Unsere Tipps im August
Der August ist mein Lieblingsmonat! Es könnte natürlich daran liegen, dass ich im August Geburtstag habe. :-) Und da ich in diesem Jahr schon unglaubliche 34 Jahre alt werde, gibt es in diesem Buchtipp nur meine absoluten Lieblingstitel...

Also viel Spaß beim Stöbern & Schmökern...

Ihre Tina Isensee


Susanne Hühn: Die kleine wilde Frau

Das Buch der Erfolgsautorin Susanne Hühn macht uns mit unserer "wilden" weiblichen Seite vertraut, die ganz den Gesetzen der Natur und der Liebe folgt. Mit Meditationen, Visualisierungsübungen und zahlreichen Märchen veranschaulicht die Autorin, wie man der eigenen intuitiven Weiblichkeit Raum und Gehör verschaffen kann. (12,95 Euro, Schirner Verlag)

Susanne Hühn: Die kleine wilde Frau

Die Meditationen

Für alle, die von Susanne Hühn persönlich durch die Meditationen ihres Buches "Die kleine wilde Frau" geführt werden wollen, sind diese ab sofort auch als CD erhältlich. (16,95 Euro, Schirner Verlag)

Erleben Sie die Erfolgsautorin Susanne Hühn live bei uns in der Buchhandlung: Erlebnisabend "Channeling" am 29. November 2012 (Donnerstag) Beginn: 19.00 Uhr

"Wünschen Sie sich manchmal, mit höheren Ebenen des Daseins (was immer das für Sie bedeutet) kommunizieren zu können? Würden Sie gerne spüren, wie sich Ihr Schutzengel liebevoll um Sie legt oder halten Sie das für unmöglich? Sind Sie vielleicht zwar der Meinung, es gäbe so etwas wie eine geistige Kommunikation, aber Sie selbst sind nicht in der Lage dazu?

Oder, anders ausgedrückt: Sehnst Du Dich nach deiner geistigen Heimat, willst du endlich wieder mit Engeln reden, willst du wissen, was dein Hohes Selbst oder das eines anderen Dir zu sagen hat?

Wir werden über die Sprache des Lichtes reden und darüber, wie Du sie verstehen kannst. Du wirst die verschiedenen Werkzeuge kennen lernen, derer sich die Lichtsprache bedient und Du wirst wahrnehmen, welches dein bevorzugtes Werkzeug ist. Wir führen eine Meditation und eine schamanische Reise durch.

Die meistens Menschen wünschen sich letztlich nichts sehnlicher, als im Herzen berührt zu werden und in Kontakt mit der allumfassenden Liebe zu kommen. Wenn Du bereit bist, Dich berühren zu lassen, wenn Du bereit bist, ein paar alte Strukturen loszulassen und wenn Du bereit bist, zu erkennen, was auch Dir möglich ist, dann freuen wir uns sehr, Dir persönlich zu begegnen."


Peter Michael Dieckmann: Ich bin berührt - Reiki oder die Schule des Lebens

Reiki ist eine Form der Lichtheilung, mit der Besonderheit, dass man es sowohl als Meditationstechnik für sich selbst als auch zur Behandlung von anderen nutzen kann. Reiki wirkt nicht in erster Linie auf den Körper, sondern entfaltet seine Wirkung über das Energiefeld, das den Menschen umgibt. Dem entsprechend heilt nicht die körperliche Berührung, sondern vielmehr das Licht, welches durch die Präsenz des Gebers auf den Empfänger abstrahlt. Doch vor allem ist Reiki eine Begegnung mit sich selbst, wie Peter Michael Dieckmann in diesem Buch anhand seiner persönlichen Erfahrungen überzeugend darlegt. (7,95 Euro, Goldmann)

Erleben Sie den sympathischen Reiki-Mann live bei uns in der Buchhandlung: Spirit Talk "Karma, das universelle Gesetz" am 14. September 2012 (Freitag) Beginn: 19.00 Uhr

"Das Thema unseres dritten spirituellen Talks in diesem Jahr lautet in voller Länge: "Karma, das universelle Gesetz von Ursache und Wirkung - Wahrheit oder nur ein einschränkender Glaubenssatz?"

Vor meinem Vortrag im März sagte Tina im Scherz zu mir: "Ich lästere nicht. Lästern bringt schlechtes Karma." Daraufhin sagte ich, ebenfalls im Scherz: "Das ist falsch. Alles, was du in diesem Leben nicht ablästerst, nimmst du ins nächste Leben mit."

Zwei Sichtweisen eines Themas. Welche ist denn nun die richtige? Oder gibt es keine richtigen und falschen Sichtweisen zu diesem wie auch anderen spirituellen Themen? Wir freuen uns auf eure Sichtweisen und einen spannenden Abend mit Gespräch und Meditation."


Brian L Weiss: Die Liebe kennt keine Zeit

Die wahre Geschichte einer Seelenverwandtschaft aus früheren Leben

Die Neuausgabe der ergreifenden Fallgeschichte aus der Praxis des führenden Reinkarnationstherapeuten.

Dies ist die Geschichte von Elizabeth und Pedro. Ohne einander zu kennen, wenden sich beide an den angesehenen Psychiater Brian Weiss, um tiefe Depressionen und Beziehungsängste zu überwinden. Schon bald stellt Dr. Weiss fest, dass die Erinnerungen an frühere Leben von Elizabeth und Pedro sich zufällig ähneln. Zufall? Der Arzt beschließt, die Termine der beiden so zu legen, dass sie sich begegnen müssen. (8,95 Euro, Allegria)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]