psychologie des menschlichen Geistes vor, wie sie in allen buddhistischen Richtungen gelehrt wird, mit Empfindungen, Gefühlen, Wahrnehmungen, Gedanken und Bewusstsein. Im Kern geht es um die gute Nachricht, dass jegliche Erfahrung oder Inspiration genauso das Potenzial zur Blockierung wie zur Selbstbefreiung enthält. Psychologen berichten, dass die schon vor 2.500 Jahren gelehrte Systematik und die Praxis des Abhidharma mit ihren jüngsten Forschungen und Entdeckungen übereinstimmen. Im Zentrum steht eine Struktur, die für die menschliche Psyche und ihr Entwicklungsmuster ebenso zutrifft wie für das Evolutionsmuster des Universums. (14,95 Euro, lieferbar ab März 2013)

Chögyam Trungpa (1940-1987)

Der Meditationsmeister, Lehrer und Künstler kam in den 1960er-Jahren in den Westen und gilt als Schlüsselfigur für die Einführung und zeitgemäße Verbreitung des Buddhismus in der westlichen Welt. Er begründete das Naropa Institute in Boulder (Colorado), die erste vom Buddhismus inspirierte Universität in Nordamerika, und Shambhala International, eine weltweite Vereinigung von Meditationszentren auf der Grundlage des Shambhala Trainingsprogramms. Außerdem ist er Autor zahlreicher Bücher, darunter der Klassiker Aktive Meditation.


Anam Thubten: Das Gras wächst von selbst

Achtsamkeit, Gewahrsein und spontanes Erwachen

Wenn Achtsamkeit (die Gras fressende Kuh) sich zu Gewahrsein weitet (die Kuh mit dem Panoramablick), kommt spontanes Erwachen in Sicht. Denn Erleuchtung ist in uns. Wir sind bereits im spirituellen Paradies. Wo wir auch sind und was wir auch tun, die innere Stille liegt immer vor uns, nur einen Schritt entfernt. Wir können ihn jederzeit gehen, ganz gleich, in welchen Lebensumständen wir uns gerade befinden. Wenn wir nur unsere Achtsamkeit zu Gewahrsein weiten, werden alle Illusionen transparent. Wenn es dann gelingt, in diesem spontan erwachten Zustand zu verweilen, finden wir genau das, wonach wir auf unserem spirituellen Weg immer gesucht haben – unabhängig davon, welchen wir gegangen sind.

Leser erinnert Anam Thubtens Präsenz an Pema Chödrön und Eckhart Tolle. Seine Worte sind einfach und auf den Punkt. So gelingt es, darauf zu vertrauen, dass das Erwachen auf der anderen Seite der Angst wartet und wir durch die Angst hindurch dahin gelangen können, wo wir eigentlich schon sind. Es scheint paradox. (14,95 Euro, lieferbar ab März 2013)

Anam Thubten wuchs in Tibet auf und verbrachte einen Großteil seiner Kindheit und seine Jugend im Kloster. Dort genoss er die Vorzüge einer intensiven akademischen und praktischen Ausbildung. Besonders seine Verbundenheit mit einem Eremiten wurde für ihn eine Quelle der Inspiration für seine Darlegung der buddhistischen Lehre.


Thomas Kinkele: Magische Pflanzenbilder - Mit Naturwesen zu integralem Bewusstsein

Set mit Buch und Karten

Wünschen wir uns in Zeiten der Unzufriedenheit, des Umbruchs, der Entscheidungen nicht hin und wieder einen Ratgeber, der uns bei der Hand nimmt, um uns den richtigen Weg zu weisen? Ist uns dann bewusst, dass wir im Wandel der vier Jahreszeiten von pflanzlichen Wesen umgeben sind, die bereit sind, uns ihre natürliche Weisheit zu offenbaren?

Thomas Kinkele ist es gelungen, 56 magische Botschaften der Pflanzenhelfer mit der Kamera einzufangen und in Worte zu fassen. Diese Naturbotschaften sprechen den Betrachter auf den Ebenen von Körper, Gefühl und Verstand an und ermöglichen so eine ganzheitliche Unterstützung auf unserem persönlichen Weg – hin zu Offenheit, Mitgefühl, Gelassenheit und innerer Harmonie. So können wir mithilfe des Kartensets aktiv heilsame Antworten und Impulse zur Steigerung der Lebensfreude finden. (19,95 Euro, lieferbar ab März 2013)

Der Autor und Aromaexperte Thomas Kinkele ist Pflanzenfachmann und Duftschamane. Zu den Themen Räuchern und Aromatherapie bietet er ein breites Spektrum an Selbstentfaltungs- und Informations-Workshops an. Er lebt unweit von Hamburg in seinem persönlichen Pflanzenparadies.


Dietrich Roloff: Bi-Yan-Lu - Aufzeichnungen vor smaragdener Felswand

Die 100 Kôan des Hekiganroku - Aus dem Chinesischen übersetzt und kommentiert von Dietrich Roloff

Dieses Buch eröffnet einen ganz neuen Blick auf den Klassiker der Zen-Literatur schlechthin, das Bi-yan-lu, japanisch Hekiganroku, die „Aufzeichnungen vor smaragdener Felswand“: Erstmals werden die Ergebnisse der jüngeren und jüngsten Forschung zur Geschichte des chinesischen Zen einbezogen; erstmals basiert eine Neuübersetzung auf einer chinesischen Vorlage, die dem verloren gegangenen Original näher kommt als alle bisherigen Übertragungen; erstmals werden die zahlreichen Verbindungen zu den späteren großen Koan Sammlungen Cong-rong-lu/Shoyoroku und Wu-men-guan/Mumonkan offengelegt und erstmals bildet die Nähe des chinesischen Zen zur weitaus älteren Lehre vom DAO den bestimmenden Hintergrund ausführlicher Koan-Kommentare. (29,95 Euro, lieferbar ab März 2013)

Der studierte Altphilologe mit Hauptfach Europäische Philosophie Dietrich Roloff hat mehr als ein Jahrzehnt seines Lebens allein daran gegeben, in das Geheimnis der Schriften Platons einzudringen. Nach dem Erlernen der chinesischen Sprache hat er sich anschließend mit klassischen Texten des alten China wie dem Dao-De-Jing und den großen Koan-Sammlungen Wu-men-guan/Mumonkan, Bi-yan-lu/ Hekiganroku und zuletzt Cong-rong-lu/Shoyoroku beschäftigt.


Alexander Gosztonyi: Das große Buch der Seele

Evolution, Bewusstsein und transzendentale Intelligenz

Das große Buch der Seele ist ein Leitfaden für alle, die auf dem Weg zum Erwachen sind. Jeder, der den Wunsch hat, bewusst zu leben, wird ab einem bestimmten Punkt seiner Entwicklung nach dem Sinn und dem Ziel des Lebens fragen und wissen wollen, wie er es erlangen kann.

Dieses Buch beschreibt die Evolution der Seele in einmaliger Klarheit und Folgerichtigkeit. Es folgt dem Weg von ihrem Ursprung zur Vollendung, den die Seele in Form einer Entwicklungsspirale durchläuft. So nähert sich die Seele dem Ziel jedes einzelnen Menschen, sich an Weisheit und Mitgefühl auszurichten und zunehmend nach seinen Einsichten ein spirituelles Leben in Liebe und Vertrauen zu führen.

Der Rückführungstherapeut Alexander Gosztonyi zeigt den Sinn hinter unseren Handlungen und den äußeren Umständen unseres Lebens auf. Mit dieser Einsicht erhält die Schöpfung die Chance, uns zu zeigen, wie sinnvoll sie angelegt ist. Und wir können unsere einzigartige Rolle darin verstehen und gestalten. (18,95 Euro, lieferbar ab März 2013)

Dr. phil. Alexander Gosztonyi (1925 – 2011)

Der Autor führte über 40 Jahre eine Praxis für Lebensberatung und Rückführungstherapie in Zürich. Er veröffentlichte zahlreiche Publikationen über naturwissenschaftliche Themen, Philosophie, Psychologie, Theologie und Religionsgeschichte, die ihn international bekannt machten.


Pamela Preisendörfer: Glaubenssätze & Überzeugungen

Von mentaler Selbstsabotage zu innerer Stärke und Ausstrahlung

Gute Absichten unterlaufende Kernüberzeugungen wie „Ich schaffe es nicht“ oder „Ich bin nicht gut genug“ wirken verborgen im Unterbewussten und schlagen dann zu, wenn wir sie am wenigsten brauchen: bei einem uns wichtigen Date, beim Vorstellungsgespräch, bei einer Präsentation.

Pamela Preisendörfer begleitet Menschen dabei, die Plot-Points ihres Lebens zu steuern. Das sind die Momente, an denen etwas anderes als das Erwartete eintritt. Am Beispiel zahlreicher Schlüsselgespräche nimmt sie den Leser an der Hand und führt ihn vorbei an Selbstsabotage hin zum Sprungbrett persönlicher Stärke und Ausstrahlung. (9,95 Euro, lieferbar ab März 2013) Passend dazu ist ab März auch eine Meditaions-CD (12,95 Euro) lieferbar.

Pamela Preisendörfer studierte Sprachen in Großbritannien. Sie war bei großen internationalen Dienstleistungsunternehmen und Personalberatungen im In- und Ausland tätig und führt als Karriere-Beraterin und Life Change Coach eine erfolgreiche Praxis in Frankfurt am Main.


Christian Thomas Kohl: Buddhismus und Quantenphysik

Schlussfolgerungen über die Wirklichkeit

Die Philosophie des buddhistischen Gelehrten Nagarjuna kann zu einer Befreiung von extremen Wirklichkeitsbegriffen führen, die nicht nur der indischen, sondern auch modernen Denkweisen zugrunde liegen. Christian Thomas Kohl vollführt den Brückenschlag zwischen östlicher Weisheit und westlicher Logik, der bereits mit der Quantentheorie und ihren Einsichten in das Wesen der physikalischen Wirklichkeit begonnen wurde. Eine detaillierte und gründliche Auseinandersetzung mit den Schriften der östlichen und westlichen Philosophen, die die Leser ermuntert, eigene Schlussfolgerungen zu ziehen, wenn es darum geht, die so genannte „Wirklichkeit“ zu erfassen. (9,95 Euro, lieferbar ab Januar 2013)

Der Diplom-Politologe Christian Thomas Kohl gehört seit 20 Jahren zur Kagyü- und Sakya-Tradition des tibetischen Buddhismus. Sein Schwerpunkt ist die Philosophie Nagarjunas. Zu diesen Themen hielt er Vorträge an der Christian-Albrechts-Universität Kiel. Ebenso ist er ein viel gefragter Referent und Interviewpartner zum Thema „Buddhismus und Quantenphysik“.


Don Joseph Goewey: Das stressfreie Gehirn

Mobilisierung der spirituellen Intelligenz bei Angst, Stress und Burnout

Es gibt eine innere Haltung, die die Gehirnstruktur eines guten Lebens durch Ruhe und Gelassenheit erzeugt: das stressfreie Gehirn. Goewey, der weltweit an Orten der Krankheit und in Krisengebieten als Stress- und Traumaexperte tätig war, zeigt auf, wie Stress, Angst und die davon erzeugten Unannehmlichkeiten überwunden werden können – für das großartige Leben, für das wir alle geboren sind.

Goeweys Anti-Stress-Programm ist herausragend und basiert u. a. auf Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit Gerald Jampolsky, Carl R. Rogers und Irvin D. Yalom. (12,95 Euro, lieferbar ab Fevruar 2013) Passend dazu ist ab Februar auch eine Meditaions-CD (12,95 Euro) lieferbar.

Don Joseph Goewey arbeitete an den stressigsten Orten dieser Welt, von bosnischen Flüchtlingslagern über Aids-Krankenstationen bis hin zu Gefängnissen. Er hat Workshops gehalten und den Leitgedanken in die Welt getragen: Stress ist Angst und Friede ist Kraft. Sein bisheriger Werdegang in Sachen menschliches Potenzial erstreckt sich über drei Jahrzehnte.


Nischala Joy Devi: Yoga heilt

Ganzheit und Heilung für Körper und Geist

Yoga heilt und verjüngt. Die weltweit anerkannte Yogalehrerin Nischala Joy Devi gibt tiefe Einblicke in die enorme Heilkraft der Yoga-Praxis. Kompetent und erzählend stärken ihre Erfahrungsberichte das Vertrauen in eine regelmäßige Yoga- Praxis. Devi ermuntert ihre Leserinnen und Leser darin, Yoga zu einer wesentlichen Basis des persönlichen Wohlbefindens zu machen. Yoga wird als ideale Gesundheitsvorsorge vorgestellt, mit der sich viele Stressreaktionen bestens abwenden lassen. (12,95 Euro, lieferbar ab Januar 2013)

Die weltweit renommierte Yogalehrer-Ausbilderin Nischala Joy Devi war 25 Jahre lang direkte Schülerin von Swami Satchidananda. Sie kooperierte mit dem Herzspezialisten Dr. Dean Ornish sowie bei Krebshilfeprogrammen mit Dr. phil. Michael Lerner und arbeitet mit internationalen Yogaverbänden zusammen.


Matthias Dehne: Das Yoga-Neti-Handbuch

Lebensenergie durch freies Atmen mit dem traditionellen System der Nasenspülung

Aus dem Alten Indien stammen besondere Reinigungstechniken, die zur Vorbereitung des Yoga dienen. Jala Neti, die Nasenspülung mit gesalzenem Wasser und Nasenkännchen, ist die im Westen am weitesten verbreitete Form der Yoga- Reinigung, deren Nutzen von immer mehr Menschen entdeckt wird. Hier verbinden sich die Heilkräfte von Salz und Wasser zu einem atemberauschenden System. Prana, der kosmischen Lebensenergie, wird damit der Weg frei gemacht, denn Prana wird insbesondere über den Atem aufgenommen.

Mit diesem Buch erfahren Sie nicht nur alles über die verschiedenen Techniken der Jala-Neti-Nasenspülung, sondern lernen auch wichtige Aspekte der indischen Spiritualität kennen. (7,95 Euro, lieferbar ab April 2013)

Der praktizierende Buddhist Matthias Dehne lebt seit 1970 in verschiedenen Zentren der Welt. Derzeit ist sein Wohnsitz Indien, wo er in enger Verbindung mit seinen tibetischen Lehrmeistern lernt und lehrt.


Petra Hinterthür & Astrid Schillings: Qi Gong – Der fliegende Kranich

Die selbstheilende Kraft meditativer Bewegungsübungen

Über die Jahrtausende entwickelt, in Klöstern und im täglichen Leben praktiziert und gepflegt sowie als Schutz vor Krankheiten hoch gelobt, erfahren die Bewegungsformen des Kranich- Qigong zunehmend mehr Beachtung. Die in diesem Buch vorgestellte Übungsfolge ist die von Dr. Zhao Jin Xiang wiederbelebte und aus der Erfahrung des eigenen Heilungsprozesses weiterentwickelte Form des „Fliegenden Kranich“. Der Kranich steht für langes Leben. Ihm gleich, wird es die Frucht dieser Übungen sein, sich ruhig und kraftvoll, dynamisch und gelassen, leicht und natürlich zu bewegen – und eine starke Gesundheit zu fördern. (12,95 Euro, lieferbar ab April 2013)

Die renommierte Qigong-Lehrerin und Ausbilderin für die Deutsche Qigong Gesellschaft DQGG und die Chan Mi Gong Gesellschaft sowie Heilpraktikerin für Chinesische Medizin (TCM) Petra Hinterthür ist in eigener Naturheilpraxis in Hamburg tätig. Ihre Kalligrafien sind regelmäßig in Ausstellungen zu sehen.

Die Diplompsychologin Astrid Schillings legte den Schwerpunkt ihrer Arbeit in die Betrachtung und Ausübung westlicher und östlicher Seelenkunde, die jenseits der Tradition stehen. Daraus entstand das Focusing Institut in Köln.


Shalila Sharamon & Bodo J. Baginski: Goji

Die ultimative Superfrucht mit dem großen Nährstoffprofil

Ihr Vitamin-C-Gehalt ist dreimal höher als der von Orangen, sie enthält mehr B-Vitamine als jede andere Frucht, ihre Mineralien und Spurenelemente schlagen Rekorde. Der enorme Reichtum an gesundheitsfördernden Vitalstoffen bringt die Goji-Beere auf die vorderen Plätze beliebter Heilpflanzen.

Die Autoren zeigen die vielfältigen Anwendungen, die das fruchtige „Allround-Talent“ gerade im Bereich Gesundheit und Ernährung bietet. Ob zur Senkung des Krebsrisikos, zur Vorbeugung gegen Herzinfarkt oder zur Steigerung der inneren Zufriedenheit – für alles hält die Goji-Beere das passende Heilmittel parat. (9,95 Euro, lieferbar ab Februar 2013)

Die ausgebildete Meditationslehrerin Shalila Sharamon gründete und leitete mehrere Meditationszentren. Nach einem zusätzlichen Studium der Astrologie verband sie ihr astrologisches Wissen mit einer ganzheitlichen Lebenshilfe- und Gesundheitsberatung.

Bodo J. Baginski (1952 – 2012)

Nach Tätigkeit in eigener Praxis widmete sich der gelernte Physiotherapeut vermehrt dem Studium alternativer Heilmethoden mit längeren Aufenthalten in der Findhorn-Community sowie in verschiedenen asiatischen Ländern.

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung des Windpferd Verlags.


[zurück zur Übersicht]