Unsere Tipps im August
Hier einige Bauernregeln für den August:
  • Stellt im August sich Regen ein, so regnet's Honig und guten Wein
  • Nasser August macht teure Kost
  • Trübe Aussicht an den Hundstagen, trübe Aussicht das restliche Jahr
  • Ist's in der ersten Augustwoche heiß, bleibt der Winter lange weiß
  • Bringt der August viel Gewitter, wird der Winter kalt und bitter

Und hier natürlich auch unser Buchtipp - vielleicht ist ja auch was Spannendes für Sie dabei. Viel Spaß beim Stöbern...
Ihre Tina Isensee


Kurt Tepperwein & Felix Aeschbacher: Die Kraft der Intuition

Die geistigen Erfolgsgesetze

Zahlreiche mentale Übungen und Denkanstöße

Viele Menschen treffen Entscheidungen „aus dem Bauch heraus“, andere haben „so ein Gefühl“, das sich im Nachhinein als richtig herausstellt. Kurt Tepperwein zeigt in diesem Buch, wie man diese innere Stimme stärker wahrnehmen und dadurch intuitiver agieren kann. Zahlreiche Übungen, Tipps und Techniken helfen, beruflich und privat Zweifeln zu widerstehen und so ein leichteres, erfolgreiches und erfülltes Leben zu führen. (8,99 Euro, Goldmann)


Safi Nidiaye: Der entscheidende Schritt

Das letzte Geheimnis der Wunscherfüllung

Die völlig neue Perspektive zur Wunscherfüllung – vom Wünschen zur Meisterschaft im Leben

Weit mehr als ein weiteres Wunscherfüllungs-Buch, handelt es sich hier um die Entdeckung einer grundlegend neuen Perspektive. Dieser Weg zur Erfüllung ist einfach, es ist nur ein "Wahrnehmen bis auf den Grund" mit Schritten der körperzentrierten Herzensarbeit. Das Ergebnis ist nicht nur, dass eine Sehnsucht sich zu erfüllen beginnt, sondern auch, dass ein Problem sich löst, eventuell ein Symptom verschwindet, das uns gequält hat, und eine neue Sichtweise der Realität entsteht, die uns unabhängiger und zuversichtlicher machen kann. (8,99 Euro, Allegria)


Stephanie McClellan & Beth Hamilton: Frauen unter Strom

  • Termindruck
  • Mehrfachbelastung
  • Perfektionismus

Hier wird gestressten Frauen geholfen!

Frauen stehen ständig unter Strom, haben ständig zu viel zu tun zwischen Büro, Kindergarten und Haushalt. Erschöpfung, Gewichtszunahme, vorzeitiges Altern, chronische Schmerzen und vieles mehr sind die Folge. Die Frauenärztinnen Stephanie McClellan und Beth Hamilton haben ein Programm entwickelt, das individuell auf den jeweiligen weiblichen Stress-Typ zugeschnitten ist. Was bei dem einen Typ für Entspannung sorgt, ist für den anderen kontraproduktiv oder sogar schädlich.
(9,99 Euro, Goldmann)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]