Neue
rscheinungen bei Droemer Knaur im Herbst 2017

Hier findet ihr eine Auswahl der Neuerscheinungen aus der Verlagsgruppe Droemer Knaur. Auch für den kommenden Herbst hat sich das Team der Verlagsgruppe viel Mühe gegeben und ein ausgewogenes Programm auf die Beine gestellt - also ich finde den ein oder anderen Titel schon spannend. :-) Vielleicht ist ja auch genau das Richtige für euch dabei, also viel Spaß beim Stöbern und Schmökern...

Eure
Tina Isensee

Mein Favorit: Antje Maly-Samiralow - Heilen mit Weihrauch


Sadhguru: Die Weisheit eines Yogi
Wie innere Veränderung wirklich möglich ist.

Noch nie hat ein spiritueller Lehrer die Botschaft des Yoga so spannend und unterhaltsam erklärt. Sadhguru ist für unzählige Menschen ein leuchtendes Vorbild. In Die Weisheit eines Yogi schildert er seine persönlichen Erfahrungen und tiefen Einsichten, die sein eigenes Leben und Bewusstsein verwandelt haben. Sie sind beispielhaft und haben die Kraft, die eigene Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Zahlreiche Übungen laden zu positiven Veränderungen des eigenen Lebens ein, die jeden glücklicher und freier machen werden. Yoga ist ein Mittel, die vitalen Energien so zu nutzen und zu aktivieren, dass Körper und Geist mit ihrer optimalen Kapazität funktionieren. Er ist ein Instrument, um innere Situationen genauso zu erschaffen, wie du sie willst. Du wirst somit zum Architekten deines inneren und äußeren Lebens. Diesen Weg erklärt Yoga-Meister Sadhguru mit leicht umsetzbaren Übungen, klaren Erläuterungen der Grundgedanken des Yoga und spannenden Berichten aus seiner persönlichen Geschichte und der anderer bedeutender Yogis. Guru bedeutet wörtlich: "der die Dunkelheit zerstört". Ein Sadhguru ist jemand, der die universelle Wahrheit (Sat) verkörpert. Es ist jemand, der die Tür für dich öffnet, eine Tür zu echter Selbst-Transformation. (19,99 Euro · lieferbar ab September 2017)

Dza Kilung Rinpoche: Der entspannte Geist
In 7 Schritten immer tiefer meditieren.

Viele Menschen leben in einem hohen Tempo und voll innerer Unruhe. Für sie hat Dza Kilung Rinpoche ein effektives Meditationsprogramm kreiert. Es bezieht im frühen Buddhismus entwickelte Methoden ebenso ein wie tibetische Praktiken. Das Programm umfasst sieben Stufen, die aufeinander aufbauen, wobei auch jede für sich geübt werden kann. Alle Übungen sind wie eine Brücke ins Leben. Sie beziehen sich nicht nur auf die formelle Sitzmeditation, sondern sind alle auch im Alltag praktizierbar. Ein unverzichtbares Handbuch für jeden, der sich auf den Weg der spirituellen Selbsterforschung macht und mehr Achtsamkeit und ein offenes Herz entwickeln möchte. Rinpoches Beschreibungen sind so klar und einfach, dass wirklich jeder ein Vorgefühl davon bekommt, was Erwachen sein kann. (16,99 Euro · lieferbar ab September 2017)

Maren Schneider: Achtsam durch die Rauhnächte
Inspirierende Impulse zum Jahreswechsel.

Auftanken, zur Ruhe kommen, sich neu ausbalancieren und mit einer neuen Ausrichtung das neue Jahr beginnen: All dies gelingt mit Achtsam durch die Rauhnächte. Die bekannte Achtsamkeitslehrerin Maren Schneider gestaltet hier erstmalig ein Achtsamkeits-Retreat für alle, die sich während der magischen Zeit der Rauhnächte bewusst eine Auszeit gönnen wollen. Rituale, Meditationen und Achtsamkeitsübungen begleiten Sie durch diese magische Zeit zwischen Heiligabend und dem Dreikönigstag. Ein Stück wieder gewonnene Heimat wird zugleich zu einem Retreat mit den effektiven Methoden für mehr Achtsamkeit, Mitgefühl und Klarheit im Leben. Eine perfekte innere Einkehr zum Jahreswechsel mit praktischen Anleitungen Tag für Tag. (16,99 Euro · lieferbar ab Oktober 2017)

Sylvia Harke: Wenn Frauen zu viel spüren
Schutz und Stärkung für Hochsensible.

Frauen-Ratgeber zum Trendthema Hochsensibilität von Diplom-Psychologin Sylvia Harke. Sylvia Harke arbeitet in ihrer Beratungstätigkeit hauptsächlich mit hochsensiblen Frauen und kennt deren Bedürfnisse und Lebensthemen sehr genau. Sie hat ein Selbstcoaching zur Persönlichkeitsentwicklung für hochsensible Frauen entwickelt, das gezielt im Alltag helfen kann, besser mit starker Empfindsamkeit umzugehen. Hochsensible Frauen verfügen über eine erweiterte Wahrnehmung, ausgeprägte Empathie, Intuition und Kreativität. Andrerseits achten sie oft zu wenig auf ihre eigenen Bedürfnisse und grenzen sich nicht genügend ab. Deshalb sind sie anfällig dafür, in Beziehungen ausgenutzt zu werden oder an Burn-out oder Depression zu erkranken. Dieser Frauen-Ratgeber zur Selbsthilfe bietet viele Übungen zur Selbstreflexion. In einem Sensitiv-Test am Anfang des Buchs können Frauen checken, wie ausgeprägt ihre Hochsensibilität ist und welche Lebensbereiche besonders betroffen sind. Ermutigende Geschichten anderer hochsensibler Frauen, geführte Meditationen, Märchen und die Verbindung mit uraltem weiblichem Wissen helfen, eine authentische Selbstliebe zu entwickeln. Die erfahrene Seminarleiterin führt Frauen in "Wenn Frauen zu viel spüren" Schritt für Schritt durch den eigenen Entwicklungsprozess und hilft ihnen, ihre vermeintliche Schwäche als große Stärke zu erfahren. (18 Euro · lieferbar ab September 2017)

Antje Maly-Samiralow: Heilen mit Weihrauch
Selbstheilungsprozesse fördern chronische Krankheiten lindern Lebensqualität steigern.

Das Praxisbuch zum ältesten Heilmittel der Welt. Die meisten kennen Weihrauch aus der Kirche als heiliges Räucherwerk. Doch das luftgetrocknete Harz des Weihrauch-Baumes hat auch eine lange Tradition in der Naturheilkunde, denn die darin enthaltenen Boswelliasäuren wirken entzündungshemmend, schmerzstillend und desinfizierend. Heute wird Weihrauch bei der Behandlung von Asthma, Rheuma, Arthritis, entzündlichen Darmerkrankungen oder Schuppenflechte als alternative Medizin wiederentdeckt. Die Gesundheits- und Wissenschaftsjournalistin Antje Maly-Samiralow beschreibt sachkundig erfolgreiche Therapiemöglichkeiten, was aktuelle Studien belegen und warum das Natur-Heilmittel Weihrauch so effizient gerade auch bei chronischen Erkrankungen ist. (9,99 Euro · lieferbar ab Februar 2018)

Shawn Stevenson: Jeder Mensch kann schlafen lernen

Millionen Menschen leiden an Schlafstörungen, die auf Dauer krank machen. Viele Betroffene suchen Hilfe im Schlaflabor. Doch Schlafen kann man lernen. Der Gesundheitsexperte und Bestsellerautor aus den USA Shawn Stevenson ist die neue Stimme der Schlafforschung. Er vermittelt ebenso unterhaltsam wie undogmatisch und kompetent Strategien für einen guten und erholsamen Schlaf, der sich positiv auf den Körper, Geist und die Arbeitsleistung auswirkt. Egal, ob man Rat bei Schlafschwierigkeiten sucht, oder insgesamt sein Wohlbefinden verbessern will - dieser Schlafratgeber hat die Antwort. (9,99 Euro · lieferbar ab Dezember 2017)

Tricia Woolfrey: Nie mehr müde und erschöpft
9 Strategien für mehr Energie.

Erschöpfung und Energiemangel: Wer kennt das nicht! Die erfahrene Psychotherapeutin Tricia Woolfrey hat neun einfache Strategien entwickelt, die jeden schnell wieder in die eigene Kraft bringen. Diese bieten darüber hinaus Methoden für eine nachhaltige Änderung des eigenen Lebensstils. So lernt man, in schwierigen Zeiten mit Herausforderungen souveräner umzugehen und die guten Zeiten noch mehr zu genießen. Welche entscheidenden neun Faktoren muss man beachten, um mehr Energie und weniger Stress im Leben zu haben:

  • 1. Umgebung - wie die Umgebung einen nährt oder erschöpft.

  • 2. Nein - wie dieses kleine Wort enorme Energie freisetzt.

  • 3. Resilienz - wie man mit Rückschlägen umgeht.

  • 4. Energiespeicher - wie man zu einem klugen Umgang mit der Energie unserer Freunde und unserer Feinde findet.

  • 5. Ziele - wie man sich fokussiert, um nachhaltig Energie freizusetzen.

  • 6. Innerer Dialog - wie man mit sich selbst spricht, kann einem Energie geben oder nehmen.

  • 7. Achtsamkeit - wie man sich selbst in die Ruge bringt.

  • 8. Bewegung und Ernährung - wie man diese wichtigen Bausteine für eine gute Energie in sein Leben integriert.

  • 9. Ruhe und Entspannung - wie man Zeit für Erholung findet und dadurch letztlich mehr aktive Zeit schafft. (9,99 Euro · lieferbar ab November 2017)

 

Dr. med. Adrian Schulte: Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem wird
Die Ursachen verstehen und richtig reagieren.

Der Spiegel-Bestseller-Ratgeber zum Thema Darm-Gesundheit. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass der Darm eines unserer größten und wichtigsten Organe ist. Dennoch wird er viel zu oft vernachlässigt und täglich unnötig belastet. Dr. med. Adrian Schulte zeigt, was wir tun können, um dies zu vermeiden und wie wir den Darm und unsere Verdauung stattdessen unterstützen. Durch gesunde Ernährung und einen bewussten Umgang mit dem, was wir unserem Körper zuführen, fördern wir die Gesundheit und sorgen für ein besseres Wohlbefinden. Neben vielen Ratschlägen und Praxistipps aus der Naturheilkunde, gibt der erfahrene Facharzt und Klinikleiter ein leicht umsetzbares 10 Tage-Fitness-Programm für den Darm an die Hand. Außerdem erklärt er, was Darm-Krankheiten auslöst, wie wir ihnen vorbeugen können und warum die Verdauung bereits im Kopf beginnt. (10,99 Euro · lieferbar ab Januar 2018)

Harriet Lerner: Versuch's mal mit Entschuldigung
Wie Versöhnung kleine und große Herzschmerzen heilt.

"Es tut mir leid" - die renommierte Psychologin und Bestsellerautorin zeigt, wie diese vier Worte eine Beziehung retten oder verlorenes Vertrauen wieder herstellen können. Dr. Harriet Lerner beschäftigt sich jahrzehntelang mit dem komplexen Thema "Entschuldigung" und fragt sich, warum es für einige Menschen so schwer ist, um Verzeihung zu bitten. In diesem psychologischen Ratgeber definiert sie erstmalig die verschiedenen "Entschuldiger-Typen", in denen sich jeder wieder finden kann, um einen authentischen Umgang mit der Entschuldigung zu entwickeln. (16,99 Euro · lieferbar ab September 2017)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung von Droemer Knaur.


[zurück zur Übersicht]