Unser CD-Tipp im Mai

Da ist sie - die neue CD der sympathischen tibetischen Künstlerin Dechen Shak Dagsay. Wenn Sie sich jetzt fragen: "Kenn´ ich die?" Ja, wenn Sie schon mal bei uns in der Buchhandlung waren, haben Sie schon etwas von Dechen gehört - ihre CDs laufen bei uns immer im Hintergrund... :-)

Tina Isensee


Dechen Shak-Dagsay: Jewel

Genre: Tibet & Buddhismus, Mantra & Chants

„Das Album „Jewel“ ist tatsächlich ein unglaubliches Juwel und Meisterwerk geworden. Zusammen mit meinem Schweizer Produzenten Helge van Dyk und erstklassigen Musikern wie Martin Tillman, Jürg Zurmühle, Dieter Dyk, Satnam Ramgotra, Sri Aloke Dasgupta und Dominique Starck ist ein Album entstanden, dass das traditionelle tiefgründige Gedankengut der tibetischen Mantras mit einem universellen, zeitgemäßen modernen Klang auf höchstem Niveau vereint. Ich bin allen, die mitgeholfen haben „Jewel“ entstehen zu lassen zutiefst dankbar und freue mich, dass wir gemeinsam so vielen Menschen eine Quelle der Freude und des Glücks sein dürfen.“ Dechen Shak Dagsay
(19,50 Euro, Van Dyk Music)

  • Jewel Prologue 5:46
  • Medicine Buddha 9:09
  • Praising Tara 6:53
  • 100 Syllable Mantra of Vajra Sattva 7:18
  • Vajra Guru 8:06
  • Heart Sutra 6:28
  • Tara 9:28
  • Amidaba 9:01
  • Chenresi 9:30
  • Jewel Taking Refuge in the Three Jewels 8:45

Gesamtspielzeit: 80:24

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]