Unsere Tipps im November
Hier nun unser Buchtipp für den kalten und häufig auch sehr nassen November. Machen Sie es sich mit einem Buch zu Hause gemütlich, während draußen die Blätter von den Bäumen fallen.

So dann. Ich hoffe, dass für jeden etwas passendes dabei ist...
Tina Isensee


Sylvia Bieber: Reisen ins Land der Seele

Fantasiereisen zur Entspannung Klärung, Zielsetzung

Wie lernt man schnell und einfach, Fantasiereisen effektiv anzuleiten? Dieses Buch bietet neben 28 Reisen für die verschiedensten Bedürfnisse und Stimmungen auch das „Handwerkszeug“ für ReiseleiterInnen. Aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung bringt die Autorin viel Wissen über Theorie und Wirkungsweise von Fantasiereisen mit. Sie beschreibt Rahmenbedingungen, den Einsatz der Stimme, die konkrete Durchführung und auch eventuell auftretende Schwierigkeiten, die Reisende haben können. Mit Informationen über die verwendete Symbolik, Anregungen für Musikbegleitung, Reisedauer, Besonderheiten und verschiedenste Nachbearbeitungsmöglichkeiten!
(14,95 Euro, Schirner)

Über Sylvia Bieber:

1956 wurde ich als vierte von sechs Schwestern im Zeichen des Löwen geboren. Aus erster Ehe habe ich einen erwachsenen Sohn und bin außerdem stolze Oma einer Enkeltochter. In zweiter Ehe bin ich mit Joachim Seelmann seit 1994 verheiratet.

Als gelernte Arzthelferin habe ich schon früh meine Berufung erkannt - Menschen helfen zu wollen. Allerdings war der rein schulmedizinische Weg nicht der Richtige. Meine Suche führte mich in unterschiedlichste Berufe ( Geschäftsleitungs-Assistenz, Leiterin einer Kampfsportschule, Reisebürokauffrau, freie Fach-Journalistin) und durch verschiedene ganzheitliche, spirituelle und medizinische Ausbildungsinstitute:

www.seelmann-partner.de


Thea Wachtendorf: Spiegelgesetz

in allen Lebenslagen

„Was hat das mit mir zu tun?“ lautet Thea Wachtendorfs einfacher Zugang zur Spiegeltechnik. Damit zeigt sie einen neuen Einstieg zum Spiegelgesetz auf, der auch von Anfängern leicht umzusetzen ist. Die Autorin bietet ihre Fragetechnik in sieben konkreten Anwendungen an, sodass der Leser für eigentlich alle Lebenssituationen eine leicht umzusetzende Hilfestellung in Händen hält. Neben den Fragetechniken enthält das Buch viele persönliche und anschauliche Beispiele aus der Praxis der Autorin.
(8,95 Euro, Schirner)

Über Thea Wachtendorf:

Mein Name ist Thea Wachtendorf.

Ich wurde am 12. April 1962 in Ostfriesland (Norddeutschland) geboren und bin dort auch aufgewachsen. Kurz vor meinem 22.Geburtstag verlies ich meine Heimat und zog der Liebe wegen nach München.

Im Alter von 24 Jahren erkrankte ich an Krebs. Ich litt an der Krankheit und den sozialen Folgen wie Arbeitslosigkeit, finanziellen Sorgen und dem Ende meiner Liebesbeziehung. Insgesamt war es damals eine leidvolle Zeit und ich fühlte mich total als Opfer.

Nach vielen Kämpfen gegen mich selbst und gegen andere war ich dann endlich bereit einen neuen Weg zu gehen. Ich hatte genug vom Leid und Misserfolg und sehnte mich nach einer positiven Veränderung.

www.theawachtendorf.de


Jeanne Ruland: Feen, Elfen, Gnome

Das Buch der Naturgeister

Dieses Buch ist ein liebevoller und informativer Begleiter in die Reiche der Natur. Es zeigt die verschiedensten Wege und Möglichkeiten auf, wie wir mit den Wesen der Natur in Verbindung treten und zu den verschiedenen Reichen und Welten Kontakt aufnehmen können. Zudem bietet es ein ausführliches Lexikon der Naturwesen.
(14,95 Euro, Schirner)

Über Jeanne Ruland:

Jeanne Ruland ist Mutter von drei Kindern, Flugbegleiterin, Buchautorin mit langjähriger schamanischer und metaphysischer Ausbildung und anerkannte Heilerin im Dachverband Geistiges Heilen. Mittlerweile kann Sie auf einen reichen Erfahrungsschatz und viele praktische Erfahrungen im Umgang mit den geistigen Kräften, die jedoch im Kern alle zur Einheit, zu Gott, zur Quelle führen, zurückgreifen. Dieses Wissen gibt sie gerne weiter, um andere im Herzen zu berühren.

www.shantila.de

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]