Unser Tipp im August

Ella Kensington: Mary
Die unbändige, göttliche Lebenslust

Dieser spannende Roman hat schon unzähligen Lesern zu einem glücklicheren Leben verholfen! Vorsicht! Dieses Buch enthält ein Glücksvirus, das beim Lesen unbeabsichtigt aufgenommen werden kann. Dieses Virus ist hochinfektiös und nicht heilbar! Die Geschichte von zwei Menschen, die trotz aller Zweifel und Ängste den Weg zu wahrer Liebe finden und von „Aschenputteln“ zu Lieblingskindern des Glücks werden. Ist es möglich, dass Glück und Unglück kein Zufall sind? Kann ich mein Glück wirklich beeinflussen? Was kann ich dafür tun, dass ich eine vollkommen glückliche Beziehung erlebe? Die romantische und lustvolle Liebesgeschichte gibt auf solche Fragen verblüffend einfache und einleuchtende Antworten. (8,50 Euro, Goldmann Arkana)


Dr. Alexandre Strasny: Der kleine Heilpraktiker
Das Handbuch für passionierte Heilpraktiker und beharrliche Patienten

Dieses Buch spart Zeit, Geld und Nerven. Kaum jemand kann den Dschungel alternativer Heilmethoden durchdringen, ohne dabei viel Zeit, Geld und Nerven zu verlieren. Dieses Buch bietet dem Leser auf humorvolle Art und Weise eine allgemein verständliche und praktische Einführung in die alternativen Diagnose- und Behandlungsmethoden. Es öffnet die Tür in das Behandlungszimmer eines Arztes bzw. wirft einen kessen Blick hinter die Kulissen einer Heilpraxis. Patienten können Beschwerden loswerden, Heilpraktiker erfahren, wie sie ihren Patienten besser behandeln können. Der kleine Heilpraktiker hilft dem Leser dabei, einen guten und kostengünstigen Fachmann (das kann manchmal durchaus man selbst sein) zu finden. Und er offenbart, was Mediziner und Naturheilkundige lieber verschweigen. (9,95 Euro, Südwest Verlag)


Bärbel Mohr & Manfred Mohr: Cosmic Ordering
Die neue Dimension der Realitätsgestaltung aus dem alten hawaiianischen Ho'oponopono

Probleme wirklich an der Wurzel lösen, verfahrene Situationen wieder in Fluss bringen, Leichtigkeit in verstrickte Beziehungen bringen – das alles ist auf einfache Weise möglich. Ganz nebenbei kommt man dabei anderen auf der Herzensebene näher und gewinnt Mitgefühl und zugleich eine Fülle von Selbsterkenntnis. Die alte, wieder entdeckte hawaiianische Tradition des Ho'oponopono macht es möglich: Sie basiert wie die Bestellungen beim Universum auf der Annahme, dass alles eins ist und dass die Außenwelt einen Spiegel unseres Inneren darstellt. Ho'oponopono bietet das Nonplusultra an kompromisslosen und klaren Aussagen sowie exzellente Chancen, die äußere Welt zu verändern, indem man die innere Welt heilt. Dies kann sich zu einem heilenden und zugleich amüsanten Gesellschaftsspiel entwickeln. Die beigefügte DVD mit echten Sitzungen und Übungen zum Mitmachen zeigt, wie erheiternd, aber auch tiefgründig es dabei zugeht. Der Wandel, den dieses Spiel bewirken kann, ist so erstaunlich, dass man dieses Buch mit seinen zahlreichen Erfolgsbeispielen »Cosmic Ordering für Fortgeschrittene« oder »Bestellungen mit Turboeffekt« nennen könnte. (16,95 Euro, mit Übungs-DVD Koha Verlag)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage


[zurück zur Übersicht]