Neue
rscheinungen aus dem Irisana Verlag im Herbst 2015

Der Irisiana Verlag steht für ganzheitliche, psychologische und spirituelle Themen für offene und selbstbestimmte Leser, die ein gesundes, natürliches sowie spirituell erfülltes Leben führen wollen. "Spiritualität – mitten im Leben“, das ist unser Versprechen.

Der Irisiana Verlag aus dem Mutterhaus "Randomhouse" hat für den kommenden Herbstein schönes und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt - da ist bestimmt für jeden Geschmack was Passendes oder Schönes dabei. :-) Also, viel Spaß beim Stöbern und Schmökern...

Ihre
Tina Isensee

Mein Favorit: Hans Christian Meiser - Als wär’s das letzte Mal


Georg Schweisfurth: Nachhaltig leben für alle
Bewusster essen, kaufen, reisen, wohnen

Bewusst anders leben Öko-Pionier und Basic-Gründer Georg Schweisfurth erklärt, was jeder einzelne tun kann, um nachhaltig und klimaneutral zu handeln, bewusst zu konsumieren und dabei soziale, ökologische und ethische Verantwortung zu übernehmen. Er hinterfragt die Art, wie wir kaufen, essen, wohnen, reisen, leben und zeigt, was wir daran verbessern können. Die Grenzen nachhaltigen Handelns werden ebenso auf den Punkt gebracht wie die Möglichkeiten. Und die Möglichkeiten sind vielfältig: Selbstversorgung, Consumer Supported Agriculture und Shareconomy sind nur Beispiele eines breiten Handlungsspielraums, der jedem einzelnen offen steht. Sein Buch ist zugleich Debattenbeitrag wie Ratgeber, es informiert, es ermutigt. Und es macht klar: Wir Verbraucher sind es, die heute schon das Angebot von morgen bestimmen. (19,99 Euro, lieferbar ab September 2015)

Georg Schweisfurth war 1988 Mitinitiator der Herrmannsdorfer Landwerkstätten und ist seit 1996 Geschäftsführer des ökologischen Seminarhotels Sonnenhausen. 1997 gründete er zusammen mit Freunden die Bio-Supermarktkette Basic, wo er bis 2004 im Vorstand tätig war. Er ist im Aufsichtsrat von Greenpeace Deutschland und engagiert sich in verschiedenen Gremien und Institutionen wie der Schweisfurth-Stiftung, der Umweltakademie München e. V. und dem Ethikkomitee INVERA in Zürich.


Peter Schwind & Jean-Pierre Barral: Das Croissant im Gehirn
Die ungewöhnliche Osteopathie

Ein Plädoyer gegen die Apparatemedizin Jean-Pierre Barral, der französische Papst der Osteopathie, ist dem deutschsprachigen Lesepublikum durch seine Erfolgsbücher "Die Sprache unseres Körpers verstehen" und "Die Sprache unserer Gelenke" bekannt. Der Münchner Rolfer Peter Schwind arbeitet mit ihm zusammen und zeigt in diesem Buch die enormen Fortschritte, mit denen Jean-Pierre Barral die Osteopathie vorangebracht hat. Enthalten sind Fallgeschichten, die nicht selten beim ersten Lesen unglaublich klingen, sich aber bestens ins Gesamtbild der jahrzehntelangen Praxis-Arbeit von Jean-Pierre Barral einfügen. Jedes Erlebnis, jede Krankheit, jeder Unfall ist im Körper des Menschen gespeichert und Barrals hypersensible Hände erspüren, wo etwas im Körper im Ungleichgewicht ist. Das Buch ist ein Plädoyer gegen maschinenzentrierte Krankheitsdiagnose und ein Appell an die Leser, der eigenen Körperwahrnehmung mehr Vertrauen zu schenken. (19,99 Euro, lieferbar ab Oktober 2015)

Peter Schwind ist Rolfer und Heilpraktiker. Er lehrt neben seiner Praxistätigkeit im internationalen Ausbildungsprogramm des Rolf Instituts und des European Rolfing e. V. in München. Sein Lehrbuch für Therapeuten und Ärzte, Faszien- und Membrantechnik, ist mittlerweile in dritter Auflage erschienen und wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Er ist einer der führenden Faszienexperten in Deutschland.

Jean-Pierre Barral ist der führende französische Osteopath mit über 35 Jahren praktischer Erfahrung. Er gibt weltweit Seminare und konnte in seiner Praxis in Grenoble bereits Tausende von Menschen behandeln. Das Time Magazine hat ihn unter die 100 bedeutendsten Forscher des 20. Jahrhunderts gewählt.


Kelly A. Turner: 9 Wege in ein krebsfreies Leben
Wahre Geschichten von geheilten Menschen

Für Dr. Kelly A. Turner, renommierte Krebsforscherin, war die Erkenntnis, dass eine Radikalremission - die unerwartete Rückbildung des Karzinoms - bei Krebs überhaupt möglich ist, ein Paukenschlag. Sie wollte mehr über dieses von der Schulmedizin oft verschwiegene oder unbeachtete Phänomen erfahren und machte sich auf die Reise. Während ihrer zehnmonatigen Weltumrundung sprach sie in 11 verschiedenen Ländern mit über 50 Heilpraktikern und interviewte zahlreiche Patienten, die eine Radikalremission am eigenen Leib erfuhren. Aus diesen Forschungserfahrungen heraus entwickelte sie neun Ratschläge, mit denen man die unerwartete Heilung bei Krebspatienten begünstigen kann. Dabei plädiert Turner für eine ganzheitliche Medizin mit praktischem Nutzen, für eine Medizin, die Körper, Geist und Seele des Patienten einschließt. Mit vielen praktischen Anregungen und Patientengeschichten. (19,99 Euro, lieferbar ab August 2015)

Dr. Kelly A. Turner ist eine US-amerikanische Forscherin, Dozentin und Beraterin auf dem Gebiet der Integrativen Krebsforschung. Ihr Forschungsschwerpunkt ist die Radikalremission bei Krebs, d.h. die unerwartete Rückbildung des Karzinoms trotz schulmedizinischer Behandlung. Turner hat in Harvard und Berkeley studiert.


Uschi Ostermeier-Sitkowski: Entspannen mit Yoga Nidra
Die inneren Kräfte wecken durch den Schlaf der Yogis

Yoga Nidra, der so genannten "Schlaf der Yogis", ist die Urform aller Entspannungstechniken und heute noch genauso wirksam wie vor 2.000 Jahren. Mithilfe der geführten Reisen, positiven Leitsätze und entspannenden, natürlichen Klänge auf dieser CD, erlangt man Zugang zu den tieferen Schichten des Geistes. Yoga Nidra führt so zum Bewusstwerden des Körpers, des Atems, der Sinne und des Denkens. Körperliche und seelische Blockaden lassen sich so leicht lösen. (14,99 Euro, lieferbar ab August 2015)

Uschi Ostermeier-Sitkowski ist eine der bekanntesten Sehtrainerinnen Europas sowie ausgebildete Heilpraktikerin und Yogalehrerin. Seit vielen Jahren leitet sie Seminare über Yoga, Meditation und Augenentspannung für internationale Seminarzentren, Firmen und Fortbildungsinstitute, Krankenkassen, Volkshochschulen und Wellnesshotels. Sie ist Autorin zahlreicher Gesundheitsratgeber, verfasst regelmäßig Artikel für Zeitschriften und Magazine und hat diverse Konzepte für Audio-CDs erstellt.

Hans Christian Meiser: Als wär’s das letzte Mal
7 Meditationen für ein todesmutiges Leben

Mit 7 geführten Meditationen lädt Philosoph und Psychologe Dr. Hans Christian Meiser dazu ein, die unwiederbringliche Schönheit eines jeden Moments wahrzunehmen und sich zu vergegenwärtigen, was wirklich zählt im Leben. Mithilfe der Meditationen werden Sie innerlich ruhig, schulen Ihre Achtsamkeit, entwickeln Dankbarkeit, söhnen sich aus mit sich selbst und anderen. All das lässt die Furcht vor Tod und Vergänglichkeit zurücktreten hinter ein bewusst gelebtes, erfülltes Leben. (14,99 Euro, lieferbar ab September 2015)

Hans Christian Meiser ist promovierter Philosoph, Psychologe und Publizist. Als Herausgeber, Übersetzer und Autor veröffentlichte er zahlreiche Werke. Zudem ist er als TV-Moderator, Reisejournalist, Filmemacher und Fotokünstler bekannt. Er lebt und arbeitet in München.


Inga Heckmann: Von der Kunst, Yoga & Achtsamkeit im Alltag zu leben

Yoga im Alltag Einmal pro Woche für eine Stunde ins Yogastudio? In Hektik gerade noch so zum Unterrichtsbeginn geschafft und kaum ist man raus, dreht sich das Stressrad weiter? Die Yogalehrerin Inga Heckmann weiß, wie schwer es für ihre Schülerinnen und Schüler ist, das im Unterricht gelernte auch im Alltag anzuwenden und eine eigene wohltuende Yogaroutine zu entwickeln. Deshalb zeigt sie in diesem Buch, wie Menschen mit wenig Zeit, kleine Yogainseln in ihren Alltag integrieren können. Vom kurzen Twist auf dem Bürostuhl bis zur Achtsamkeitsmeditation beim Zähneputzen - Yoga funktioniert jederzeit an jedem Ort! Das Buch ist sehr schön und edel aufgemacht und damit eine tolle Motivation und ein super Geschenk für alle, die Yoga lieben. (16,99 Euro, lieferbar ab September 2015)

Inga Heckmann ist ärztlich geprüfte Yogalehrerin und Lehrerin für Ashtanga-Yoga. Sie unterrichtet derzeit im TriYoga-Center in München, gibt Wochenendworkshops für Yoga im Alltag und Einzelunterricht. Daneben ist sie professionelle Sängerin im Rock- und Popbereich.


Susanne Seethaler: Mit Buddha innere Fesseln sprengen
Endlich loslassen für ein erfülltes und kreatives Leben

Das eigene Leben wieder gestalten Manchmal fühlt sich unser Leben an, als würden wir ein Auto mit angezogener Handbremse fahren. Wir wissen, dass wir etwas ändern sollten. Was wir nicht wissen ist, wie wir aus unseren eingefahrenen Mustern ausbrechen können. Und wenn doch, fehlt uns der Mut dazu. Der Grund: Tief in unserem Inneren lauern versteckte Widerstände, die uns an unserer momentanen Lebenssituation festhalten lassen. Das neue Buch von Susanne Seethaler kann dabei helfen, uns von unseren tief sitzenden Blockaden zu lösen. Mit Hilfe uralter Lehren, die auf der buddhistischen Philosophie beruhen lernen wir, unsere inneren Fesseln in vier einfachen Schritten aufzuspüren und sie zu sprengen. Neben vielen Übungen, Meditationen und Seiten zum selbst ausfüllen fördern Weisheitsgeschichten die Entwicklung hin zu einem freien und voll ausgeschöpften Leben. (16,99 Euro, lieferbar ab September 2015)

Susanne Seethaler praktiziert seit 2005 buddhistische Achtsamkeitsmeditation und Vipassana ("Einsichtsmeditation“). Sie ist Schülerin von Thich Nhat Hanh. Die gebürtige Tegernseerin ist Autorin zahlreicher erfolgreicher Bücher zu den Themen Achtsamkeit, Bräuche und Traditionen, Kochen und Lebensvereinfachung. Susanne Seethaler kocht regelmäßig im Münchner Gartensalon, gibt landesweit Workshops zum Thema Glück und Achtsamkeit in der Küche und arbeitet mit dem amerikanischen Zenkoch Edward Espe Brown zusammen. Ihre Lebensgeschichte wurde 2013 vom Bayerischen Fernsehen in der Reihe "Lebenslinien" verfilmt.


Lore Galitz: Rituale für jeden Tag
Mehr innere Balance, Zufriedenheit und Lebensfreude

Das Leben beleben mit Alltagsritualen Rituale bieten die Möglichkeit zu einer bewussten und Energiespendenden Auszeit, auch und gerade mitten im Alltag. Die zahlreichen rituellen Übungen für Arbeit und Freizeit, das menschliche Miteinander und die persönliche und spirituelle Entwicklung, lassen sich überall und jederzeit einfach anwenden. So lernen Sie tägliche Routinen in Kraftgebende Rituale umzuwandeln. Eine Schatzkiste voll alltagstauglicher Anwendungen für mehr Lebensqualität. (9,99 Euro, lieferbar ab August 2015)

Lore Galitz ist Ritualmeisterin, Dozentin, Qi-Gong-Kursleiterin und Künstlerin. Sie hat Raumgestaltung und Religionspädagogik studiert und weitere Ausbildungen in Feng Shui, NLP und energetischer Heilarbeit. Sie verfügt über die Fülle von mehreren Jahrzehnten spirituellen Weges von Christentum über Schamanismus, Taoismus und Buddhismus. Aus dieser gesamten Kompetenz heraus führt sie achtsam und einfühlend Zeremonien und Rituale für Gruppen und Einzelpersonen durch. Ihre intensiv wirkenden Rituale sind zum liebevollen Willkommen heißen, zum bereichernden Zelebrieren und zum innigen Verbinden. Sie ermöglichen auf behutsame Weise befreiendes Loslassen und heilsamen Abschied.


Kalashatra Govinda: Kamasutra
Liebe - Achtsamkeit – Erfüllung

Achtsam zu einem erfüllten Liebesleben Das altindische Kamasutra ist der bekannteste Leitfaden für Liebe und Erotik der Weltliteratur. Diese Ausgabe bringt den Erfahrungsschatz des Klassikers für die heutige Zeit praktisch und verständlich auf den Punkt. Achtsamkeitsübungen und Reflexionen regen dazu an die Sinnlichkeit mit seinem Partner bewusster zu genießen. In kunstvoll ästhetischen Farbaufnahmen werden über 50 Liebesstellungen präsentiert. (24,99 Euro, lieferbar ab August 2015)

Ausgebildet in der altindischen Yogaphilosophie hat sich Kalashatra Govinda besonders durch seine erfolgreichen Publikationen zu den Themen Chakras und Tantra einen Namen gemacht.


Denise Linn & Meadow Linn: Spirituell kochen
Nahrung, die unsere Seele heilt

Genuss für alle Sinne Mit Denise und Meadow Linn werden Kochen und Essen zu einem spirituellen Erlebnis. Sie entlocken unserer Nahrung ihre Heilgeheimnisse, stellen praktischen Rat zum Kauf und zur Zubereitung neben tradiertes Wissen und verführen unsere Sinne mit 45 köstlichen Rezepten aus allen Teilen der Welt. Althergebrachte und neue Rituale rund um Kochen und Essen steigern unser Gewahrsein für Genuss und unsere Dankbarkeit gegenüber den Schätzen der Natur. Wir erfahren, welchen Einfluss die Farben von Lebensmitteln auf unser Bewusstsein haben und wie wir Glaubenssätze auflösen, die uns unseres ursprünglichen Geschmacks berauben. Farbenprächtige Bilder machen das Buch auch optisch zu einem Festmahl und inspirieren dazu, sich dem Kochen mit der notwendigen Sorgfalt und Hingabe zu widmen. (19,99 Euro, lieferbar ab September 2015)

Denise Linn ist Heilerin, Traum-Coach und international anerkannte Lehrerin auf dem Gebiet der spirituellen Persönlichkeitsentwicklung. Selbst indianischen Ursprungs, begann sie früh, sich mit dem Wissen indigener Völker zu beschäftigen und es in ihrer Arbeit einzusetzen. Sie hat mehrere erfolgreiche Bücher verfasst, die in viele Sprachen übersetzt wurden, und begründete das "International Institute of Soul Couching", das Zertifizierungsprogramme für Coaches anbietet. Denise Linn hält international Seminare ab.


Dr. Isabell Lütkehaus: Zu den Quellen des Yoga
Echtes indisches Yoga erleben

Indien. Das Geburtsland des Yoga. Unter den abertausenden von Yoga-Studios und Gurus stechen eine Handvoll durch die besondere Art hervor, wie sie den Schülern ihre Weisheit vermitteln.

Dieses Buch zeigt in außergewöhnlichen Bildern und Texten bedeutende Yogastile und -Schulen in Indien. Interviews mit den Meistern und Lehrern dieser Schulen spiegeln deren Sicht auf Fragen wie: Was ist Yoga? Was ist das Ziel des Yoga? Und: Wie lässt sich dieses Ziel am besten erreichen?

Übungsreihen, fotografiert an Originalschauplätzen, vermitteln die praktische Essenz des jeweiligen Stils und holen ein Stück Indien nach Hause. Und für alle, die nun von Fernweh gepackt werden, finden sich hilfreiche Tipps für den Besuch der vorgestellten Yogazentren. (24,99 Euro, lieferbar ab November 2015)

Dr. Isabell Lütkehaus praktiziert seit mehr als 20 Jahren intensiv Yoga und ist seit über 13 Jahren zertifizierte Sivananda Yogalehrerin. Die promovierte Juristin lebte und arbeitete fünf Jahre als Unternehmensberaterin in Indien.

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung von Randomhouse.


[zurück zur Übersicht]