Neue
rscheinungen aus Goldmann Verlag im Herbst 2013

Das Taschenbuch-Sachbuch umfasst die Programmbereiche „Modernes Leben“ und „Body, Mind & Spirit“.

Der Bereich "Modernes Leben" ist aus der 1998 etablierten Reihe „Mosaik bei Goldmann“ hervorgegangen, hier erscheinen Autoren wie Denis Gingras und Michel Béliveau, Dietrich Grönemeyer, Margot Käßmann, Gunther Karsten, Lou Paget, Johanna Paungger und Thomas Poppe, Hetty van de Rijt und Frans X. Plooij, Kester Schlenz und Michael Winterhoff.

Der Programmbereich "Body, Mind & Spirit" ist aus der Reihe „Goldmann Arkana“ hervorgegangen, in der seit 1998 das damalige Esoterikprogramm des Goldmann-Taschenbuchs zusammengefasst wurde. Hier erscheinen Autoren wie Jack Canfield, Ruediger Dahlke, Thorwald Dethlefsen, Ella Kensington, Clemens Kuby, Hermann Meyer, Mirsakarim Norbekov, Ruediger Schache, Galina Schatalova, Chuck Spezzano, Kurt Tepperwein, Eckhart Tolle, Neale Donald Walsch, Wolfram Zurhorst und Eva-Maria Zurhorst und viele andere.

Im Herbst 2013 gibt es unglaublich viel Neues aus dem Goldmann Verlag zu entdecken, da kann man sich ja gar nicht entscheiden. :-) Vielleicht ist ja auch genau das Richtige für Sie dabei, also viel Spaß beim Stöbern und Schmökern...

Ihre
Tina Isensee

Mein Favorit aus dem Programm "Modernen Leben": Jacqui Marson - Zu nett für diese Welt?

Mein Favorit aus dem Programm "Body, Mind & Spirit": Peter Michael Dieckmann - Die Kunst der achtsamen Schutzgelderpressung


"Modernes Leben"

Kester Schlenz: Alter Sack, was nun?

Das Überlebensbuch für Männer

Der Mann in den besten Jahren – ein alter Sack: Das Haar lichtet sich, die Mimikfalten werden ausdrucksvoller, ein Bäuchlein beginnt sich abzuzeichnen. Doch Kester schlenz macht allen Leidensgenossen Mut. sie sind nicht allein! Und vor allem: Das Leben ist noch nicht vorbei!

In seinem Survivalguide für die Lebensmitte lässt er kein Thema aus: Sex im Mittel Alter, Fitness-Probleme, Tränensäcke, nörgelnde Kinder, Männer und Mode, junge Rotzlöffel im Job, die wachsende Wampe, die erste Vorsorgeuntersuchung oder der ewige Kampf mit dem inneren Schweinehund. (8,99 Euro, lieferbar ab Oktober 2013)


Emma Woolf: Zu leicht für diese Welt

Wie die Liebe mir half, meine Magersucht zu bekämpfen

Im Alter von 32 Jahren beschließt Emma Woolf, die bislang größte Herausforderung ihres Lebens anzunehmen und endlich ihre Magersucht zu besiegen. Nun, wo sie dem Mann ihrer Träume begegnet ist und sich eine Zukunft mit ihm wünscht, findet sie ganz langsam die Kraft, mit dem Hungern aufzuhören und mit dem Leben anzufangen.

Ehrlich und intelligent erzählt die junge Frau ihre Geschichte über die Liebe und das Gesundwerden. Sie gibt anderen betroffenen mit ihren lebensbejahenden Worten Mut, ebenfalls in den grünen Bereich der Waageskala zurückzufinden. (8,99 Euro, lieferbar ab Oktober 2013)


Maike Maja Nowak: Wanja und die wilden Hunde

Mein Leben in fünf Jahreszeiten

In wunderbaren Bildern und Geschichten erzählt die Hundeflüsterin Maike Maja Nowak von ihren Anfängen:

Abgeschnitten von der Welt, lebt sie im russischen Bauerndorf Lipowka, an ihrer Seite Wanja, der Leithund eines wilden Rudels. Von seinem Beispiel fasziniert, beginnt sie sich immer weiter einzufühlen in die Kunst, Hunde zu führen.

Ein spannendes buch, das die Einfachheit und Natürlichkeit einer anderen Lebenswelt erfahrbar macht. (9,99 Euro, lieferbar ab November 2013)


Dietrich Bonhoeffer: Ich trage dich in meinem Herzen

Ein Begleitbuch für Trauernde

Der wertvolle Begleiter durch die Zeit des Abschiednehmens: Sehr persönliche Fragen und ausgewählte Texte von Dietrich Bonhoeffer laden Trauernde ein, über Leben und Tod nachzudenken.

Dieses schön gestaltete Buch bietet Raum, die Traurigkeit in Worte zu fassen und sich an den verstorbenen Menschen zu erinnern. Es hilft behutsam, den ersten wichtigen Schritt zu tun, um wieder voller Vertrauen in die Zukunft blicken zu können. (7,99 Euro, lieferbar ab November 2013)


Chi An Kuei: Das große Buch der chinesischen Astrologie

Seit tausenden von Jahren hilft die chinesische Astrologie den Menschen, ihr Leben zu entschlüsseln. Die Starastrologin Chi an Kuei bietet einen ebenso leichten wie fundierten Einstieg in diese Lehre.

Ausführlich und unterhaltsam zugleich erläutert sie alles Wichtige zu den 12 Tierkreiszeichen: Charaktereigenschaften, berufliche Eignungen, Aspekte bei der Erziehung, Beziehungsfragen und die Auswirkung der Aszendenten. (7,99 Euro, lieferbar ab November 2013)

Chi An Kuei studierte während ihrer Ausbildung auf der Fachhochschule für Astrologie in Taipeh die chinesische und westliche Astrologie, daneben die chinesische Antlitzdeutung und Psychologie. In ihrem Institut für astrologische Beratung unterstützt sie äußerst erfolgreich hochgestellte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Sie ist bekannt durch ihre zahlreichen Fernsehauftritte und Zeitschriftenartikel.


Allen Carr: Endlich frei von Flugangst

Der einfache Weg, die Angst vorm Fliegen zu überwinden

Unbeschwert und entspannt fliegen – Bestsellerautor Allen Carr macht es möglich! Er informiert verlässlich darüber, wie sicher das Fliegen wirklich ist und leitet dazu an, wie man Flugangst Schritt für Schritt hinter sich lässt.

Dazu beschreibt er viele ermutigende Beispiele von Menschen, die es geschafft haben, sich von ihren Befürchtungen zu befreien. Mithilfe seiner Methode kann schließlich jeder wieder problemlos selbst in den Flieger steigen. (8,99 Euro, lieferbar ab Januar 2014)

Allen Carr: Endlich Nichtraucher - Der Ratgeber für Eltern
So helfen Sie Ihrem Kind,

  • nicht mit dem Rauchen anzufangen

  • mit dem Rauchen Schluss zu machen

Allan Carr vermittelt auf seine millionenfach bewährte Weise, wie Eltern ihrem Kind helfen können, nicht zu rauchen: Eltern können ein gutes Beispiel sein und Jugendliche lernen, sich von falschen Vorstellungen zu befreien.

Es ist gar nicht so schwer, dem Druck von Freunden sowie den Versuchungen der Werbung selbstbewusst und zwanglos zu widerstehen. So werden Eltern und Kind ein schlagkräftiges Team gegen den blauen Dunst. (7,99 Euro, lieferbar ab Dezember 2013)


Shirzad Chamine: PQ - Positive Intelligenz

Entwaffnen Sie Ihre 10 inneren Saboteure

Mit Positiver Intelligenz das Leben meistern: Managementberater Shirzard Chamine zeigt, wie wir mit einer Steigerung des persönlichen PQs das Beste aus uns herausholen, Stress reduzieren und zufriedener werden.

Mit dem PQ-Konzept können wir unsere inneren Saboteure wie den „inneren Richter“ oder den „Kontrolleur“ zum schweigen bringen, denn sie blockieren unser wahres Potenzial. Der „innere Weise“, der unser Selbstvertrauen zum Vorschein bringt, wird mit dem Verstummen der Saboteure aktiviert und leitet zu persönlichem Erfolg und Zufriedenheit. (8,99 Euro, lieferbar ab Dezember 2013)


Jörg Zink: Aufrecht unter dem Himmel

Seine texte zu Fragen der Bibel, des christlichen Glaubens und Lebens sind stets eröffnend und erschließend.

Das vorliegende Buch versammelt neben zentralen Gedanken und Texten aus Zinks Gesamtwerk Beiträge seiner wichtigsten Weggefährten wie Katrin Göring-Eckardt, Anselm Grün, Winfried Kretschmann, Hans Küng und anderen.

Eine bereichernde Begegnung mit dem großen christlichen Denker und seinem Werk. (7,99 Euro, lieferbar ab Januar 2014)

Jörg Zink, geboren 1922, ist seit mehr als fünfzig Jahren einer breiten Öffentlichkeit bekannt als Übersetzer der Bibel, evangelischer Autor und Fernsehpfarrer. Seine zahlreichen Bücher und Bildbände erklären in einfachen Worten und Bildern den historischen Hintergrund der christlichen Botschaft, ihre spirituelle Bedeutung und ihren praktischen Auftrag. Fern akademischer Diskussionen gilt seine Aufmerksamkeit dem einzelnen Menschen in seinem täglichen Leben. Er zeigt Wege aus der Angst, beschreibt Perspektiven der Hoffnung und ermutigt zu eigenen Erfahrungen mit Gott.


Jacqui Marson: Zu nett für diese Welt?

Wer Nein sagen kann, hat mehr vom Leben

„Warum habe ich nicht einfach nein gesagt?“ Das fragen sich sehr viele Menschen täglich aufs Neue. Sie wissen ganz genau, dass ihr Leben deutlich einfacher und angenehmer wäre, wenn sie nicht immer das Bedürfnis hätten, so nett zu sein.

Nettsein – ein Fluch? Definitiv!, sagt die anerkannte Psychologin Jacqui Marson. Denn wer auch mal aneckt und seine eigenen Interessen vertritt, wird auf lange Sicht zufriedener mit seinem Leben sein. In diesem Buch lernt man mit Hilfe von einfachen Übungen und Fallbeispielen, den Fluch des Nettseins zu brechen und auch mal entschieden nein zu sagen. (8,99 Euro, lieferbar ab März 2014)


Roy Baumeister & John Tierney: Die Macht der Disziplin

Wie wir unseren Willen trainieren können

Roy Baumeister und John Tierney kennen den Weg zum Erfolg: Nicht positives Denken ist der Schlüssel, sondern Disziplin. Sie entscheidet über Glück und Zufriedenheit, über Karriere, Gesundheit und finanzielle Sicherheit.

Glücklicherweise beruht Disziplin auf dem Willen und lässt sich wie ein Muskel trainieren. Man braucht also nur zwei Dinge, um erfolgreich zu sein:

  • etwas Willenskraft und dieses Buch. (9,99 Euro, lieferbar ab April 2014)


Eva Maria Feichtinger & Barbara Niedan: Die Schüßlerwelt von A-Z

Übersichtlich und kompetent

Vital und lebensfroh durch Biochemie nach Schüßler:

Eva Maria Feichtinger und Barbara Niedan haben mehr als 800 Anwendungsmöglichkeiten für Schüßler-Salze zusammengestellt. Dazu listen sie die richtigen Dosierungen und die wirksamen Kombinationen mit äußeren Anwendungen, Bach-Blüten und anderen Nährstoffen und Heilweisen auf. So kann jeder für eine optimale Versorgung mit Mineralstoffen und damit für seine umfassende Gesundheit sorgen. (8,99 Euro, lieferbar ab April 2014)


Catherine Herriger: Ich nagle meinen Ex an die Wand!

Wenn Frauen sich rächen...

Trennung – der Moment lodernder Rachegedanken ist verständlich, oft war die Kränkung einfach zu groß. Vor allem wenn Kinder mit betroffen sind, sollte man den elterlichen Rosenkrieg jedoch schnellstens beilegen.

Die Psychologin Catherine Herriger zeigt, was weibliche Racheengel tun können, um sich und den Kindern nicht dauerhaften Schaden zuzufügen. (8,99 Euro, lieferbar ab März 2014)

Catherine Herriger ist Diplompsychologin, Coach und Kommunikationsfachfrau. Sie ist Autorin zahlreicher Sachbücher, darunter die Bestseller Bis der Tod euch endlich scheidet und Die Böse Mutter. Catherine Herriger ist verheiratet, Mutter zweier Söhne und lebt in Bern, wo sie auch in eigener Praxis tätig ist.


"Body, Mind & Spirit"

Ruediger Schache: Der geheime Plan Ihres Lebens

Woher, wohin, warum?

Woher kommen wir? Was ist unsere Aufgabe in diesem Leben? Welchen Sinn hat unser Leben?

Für Ruediger Schache gibt es keinen Zufall. Es gibt Ereignisse und Zusammenhänge, für die wir vielleicht im Augenblick noch keine Erklärung haben, aber das Leben jedes einzelnen Menschen folgt einem Plan – und wir tun uns in vielem unendlich viel leichter, wenn wir diesen Plan kennen.

Schache zeigt, wie wir die „Zeichen“ unseres Lebens deuten können, um den dahinter liegenden Sinn und unsere Lebensaufgabe finden zu können. Die Herkunftsfamilie, die körperliche Konstitution, die seelische Veranlagung und die geistigen Fähigkeiten geben uns Hinweise, ebenso wie die Beziehungen zu unseren Mitmenschen.

Wenn wir mit Ruediger Schache gelernt haben, all diese Zeichen unseres Lebens zu lesen, werden wir die große Idee erkennen, die hinter dem eigenen Leben steht und es wird uns viel leichter fallen, Entscheidungen zu treffen und mit all den Situationen umzugehen, die uns begegnen. (9,99 Euro, lieferbar ab Oktober 2013)


Varda Hasselmann: Aus lauter Liebe

Sieben heilsame Geschichten

Wenn wir Menschen in Konflikten oder schwierigen Situationen beobachten, denken wir uns als Außenstehende oft, wie leicht das Leid zu beenden wäre und wie unnötig diese Opfer sind. Wie tragisch, dass der, der in der Rolle gefangen ist, keinen Ausweg daraus findet!

Varda Hasselmann erzählt sieben Geschichten von Menschen, die in Leidensrollen gefangen sind. Wir sind die Außenstehenden, die viel leichter eine Lösung finden. Gelegentlich erkennen wir uns auch selbst dabei wie in einem Spiegel. Die Geschichten erklären am anschaulichen Beispiel Muster der „Sieben Archetypen der Angst“ – was dem Leser aber gar nicht bewusst zu sein braucht, um ihre befreiende und erweiternde Wirkung zu erfahren. (8,99 Euro, lieferbar ab Oktober 2013)


Giulio Cesare Giacobbe: Gedankenmedizin für Schisser

Wie wir unseren Zweifeln die Macht nehmen

Unsere Angst ist die einzige Macht, die uns daran hindert, unser wunderbares Leben zu genießen. Das Gute daran ist, dass sie unserem Gedankenkino entspringt und daher von uns verändert werden kann.

Natürlich nicht durch Gut-Zureden oder logische Argumente, aber die liebevolle Begegnung mit dem inneren Kind und die Stärkung unserer Erwachsenen-Souveränität ist der Weg, auf dem sich unnötige Ängste dauerhaft auflösen.

Giacobbes vergnügliche Anleitung lädt uns ein, dem Schisser in uns ein bisschen aufzuhelfen und unsere Lebensqualität deutlich zu verbessern. (7,99 Euro, lieferbar ab Oktober 2013)


Veit Lindau: Seelengevögelt

Manifest für das Leben

„Wenn du in deinem innersten Mark vom Leben berührt, genommen, gevögelt wirst, dann bist du seelengevögelt. So einfach.“

Dieses Buch ist eine hemmungslose Liebeserklärung an das Leben und ein Weckruf für den Rebellen, der in jedem Menschen schlummert. Es ist eine Einladung zur Entfesselung unserer Kraft.

Veit Lindau, der Lebenshilfe-Punk, will uns aufrütteln, uns aus unserer „warmgefurzten Komfort-Zone“ locken, denn das Leben hat uns nur einen Garten anvertraut. „Kleinkarierte Gedanken produzieren keine saftigen Kirschen, sondern nur harte, fad schmeckende Bohnen.“ Im Wissen um das Wunder des erwachten Geistes, fordert er uns auf, das unsichtbare Ganzkörperkondom der Kontrolle abzustreifen, um uns „vom Eros des Lebens befruchten, inspirieren und durchdringen zu lassen“. Ein Spiel von Poesie und unverschämter Direktheit, ein Leuchtfeuer der ekstatischen Erweckung – für uns Titanen der Evolution“. (9,99 Euro, lieferbar ab November 2013)


Patrick Batarilo: Die Kunst des Fremdschämens

Eine Anleitung in 10 Geschichten

Unsere geheime Lust am Fremdschämen ist groß, ob TV-Kuppelshows mit stotternden Bauern oder You-Tube-Videos mit rappenden Provinzteenagern, ganz zu schweigen von Celebrity Magazinen – wir schauen nur zu gerne entsetzt hin.

Doch wo verläuft die Grenze zur Schadenfreude? Was ist Peinlichkeit überhaupt, eine Tugend? Der stotternde, rotwangige Beweis eines letzten Rests von Anstand?

Diesen und weiteren Fragen geht Patrick Batarilo nach, anhand von peinlichen Geschichten aus dem Leben bietet er eine Anleitung zum Fremdschämen, die unterhaltsam und lehrreich zugleich ist. (8,99 Euro, lieferbar ab November 2013)


Maria Linke: Frage den Weisen in dir

Loslassen mit der magischen Münz-Methode

Maria Linke war starke Raucherin. Jegliche Bemühung, ihre Sucht loszuwerden war über kurz oder lang erfolglos. Dann las sie das „Buch der Wandlungen“ und entdeckte die Stimme des Weisen in sich.

Mit Hilfe des traditionellchinesischen Münzorakels erfuhr sie eine schrittweise Deprogrammierung. So einfach und klar: Kopf, Kopf, Zahl. Drei Münzen geben die Antwort, egal welches Laster, welche Macke, welche Abhängigkeit – maximal drei Tage dauert der Weg zur inneren Befreiung. (7,99 Euro, lieferbar ab November 2013)


Geneen Roth: Fühle dich selbst und iss, was du willst

Wie Frauen Frieden mit sich selbst und ihrem Körper schließen

Gleich ob Sie zu viel oder zu wenig essen, ob Sie ihre Oberschenkel hassen oder die ständige Gewichtskontrolle leid sind – dieses Buch kann Sie aus dem Teufelskreis von zwanghaftem Essen und Diäten befreien.

Geneen Roth zeigt, dass die art, wie wir essen, exakt unsere Gefühlswelt widerspiegelt. Sie ist untrennbar mit unseren tiefsten Überzeugungen über das Leben, den Sinn und – ja, sogar über Gott – verbunden.

Dieses Buch hat Millionen von Frauen geholfen, den Kampf mit dem Essen für immer zu beenden. (8,99 Euro, lieferbar ab Dezember 2013)


Wendy Jago: Zähme dein Mammut

Endlich Schluss mit der Aufschieberitis

Wer kennt ihn nicht, den „inneren Schweinehund“, das archaische Ur-Vieh in uns? Eben noch sollte der Artikel fertig geschrieben werden, doch zuvor brauchen die Blumen Wasser, das Kaffeepulver ist alle und außerdem scheint doch heute so schön die Sonne - es lebe die Aufschieberitis.

Wendy Jago, coachende Psychotherapeutin, räumt gnadenlos auf mit all dem Selbstbetrug. Sie geht auf die Jagd nach dem Mammut, vor dem wir uns ganz klein machen und am liebsten ganz verstecken würden. Von Etappe zu Etappe lotst sie uns pointiert und kurzweilig (schließlich kennt sie ihre Mammutlinge) auf der großen Zielgeraden – bis wir schließlich einem kleinen possierlichen Mammutlein gegenüberstehen. (8,99 Euro, lieferbar ab Dezember 2013)


Tatjana D. Strobel: Die hohe Kunst der Selbstdarstellung

Was wir uns von Arschlöchern abschauen können

Es sind die Menschen, die einen mit ihrer umwerfenden Rhetorik sprachlos machen und immer in der ersten Reihe stehen. Damit wir uns in ihrer Gegenwart nicht mehr so unsicher und klein fühlen, nimmt dieses Buch Selbstdarsteller unter die Lupe und bringt ihre Geheimnisse ans Licht.

Tatjana Strobel hat die perfekte Formel dafür entwickelt und zeigt, wie man mit ein wenig Übung sein wahres Potenzial entdeckt, an seine Einzigartigkeit glaubt und ein unerschütterliches Selbstbewusstsein erlangt – ohne dabei zur Rampensau zu mutieren. (12,99 Euro, lieferbar ab Januar 2014)


Christina Peter: Taping

Selbsthilfe bei über 100 Beschwerden

Mario Balotellis getapter Oberkörper im letzten EM-Halbfinale sorgte für ordentlich Furore. Was waren das für blaue Kleber auf dem Rücken?
Kurz danach war Taping in aller Munde - Taping (auch Aku- oder Medi-Taping) ist ein besonders schonendes Behandlungskonzept bei Beschwerden des Bewegungsapparates und der Gelenke, sowie bei akuten und chronischen Erkrankungen.

Der Schmerz wird mittels flexibler Baumwolltapes „beklebt“, die bis zu zwei Wochen dort verbleiben. Die Wirkung ist zweifach: zunächst die direkte Stimulation, dann eine Erhöhung der Blut- und Lymphzirkulation. Neben der konkreten Schmerzbehandlung richtet das den Körper systematisch wieder auf. (14,99 Euro, lieferbar ab Februar 2014)


Susan Albers: Tu nichts und werde schlank

Buddhas Weg zum Frieden mit dem Essen

Manchmal essen wir wie von Sinnen, ein anderes Mal versuchen wir, die unbedingte Kontrolle über jedes Stück Nahrung zu behalten, das wir zu uns nehmen. Ein unbefriedigendes auf und ab, Gesundheits- und Gewichtsprobleme sind die Folge, der Genuss bleibt auf der Strecke. Susan Albers geleitet uns auf einer Reise nach Innen, um Lösungen für unsere Essstörungen zu finden. Auf dem Weg zum achtsamen Essen zähmen wir den hungrigen Geist und finden – ganz nebenbei – unser ganz persönliches Wohlfühlgewicht. (8,99 Euro, lieferbar ab Januar 2014)

Susan Albers, Autorin mehrerer Bücher, arbeitet als Psychotherapeutin in Cleveland mit dem Schwerpunktthema Essverhalten und Essstörungen in all seinen Auswirkungen.


David Harp: Achtsamkeit to go

Meditation für Menschen auf dem Sprung

Immer in Bewegung und Allzeit erreichbar? Keine Zeit für die fünf Tibeter? Entspannung gelingt auch zwischendurch, light und komprimiert. David Harp („Meditieren in drei Minuten“) zeigt uns wie.

Kleine Meditationsübungen auf dem Weg von einem zum nächsten Termin, Ruheoasen im trubeligen alltags. Es gibt immer die Möglichkeit, achtlos oder achtsam durchs Leben zu gehen.

Mit dieser handlichen Entspannungshilfe in der Tasche, glückt der achtsame Weg. (7,99 Euro, lieferbar ab März 2014)


Yoshinori Nagumo: Ein leerer Magen macht gesund

Wie wir ein machtvolles Gen aktivieren

Hunger muss heute in unseren Breiten niemand mehr leiden, und das ist sicherlich ein Segen. Nur ist der menschliche Körper eigentlich nicht darauf eingerichtet, in einem Dauerzustand der Sättigung zu gedeihen. Denn unser Körper verfügt über das lebenswichtige Gen Sirtuin, das nur aktiviert wird, wenn wir einen leeren Magen haben.

Der japanische Arzt Yoshinori Nagumo erklärt, dass „eine Mahlzeit am Tag“ die optimale Lebensweise für den Menschen ist. Allein durch Umstellung auf eine Mahlzeit am Tag profitiert der Körper in vielerlei Hinsicht, kranke Körperteile werden regeneriert, gesundes Gewicht stellt sich ein und die Haut wird verjüngt. (8,99 Euro, lieferbar ab Januar 2014)


Laurent Gounelle: Der Philosoph, der nicht mehr denken wollte

Unterwegs ins Innere der Seele

Sandro, ein junger Philosoph, fährt nach Südamerika, um den Tod seiner Frau zu rächen, die im Amazonas umgekommen ist. Er führt bei dem Stamm, den er für schuldig hält, alle negativen Aspekte unserer westlichen Zivilisation ein: Einsamkeit, Neid, Kommunikationslosigkeit, Materialismus und Individualismus. Die junge Schamanin Elianta bringt Sandro jedoch dazu, sein Tun und dadurch die Werte, auf denen sich die westliche Zivilisation gründet, zu hinterfragen. Er sieht ein, dass er falsch gehandelt hat und hilft dem Stamm – und damit auch sich selbst – das Glück wiederzufinden.

In seinem neuen Roman bringt Laurent Gounelle uns dazu, unser Gesellschaftsmodell und unsere Vorstellung vom Sinn des Lebens aus einer anderen Perspektive zu betrachten. (9,99 Euro, lieferbar ab Februar 2014)


Ruediger Dahlke: Seelen-Infarkt - Zwischen Burn-out und Bore-out

Wie unserer Psyche wieder Flügel wachsen können

Burn-out und Bore-out sind moderne Massenleiden geworden. Ruediger Dahlke beleuchtet die kollektiven und individuellen Hintergründe und ermöglicht uns ein tieferes, ganzheitliches Verständnis der Erkrankungen.

Der Schlüssel zur Gesundung liegt in einer achtsamen Lebensführung. Dahlkes Präventions- und Therapieprogramm umfasst Meditationen, Energieübungen, Ernährungsempfehlungen und Tools zur Entwicklung der eigenen Lebensvision. Damit ausgerüstet, können wir uns den Gefahren stellen und sie als Wachstumsmöglichkeit nutzen. (12,99 Euro, lieferbar ab März 2014)


Olga Jeliseeva: Die treibende Kraft der Gesundheit

Die Mikrowelt des Blutes als Schlüssel zur Heilung

Die populäre Idee, dass Mensch und Kosmos unmittelbar zusammenhängen, bekommt eine neue wissenschaftliche Bestätigung: im Blutplasma kann man die Bewegung der kleinsten Teilchen der Materie studieren, den Aufbau der Substanz, die Evolution der Materie, ihre Bildung, die Ursachen von Erkrankungen, das verhalten der Mikroben und sogar die Entwicklung des Alls.

Diese physikalisch beschriebene Mikroebene der Gesundheit nutzt die russische Ärztin Olga Jeliseeva zu einem neuen, erfolgreichen Heilansatz. Und was man heute unter dem Mikroskop betrachten kann, „spiegelt“ sich, wie in der Theorie des Hologramms, auch im Organismus des Menschen. (7,99 Euro, lieferbar ab März 2014)


Peter Michael Dieckmann: Die Kunst der achtsamen Schutzgelderpressung

Was Yogis und Mafiosis voneinander lernen können

Spirituell hoch entwickelte Menschen stellen wir uns allgemein als sanft und nachgiebig vor und deshalb in unserer rauen Welt als weniger durchsetzungsfähig und effektiv.

Peter Michael Dieckmann hält das für ein unnötiges Missverständnis. Damit Sensibilität, Spiritualität und Achtsamkeit in dieser Welt eine Chance haben, braucht es auch Mut und Tatkraft, Klarheit und Fokussierung. Für ihn – selbst sowohl sanfter Reikilehrer als auch harter Kerl bei der Kriminalpolizei – ist diese Synthese eine Sache des Ganz-Seins, der Aufrichtigkeit und eine große Chance für spirituelle Menschen. Und umgekehrt können natürlich auch die Harten und energischen ihr leben sehr bereichern und verbessern, wenn sie auch ihre weiche, achtsame Seite zulassen. (8,99 Euro, lieferbar ab Februar 2014)

Wenn Sie Peter Michael Dieckmann einmal persönlich kennen lernen möchten, der beliebte Autor hält regelmäßig Vorträge (mit Meditation) bei uns in der Buchhandlung. Wir haben (fast) immer ein Plätzchen für Sie frei...

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung von Randomhouse, München.


[zurück zur Übersicht]