Unser CD-Tipp im Dezember
Ich habe schon genug von Weihnachten geschwärmt und mittlerweile kennen Sie auch bestimmt schon alle meine Weihnachtsmusik-Tipps, deshalb hier was Anderes, aber weihnachtlich....

Trotzdem wünsche ich Ihnen eine traumhafte Adventzeit, frohe Weihnachten und viel Spaß beim Stöbern...

Ihre Tina Isensee


Susanne Hühn: Weihnachtsmeditation

Anleitung mit Musikbegleitung

Weihnachten einmal ganz anders erleben, dazu lädt diese tiefgehende und hoch-energetische Reise ein. Schwebende Musik, die Stille der inneren Bilder und die hohe Christusenergie, die in die tragenden Worte und in die Musik eingewoben ist, erlauben dem Hörer zu spüren, um was es an Weihnachten tatsächlich geht, welche Botschaft dieser Abschnitt des Jahres bringt und wie man diese heilige Zeit für sich selbst reicher gestalten kann. Indem er dem Stern von Bethlehem folgt, geht der Hörer auf eine innere Reise zum heiligen Raum seines Herzens. Dort erlebt er die Stille und die hohe Energie, welche die Gegenwart von Jesus Christus und die ihn begleitenden Engel bewirken. Er bekommt Zugang zu seinem eigenen inneren Heiligtum und erkennt, wie er die dort wirkende Energie für sich selbst nutzen kann. (12,95 Euro, Schirner Verlag)

Louise L. Hay & Doreen Virtue: Lichtvolle Botschaften zur Advents- und Weihnachtszeit

In den Wochen vor Weihnachten verlangsamt sich der natürliche Lebensrhythmus und wir sehnen uns nach Ruhe und Stunden der Einkehr. Jeder Tag im Advent lädt uns ein, Rückschau zu halten und sich auf die Zeit vorzubereiten, in der die Wintersonnwende und Weihnachten gefeiert werden.

In dieser besonderen Zeit sorgen die spirituellen Texte von Louise L. Hay und Doreen Virtue für besinnliche Stunden. Tag für Tag führen uns die stimmungsvollen Geschichten durch die dunkle Jahreszeit hin zum Licht. Das zauberhaft gestaltete Adventskalenderbuch eignet sich hervorragend zum Vorlesen für die ganze Familie. (14,99 Euro, Allegria Verlag)

Nayoma De Haën: Das Mysterium der Raunächte

Meditationen und Traumreisen für die Zeit zwischen den Jahren

Die Raunächte - von der Wintersonnenwende über Weihnachten und Silvester bis Dreikönig -, sagenumwoben, urtümlich, geheimnisvoll. Erst wenn sie vorüber sind, scheint der Übergang ins neue Jahr vollendet. Dies ist die Schwellenzeit, in der die Polaritäten ineinander fließen: Altes und Neues, Dunkel und Licht, Feiern und Innehalten, materielle Welt und spirituelles Sein, Vergängliches und Ewiges. (12,99 Euro, KoHa Verlag)

Alle Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage.


[zurück zur Übersicht]