Neue
rscheinungen bei Aquamarin im Frühjahr 2015

Der Aquamarin Verlag wurde 1981 von Dr. Peter Michel und Petra Michel gegründet. Die Programmatik des Verlages, an der sich seitdem nichts geändert hat, zielte vorrangig auf die Veröffentlichung von Literatur aus den spirituellen Traditionen von Ost und West. Diese Intention drückte sich auch im Logo des Verlages aus, das den Lotos für die Weisheit des Ostens und das Kreuz für die esoterische Tradition des Westens enthält. Der Aquamarin als solcher gilt als ein Stein, der das Licht filtert.

Hier finden Sie nun eine Auswahl der Neuerscheinungen aus dem Aquamarin Verlag, vielleicht ist ja genau das Richtige für Sie dabei. Also viel Spaß beim Stöbern und Schmökern...

Ihre
Tina Isensee

Mein Favorit: Annekatrin Puhle & Marita Lück - Naturgeister


Vadim Tschenze & Katarina Michel: Die Aura und die Haut
Praktische Ratschläge für den Alltag

Vadim Tschenze arbeitet seit Jahren mit feinstofflichen Energiefeldern und hat zahlreiche Techniken entwickelt, um positiv auf die energetischen Körper des Menschen einzuwirken. Katarina Michel ist Aura-Soma- und Bachblüten-Therapeutin und forscht seit Jahren über die geistigen Hintergründe von Krankheit und Gesundheit.

Mit dem vorliegenden Buch liegt erstmals eine Synthese der feinstofflichen Medizin aus verschiedenen therapeutischen Blickwinkeln vor. Der menschliche Körper wird, unter spezieller Ausrichtung auf die Haut, als Ganzheit betrachtet. Nur in der Zusammenschau von Geist, Seele und Körper kann ein vollständiges Bild des Menschen und seines möglichen Krankheitsbildes gewonnen werden. Dieser ganzheitliche Ansatz bietet zahlreiche Möglichkeiten, um Hautkrankheiten neu zu deuten und zu behandeln!

Ein an der Praxis ausgerichtetes Buch zur Energiemedizin, das auf einfache Weise hilft, belastende Hautprobleme nachhaltig auszuheilen! (17,95 Euro, lieferbar ab März 2015)

Kyriacos C. Markides: Der Berg des Schweigens
Begegnung mit einem christlichen Meister

Professor Markides lehrt Soziologie an einer amerikanischen Universität, als er eines Tages wieder in seine alte Heimat Zypern reist. Auf wundersamen Wegen lernt er dort einen Mönch vom heiligen Berg Athos kennen – und findet seinen Meister!

Ein einzigartiges Buch über die außergewöhnliche Begegnung eines intellektuellen Westlers mit einem Mönch der Orthodoxen Kirche, der auf dem Pfad des Herzens wandelt. Es entfaltet sich ein wahres Feuerwerk des Geistes, voller Spiritualität, mit wunderbaren Erlebnissen, außergewöhnlichen Heilungen, mitreißendem Humor und unbeschreiblich tiefer Weisheit und Menschlichkeit.

Erstmals wird in diesem Dialog zwischen Kyriacos Markides und seinem Meister Vater Maximos das innerste Geheimnis jener einzigartigen mystischen Welt enthüllt, die sich auf dem Athos Jahrhunderte lang weitgehend unbehelligt von der Außenwelt entfalten konnte. Es drängt sich fast der Vergleich zwischen Tibet und dem Athos auf – zwei verborgene Welten, die ganz im Einklang mit dem Göttlichen leben. So könnte Vater Maximos auch ein erleuchteter tibetischer Lama sein; aber er ist ein erleuchteter christlicher Mönch!

Ein bewegender, zutiefst fesselnder Einblick in das innerste Herz des Christentums, der so noch nie enthüllt worden ist! (19,95 Euro, lieferbar ab Januar 2015)

Dr. Penny Sartori: Nahtod-Erfahrungen als Neuanfang
Was wirklich wichtig ist im Leben

Dr. Penny Sartori ist die führende Nahtod-Expertin in Großbritannien. Sie schrieb ihre Doktorarbeit als Ergebnis einer fünfjährigen Feldstudie in Unfallkliniken und an den Krankenbetten von Menschen, die am Rande des Todes gestanden haben. Ihre Arbeit ist die erste wissenschaftliche Langzeitstudie über Nahtoderfahrungen, die für viele Jahre Standards für die Beschäftigung mit dem Thema setzen wird.

Den Schwerpunkt ihrer Untersuchungen richtete Penny Sartori auf die Erforschung der langfristigen Auswirkungen der einschneidenden Erfahrungen der von ihr behandelten Patienten; vor allem im Hinblick auf eine völlige Veränderung von Lebensgewohnheiten, auf eine mögliche Transformation der Persönlichkeitsstruktur und auf eine signifikante Verbesserung der Gesundheit.

Ein bewegendes Buch über Menschen, die eine andere Dimension des Lebens erfuhren und danach eine radikal neue Einstellung über den Sinn des Daseins gewannen! (17,95 Euro, lieferbar ab April 2015)

Peter Allmend: Einfachheit
Das Glück liegt in den kleinen Dingen

Peter Allmend kommt am Ende einer Israel-Reise auf jenen kleinen Berg oberhalb des Sees Genezareth, auf dem Jesus die Bergpredigt gehalten hat. Während er im warmen Wind eines sonnigen Frühsommertages die Schönheit der Landschaft und den Frieden dieses besonderen Ortes in sich aufnimmt - berührt ihn ein WESEN aus einer höheren Sphäre. In einfachen Worten beantwortet es ihm alle seine Fragen, die sich auf seiner  Reise durch das "Heilige Land" ergeben haben. In allem, was ihm jenes WESEN enthüllt, schwingt immer wieder ein Wort mit, das sich ihm unvergesslich einprägt - EINFACHHEIT. Gleichgültig ob es um Fragen der Religion, um Frieden, um menschliche Beziehungen, um Gesundheit und Krankheit oder um den Sinn des Lebens geht - die Lösung liegt in der EINFACHHEIT. Eine Botschaft der Liebe aus einer lichten Welt, die deutlich macht, dass das wahre Glück nur in den kleinen Dingen zu finden ist! (15,95 Euro, lieferbar ab April 2015)

Swami Prabhavananda & Christopher Isherwood: Yoga und Gotteserfahrung
Die spirituelle Essenz des Yoga-Pfades

Yoga zielte schon von seiner Wortbedeutung her immer auf die Vereinigung mit dem Göttlichen! Die vorliegende Übersetzung der Yoga-Sutras des Patanjali mit ihrem erleuchtenden Kommentar von Swami Prabhavananda und Christopher Isherwood gilt bis zum heutigen Tag als Eckpfeiler der Yoga-Literatur.

In meisterhafter Sprache wird die zweitausend Jahre alte Überlieferung zu neuem Leben erweckt und in ihrer Essenz neu aufbereitet - als Weg der Seele zur Vereinigung (YO GA) mit dem Göttlichen!

Ein unsterblicher Klassiker, der in seiner Tiefe Ost und West vereint und einen für jeden Menschen umsetzbaren Pfad zur QUELLE DES LEBENS beschreibt! (12,95 Euro, lieferbar ab Februar 2015)

Annekatrin Puhle & Marita Lück: Naturgeister
Wahre Begegnungen mit Elfen und Zwergen

Die volkskundliche Überlieferung Europas, vor allem seiner nördlichen Länder, enthält seit Jahrhunderten Zeugnisse vom wundersamen Wirken der Naturgeister. Während in Island oder Schweden diese Tradition bis heute lebendig ist, geriet sie im deutschsprachigen Raum, trotz der vielen Zeugnisse in der Dichtkunst, weitgehend in Vergessenheit.

In ihrem lebendigen, von Humor und Weisheit geprägten Buch haben Annekatrin Puhle und Marita Lück Erlebnisberichte von Menschen gesammelt, die in unseren Tagen Begegnungen mit dem Reich der "Kleinen Leute" hatten. Darin zeigt sich, dass das Reich der Naturgeister und die Welt der Menschen nicht wirklich voneinander getrennt sind. Immer wieder spannt sich ein Band der Sympathie zwischen den beiden Reichen.

Eine Sammlung von Augenzeugenberichten, die aus unmittelbarer Erfahrung schildern, wie und warum Elfen und Zwerge Kontakt zu Menschen aufnehmen! (9,95 Euro, lieferbar ab Januar 2015)

Helena P. Blavatsky: Der Schlüssel zur Theosophie

Mehr als ihre großen Meisterwerke "Isis Entschleiert" und "Die Geheimlehre" lag Helena Blavatsky dieses Buch am Herzen. In ihm sah sie die Synthese der Theosophie, die perfekte Zusammenfassung ihres Denkens. Der "Schlüssel zur Theosophie" enthält alle wichtigen Lehren der "Meister der Weisheit" und bietet dem suchenden Menschen einen präzisen und umfassenden Überblick über das esoterische Denken der Neuzeit! (15,95 Euro, lieferbar ab April 2015)

 

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung des Aquamarin Verlags.


[zurück zur Übersicht]