Unsere Tipps im September 2014
Hallo und herzlich Willkommen im Buchtipp des Septembers! Hier möchte ich Ihnen einige Autoren & Autorinnen vorstellen, die Sie live und in Farbe am 5. Oktober auf unserem 1. Esoteriktag im Wissenschaftspark Gelsenkirchen kennen lernen können. Vielleicht ist ja ein "alter Bekannter" dabei oder Sie "stolpern" über einen spannenden Newcomer...

Also viel Spaß beim Stöbern und besuchen Sie uns und unsere Autoren auf dem Esoteriktag...

Ihre Tina Isensee

Hier finden Sie den CD-Tipp für September. :-)


Renate Baumeister & Susanne Hühn: Aufstellungen mit Engeln
Mithilfe der Lichtwesen Seelenweisheit erkennen

Die Künstlerin Renate Baumeister und die Erfolgsautorin Susanne Hühn haben ihre Talente in einem Aufstellungs-Kartenset der besonderen Art vereint. Die Botschaften der intuitiv gemalten Engelbilder berühren den Betrachter direkt im Herzen und leiten einen Erkenntnisprozess zum Verständnis des universell Göttlichen ein. Neben diesem gefühlsmäßigen Erfassen der Bildaussage setzt sich der Verstand mit der textlichen Botschaft zu der jeweiligen Karte auseinander. So entsteht auf einfache Weise ein innerer Dialog zwischen der Seelenebene und der Verstandesebene. Die eigene Intuition wird geschult, die aktuelle Lebenssituation wird klarer, und für problematische Lebensbereiche können auf spielerische Art Lösungsansätze gefunden werden. (33 Euro, Schirner Verlag)

Renate Baumeister beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit spirituellen Themen. Ganzheitliche Heilwege und vor allem die mediale Malerei sind die Vorlieben der Fotografin und Mediengestalterin. Die Engelwelt spielt bei ihrer künstlerischen Arbeit eine bedeutende Rolle und inspiriert sie immer wieder zu neuen Werken.

Renate Baumeister und ihre Engelbilder finden Sie am Stand G34/G35.
 


Daivika: Ruf des Universums
Einweihung in das planetare LEJ-Linien-Heilungsfeld

Die planetaren LEJ-Linien sind heilige Verbindungsadern zwischen den Planetensystemen und unserem Körper, ähnlich pulsierenden Meridianen, mit deren Hilfe die heilende Kraft der Planeten in unseren Körper einfließen kann. Global gesehen, vereint sich über die Aktivierung der LEJ-Linien das universelle Netzwerk mit dem heiligen Adernetz der Erde.

In liebender Verbindung mit den Erzengeln und anderen himmlischen Wesen finden Initiationsreisen der ausströmenden planetaren LEJ-Linien statt. Die Aktivierung der Schlüsselpunkte zeigt den Weg in eine aktive eigene Heilwerdung.
Den Abschluss bildet eine Verknüpfung der planetaren Heilungspunkte untereinander, der heilige Weg. (13,80 Euro, Smaragd Verlag)

In den Fußspuren großartiger Lehrerinnen und Lehrer durfte ich lernen, dass nur in der vollkommenen Leere, dem absoluten Nichts ein Raum existiert, in dem Alles möglich ist und der Platz für Wunder schafft. Aus dieser Energie heraus habe ich meine Bücher geschrieben und mit dieser Energie möchte ich all die Menschen und Tiere berühren, die mir auf unserem gemeinsamen Weg begegnen. Wie eine Postkarte von zu Hause, deren Liebe bei dem einen Sehnsucht stillt und dem anderen die Sehnsucht danach weckt, wieder einen Schritt weiterzugehen. Daivika

Zusammen mit ihrer Schwester Jutta Bodea gründete sie die "The Elixir of Life GbR®", unter deren Namen sie gemeinsam Seminare anbieten. Im Rahmen dieser Workshops kommen Puzzleteile wie Energiearbeit, Jin Shin Jyutsu, Lichtmandalas, Systemaufstellungen, Qi-Touch, Engelheilungsfelder und Meditationen zur Anwendung.

Daivika verrät Ihnen am Stand G12 Ihren persönlichen Seelen-Namen.
 


Christine Arana Fader: Das kleine Drachenhandbuch Verbinde dich mit deinem Seelenbegleiter
Die mystische Welt der Drachen – sie verheißt Abenteuer, Liebe und Magie

Dieses Buch ist voller Geschichten, in denen sich der Leser selbst wieder erkennen wird. Zudem findet er viel Interessantes über das Wesen der verschiedenen Drachen. So kann der Leser „seinen“ Drachen finden – und jene uralte Sehnsucht nach diesem mächtigen Begleiter und Seelengefährten stillen. (14,95 Euro, Schirner Verlag)

Am 13. Juli 1964 wurde ich als kleiner Engel (alle Baby's sind kleine Engel) mit Löckchen und blauen Augen geboren und ich hatte das große Glück auch einige Jahre als Engel leben zu dürfen. In einem Umfeld das vergleichbar mit Eden war. Umgeben von Liebe und Freiheit. Meine Erinnerungen gehen weit zurück, ich erinnere mich an meine frühste Kindheit und ich erinnere mich an die Engel die ich immer im Garten sah. Mit dem Schulanfang wurden mir Stück für Stück die Flügel gestutzt. Ich wurde ins Leben geworfen und ich nahm es an mit allen Facetten. Schule, Beruf, Affären, Zigaretten, Alkohol, Karriere, Geld, Leid, Glück, Liebe, Hass, Angst, Depression - und plötzlich war ich Mitte dreißig. Huch!

Ich spürte einen inneren Drang, etwas zog an mir, es war wie eine innere Stimme die nach mir rief. Ich war reif für meine Berufung. Sie zu suchen und zu finden. Viele Lehrer begleiteten mich seither auf meiner Suche - Engel, Kraftiere, aufgestiegene Meister, Merlin und einige ganz besondere Menschen. Ich bewege mich auf dem goldenen Pfad meiner Seele, jederzeit aufmerksam und voller Freude. Ich bin Glück, ich bin Freude und ich bin Frieden.

Nun, der Weg meiner Seele, der goldene Pfad, führte mich zu den Drachen und zur Magie. Heute mit Mitte vierzig fühle ich, dass die Weisheit vieler Inkarnationen greift. Ich bin voller Ruhe und Liebe. Ich erinnere mich an einige Leben und ich erinnere mich an die Magie. Magie war aller Anfang, Magie ist das Wissen des Wissens. Mit der Magie fing alles an, jeder Glaube, jede Religion.

Ich möchte die neue Magie zu euch in die Welt bringen. Zu all denjenigen unter euch die sich von Ihr angezogen fühlen. Ich möchte die Tore wieder öffnen, damit der frische Wind der Magie wieder durch dein Leben strömen kann.

Doch mein größter Wunsch ist, euch mit euren Drachen zu verbinden. Der Drachenkönig ruft die Drachenreiter zu sich, es wird Zeit. Arana

Lassen Sie sich von Christine Arana Fader am Stand F53 in die Welt der Drachen einführen.
 


Linn Hammer: Die Aurafarben des Menschen
Der Energiekörper als Spiegel der Persönlichkeit und unserer Entwicklung

Die menschliche Aura ist der Spiegel der Persönlichkeit und der Seele. Die Autorin greift altes vedisches Wissen über das menschliche Energiesystem auf und setzt es in Bezug zu unserem alltäglichen Leben mit all seinen Herausforderungen. Zahlreiche Aurafotos machen die komplexen Zusammenhänge leichter erfassbar, z. B. etliche Vorhernachher- Aufnahmen, auf denen Wandlungs- und Entwicklungsprozesse deutlich zu erkennen sind. Praktische Tipps und Übungen aus den Bereichen Yoga, Entspannung, positive Imagination und Affirmation zeigen ihm, wie er das feinstoffliche Körpersystem reinigen, energetisieren und stärken kann – für sich selbst oder für die Arbeit mit anderen. (16,95 Euro, Schirner Verlag)

Mitte der 50ger Jahre wurde ich in eine gutbürgerliche Arztfamilie hineingeboren. Es war eine Zeit des Aufbaus und des wirtschaftlichen Wachstums, parallel war es eine Zeit der Proteste und Rebellion die später in die Hippie- und Friedensbewegung mündete. In meinem Leben gab es viele Hürden und einschneidende Erlebnisse, durch die ich lernen und wachsen durfte. Das Bewusstsein geführt und behütet zu sein, hat mir in schwierigen und traurigen Lebensphasen immer wieder die Kraft gegeben aufzustehen und aufrecht meinen Weg weiter zu gehen. Mein erster Kontakt mit dem Yoga war 1977 während einer Indienreise. Doch kam das Leben anders als geplant, es kamen meine beiden Töchter, die Trennung von meinem ersten Mann, die Arbeit im sozialpädagogischen Bereich und der kräfte- und zeitzehrende „Alltag“ , - so vergaß ich für Jahre meine Yogapraxis. Nach einem Burn – Out und einem Sportunfall im Jahr 1999 erinnerte ich mich wieder an das Schatzkästchen des Yoga, der nun mit einer Yogalehrerausbildung in der Tradition von Swami Shivananda meinen Weg begleitet. Seit 2000 arbeite ich als Trainerin in der Erwachsenenbildung in den Bereichen Bewegungs- & Entspannungspädagogik und mit Yoga, sowie im Coaching, in der Lebensberatung in Einzel- und Gruppensitzungen. Linn Hammer

Am Stand G76/G77 können Sie sich von Linn Hammer über Ihre Aurafarben informieren lassen.
 


Andrea Hülpüsch & Sabine Kühn: Richtig Pendeln
Schnell und einfach lernen

Diese leicht verständliche Einführung in die Grundlagen des Pendelns beantwortet viele Fragen. Nach einer kurzen Einleitung führen die Autorinnen, die beide aus der Praxisarbeit kommen, anhand von mehreren Beispielen, die möglichen Bewegungen des Pendels vor. Auf diese Weise werden zahlreiche mögliche Testbereiche, angefangen von Lebensmitteltestung über Bach-Blüten und Schüßler-Salzen bis zu Wasseradern, behandelt. (6,95 Euro, Schirner Verlag)

Mein Name ist Andrea Hülpüsch, Jahrgang 1962, Mutter eines erwachsenen Sohnes. Ich arbeite seit 1997 als Heilpraktikerin, Ausbilderin in Geistigen Heilweisen und als anerkannte Heilerin (DGH) in eigener Praxis und Seminarzentrum und habe mit einer Kollegin fünf Bücher über Pendeln und Rutengehen herausgebracht.

Am 1. September 2013 durfte ich mein fünfzehnjähriges Praxisjubiläum feiern.

Seit vielen Jahren nehme ich an zahlreichen Aus- und Fortbildungen teil und bin auch selbst in vielen Teilen Deutschlands als Referentin und Ausbilderin tätig.

Andrea Hülpüsch wartet am Stand F74 auf Sie.
 


Uwe Kapfer: Krebs go home
Friedensverhandlungen mit Körper, Geist und Seele

Als der ehemalige Offizier Uwe Kapfer mit der Diagnose Krebs konfrontiert wird, macht er einen ungewöhnlichen Selbstversuch: Können wir mit Körper, Geist und Seele in einen Dialog treten und um den Frieden "verhandeln", wie Kriegsparteien es tun? Der Autor schildert seine eigene ganzheitliche Heilreise und stellt Methoden vor, die von der Verhandlungstechnik des Harvard-Konzepts bis hin zu sanften Bewusstseinsübungen reichen. Er macht klar: Eine Diagnose ist nicht das Ende. Sie kann der Beginn einer tiefen Versöhnung sein. (17,99 Euro, Kailash Verlag)

Uwe Kapfer startete nach dem Abitur eine erfolgreiche Offizierslaufbahn in der Bundeswehr. Nach seinem Ausstieg arbeitete er als Manager und Geschäftsführer in Dienstleistungsunternehmen, um sich 2007 als Trainer und strategischer Berater selbstständig zu machen. Er lebt mit seiner Partnerin im Westerwald und hält Vorträge und Seminare über Themen wie Nachhaltigkeit und wertschätzende Führung.

Uwe Kapfer, seine Gesichte & seine zauberhaften Holzengel finden Sie am Stand F105.
 


Ulla Knoll & Sabine Kühn: Praktische Traumarbeit
Verändern Sie mithilfe Ihrer Träume Ihr Leben.

Träume gelten schon seit der Antike als Wegweiser und Quelle des Wissens, die allen Menschen zugänglich ist, die gelernt oder verstanden haben, ihre Träume richtig zu interpretieren und zu nutzen. In diesem Buch lernen Sie, Traumarbeit aktiv in den Alltag zu integrieren und dadurch Lösungen für Ihre Probleme zu finden. Identifizieren Sie Ihre persönlichen und beruflichen Träume, und setzen Sie sie um. Gewinnen Sie Klarheit über das, was Sie erreichen wollen in Ihrem Leben. Traumarbeit wie Sie sie noch nicht kennen! (6,95 Euro, Silberschnur)

Ulla Knoll arbeitete 19 Jahre lang als Administration Manager. Die Arbeit mit Menschen war und ist für sie mehr eine Sache des Herzens als des Kopfes.

2005 gründete sie die Firma IVR – Consulting und Seminare. Neben Workshops und Seminaren ist sie weltweit als motivierende Grundsatzrednerin gefragt, wie zum Beispiel in Österreich, Südafrika und im Iran. Die wesentlichen Inhalte ihrer Seminare und Workshops sind: Kollaboration, Diversity, Führungsstil und Quantum-Denken wie auch Emotionale Intelligenz, die in engem Zusammenhang mit der Traumarbeit stehen. Ulla Knoll bezieht Fähigkeiten wie Visualisieren, Intuition, holistisches Denken und aktive Traumarbeit im persönlichen wie auch im beruflichen Alltag in ihre Arbeit mit ein.

Unter dem Leitsatz: Ich kann anderen nur vermitteln, was ich selbst erlebt habe, richtet sie den Fokus auf ihre eigenen Erlebnisse, Herausforderungen und Transformationen der letzten Jahre, als ihr Leben sich grundlegend verändert hat.

Am Stand F68 können Sie sich von Ulla Knoll die Träume deuten lassen.
 


Sabine Kühn & Dirk Seufert: Aura sehen kann jeder
Schritt für Schritt in die feinstoffliche Wahrnehmung

Die Aura sehen und lesen – das klingt "überirdisch". Dabei kann dies jeder erlernen. Das Autorenteam bringt seine jahrelange praktische Erfahrung sowie alle wesentlichen Inhalte eines Aura-Wochenendseminars auf den Punkt. So erfährt der Leser, wie facettenreich die Aura ist und welche Aussagen er aus ihrer Beobachtung ableiten kann. Viele praktische Übungen führen Schritt für Schritt in die Welt der feinstofflichen Wahrnehmung. Die Übungen im Buch sind als Partnerübungen aufgebaut. (6,95 Euro, Schirner Verlag)

Sabine Kühn praktiziert seit Anfang der Neunzigerjahre Energiearbeit. Sie ist professionelle Beraterin und Ausbilderin in der Pendel- und Rutentechnik, seit 1998 Reiki-Lehrerin. Durch jahrelanges Arbeiten mit der Aurakamera und die Arbeit im energetischen Bereich hat sie sich nicht nur das Aura sehen beigebracht, sie kann heute auf ein fundiertes Wissen bei der Erläuterung der Aura-Farben und Chakren zurückgreifen. Sie unterstützt Menschen in Einzelsitzungen und vermittelt in Seminaren und Workshops einem begeisterten Publikum Hilfe zur Selbsthilfe.

Sabine Kühn können Sie am Stand F67 persönlich kennen lernen.
 


Dr. Petra Schneider: Die Elohim - Kraftvolle Engel für die Zeiten des Wandels
Das erste Buch zu den Elohim-Engeln

Sie werden „Die Lichtvollen“ genannt: äußerst machtvolle Wesen mit hoher Schwingung, die in den Zeiten des Wandels für die Menschen da sind. Die bisweilen überwältigende Wirkung der Elohim entfaltet sich, indem wir bereit sind, diese Energie körperlich, emotional und mental zu erleben. Begrenzende Gedanken, Blockaden und karmisches Handeln lösen sich unter ihrem Einfluss auf und öffnen Räume der Heilung. Ebenso wie die Erzengel verkörpern auch die Elohim göttliche Prinzipien, allerdings sind sie direkt aus dem göttlichen Strahl entstanden und unmittelbar mit dem Schöpferprinzip verbunden geblieben. Dadurch besitzen sie eine enorme Transformationskraft. Weshalb zeigen sich die Elohim gerade jetzt? Welche Aufgaben haben sie? Wie wirken sie und was können sie für uns tun? Die Bestsellerautorin Petra Schneider zeigt, wie wir uns mit dieser großen Kraft verbinden, unser wahres Wesen entfalten und die Verbindung zu unserem Lebensplan stärken können und inneren Frieden finden, um die Zeit des Wandels bestmöglich zu gestalten.

Dieses erste umfassende Werk über die Elohim behandelt die Elohim-Farbstahlen und die Elohim-Gruppen in ihrer Bedeutung und gibt Hinwiese für den täglichen Kontakt mit ihnen. (14,95 Euro, Windpferd)

Dr. Petra Schneider, geboren 1960, studierte und promovierte im Fach Agrarwissenschaft an der Universität Bonn. 1990 beendete sie eine Zusatzausbildung für Beamte und begann bei der Landwirtschaftskammer. Dort befasste sie sich mit Fragen zum Umweltschutz in der Landwirtschaft und mit Themen der Braunkohle und Dorfentwicklung.

Dr. Petra Schneider und die wunderbaren Produkte der Lichtwesen AG finden Sie am Stand F37/F38.
 


Christine Lindemann: Astrologischer Gesundheitsratgeber

Die Astrologie ist seit der Antike eine der vier Säulen der Heilkunde – und auch heute hilft das Verständnis über die Zuordnung der menschlichen Organe und Körperregionen zu den 12 Tierkreiszeichen enorm bei der Heilung. Christine Lindemann liefert nicht nur Zugänge zum tieferen Verständnis eigener Krankheitssymptome.

Sie zeigt darüber hinaus wirksame und oft verblüffende Wege, um Körper und Seele mithilfe der Astrologie wieder zu stärken.

Um dieses praktische Buch nutzen zu können, brauchen Sie keine astrologischen Vorkenntnisse. (6,95 Euro, Silberschnur)

Christine Lindemann, Jahrg.1956, Jungfrausonnne/Krebsaszendent, verheiratet, ein Sohn, eine Patchworktochter.
Hauptberufliche Astrologin mit Beratungsbüro in Dortmund seit 1999, Autorin astrologischer Fachbücher, Seminar- und Vortragstätigkeit, Ausbildung als Lehrerin für Deutsch/Geschichte, 14 Jahre Bildungsreferentin in einer kirchlichen Einrichtung auf Bundesebene mit den Schwerpunkten feministische Bildung, Film, Ökumene, soziale Bewegungen.

Christine Lindemann und die "Astrologie im Revier" finden Sie am Stand F107.


Sonja Ariel von Staden: Spirituell & ausgebrannt!

Die bekannte Autorin Sonja Ariel von Staden spricht liebevoll, aber dennoch klar und deutlich zu einem der brisantesten Themen dieser Zeit: dem Burn-out-Syndrom. Dieses weltweite Phänomen der „zivilisierten“ Welt zeigt deutlich, wie sehr sich die Menschheit in eine Sackgasse manövriert hat: Statt ihrem Herzen folgen die meisten Menschen dem Ego, dem Verstand, der Gier oder den Anweisungen anderer. Sie funktionieren, statt zu leben, und wollen um jeden Preis geliebt und anerkannt werden. Die einen streben nach Einfluss, Macht und Statussymbolen, statt sich um ihr Seelenheil zu kümmern, und andere opfern sich auf, statt gut für sich selbst zu sorgen.

Es sollte weder „cool“ noch schick sein, ein Burn-out zu bekommen, noch sollte man sich deswegen schämen. Es ist ein - je nach Stadium - krankhafter Zustand des Ungleichgewichts, der geheilt werden kann.

Dieses Buch möchte wachrütteln und zeigen, wie wir aus dieser Sackgasse zurück in ein erfülltes, harmonisches Leben finden und unserem Herzen den Job als Chef-Koordinator und Verbindung zu unserer kostbaren Seele zurückgeben können, damit das Leben wieder Spaß macht und diese Welt zu einem Ort des Friedens wird. Die vielen im Buch enthaltenen Übungen unterstützen uns dabei.

Mit einem Vorwort von Susanne Hühn. (17,80 Euro, Smaragd Verlag)

"2001 begann für mich nach einem heftigen, chaotischen Leben eine neue Zeitrechnung - die erste Begegnung mit einem Engel stellte alles bisher Erlebte in Frage", erinnert sich die spirituelle Künstlerin und Lebensberaterin Sonja. "Mein Leben verwandelte sich in ein aufregendes, spirituelles Abenteuer, das meine medialen Fähigkeiten erweckte und seitdem meine künstlerische Laufbahn bestimmt."

Engel sind seit jeher Symbol des Schutzes, der Liebe und der Hoffnung. Zugleich helfen sie den Menschen, wieder in Kontakt mit ihrer Seele zu kommen, damit das Leben wieder in ein gesundes Gleichgewicht kommt. Diese Energien möchte Sonja weitergeben: Ob in Wort, Bild oder mit Veranstaltungen.

"Besonders liegt es mir am Herzen, die Menschen mit meinen medialen Fähigkeiten ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten – mit positiver Kraft und Liebe. Ob mit einem persönlichen Schutzengel-Bild, einem Engel-Heiler-Bild oder einem ausführlichen Schutzengel-Gespräch." Sonja Ariel von Staden

Sonjas spirituellen Bilder (Engel, Einhörner, Sternentore) & andere schöne Dinge finden Sie am Stand Stand G45/G46.

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]