Ideen für zauberhafte Weihnachtsgeschenke

Hier habe ich noch einige schöne Ideen für Weihnachtsgeschenke - stöbern Sie ein wenig und vielleicht finden Sie ja noch das "perfekte" Weihnachtsgeschenk für eine ganz besondere Person in ihrem Leben, der Sie eine besondere Freude machen wollen.

Ich wünschen Ihnen von Herzen eine besinnliche Adventzeit, frohe Weihnachten & einen guten Start ins Jahr 2016! :-)

Ihre Tina Isensee


Angelika Baur & Marie Mannschatz: Buddhas Herzmeditation
Mit Erkenntnissen aus Psychologie und Hirnforschung die traditionelle buddhistische Herzmeditation erlernen - von Bestsellerautorin Marie Mannschatz

Buddhas Herzmeditation, auch bekannt als Metta-Meditation, ist ein wunderbarer Weg, Zugang zu sich selbst und seinen Herzenswünschen zu finden. Die Autorinnen, beide langjährige Meditationslehrerinnen, zeigen, wie wir unserem inneren Kritiker auf die Schliche kommen, indem wir Kontakt mit unserem Herzen aufnehmen. Freundschaft mit uns selbst zu schließen, ist der erste Schritt, bevor wir uns anderen zuwenden. Beginnend mit Menschen, bei denen es uns leicht fällt, ihnen Gutes zu wünschen, dehnen unser Wohlwollen dann immer weiter aus - auch auf Menschen, mit denen wir Schwierigkeiten haben. Auf dieser inneren Reise begegnen wir Herzensqualitäten wie Dankbarkeit, Vertrauen, Großzügigkeit, Vergebung, Mitgefühl, Verbundenheit, Freude und Gelassenheit, die wir mit achtsamkeitsbasierten Übungen und Meditationen stärken können. Die CD mit angeleiteten Meditationen ist eine sehr gute Unterstützung auf diesem Weg. (17,99 Euro · GU Verlag)

Buddha

Ein Buddha ist ein vollkommen erleuchtetes Wesen, das ein umfassendes Verständnis von der Natur der Wirklichkeit erlangt hat. Dieses Verständnis wird begleitet von unbegrenztem Einfühlungsvermögen, vollendeter Weisheit und universellem Mitgefühl. Durch eigene Erkenntnis hat ein Buddha den Zustand vollständiger Erlösung vom Leiden verwirklicht.

Buddhas greifen nicht direkt in das Leben der Suchenden ein. Sie verbreiten die buddhistische Lehre, sind ihr beseeltes Ziel und erhellen dadurch den Pfad zur Erkenntnis. Praktischer Beistand fällt nicht in ihren Bereich, diese Aufgabe fällt den Bodhisattvas zu.

Bei dem Buddha auf dem Foto handelt es sich um Vairocana ("der Sonnengleiche"). Er verkörpert die Umwandlung von Verblendung und Unwissenheit in Weisheit. Er hält das Rad der Lehre in den flach aufeinander gelegten Händen.
 


Jeanne Ruland: Das große Buch der Engel

Namen, Geschichte(n) und Rituale

"Im Traum erschienen mir hell strahlende, goldweiße Engel. Sie erfüllten den ganzen Raum mit ihrem Licht – alles wurde in ihr glänzendes Gold getaucht."

Dieses Erlebnis inspirierte die Engelexpertin Jeanne Ruland dazu, ihr umfangreiches Wissen über jene wunderbaren Lichtwesen mit uns zu teilen. Entstanden ist ein einzigartiges Engelkompendium. Hier lernen wir alles über das Wirken, das Wesen und die Bedeutung der himmlischen Begleiter für uns und unsere Entwicklung. Wir erfahren, wie viele verschiedene Engel es gibt, wo sie leben – und warum sie eigentlich Flügel haben. Ein Lexikon mit über 1800 Engelnamen und ein umfangreicher Praxisteil mit Gebeten, Meditationen und Ritualen ermöglichen es uns, unseren ganz persönlichen Zugang zu den lichtvollen Helfern zu finden.

Rufen wir die Engel in unser Leben. Sie wirken auf tausendfache Weise, sind überall und verstehen ausnahmslos jeden Menschen – und zwar über die Sprache des Herzens. (24,95 Euro · Schirner Verlag)

Engel

Engel und Erzengel werden schon seit Hunderten von Jahren verehrt und jeder, der sich intensiv mit Engeln und deren Existenz auseinandersetzt, spürt sie früher oder später. Engel können für uns zu einem Freund, Begleiter oder Berater werden, denn sie sind immer in unserer Nähe, auch wenn wir sie nicht wahrnehmen können.

Engel sind die Boten des Göttlichen, Mittler zwischen Gott und Mensch, Geistwesen ohne physischen Körper. Sie wirken im gesamten Universum und ihre Energie ist allgegenwärtig.

Sobald wir anfangen, Kontakt zu Engeln aufzunehmen, antworten sie uns auch. Anfangs können wir vielleicht die Antworten noch nicht wahrnehmen, aber mit der Zeit spüren, fühlen, erahnen wir ihre Präsenz in unserer unmittelbaren Nähe. Diese Präsenz zeichnet sich unter anderem durch Gefühle der Wärme, des Wohlgefühls, der Sicherheit, des Trostes, der Annahme, der Liebe, der Kraft und Stärke aus. Egal wie wir diese Präsenz auch wahrnehmen, tief in unserem Inneren wissen wir, dass es sich dabei um die Nähe eines Engels handelt.
 


Andreas Beutel: Die Blume des Lebens in dir

Erinnern Sie sich? An die Zeit, als alles eins war? Als Trennung und Polarität nicht existierten? Folgen Sie einer spannenden Reise durch alle Ebenen der Schöpfung, vom Großen bis hin ins ganz Kleine, und entdecken Sie die einfache, klare Sprache der Heiligen Geometrie, auf der die Welt basiert. Lernen Sie durch Meditationen und Zeichnungen sich wieder zu erinnern, wer Sie sind und warum Sie hier sind.

Der Kenner der Heiligen Geometrie und Seminarleiter Andreas Beutel vom Pythagoras Institut Dresden führt in diesem Buch in anschaulicher, bildhafter Sprache in die Grundstruktur des Universums ein. Seine praktische Erfahrung aus vielen Jahren Seminar- und Vortragstätigkeit zum Thema eröffnet völlig neue Perspektiven auf die Erde und den Menschen. (7,99 Euro · KoHa Verlag)

Blume des Lebens

Die Blume des Lebens ist ein Ornament auf einem sechseckigen Ausschnitt eines Dreiecksgitters. An jedem Gitterpunkt schneiden sich die Kreisbögen um die sechs benachbarten Gitterpunkte, sodass benachbarte Gitterpunkte durch Linsen verbunden sind, neunzig an der Zahl. An jedem inneren Gitterpunkt berühren sich sechs Linsen wie Blütenblätter, was die Bezeichnung "Blume des Lebens" nahelegte.
Die Blume des Lebens schenkt uns mit ihrer Schönheit und Energie häufig die Kraft, um unseren Alltag besser & leichter bewältigen zu können.


Ulla Janascheck: Kessel-Ofen-Feuer
Köstliche Rezepte zum Feiern der Jahreskreisfeste

Der magische Kessel der Wiedergeburt ist zentrales Symbol aller Kulturräume. Herd und heiliges Feuer befinden sich im Mittelpunkt des sozialen Geschehens.Im Kessel, Ofen oder Feuer werden die Dankesspeisen zu den Jahreskreisfesten zubereitet. Das Kochen, Rösten oder Braten der Speisen ist ein gemeinschaftliches Ritual, das sich in die jeweilige Feier einfügt. Ulla Janascheck beschreibt die Bedeutungen der einzelnen Feiern mit ihren alten Bräuchen sowie ihrer ornamentalen Symbolik. Zu jedem Fest gibt es eine Fülle von traditionellen Rezepten zu Speisen und Getränken. Diese werden vorwiegend aus Zutaten bereitet, die Wildnis und Garten zum Zeitpunkt des Festes bieten. Ein mythologisches Kochbuch! Einfühlsam illustriert von Markus Reinheimer! (19,95 Euro · Arun Verlag)

Wicca - Hexen

Wicca ist eine Naturreligion, die geheimnisumwittert ist, nennen sich die Anhänger doch selbst Hexen. Doch was steckt dahinter? Wicca ist eine lebensfrohe Religion, die den Menschen mit der Natur verbindet. Sie vereint uns mit den Göttinnen & Göttern, also mit den universellen weiblichen und männlichen Energien. Wicca ist ein freudiges Loblied an das Leben und steht jedem offen.

Die Magie, die Wicca nutzen, ist die Aktivierung und Lenkung von natürlichen Energien zu dem Ziel eine wünschenswertere positive Veränderung zu erreichen - ohne Anderen dabei zu schaden
 


Ralf Sturm & Katharina Middendorf: Götter-Yoga
Die einzigartige Verbindung aus faszinierenden indischen Göttergeschichten und passenden Yoga- und Meditationsübungen.

Jedem der sieben in Indien am meisten verehrten Götter werden traditionell bestimmte Qualitäten zugeschrieben - Qualitäten, die wir auch in uns (weiter)entwickeln können, um zu einem erfüllteren Leben zu finden. Ganesha, Shiva & Co geben uns in den mythologischen Geschichten ein Vorbild und sprechen so direkt unsere Seele an. Damit es jedoch wirklich zu einer Verhaltensänderung kommt, werden Yogaübungen angeboten, die die Botschaft der Geschichten über Geist und Seele hinaus in unserem Körper erfahrbar werden lassen. Mit Hilfe der eigens für das Buch entwickelten Yoga-Sequenzen lässt sich die passende Götter-Energie von "ganz oben" herunterladen. So hilft uns z. B. Saraswati dabei, zu erspüren, was wir uns wirklich wünschen, Ganesha zeigt uns, wie wir Hindernisse überwinden oder Kali, wie wir unser Durchhaltevermögen stärken. (12,99 Euro · GU Verlag)

Ganesha

Ganesha ist eine der beliebtesten Gottheiten des Hinduismus. Man bittet ihn um Hilfe, wenn man Glück für den Weg oder eine Unternehmung braucht. Er steht für Beginn und Veränderung, er verkörpert Weisheit und Intelligenz.

Für viele fromme Hindus ist seine Statue das erste, was in ein neues Haus kommt. Er bringt Segen und verheißt Glück.
Die bekannteste Legende berichtet, dass Parvati, Ganesha in Shivas Abwesenheit erschaffen hat. Sie formte aus Lehm einen kleinen Buben, erweckte ihn zum Leben und setzte ihn als Wache vor ihr Badehaus. Als Shiva nach Hause kam, versperrte Ganesha ihm den Weg. Shiva köpfte ihn und gelangte so zu Parvati. Als Shiva bemerkte, dass er gerade Parvatis Sohn getötet hatte, versprach er ihr, Ganesha mit dem Kopf des ersten Tieres, das vorbeikam, wieder zum Leben zu erwecken: Das erste Tier war ein Elefant.
 


Wilhelm Jordan (Übersetzer): Die Edda

Der Edden gibt es viele, was sich zum einen auf das Buch als solches und auf die Übersetzungen, die Interpretationen, Anmerkungen und Vollständigkeit der Texte bezieht.

Aber eine EDDA, die richtig edel aufgemacht, schön gestaltet und textlich vollständig ist, gibt es nirgendwo. Dem schafft der Arun-Verlag jetzt endlich Abhilfe, denn die EDDA in der Übersetzung von Wilhelm Jordan erfüllt alle Anforderungen spielend.

Die Entscheidung zur Ausgabe der EDDA in der Übersetzung von Wilhelm Jordan wurde gefällt, weil die Übersetzung aus dem Isländischen ins Deutsche unserer Meinung nach hier am besten gelungen ist. Zahlreiche Kenner und Sprachverständige haben dieses Urteil zwischenzeitlich bestätigt.

Zusätzlich zum vollständigen Text der EDDA enthält das Buch einen weiteren Aufsatz von Wilhelm Jordan mit dem Titel: "Der epische Vers der Germanen und sein Stabreim."

Im Gegensatz zu den fast ausschließlich bildleeren Edden ist unsere EDDA mit 50 gezeichneten Vignetten von Voenix illustriert. (26 Euro · Arun Verlag)

Thor

Thor oder auch Donar ist der erste Sohn Odins und der größte und stärkste der Asen. Er ist der wichtigste Beschützer von Midgard und Asgard im Kampf gegen die Riesen.

Thor ist willensstark, hitzig und leicht aufbrausend. Er fährt mit seinem Wagen, der von zwei Ziegen (Tanngrisnis – Zähnefletscher und Tanngnjöstr – Zähneknirscher) gezogen wird über den Himmel, schwingt seinen Hammer Mjölnir und herrscht über Blitz und Donner. Seine Gemahlin ist die Korngöttin Sif mit dem goldenen Haar. Die beiden haben zwei Kinder Thrud und Lorride.

Thors größter Widersache ist die Midgardschlange Jörmungand, die er bei der letzten Schlacht (Ragnarök) endgültig besiegt.
 


Lisa Biritz: Spirit der Meere

Reise mit den Delfinen und Ruf der Buckelwale - Zwei geführte Meditationen

  • Delfine - Die Engel und Heiler der Meere unterstützen uns in allen Belangen des Lebens.
  • Buckelwale - Der Gesang dieser Weisheitsträger schenkt uns Wissen und Kraft.

Erfahren Sie Frieden und Liebe, und lassen Sie Ihre Gefühle ins Fließen kommen! Begleitet von den zauberhaften Klängen der Delfine und Wale und von ruhiger Musik, nimmt Sie die spirituelle Meeresexpertin Lisa Biritz in zwei geführten Meditationen mit zu unseren ozeanischen Begleitern. (13,95 Euro · Schirner Verlag)

Delfine

Der warme Ozean. Sie schwimmen im kristallklaren Wasser, ein Delfin zu Ihrer Linken, ein zweiter zu Ihrer Rechten. Die beiden traumhaften Meeresbewohner sind ganz nahe neben Ihnen. Sie spüren ihre Energie, ihre Sanftheit und das tiefe Wissen, das sie in sich tragen.

So traumhaft kann eine Begegnung mit den magischen Meeressäugern sein, so heilsam ihre Botschaft von Liebe, Freundschaft und Frieden.
 


Kalashatra Govinda: Shiva Shiva!
Das Geheimnis der indischen Götter – Mythen, Meditationen, Rituale

Die indische Götterwelt ist bunt und voller Lebensfreude. Ganesha, Kali, Krishna & Co. stehen für die unendlichen Facetten des Lebens: Weisheit, Fülle, Schönheit und Neubeginn. Kalashatra Govinda erzählt von den zeitlosen Mythen und zeigt, wie wir uns über Meditationen und Rituale die Kraft der indischen Götter erschließen. Für jede Lebenssituation gibt es einen Gott oder eine Göttin, die uns auf unserer spirituellen Reise unterstützen können. Namasté – eine Einladung, das Leben zu feiern. (16,99 Euro · Kailash Verlag)

Shiva

Shiva ist eine der wichtigsten Formen des Göttlichen im Hinduismus. Häufige Beinamen sind Mahadeva (Großer Gott) und Natraj (König der Tänzer). Die Übersetzung des Wortes "Shiva" aus dem Sanskrit lautet "der Gütige" oder auch "der Freund".

Als Bestandteil der hinduistischen Dreifaltigkeit mit den drei Aspekten des Göttlichen als Brahma (Schöpfer) und Vishnu (Bewahrer) verkörpert Shiva das Prinzip der Zerstörung.

Außerhalb der Dreifaltigkeit verkörpert er aber alles, Schöpfung und Neubeginn ebenso wie Erhaltung und Zerstörung. Durch seinen Tanz symbolisiert er den Kreislauf der Zeiten oder den rasenden Tanz der Zerstörung und der Schöpfung.

Shiva war jedoch nicht immer mit Parvati verheiratet. Es heißt, in erster Ehe sei er mit Sati verheiratet gewesen. Jedoch mochte Satis Vater Shiva nicht und Sati war in ihrem Stolz als Ehefrau so gekränkt gewesen, dass sie sich bei lebendigem Leib verbrannte, um sich an ihrem Vater zu rächen. Nachdem sie dies getan hatte, verschlang die Erde sie und Sati wurde unter dem Namen Parvati wiedergeboren.

Nach dem Tod seiner Frau hatte sich Shiva in eine ewige Meditation versenkt, aus der ihn nichts herausholen konnte. Um ihren Gemahl zurück zu gewinnen, stand Parvati Millionen Jahre auf einem Bein und Pflanzen wuchsen an ihr empor, sodass sie selbst zum Baum wurde. Shiva war so von dieser Frau gerührt, die er nicht wieder erkannt hatte, dass er aus seiner Ekstase aufwachte und sie heiratete.
 


Michael Reimann: Die Klangschale
Praktische Einführung in Einsatz und Handhabung

"Der Ton einer Klangschale berührt unsere Seele und schenkt uns mit seiner außergewöhnlichen Klarheit und Dauer tiefe Entspannung."

In diesem Buch finden Sie bebilderte Anleitungen zum Spiel und zur Körperarbeit mit der Klangschale, Tipps zum Kauf und viele weitere Informationen und Erklärungen vom Profimusiker Michael Reimann. Einfühlsame Klangschalen-Meditationen von Susanne Hühn und Ausführungen zur Klangschalen-Massage von Claudia Krüger vervollständigen die Anwendungsmöglichkeiten dieses einzigartigen Instruments. (12,95 Euro · Schirner Verlag)

Klangschalen

Klangschalen sind im östlichen Kulturbereich wie Japan, China, Thailand und dem Himalayagebiet beheimatet. Sie ähneln Glocken, die von außen angeschlagen werde. Die Existenz von Klangschalen lässt sich sicher so weit zurückverfolgen, wie Metalle von Menschen bearbeitet werden. Dem Ton eine Form zu geben und die formende Wirkung des Tons für Harmonie und Gesundheit zu nutzen ist ein Urbedürfnis des Menschen. Meist werden Klangschalen zur Meditation eingesetzt, ihr gezielter Ton soll Klarheit bringen.

Klangschalen kann man eine solche Vielfalt von Tönen entlocken, dass sich Jeder von ihnen angesprochen fühlt. Für jede Situation gibt es den richtigen Ton. Anders als komplizierte Instrumente, die man erst erlernen muss, lädt die Klangschale zum spielen ein. Sie ist eine Quelle der Kraft, aus der wir schöpfen können.

Warum Klang im Körper als sehr angenehm empfunden wird, macht eine fernöstliche Vorstellung deutlich: in Tibet, Nepal und Indien ist man der Ansicht, dass der Kosmos, die Götter und die Menschen aus Klang entstanden sind. Ist der Mensch in Harmonie, so ist er gesund; Missklänge hingegen machen ihn krank.
 


Christine Arana Fader: Drachenweisheit

Kraftvolle Gefährten für den spirituellen Weg - Kartenset mit 43 Karten und Begleitbuch

Die "Drachenfrau" Christine Arana Fader lädt den Leser mit diesem Kartenset zu meditativen Reisen in die eindrucksvolle Welt der Drachen ein. Auf diesem spirituellen Weg wird der Leser auf seinen persönlichen Drachen treffen, altbekannte, aber auch neue Orte aufsuchen und wertvolle Erfahrungen sammeln. (19,95 Euro · Schirner Verlag)

Drachen

Drachen sind nicht nur die Reittiere der anderen Naturgeister (Elfen, Feen 6 Kobolde), sie sind auch Träger von wichtigen Botschaften.

Die erdende Drachenenergie bringt uns Kraft, Vitalität und eine enorme Menge an feuriger Energie. Außerdem kann sie uns bei Konflikten und Auseinandersetzungen des täglichen Lebens hilfreich zur Seite stehen und uns vor negativen Angriffen schützen..
 


Jeanne Ruland: Krafttiere begleiten Dein Leben

Fühlen Sie sich zu einem bestimmten Tier besonders hingezogen? Dann lauschen Sie der Botschaft dieses Tieres, denn es hat Ihnen etwas zu sagen!

In diesem Buch werden über 100 Tiere und ihre Botschaften an die Menschen beschrieben. Sie finden Wege, Ihrem eigenen Krafttier zu begegnen und die Botschaften der Tiere, welche Ihr Sein berühren, in einem neuen Licht zu sehen. (24,95 Euro · Schirner Verlag)

Wolf

Mit dem Wolf als Krafttier haben wir eine weisen Ratgeber und eine Führungspersönlichkeit. In vielen Kulturen kommt der Wolf in alten Legenden vor und man bat ihn um Rat bei Problemen innerhalb der Familie.

Als Krafttier erinnert er uns an unsere Freiheit und daran unseren Energiehaushalt vor "Energievampiren" zu schützen und zu bewahren.
 


Isabelle von Fallois: Engel und Einhorn - Magische Seelenreisen

Erleben Sie auf der ersten CD die zauberhafte Energie der Engel und Einhörner, indem Sie sich gemeinsam mit ihnen auf vier magische, live gechannelte Seelenreisen begeben. So kommen Sie in Kontakt mit Ihrer inneren Freiheit, lassen Trauer hinter sich, verspüren immer mehr Lebensfreude, erleben tiefe Heilung und manifestieren die Liebesbeziehung Ihrer Träume.

Sie werden spüren, wie sich Ihre Schwingung in immer höhere Dimensionen erhebt, sodass Sie die Mission und die Visionen Ihrer Seele mit Anmut, Leichtigkeit und Gnade erfüllen und von Wundern umgeben sind.

Die zweite CD, ein Bonus, enthält die Seelenaffirmationen aus dem Buch "Engel und Einhorn – Ein himmlisches Team". Lassen Sie sie auf sich wirken, dann werden Sie ihre Weisheit in den tiefsten Ebenen Ihres Bewusstseins und Unterbewusstseins verinnerlichen. Gechannelt und gesprochen von Isabelle von Fallois · Musik: Sayama (19,50 Euro · KoHa Verlag)

Engel

Engel und Erzengel werden schon seit Hunderten von Jahren verehrt und jeder, der sich intensiv mit Engeln und deren Existenz auseinandersetzt, spürt sie früher oder später. Engel können für uns zu einem Freund, Begleiter oder Berater werden, denn sie sind immer in unserer Nähe, auch wenn wir sie nicht wahrnehmen können.

Engel sind die Boten des Göttlichen, Mittler zwischen Gott und Mensch, Geistwesen ohne physischen Körper. Sie wirken im gesamten Universum und ihre Energie ist allgegenwärtig.

Sobald wir anfangen, Kontakt zu Engeln aufzunehmen, antworten sie uns auch. Anfangs können wir vielleicht die Antworten noch nicht wahrnehmen, aber mit der Zeit spüren, fühlen, erahnen wir ihre Präsenz in unserer unmittelbaren Nähe. Diese Präsenz zeichnet sich unter anderem durch Gefühle der Wärme, des Wohlgefühls, der Sicherheit, des Trostes, der Annahme, der Liebe, der Kraft und Stärke aus. Egal wie wir diese Präsenz auch wahrnehmen, tief in unserem Inneren wissen wir, dass es sich dabei um die Nähe eines Engels handelt.

Melanie Missig: Das goldene Buch der Einhörner - Botschaften und Weisheiten der Liebe

Einhörner, sie sind die edelsten aller Lichtwesen und symbolisieren das Gute in seiner reinsten Form. In den Zeiten von Atlantis waren sie die engsten Vertrauten der Menschen.

Als die Energien auf der Erde nachließen, zogen sich die Einhörner in die geistige Welt zurück. In der heutigen Zeit des Wandels kommen die Einhörner nun zu den Menschen zurück, um sie mit ihrer Lichtenergie zu unterstützen. Melanie Missing beschreibt die Geschichte der Einhörner – von den Zeiten Atlantis’ bis heute –, sie schildert deren Wirken auf Erden und berichtet von Erlebnissen mit Einhörnern.

Illustriert mit wunderschönen Bildern ist dieses Buch ein informatives, umfangreiches und lichtvolles Werk zum Thema Einhörner. (19,95 Euro · Schirner Verlag)

Einhorn

Einhörner kennen viele nur aus dem Märchen, doch sie kommen auch in unserer Welt vor. Sie sind nicht nur die Reittiere von allen anderen Naturgeister, wie zum Beispiel Elfen, Feen und Zwergen, sie sind die Bewahrer der letzten heiligen Orte auf unserer Erde, den so genannten "Tempeln des Lichts".

Außerdem unterstützt uns die Einhornenergie auch mit Reinheit und Klarheit. Es sind die Einhörner, die uns helfen wahre Liebe zu finden und sie in unserem Leben zu halten.
 


Manfred Lurker: Lexikon der Götter und Symbole der alten Ägypter

Ein Schlüssel zur faszinierenden Symbolik der altägyptischen Kultur:

  • Alle wichtigen Götter und Symbole des antiken Ägypten
  • Über 350 Stichwortartikel mit mehr als 100 Abbildungen
  • Von einem der bedeutendsten Symbolforscher unserer Zeit
  • Eine ausführliche Darstellung von Religion, Magie und Mystik des antiken Ägypten

Unentbehrlich für Schule, Museumsbesuche und Reisen ins Nil-Land. (14,99 Euro · OW Barth Verlag)

Isis

Den Ägyptern galt sie als „Göttin der Liebe“, als Meergöttin, Gottesmutter, „Mutter der Sonne“, sowie als die „Zauberreiche“, da sie sich in ihrer Beziehung zu Horus und Osiris der Zauberei bediente. Von dieser mütterlichen Gottheit erbaten viele Mütter den Segen für ihre Kinder. Außerdem galt sie als beinahe allmächtige Zauberin, die alle Geheimnisse und zukünftigen Ereignisse kannte.

Ihr Symbol war der Stern Sirius, denn als Fruchtbarkeitsgöttin war Isis für die Nilüberschwemmung verantwortlich, die mit der ersten morgendlichen Sichtbarkeit des Sirius begann.

Oft wurde sie auf Gruft- und Sarkophagwänden mit ausgebreiteten Flügeln dargestellt, mit denen sie den Toten Schutz gewährte und Lebensluft zuwedelte. Die Kuhhörner bedeuten zugleich die Mondsichel. Als Göttin der Magie und der Toten war Isis auch Mondgöttin.
 


Ralph Valenteano: Erinnerungen an Jesus

Dieses Hörbuch ist eine Sammlung von Erzählungen aus dem Leben Jesu von Nazareth. Der Autor und Musiker Ralph Valenteano berichtet aus einer inneren Schau heraus Geschehnisse, in denen die ursprüngliche und unverfälschte Botschaft Jesu aus den Trümmern der Vergangenheit befreit wird. Poetisch und sehr sensibel sind diese Geschichten, die Ihr Bild von Jesus nachhaltig verändern werden – auch, wenn Sie bislang keinen Bezug zu ihm hatten. Lyrisch, gefühlvoll und atmosphärisch sind die wundervollen Kompositionen Ralph Valenteanos, die dieses Hörbuch abrunden und einladen zum Träumen, Nachdenken und Erinnern. (17,95 Euro · Schirner Verlag)

Jesusgebet

Herr Jesus Christus, erbarme dich meiner.

Herr Jesus Christus, (du) Sohn Gottes, erbarme dich meiner.

Herr Jesus Christus, (du) Sohn Gottes, hab Erbarmen mit mir (Sünder).

Nutze Deine Energie um zu lieben. Verwandle Hass, Zorn und Wut in deinem Inneren in Liebe und erlöse dich und Andere so aus dem Kreislauf der Gewalt.
 

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]