Neue
rscheinungen bei Aquamarin im Frühjahr 2014

Der Aquamarin Verlag wurde 1981 von Dr. Peter Michel und Petra Michel gegründet. Die Programmatik des Verlages, an der sich seitdem nichts geändert hat, zielte vorrangig auf die Veröffentlichung von Literatur aus den spirituellen Traditionen von Ost und West. Diese Intention drückte sich auch im Logo des Verlages aus, das den Lotos für die Weisheit des Ostens und das Kreuz für die esoterische Tradition des Westens enthält. Der Aquamarin als solcher gilt als ein Stein, der das Licht filtert.

Hier finden Sie nun eine Auswahl der Neuerscheinungen aus dem Aquamarin Verlag, vielleicht ist ja genau das Richtige für Sie dabei. Also viel Spaß beim Stöbern und Schmökern...

Ihre
Tina Isensee

Mein Favorit: Hans Stolp - Die ersten Drei Tage im Jenseits


Joscelyn Godwin: Atlantis

Der Ursprung der Zivilisation

Atlantis hat das menschliche Denken und Forschen bestimmt wie kein anderes Thema seit der Antike! Bis zum Beginn der Neuzeit gab es kein Forschungsgebiet, zu dem mehr Arbeiten vorlagen als jenes des versunkenen Kontinentes, von dem Platon lehrte, er sei die Wiege der Kulturen gewesen.

Joscelyn Godwin, ein ausgewiesener Experte der Atlantis-Forschung, liefert mit diesem epochalen Werk vermutlich den Schlussstein zu diesem Gebiet! Es gibt keine Quelle, von Platon bis Rudolf Steiner, von H.P. Blavatsky zu Edgar Cayce, die er nicht erforscht und auf ihre Stimmigkeit überprüft hat. Er vergleicht die unterschiedlichsten Überlieferungen und arbeitet so eine „Atlantis-Tradition” heraus, die jeder wissenschaftlichen Überprüfung standhält.

Prof. Godwin dürfte mit dieser enzyklopädischen Studie das Grundlagenwerk der Atlantis Forschung für die nächsten Jahrzehnte geliefert haben. Unverzichtbar für jeden, der sich mit der Frage befasst, ob eine Hochkultur vor der Antike existierte. Ein Quellenwerk, das es so bisher noch nicht gegeben hat! (24,95 Euro, lieferbar ab Januar 2014)


Beat Imhof: Woher wir kommen, wohin wir gehen

Der Himmel ist unsere Heimat

Es ist die Tragik der abendländischen Kultur, dass sie vergessen hat, woher das Leben auf Erden wirklich kommt! Diese Leere hat dazu geführt, dass für viele Menschen ein umfassender Lebenssinn verloren gegangen ist, weil mit der Frage nach dem „Woher” auch jene nach dem „Warum” unbeantwortet bleibt.

Mit diesem Buch liefert Dr. Imhof Antworten auf die großen Lebensfragen und zeigt den spirituellen Weg auf, den jeder Mensch auf seine je eigene Weise zu beschreiten hat. Es wird, vor allem anhand von Quellen aus der Tradition des Geistchristentums, deutlich, dass jede menschliche Seele einst in einer geistigen Heimat zu Hause war, die sie durch eigenes Verschulden verlassen musste, um nun auf oft mühsamen Pfaden wieder den Weg zurück in die himmlischen Welten zu finden.

Wenn der Mensch seine ganze Geschichte kennt, beginnt er zu verstehen, warum er sich in dieser Welt, bei diesen Eltern und in diesem Umfeld erneut inkarniert hat. Er versteht die Gesetze von Sympathie und Antipathie, von Gesundheit und Krankheit und von Glück und Unglück. Es zeigt sich ihm, welcher unendlich weise Sinn in den langen Entwicklungsprozessen des Lebens liegt.

Am Ende dieses Weges wird jede Seele wieder in ihrer einstigen geistigen Ursprungswelt angekommen sein. Denn: „Der Himmel ist unsere wahre Heimat!” Ein epochales Werk, das erneut Himmel und Erde, Alpha und Omega verbindet und jenen Sinn stiftet, nach dem die Menschheit so sehnsüchtig verlangt! (28 Euro, lieferbar ab Januar 2014)


Katarina Michel: Was hat sie, was ich nicht habe

Zehn Wege aus der Eifersuchtsfalle

Seit Urzeiten hat die Eifersucht Menschen zerstört und Liebe in Feindschaft verwandelt. Sie ist eines der größten Übel überhaupt, obwohl sie gesellschaftlich noch nicht einmal in so schlechtem Licht dasteht. Es gibt seltsamerweise immer noch viele Paare, die Eifersucht als eine Art „Liebesbezeugung“ verstehen.

Dieses Buch versucht ein völlig neues Denken und eine kreative Herangehensweise an ein uraltes Problem zu präsentieren. Nur eine tief greifende Veränderung im BEWUSSTSEIN liefert den Schlüssel, um endlich aus der Eifersuchtsfalle zu entkommen.

Es geht um Angst, um Festhalten, um Vergleichen und um versteckten oder offenen Egoismus. Sie alle führen zur „Krankheit Eifersucht“ und verhindern eine glückliche, auf tiefem Verstehen und wahrer Liebe gegründete Beziehung. Es erfordert Mut und innere Aufrichtigkeit, um sich ehrlich einzugestehen, wo man selber in der Eifersuchtsfalle steckt; aber ohne diese innere Verwandlung gibt es keinen Weg zu einer erfüllten Beziehung.

Ein revolutionärer Weg zu einem neuen Beziehungsmodell, das wirkliche Freiheit und echte Liebe auf einer höheren Ebene vereinigt! (14,95 Euro, lieferbar ab März 2014)


Karina Wagner: Einweihung in das Christus-Licht

Das Erwachen in die Liebe

Es ist vielleicht die am häufigsten vergessene Botschaft der christlichen Lehre: „Das Himmelreich liegt inwendig in euch!”

Was die Theologen nicht mehr lehrten, das holten die Dichter nach, indem sie darauf hinwiesen, dass der „geheimnisvolle WEG nach innen” geht. In dieser Tradition verkündet Karina Wagner erneut in einer poetischen Weise die Essenz der christlichen Mystik. Sie lauscht in meditativer Stille der Stimme des „Christus in uns” und lässt sie zu ihren Lesern sprechen. So entsteht ein wahrhaft christlicher „Weg des Herzens”, der einen neuen Zugang zur eigenen Innerlichkeit erschließt.

In diesem Sinne ist das vorliegende Buch eine „Einweihung in das Christus-Licht“! Ein Buch in der Nachfolge Christi, das mit den inneren Augen in der Stille des Herzens gelesen werden will. So öffnet es Tore zu jener Göttlichen Seele, die seine Jünger aufrief: „Ihr aber, folget mir nach!” Christus-Mystik am Beginn einer neuen Zeit, die von innen heraus verwandelt und durchlichtet! (14,95 Euro, lieferbar ab Januar 2014)


Hans Stolp: Die ersten Drei Tage im Jenseits

Was die Seele unmittelbar nach dem Ablegen des Körpers durchlebt

Hans Stolp hat in seinen Büchern immer wieder über die Unsterblichkeit der Seele geschrieben. Er hat die mystischen Traditionen der Welt erforscht und überall den Glauben an ein ewiges Leben angetroffen. Vor allem aber hat er in diesen Quellen bestätigt gefunden – was er selbst erlebt hat!

Als Pfarrer und Sterbebegleiter hat er an unzähligen Sterbebetten gesessen und den Menschen bei ihrem Übergang in eine höhere Welt geholfen. Zum ersten Mal schildert er in diesem Werk seine tiefsten Eindrücke über das Geschehen in den heiligen Momente es Freiwerdens on aller Erdenschwere. Damit liegt erstmals in der abendländischen Tradition eine vergleichbare Erkenntnis vor, wie sie das östliche Denken im „Tibetischen Totenbuch“ besitzt. Ein einzigartiger „Reisebegleiter“ für jene, die abreisen, und für diejenigen, die zurückbleiben müssen! (14,95 Euro, lieferbar ab Februar 2014)

Hans Stolp: Der Weg ins Jenseits

Ein Trostbuch, wenn ein geliebter Mensch in eine lichtere Welt geht

Wann immer ein geliebter Mensch stirbt, ist dies für die Hinterbliebenen in den ersten Tagen ein furchtbarer Schock, wenn es unerwartet geschieht, oder ein großer Schmerz, wenn ein Partner oder Freund nach langer Krankheit seinen Körper verlässt.

Hans Stolp schildert diese Situation mit großer Einfühlsamkeit und beschreibt die verschiedenen Phasen der Trauerarbeit. Mit Blick auf jene Menschen, die sich auf dem „Weg ins Jenseits“ befinden, erklärt er den Trauernden, wie sie eine innere Verbindung zu ihren Lieben auf der „anderen Seite“ aufbauen können. So kann es gelingen, mit den Weitergegangenen in Verbindung zu bleiben, bis einst eine Wiedervereinigung stattfinden wird. Ein wundervolles Trostbuch und ein überaus hilfreicher Begleiter in Sterbesituationen! (8,95 Euro, lieferbar ab Januar 2014)


Jiddu Krishnamurti: Krishnamurti Ausgewählte Werke

8 Bände im Schuber

  • Das Journal
  • Das letzte Tagebuch
  • Das Notizbuch
  • Einbruch in die Freiheit
  • Die letzten Gespräche in Saanen
  • Schöpferische Freiheit
  • Über die Liebe
  • Vertrauen zum Leben

Krishnamurti war ein Mensch der Zukunft! Die wirkliche Größe dieses revolutionären spirituellen Lehrers werden erst kommende Generationen wahrhaft erkennen! Mit den „Ausgewählten Werken“ liegen erstmals seine wichtigsten Schriften – darunter die drei einzigen von ihm selbst geschriebenen – in einer vollständigen Ausgabe vor. Sie schenken einen umfassenden Überblick über seine grundlegenden Gedanken und seine einzigartigen spirituellen Erfahrungen. Die vollkommene Synthese zwischen Spiritualität und Freiheit! (99,95 Euro, lieferbar ab Mai 2014)


Daniel Odier: Freude

Das Glück im Herzen der Dinge entdecken

Daniel Odier, der große Tantra-Meister, geht mit diesem wunderbaren kleinen Buch wieder zurück zur Essenz der uralten Weisheit. Es geht um das Glück im Alltag, in den scheinbar unbedeutenden Dingen des täglichen Lebens. Es geht in letzter Konsequenz um – EINFACHHEIT!

Nur wem es gelingt, die Schönheit und Lebensfreude in den „kleinen Dingen“ zu entdecken, der wird auch in seinem großen Lebensplan jene Erfüllung finden, nach der er sich sehnt. Wie diese Wachheit im Alltag zu verwirklichen ist, schildert Daniel Odier mit viel Lebensweisheit, einer Prise Selbstironie und brillanter Beobachtungsgabe.

Ein Buch voller Tiefsinn, das mit dem Herzen gelesen werden will! (12,95 Euro, lieferbar ab März 2014)


Ralph Skuban: Der Energiekörper

Die Aktivierung der feinstofflichen Kraftfelder

Ralph Skuban ist ein exzellenter Kenner der östlichen Weisheitstradition. Er verknüpft in diesem Buch das alte Wissen des Yoga mit den Erkenntnissen westlicher Psychologie und moderner geisteswissenschaftlicher Forschung!

Die feinstofflichen Energien liefern die Grundlagen für das menschliche Befinden. Wenn die Kraftfelder des Menschen harmonisch schwingen, wird der Einzelne voller Vitalität durch das Leben gehen. Um einen solchen Zustand herbeizuführen, liefert dieses Buch zahlreiche Übungen und Meditationsschritte, die es auf leichte Weise ermöglichen, den eigenen Energiehaushalt zu stärken und auszubauen. Vor allem Skubans Beschreibungen der Chakras und ihre Bedeutung für bestimmte seelisch-körperliche Prozesse stellen einen völlig neuen Zugang zu den Kraftquellen des menschlichen Körpers dar!

Ein hilfreicher und mühelos anwendbarer Ratgeber, um das persönliche Energiefeld zu stärken und mit neuer Vitalität zu erfüllen! (17,95 Euro, lieferbar ab April 2014)


Charles W. Leadbeater: Das höhere Selbst

Die Erfahrung des kosmischen Bewusstseins!

Es dürfte wenige Abhandlungen geben, die das Mysterium des „höheren Selbst“ so klar und tief entschlüsselt haben. Wer dieses Buch auf seinem geistigen Weg nicht aus den Händen verliert, wird immer wissen, wohin er bereits gelangt ist und welche Höhen es noch zu erklimmen gibt.

Ein zeitloser Klassiker! (24,95 Euro, lieferbar ab Januar 2014)

Charles W. Leadbeater: Die Meister und der Pfad

Die geistige Hierarchie und ihr Wirken auf Erden

Einer der ersten Autoren, der Zeugnis von der Existenz der Meister ablegte, die hinter dem Schleier der Zeit die Geschicke der Menschheit leiten, war Charles W. Leadbeater. Sein Buch über die Meister inspirierte Generationen von geistigen Suchern und schenkte ihnen die Gewissheit vom der Existenz der „Mahatmas“.

Leadbeaters Absicht beim Verfassen seines „Meister-Werkes“ war es nicht nur, dem suchenden Menschen von ihrem Wirken zu berichten, sondern vor allem, dem Schüler die Gesetzmäßigkeiten des „Weges“ aufzuzeigen, um ihm selbst die Möglichkeiten zu geben, ebenfalls in einen bewussten Kontakt zu ihnen zu treten. Daher beschreibt er neben dem Wirken der Meister auch den Pfad des Schülers und die Stufen der Einweihung, an deren Ende die vollkommene Meisterseele steht. (12,95 Euro, lieferbar ab März 2014)


Ian Stevenson: Reinkarnation in Europa

Dokumentierte Fälle

Die erste Dokumentation der beeindruckendsten Fälle von Reinkarnation in Europa! Den Befürwortern des Reinkarnationsgedankens wird immer wieder vorgeworfen, die Beispiele von Wiedergeburt, wie sie von Forschern wie Stevenson und anderen dokumentiert wurden, spielten sich nur in Asien ab, wo sie sich einer ernsthaften Überprüfung entzögen und vom Umfeld, aufgrund religiöser Überzeugung, ohnehin gefördert würden. Diesem Argument entzieht das neue Werk von Stevenson den Boden. Er belegt in seiner meisterhaften Präzision die überzeugendsten Reinkarnationsfälle in Europa. Fälle, die von Engländern, Franzosen, Deutschen und anderen aufgezeichnet wurden, obwohl teilweise das Weltbild den Erfahrungen in keiner Weise entsprach und die betroffenen Menschen von ihren eigenen Erlebnissen zutiefst aufgewühlt wurden.

Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg der Anerkennung der Reinkarnationslehre im Abendland! (14,95 Euro, lieferbar ab Januar 2014)


Carolin & Alexander Toskar: Heilungsmeditationen zur Geistigen Aufrichtung, Regeneration und Selbstheilung

Weiterführende Übungen zur “Geistigen Aufrichtung”, die es jedem ermöglichen, das uralte Heilwissen auf leichte Weise im Alltag anzuwenden! (17,50, lieferbar ab April 2014)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung des Aquamarin-Verlags.


[zurück zur Übersicht]