Unser Musik-Tipp im Februar

Auch einen Musiktipp für Sie auszusuchen ist gar nicht so einfach - die Geschmäcker sind ja sooo verschieden! Diesmal viel meine Wahl auf einen "alten" Bekannten: Deuter

Deuter beherrscht eine ständig wachsende Palette von Instrumenten (Trommeln, Shakuhachi Flöte, Koto, Sitar, tibetische Klangschalen, Santur, Bouzouki, Klavier und Keyboard). Er hat im Lauf seiner Karriere über 60 Alben veröffentlicht.

Viel Spaß beim Stöbern...

Ihre Tina Isensee


Deuter: Flowers of Silence

Genre: Zen & Meditationsmusik

Deuter erzeugt auf „Flowers of Silence“ mit seinem Spiel auf der Shakuhachi (japanische Bambusflöte) eine zutiefst meditative Atmosphäre. Deuter verkörpert hier die reine Essenz der Shakuhachi, die sich durch einen feinen und zugleich vollen Klang auszeichnet. Er spielt die elf hochschwingenden Stücke dieses Albums aus einem Zustand tiefer Meditation, von einem Ort, wo Klang und Stille verschmelzen. (19,50 Euro, New Earth Records)

  • Hollow Bamboo 1 7:22
  • Hollow Bamboo 2 6:11
  • Mist is a Temple Cave 3:05
  • No Water No Moon 4:00
  • Cranes Unfold 5:30
  • Silent Stories 3:56
  • Lotus for Lao Tzu 6:10
  • Flowers of Silence 7:54
  • Signatures on Water 5:41
  • Fragile Air 4:40
  • Kyoto Garden 5:48

Gesamtspielzeit: 60:17

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]