Unser Tipp im September

Will Bowen: Einwandfrei
Wie Sie aufhören, über Gott und die Welt zu klagen und stattdessen anfangen, wirklich das Leben zu genießen - Die 21-Tage-Herausforderung

Sie haben es in der Hand – nutzen Sie das Armband!

6 Millionen Menschen in mehr als 80 Ländern haben die Herausforderung angenommen - eine einfache Idee, ein unglaubliches Ergebnis, ein „einwandfreies“ Leben. Jetzt sind Sie dran! Versuchen Sie, an 21 aufeinander folgenden Tagen sich nicht zu beschweren, zu meckern, zu jammern! Und finden Sie heraus, wie die einfache Tatsache, sich nicht mehr zu beschweren, ihre Gesundheit, Beziehungen, Karriere und Leben verändert.

„Ich beklage mich, also bin ich.“ – Dieser philosophische Leitspruch ist zwar nicht ganz korrekt zitiert, aber er gibt das unbewusste Lebensmotto unzähliger Zeitgenossen sehr gut wieder. Einwände zu erheben gegen die Welt, wie sie ist, Jammern und Kritisieren ist auch hierzulande zum Volkssport Nr. 1 geworden. Pastor Will Bowen stößt dagegen eine Bewegung für ein positives Lebensgefühl an. Denn Jammern gibt den negativen Aspekten unseres Lebens Energie und verstärkt sie dadurch. Es ist eine Form der Selbstvergiftung und der mentalen Umweltverschmutzung, durch die auch andere Menschen in Mitleidenschaft gezogen werden. Wer sich nach Will Bowens Anleitung darum bemüht, das Jammerverhalten loszuwerden, wird nicht nur sein eigenes Leben damit harmonischer und glücklicher machen, sondern auch auf seine Mitwelt positiv ausstrahlen.

Zur Unterstützung liegt dem Buch ein lila Armband bei. Wer sich dazu entschließt, die 21-Tage-Herausforderung anzunehmen, muss das Armband von einem Handgelenk abnehmen und um das andere legen, sobald er sich beim Jammern erwischt – so lange, bis das Armband 21 Tage lang an einer Hand bleibt. Menschen, die an diesem Programm teilgenommen haben, berichten von geheilten Krankheiten, verbesserten Beziehungen und in Schwung gekommenen beruflichen Karrieren. (16,95 Euro, Goldmann Arkana)


Susanne Hühn: Die kleine wilde Frau

Die kleine Frau ist die personalisierte innere Stimme, unsere Intuition, unser Bauchgefühl, die sich, falls wir das zulassen, wehren würde, wenn uns etwas gegen den Strich geht, wenn wir »Ja« sagen, obwohl wir eigentlich »NEIN!« schreien sollen. Sie ist der Teil in uns, der letztlich nur unser seelisches Wachstum und Heil im Sinn hat, der weiß, was wir brauchen, um erfüllt und glücklich zu sein. »Wild« heißt, sie unterliegt nicht den gesellschaftlichen Normen, sondern dient den Gesetzen der Natur und der Liebe.

Mit der Frage »Will ich das?« leitet das Buch dazu an, dieser wilden Frau in uns mehr und mehr das Kommando zu übergeben, ihr mehr zu vertrauen, auf sie zu hören … Konkrete Beispiele aus dem Leben zeigen, wo »frau« inkonsequent ist und beispielsweise aus dem Wunsch nach Liebe und Zuwendung faule Kompromisse eingeht, sich ausnutzen lässt und ihrer eigentlichen Natur zuwider handelt.
Mit Meditationen, Visualisierungsübungen und zahlreichen Märchen veranschaulicht Susanne Hühn, wie man dieser ursprünglichen, intuitiven Weiblichkeit Raum und Gehör verschaffen kann. (12,95 Euro, Schirner Verlag)


Louise Hay: Du kannst es!
Durch Gedankenkraft die Illusion der Begrenztheit überwinden

Mit "Du kannst es!" kehrt Louise L. Hay zu ihren stärksten Wurzeln zurück. In acht kurzen, knackigen Kapiteln verrät sie die wirksamsten Geheimnisse positiver Gedankenkraft - zum Wohle von Gesundheit, Finanzen und Beziehungen, zur Abwendung von Mini- und Maxikrisen, von Druck- und Stresssituationen, von Abwink- und Sinnlosigkeitsgefühlen. Nie zuvor wurde Louise L. Hays Methode der positiven Gedankenkraft, die schon Millionen von Menschen begeistert hat, so kraftvoll und wirkungsvoll dargelegt wie hier. CD, Spielzeit ca. 70 Minuten (14,95 Euro, Lüchow Verlag)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage


[zurück zur Übersicht]