CD-Tipp im September 2018

Hallo und herzlich Willkommen im CD-Tipp des Monats September! Da ich diesmal nicht viel zu sagen habe, wünsche ich euch einfach viel Spaß beim Stöbern...

Eure Tina Isensee

Hier findet ihr den Buchtipp für den September.


Musik-CD

Deuter: Sattva Temple Trance

Auf diesem Album erschafft Deuter eine neue musikalische Dimension von zirkulierenden Klangwellen. Zwei lange Stücke erschaffen zusammen ein durchgehendes, einstündiges Kontinuum mit Heil-Trancemusik, die einen natürlichen Zustand von Wachheit induziert und dem Hörer ein optimale Bewusstheit für Selbstheilungsprozesse und Tiefenentspannung ermöglicht. Bestens geeignet für geführte Trancen und für Heilbehandlungen aller Art. (19,95 Euro · New Earth Records)

"Die Erschaffung dieses Albums war eine ganz neue Erfahrung für mich. Für gewöhnlich entstammt einem Raum in meinem Inneren und dehnt sich von dort nach außen aus. Sattva Temple Trance ist aus einem persönlichen Wunsch von Waduda (Chefin von New Earth Records) entstanden. Ihre Vision war, eine Musik zu kreieren, mit der sie geleitete Gruppen-Trancen führen konnte. Ich hörte auf ihre Vorschläge und übersetzte ihre Vision in Klänge und betrat für mich Neuland. Ich hoffe, du genießt es und folgst mir dorthin zu wandern." Deuter

Meditations-CD

Robert Betz: Kurzmeditationen für jeden Tag

Im Alltag verlieren sich viele Menschen im Tun und Funktionieren. Die sieben meist kurzen Meditationen dieser CD begleiten den Hörer vom Aufwachen bis zum Einschlafen durch den Tag. Mit ihnen kehrt er immer wieder zu sich und seinem Innersten zurück und wird achtsamer für die Signale seines Körpers sowie für die Stimme seines Herzens.

Durch diese Rituale von nur wenigen Minuten gelangen wir zu Ruhe, Gelassenheit und innerem Halt. (19,95 Euro · Robert Betz Verlag)

Hörbuch

Qing Li: Die heilsame Medizin des Waldes

Jeder von uns weiß, wie gut ein Waldspaziergang tun kann, aber warum ist das so? Der japanische Forstwissenschaftler und Mediziner Dr. Qing Li hat über 30 Jahre lang die heilsame Kraft des Waldes erforscht und die mittlerweile weltweit beliebte "Shinrin-Yoku-Methode" entwickelt.

Durch praktische Übungen werden dabei unsere fünf Sinne angeregt sowie Körper und Geist in Einklang gebracht. Die Wirksamkeit der Methode ist unumstritten: Stress wird reduziert, Herz-Kreislauf-System und Stoffwechsel verbessert, der Blutzucker gesenkt, Depressionen abgemildert und das Immunsystem gestärkt. Das "Waldbaden" bietet so die Möglichkeit, unsere Beziehung zur Natur zu erneuern und Kraft aus ihr zu schöpft. (16,95 Euro · argon balance)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]