Buch-Tipps im Februar 2016
Herzlich Willkommen in meinem kleinen, feinen Februar-Buchtipp! :-) Heute möchte ich Ihnen drei ganz unterschiedliche Bücher von noch unterschiedlicheren Autorinnen vorstellen. Vielleicht ist ja in diesem Monat genau das richtige Buch für Sie dabei, also (wie immer) viel Spaß beim Stöbern und Schmökern...

Ihre Tina Isensee

Hier finden Sie den CD-Tipp für den Februar.


Safi Nidiaye: Der Zauber der Intimität
Wie Sie sich selbst, anderen und dem Leben wirklich nahe kommen

Intimität bedeutet: Nähe spüren. Nähe zum eigenen innersten Wesenskern, zu Herz, Seele und Körper, zu den Menschen, Tieren, Pflanzen und Elementen der Natur, die die Welt bilden. Ein beglückender Seelenzustand, der uns das Gefühl gibt, zu Hause zu sein – der jedoch den meisten von uns verloren gegangen ist: Wir leben an uns selbst, aneinander und an der Wirklichkeit vorbei. Safi Nidiaye zeigt, wie wir den Zauber der Verschmelzung mit allem, was ist, wieder finden und das Leben völlig neu entdecken. (8,99 Euro · Heyne Taschenbuch Verlag)

Rebecca Niazi-Shahabi: Scheiß auf die anderen
Machen Sie doch, was Sie wollen! Schluss mit der Suche nach dem perfekten Leben!

Jeder Tipp, den wir uns zu Herzen nehmen, jeder Ratgeber, den wir uns kaufen, jeder Kurs, den wir besuchen ist eine Schuldzuweisung an uns selbst. Wir geben uns die Schuld, nicht so sportlich, großzügig und edel zu sein, wie wir gerne wären – und lassen uns von verlogenen Facebook-Posts und Erlösungsgurus vorgaukeln, dass andere viel inspirierter sind als wir. Obwohl wir bereits ahnen, dass es ihnen auch nicht besser geht, hetzen wir vom Lachyoga zum Malkurs und wundern uns, warum es so verdammt schwer ist, sich von der Meinung anderer zu befreien. Rebecca Niazi-Shahabi erklärt auf brachial-philosophische Weise, wie Freiheit zum Terror werden konnte, warum authentisch sein fürchterlich anstrengend ist und ergründet, ob es sich am Ende trotzdem lohnt, nicht komplett auf die anderen zu scheißen. (9,99 Euro · Piper Verlag)

Sabine Bösel & Roland Bösel: Warum bist du immer so?
Wie Ihre Kindheit sich auf Ihre Partnerschaft auswirkt und wie Sie damit umgehen

Paare, die sich mit ihren Beziehungsproblemen auseinandersetzen, landen früher oder später dort, wo ihr Verhalten am stärksten geformt wurde: in ihrer Kindheit. Denn das Elternhaus hat großen Einfluss darauf, wie Beziehungen im Erwachsenenalter gelebt werden. Die erfahrenen Paartherapeuten Sabine und Roland Bösel zeigen anhand von Fallbeispielen, wie man alten Ballast loswird, um den Weg für Glück und Geborgenheit in der Liebe freizumachen. (8,99 Euro · Goldmann Taschenbuch Verlag)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]