Mein CD-Tipp für die Weihnachtszeit

Vielleicht habt ihr es in den letzten Jahren schon bemerkt, ich liebe Weihnachten und vor allem die Adventszeit! Und sie kommt mit großen Schritten näher. :-) Ich hatte schon meine ersten Lebkuchen und am Donnerstag (22. November) eröffnet der Weihnachtsmarkt hier im schönen Buer und wir werden an der Glühweinbude unserer Freunde um die Ecke auf die schönste Zeit des Jahres anstoßen...

Wenn ihr noch die richtige musikalische Untermalung für diese Zeit sucht, habe ich hier einige alternative Ideen für Euch...

Eure Tina Isensee

Hier findet ihr wunderschöne Weihnachtsbücher! :-)

Auf meiner CD "Duftreisen" findet ihr übrigens auch eine sehr schöne Weihnachstmeditation "Die Weihnachtsreise zum Nordpol". :-)


Musik-CDs

Govannen: Celtic Christmas

Das Album bietet instrumentale, keltische Weihnachtsmusik der preisgekrönten keltischen Formation Govannen. Traditionelle Weihnachts-Highlights erhalten ihren keltischen Touch, wenn zwei Fiddeln (Geigen), irische Pfeifen, Bodhran und Zither in beeindruckenden Arrangements zu hören sind – mal als Jigs und Reels, mal als langsame Airs keltischer Weihnachtslieder, die einem richtig ins Ohr gehen. (19,95 Euro · Paradise Music)

Celtic Woman: Home for Christmas

Dieses Album ist ein weiteres Beispiel für die geradezu himmlischen Stimmen von Chloë Agnew, Lisa Lambe und Méav Ní Mhaolchatha, die von der bezaubernden keltischen Violinistin Máiréad Nesbitt begleitet werden. (19,95 Euro · Manhatten)

 

Llewellyn & Juliana: A Relaxing Christmas

Stell dir einen ruhigen verschneiten Dezemberabend im Kreise deiner Lieben um einen Weihnachtsbaum vor. Die feinen und besänftigenden Klänge der Musik von Llewellyn und Juliana schaffen eine perfekte, friedvolle Atmosphäre für deine Festtagszeit. Besonders die entspannenden Interpretationen von "Heilige Nacht", "Stille Nacht" und "Ave Maria" verzaubern. Neben klassischen Weihnachtslieder stellen die beiden auch ihre eigene Weihnachtskomposition "I’ll Remember You This Christmas" auf diesem Album vor. (19,95 Euro · Paradise Music)

Steve McDonald & Hollie Smith: Winter in Scotland - A Highland Christmas

Eine keltische Weihnachts-CD. Zu der Musik von Steve McDonald singt die erst 17-jährige Hollie Smith als special guest beliebte Lieder dieser besonderen Jahreszeit mit dem typischen, uns von Steve McDonald bekannten keltischen Flair. Eine feierliche Synthese von heidnischer und christlicher Kultur. (19,95 Euro · Aquarius Intl' Music Europe)

Enya: And Winter Came

Mit Engelschören und einem gälischen "Stille Nacht" ist dieses Album viel mehr als ein Weihnachtsalbum, es geht auch um die landschaftlichen Veränderungen in der winterlichen Jahreszeit und die Freuden der Vorweihnachtszeit. (19,95 Euro · Warner Music)

Celtic Woman: A Celtic Christmas

Das Album bietet eine wunderbare Zusammenstellung von Weihnachts-Klassikern und neueren Songs. Mit den himmlischen und verzaubernden Stimmen des Celtic Woman Ensembles ist es das reinste Vergnügen, den weihnachtlichen Klängen zu lauschen. (19,95 Euro · Manhatten)

 

Meditations-CDs

Hans-Jürgen Hufeisen & Margot Käßmann: Die Botschaft der Engel
Weihnachtsmeditationen

Margot Käßmann lässt sich von einem Weihnachtszyklus mit Bildern von John August Swanson inspirieren. Sie nimmt uns mit in diese geheimnisvolle Welt. Sie entdeckt das ,,Hier und Jetzt" in den Figuren und Szenen der Bilder und geht mit ihren Worten einen meditativen Weg durch die Weihnachtszeit. Sie lädt uns zu einer ,,Entdeckungsreise des Glaubens" ein. Drei Begegnungen: Ein Besuch. Die Geburt. Die Hirten. Immer wieder tauchen auf den Bildern ganz versteckt die Engel auf. Diese finden in der Musik von Hans-Jürgen Hufeisen eine hörbare Stimme und Weihnachtsmelodien verwandeln die Farben der Bilder in Klang, Zeit und Raum. (17,99 Euro · Herder Verlag)

Susanne Hühn: Weihnachtsmeditation

Weihnachten einmal ganz anders erleben, dazu lädt diese tiefgehende und hoch energetische Reise ein. Schwebende Musik, die Stille der inneren Bilder und die hohe Christusenergie, die in die tragenden Worte und in die Musik eingewoben ist, erlauben dem Hörer zu spüren, um was es an Weihnachten tatsächlich geht, welche Botschaft dieser Abschnitt des Jahres bringt und wie man diese heilige Zeit für sich selbst reicher gestalten kann. Indem er dem Stern von Bethlehem folgt, geht der Hörer auf eine innere Reise zum heiligen Raum seines Herzens. Dort erlebt er die Stille und die hohe Energie, welche die Gegenwart von Jesus Christus und die ihn begleitenden Engel bewirken. Er bekommt Zugang zu seinem eigenen inneren Heiligtum und erkennt, wie er die dort wirkende Energie für sich selbst nutzen kann.

Der zweite Teil der CD bringt den kindlichen und romantischen Zauber des Heiligen Abends zurück. Konsequent setzt Susanne Hühn ihre Heilarbeit mit dem inneren Kind fort und führt es in einen weihnachtlich geschmückten Zaubergarten. Das Kind erhält endlich jenes Geschenk, welches ihm das Gefühl gibt, wertvoll und geliebt zu sein, es begegnet dem Weihnachtsengel und dem Christkind. Mag es für einen Erwachsenen seltsam anmuten, sich auf eine solch märchenhafte Reise zu begeben, so ist es doch genau die Energie, die das innere Kind braucht, damit es uns erlaubt, uns freudig und voller Liebe auf dieses Fest vorzubereiten. (13,95 Euro · Schirner Verlag)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]