Unsere Tipps im Juli

Hallo aus der Buchhandlung Isensee!

Die Buchtipps für den Monat Juli liegen mir besonders am Herzen, denn diesmal kenne ich beide Autoren persönlich.

Anfang Juni hatten wir das Glück Jana Haas bei uns in der Buchhandlung mit dem Vortrag „Meinen Schutzengel sehen, erleben und Engelbotschaften empfangen“ begrüßen zu dürfen. Das Universum meinte es gut mit uns, und so konnten wir diesen Vortrag genießen. Jana ist eine sehr faszinierende und authentische Persönlichkeit, der man stundenlang zuhören kann. Mit einfachen und klaren Worte brachte sie die Engel an diesem Abend in unser Haus.

Ende Juni haben wir auf einer Messe dann auch noch Stefanie Menzel kennen gelernt. Durch ihrer herzlichen und humorvolle Art fiel es uns leicht ins Gespräch zu kommen. Für 2010 versuchen wir mit Stefanie einen Vortrag bei uns im Laden zu veranstalten.

Also zwei wundervolle Frauen und großartige Autorinnen, die ich nur weiter empfehlen kann.

Tina Isensee


Jana Haas: Engel und die neue Zeit
Heilwerden mit den lichten Helfern

Das neue Engel-Medium aus Deutschland.

Jana Haas wurde in Kasachstan geboren und ist seit ihrer Kindheit mit Engeln und anderen Lichtwesen in Kontakt. Sie arbeitet in Einzelsitzungen, Seminaren und öffentlichen Vorträgen, um Menschen zu helfen, die Verbindung zu ihrer eigenen geistigen Führung aufzunehmen. Ihr erstes Buch schildert die eigenen Erfahrungen mit den Botschaftern der Lichtwelt, gibt praktische Beispiele, wie Menschen von dort Beistand erfahren und zeigt, wie man durch einfache Übungen den Zugang zu den Engel und lichten Ebenen verbessern und vertiefen kann. (8,95 Euro, Allegria)


Stefanie Menzel: Heilenergetik
Die eigene Aura stärken

Das Leben bewusst gestalten mit mentalen und energetischen Aufbau-Übungen

Wir alle tragen ein riesiges Repertoire an Emotionen mit uns herum, sind sehr stark eingebunden in unsere Gefühle und Erfahrungen, die zum Teil schon durch Erlebnisse in der frühen Kindheit in uns angelegt wurden.

Diese können heute, im Alltag, oft durch kleinste zwischenmenschliche Ereignisse wieder hervorgerufen werden. Emotionen können also aus sich heraus unseren Alltag bestimmen, unser soziales Miteinander in Beruf- und Privatleben beeinflussen und auch massiv unser gesundheitliches und seelisches Wohlergehen beeinträchtigen.

Wie man lernt, seine Emotionen zu hinterfragen, ihnen auf den Grund zu gehen und entsprechend zu verarbeiten, um mit ihnen zurechtzukommen, beschreibt dieses Buch auf ausführliche und anschauliche Weise. (19,80 Euro, Schirner Verlag)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]