CD-Tipp im März 2016

Hallo! Mir fällt heute einfach nix ein, deshalb hier (ganz unspektakulär) mein März-CD-Tipp - trotzdem viel Spaß beim Stöbern...

Eure Tina Isensee

Hier findet ihr den Buchtipp für den März.


Musik-CD

Steve McDonald: Days Of Olden Glory - Scotland Forever
Genre: Vokal, Gesang, Keltisch

Auf diesem Album präsentiert Steve McDonald eine musikalische Schau auf Schottland zu Zeiten als Krieg und Frieden Hand in Hand gingen. Die Liedtexte reflektieren den Blick auf die Vergangenheit, schielen aber mit einem Auge auch gleichzeitig auf die Geschehnisse der Gegenwart. Die Intention für dieses Album ist Steve Donalds innigster Wunsch, Schottlands Bestimmung für die Zukunft auf einem Weg voller Würde und Anerkennung für diese großartige Nation zu sehen. Die Lieder der CD strahlen wie von Steve McDonald zu erwarten, eine ergreifende Seelenqualität aus. Das Einbeziehen auch modernen Instrumentariums reflektiert den Bezug zur Gegenwart Schottlands. Eine sowohl sanfte als auch dynamische Reise durch die Geschichte und Gegenwart Schottlands. (19,50 Euro · Aquarius Intl' Music Europe)

Meditations-CD

Dr. Petra Schneider: Heilende Räume
Genre: Engel, Meditation, geführt

Jedes Lebewesen besitzt die Kraft der Selbstheilung. Bei manchen Menschen ist die eigene Heilkraft so stark, dass sie so gut wie nie erkranken oder ungewöhnlich schnell gesund werden. Bei anderen scheint diese innere Kraft blockiert.

Sicher haben Sie die Wirkung der Selbstheilungskräfte schon oft beobachtet. Der Körper heilt kleine Wunden ohne äußere Unterstützung. Aber auch schwerwiegende Unfälle und Erkrankungen müssen letztlich vom Körper selbst regeneriert werden. Wird er dabei unterstützt, heilt der Körper schneller und besser. (14,95 Euro · Lichtwesesn AG)

Hörbuch

Sabine Asgodom: 12 Schlüssel zur Gelassenheit
So stoppen sie den Stress

Wer könnte nicht ganz spontan mindestens eine Handvoll Situationen aufzählen, in denen er für sein Leben gern ruhig und gelassen bleiben würde? Oder man lässt sich zu Äußerungen hinreißen, die einem später unendlich peinlich sind, die Eindeutigkeit der Gesten lässt der Phantasie keinen Spielraum mehr und es fliegen Türen, Tassen oder sogar Schlimmeres. Man reagiert einfach über. Warum nicht einfach gelassen bleiben? Dass das gar nicht so schwierig ist, zeigt Sabine Asgodom und bringt uns 12 Werte nahe, die das Leben einfach angenehmer machen. Gelassenheit ist eine Lebenseinstellung, so lernen wir, und die klare Entscheidung, das Leben positiv anzugehen. Na dann mal los! (17,95 Euro · argon balance)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]