CD-Tipp im Juni 2018
Nur weil draußen der Sommer vor der Tür steht, bedeutet das leider nicht immer, dass auch in eurem Inneren die Sonne scheint. Und da habe ich mir gedacht, dass ich mich auch in diesem CD-Tipp einmal mit dem schwierigen Thema "Depression, Burn-Out & Ängste" befasse. Ich hoffe, dass es euch gut geht, aber wenn ihr Hilfe benötigt in diesem Buchtipp Inspiration und Anregung findet...

Viel Erfolg beim Stöbern wünschen...

Eure Tina Isensee

Hier findet ihr den Buchtipp für den Juni.


Musik-CD

Arnd Stein: Burnout

Um die Beruhigung gestresster Menschen gezielt auf ihr überreiztes Gehirn auszurichten, werden seit den 1990er Jahren sogenannte Binaurale Beats eingesetzt – pulsierende Tonschwingungen, die von zwei akustischen Signalen angeregt im Zwischenhirn entstehen. So ist es möglich, die Hirnaktivität gezielt zu beeinflussen und in einen tiefen Entspannungszustand zu lenken. Mit einem speziell entwickelten Verfahren ist es Dr. Stein nun erstmalig gelungen, die Tonfrequenzen der Binauralen Beats in ein musikalisches Klangbild zu integrieren. Durch diese neuartige Technik (BrainWaveTec) werden sie nicht mehr als Dissonanzen, sondern als musikalische Bestandteile der Komposition wahrgenommen. Eine weitere Besonderheit liegt in ihrer Synchronisierung mit dem Taktmaß: Während das Tempo der Musik schrittweise abgesenkt wird, verlangsamt sich auch die Schwingungsfrequenz der Binauralen Beats – von Beta-Wellen bis hin zu tief entspannenden Theta-Wellen. Auf diese Weise entsteht eine völlig neue Synergie, die den gesamten Organismus und zugleich die hirnelektrische Aktivität besonders intensiv und nachhaltig beruhigt. Eine ideale Möglichkeit, einem Burnout vorzubeugen oder Beschwerden zu lindern. Die CD enthält zwei innovative und hochwirksame Programme gegen psychische, emotionale und mentale Erschöpfung. (16,95 Euro · VTM)

Meditations-CD

Ruediger Dahlke: Angstfrei leben

Es gibt Dinge, vor denen zahlreiche Menschen Angst haben: Spinnen, Dunkelheit, die Nutzung von Flugzeugen oder auch in der Öffentlichkeit Reden zu halten. Grundsätzlich lebt die Angst von der Enge - und darin liegt bereits der Schlüssel zu ihrer Auflösung. Wenn wir bewusst und offen auf die Angst zugehen, kann das allein schon zur Auflösung beitragen. In einem Zustand von weiter Offenheit, wie er bei der Meditation geschieht, hat Angst keine Chance.

Mit Hilfe der hier vorgestellten geführten Meditationen kann man bedenkenlos auf die Suche nach den eigenen Ängsten gehen. In der Weite lösen sie sich auf wie Dunkelheit im Licht. (9,99 Euro · Arkana Audio)

Hörbuch

Manfred Nelting: Schutz vor Burnout

Arbeit bis zur Erschöpfung, die schließlich alles lahmlegt: Viele von uns wollen sich vor psychosozialen Erkrankungen wie Burnout und Depression, die in bedenklichem Ausmaß zunehmen, schützen. Doch gleichzeitig sind viele Unternehmen noch nicht bereit, diese Herausforderungen anzunehmen. Das bedeutet: Jeder von uns steht vor der Aufgabe, auf sich zu achten, rechtzeitig Änderungen des Lebensstils und Weiterentwicklung eigener Kompetenzen anzusteuern. Dr. Manfred Nelting stellt Hinweise zur Verfügung, wie das funktioniert – konkret und alltagsnah. Dazu präsentiert der Arzt und Klinikleiter Konzepte und Denkanstöße dafür, wie Gesellschaft und Unternehmen zum Schutz beitragen können. Denn der Gewinn für die Wirtschaft besteht in der Erhaltung der vollen Arbeitskraft seiner Mitarbeiter – für das Leben jedes einzelnen in der Erhaltung von Lebensfreude und Gesundheit. (14,95 Euro · argon balance)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]