Unsere Tipps im Dezember

Bald ist wieder Weihnachten! Vielleicht haben Sie es in den letzten Jahren schon bemerkt, ich liebe Weihnachten und die Adventszeit! :-) Was gibt es denn Schöneres, als es sich mit einem kleinen Büchlein in der Weihnachtszeit auf dem Sofa gemütlich zumachen, sich richtig einkuscheln während es draußen regnet oder schneit und dabei zu schmökern. Einen heißen Kakao oder Glühwein dabei trinken, selbstgebackene Plätzchen naschen und die Welt vor der Tür einfach für eine kurze Zeit zu ignorieren - traumhaft...

Wenn Sie Weihnachten genauso lieben, hier noch ein kleiner Veranstaltungstipp:

  • 13. Dezember (Beginn 19 Uhr) "Weihnachtsmeditation - In der Weihnachtsbäckerei" mit mir :-)

Vielleicht ist ja genau das richtige, weihnachtliche Buch für Sie dabei, also viel Freude beim Stöbern und eine zauberhafte Adventzeit...

Ihre Tina Isensee


Louise L. Hay & Doreen Virtue: Lichtvolle Botschaften zur Advents- und Weihnachtszeit

Das Adventskalenderbuch

In den Wochen vor Weihnachten verlangsamt sich der natürliche Lebensrhythmus und wir sehnen uns nach Ruhe und Stunden der Einkehr. Jeder Tag im Advent lädt uns ein, Rückschau zu halten und sich auf die Zeit vorzubereiten, in der die Wintersonnwende und Weihnachten gefeiert werden.

In dieser besonderen Zeit sorgen die spirituellen Texte von Louise L. Hay und Doreen Virtue für besinnliche Stunden. Tag für Tag führen uns die stimmungsvollen Geschichten durch die dunkle Jahreszeit hin zum Licht. Das zauberhaft gestaltete Adventskalenderbuch eignet sich hervorragend zum Vorlesen für die ganze Familie. (10 Euro, Allegria Verlag)

Jeanne Ruland: Advents- und Weihnachtsrituale

Warten auf das Licht des neuen Morgens

Die Adventszeit – eine spirituelle Zeit der Visionen, Zeichen und Wunder. Dieses kleine Weihnachtsbüchlein ist ein immerwährender Adventskalender der ganz besonderen Art, denn Jeanne Ruland nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Vorweihnachtszeit. Das Wort Advent bedeutet "Ankunft": das alte Jahr geht zu Ende, wir erwarten das Licht des neuen Morgens. Diese Zeit des Übergangs können wir nutzen, um in die Stille zu gehen, zu reflektieren und uns neu auszurichten. In diesem Büchlein finden wir Gedichte, Meditationen, praktische Übungen und Rituale, die uns auf die Qualität dieser Zeit einstimmen. (6,95 Euro, Schirner Verlag)

Roland Rauter: Von Christstollen bis Zimtstern

Vegane Weihnachtsbäckerei

Überraschen Sie Ihre Familie und Ihre Freunde an den Festtagen mit köstlichen veganen Weihnachtsleckereien! Spitzenkoch Roland Rauter zeigt Ihnen, wie Sie, ganz ohne tierische Produkte, wahre Hochgenüsse zaubern.

In diesen Rezepten präsentiert er nicht nur die deutschen Klassiker, wie Zimtsterne, Haselnuss-Spekulatius und Vanillekipferl, sondern gibt einen leckeren Einblick zu typisch österreichischen Weihnachtsrezepten. Lassen Sie den verführerischen Plätzchenduft zur Vorweihnachtszeit auch durch Ihre Küche ziehen. (6,95 Euro, Schirner Verlag)

Holger Gerwin & Björn Ulbrich: Die geweihten Nächte

Jeder von uns feiert Weihnachten. Mit Baum und Schmuck und fetter Gans. Aber wer weiß denn noch, warum wir das alles machen? Und was wir anders machen könnten, damit das Fest wieder einen Sinn bekommt? Ulbrich und Gerwin haben hier einen praxisbezogenen Ratgeber rund um Weihnachten erstellt, der diese Fragen beantworten soll.

Dieses Buch bietet auf 128 reich und farbig illustrierten Seiten ein Füllhorn an Hintergrundinformationen, Brauchtum und Mythologie, aber auch Tips und Hinweise für zeitgemäße naturreligiöse Weihnachtszeremonien. Das beginnt bei Alternativen für das Schmücken des Weihnachtsbaumes und des Adventskranzes, setzt sich fort bei Backrezepten für Sinngebäck und Gestaltungsvorschlägen für den Julbogen, stellt den Julleuchter vor, erklärt den sachgemäßen und zeremoniellen Aufbau eines Julfeuers und gibt nützliche Hinweise für Mysterienspiele wie Winteraustreiben oder den Bau von Perchtenmasken. (19,95 Euro, Arun Verlag)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]