Buch-Tipps im Januar 2017
Von Herzen wünsche ich euch und euren Lieben noch einmal ein frohes & gesundes, glückliches & erfolgreiches, spannendes & erfahrungsreiches neues Jahr mit vielen hilfreichen, interessanten & humorvollen Büchern, damit eure Bücherregale zu Hause aus allen Nähten platzen - so wie meine! :-) Ich hoffe, dass das neue Jahr für euch gut begonnen hat und sich noch deutlich steigern wird. :-)

Hier findet ihre nun den ersten Buchtipp für das Jahr 2017 - vielleicht ist ja auch in diesem Jahr wieder genau das Richtige für einen von euch dabei, also (wie immer) viel Spaß beim Stöbern und Schmökern...

Eure Tina Isensee

Hier findet ihr den ersten CD-Tipp für das Jahr 2017.


Harald-Alexander Korp: Lachen mit Buddha
Anleitung für mehr Humor & Lebensfreude

Gibt es so etwas wie buddhistischen Humor? Ja, unbedingt, meint Harald-Alexander Korp, der seit über dreißig Jahren auf dem buddhistischen Pfad wandelt und in diesem Buch zeigt, wie buddhistisch inspirierter Humor und Lachen im Alltag zu mehr Gelassenheit, Leichtigkeit und Freude führt. Denn Achtsamkeit und Mitgefühl führen zu einer humorvollen Betrachtungsweise des Lebens und umgekehrt. Mit persönlichen Erzählungen und alltagsnah aufbereiteten Hintergründen vermittelt der Autor Wissen über die buddhistischen Grundregeln und wie wir sie in unseren Alltag integrieren können. (19,99 Euro · Herder Verlag)

Ingrid Alexander& Sabine Lück: Ahnen auf die Couch
Den Generation-Code® entschlüsseln und vererbte Wunden heilen

Familiäre Bindungen können tragen – aber auch lähmen. Die meisten Menschen entwickeln schon als Kinder eine unbewusste Loyalität zu Mutter, Vater und Vorfahren. Statt das zu leben, was ihr eigener Weg wäre, bemühen sie sich, unerfüllte Träume früherer Generationen umzusetzen oder sie für erlittene Entbehrungen zu entschädigen.

Ingrid Alexander und Sabine Lück haben die Prinzipien des "Generation-Codes" entdeckt. Durch die Entschlüsselung des eigenen familiären Codes und die Auflösung des kindlichen Treuevertrages wird das Selbst befreit und die Entwicklung unseres gesamten Potenzials möglich. Dann können wir endlich sein, wer wir geworden wären. (18,99 Euro · Scorpio Verlag)

Stefanie Glaschke: Mein magischer Alltag
Das Hexen-Handtaschen-Buch

Sie wünschen sich auch manchmal, bei Hausarbeit oder Kindererziehung hexen zu können? Sich mittels besonderer Kräfte das Leben etwas angenehmer und leichter zu gestalten? Dann ist das Hexen-Handtaschenbuch für den Zauber des Alltags genau das Richtige. Mit einem Augenzwinkern und doch gewohnt bodenständig plaudert Stefanie Glaschke aus ihrem magischen Nähkästchen. Denn auch für ganz praktische Fragen hält die weiße Magie Antworten und Mittel bereit. Tipps und Tricks rund um Liebe, Familie, Geld und Gesundheit lassen Mühen und Sorgen wie von Zauberhand verschwinden und verwandeln auch die langweiligste Routine in einen magischen Moment. Ein kurzweiliges Lesevergnügen für alle, die schwarze Katzen mögen und Besen nicht nur zum Fegen benutzen wollen. (9,95 Euro · Lüchow Verlag)

Der Lüchow Verlag gehört zur J. Kamphausen Mediengruppe GmbH und auf unserer Wohlfühlmesse am 5. März 2017 könnt ihr euch persönlich von der tollen Verlagsarbeit überzeugen - Stand F98...

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]