Unsere aktuellen Referentinnen und Referenten
Birgit & Uli Bosbach

Herzlichen Willkommen. Hier möchten wir dir einen kleinen Einblick über das geben, was wir so tun und wer wir sind. Beide sind wir Heiler, spirituelle Lehrer und Autoren.

Birgits Schwerpunkt ist die Arbeit mit der geistigen Welt (z.B. Seelenlesungen & Channelings). Ulis Schwerpunkt ist die Arbeit mit der Erde und ihren Wesen (z.B. Naturcoaching & Baumreiki).

Da alles zusammengehört, fließen auch immer beide Aspekte in unsere Arbeit mit ein. Nichts ist getrennt und so helfen wir den Menschen ihren Weg zu finden, ihren Weg der Heilung und Transformation zu gehen, um wieder ganz zu werden. Um sich selbst wieder zu spüren und die Freude und Leichtigkeit ins Leben zu holen (zurück zu holen).

Neben der Einzelarbeit, die in vielen Bereichen auch telefonisch möglich ist, begleiten wir Gruppen auf ihrem Weg des "Erwachens", des spirituellen Wachsens. Sei es bei Engel- oder Meditationsabenden, beim Reiki/Baumreiki, beim Naturcoaching, bei spirituellen Seminaren oder Ausbildungen im geistigen Heilen.

Internetseite: www.praxis-levitas.de

Veranstaltungen bei uns:
19. August 2022 (Freitag): Heilung finden im Feld der Liebe (Erlebnisabend)

Peter Michael Dieckmann

Peter Michael Dieckmann ist ein deutscher Buchautor und Meditationslehrer. Sein Fachgebiet ist "Reiki". Er entwickelte dafür ein eigenes Konzept, welches er in seinen Seminaren vermittelt. Sein Verständnis von Reiki unterscheidet sich sehr von der traditionellen Richtung. Peter Michael Dieckmann betrachtet Reiki als einen "inneren Weg" der Liebe, der Vergebung und der Verantwortung. Er entwickelte das Dalmanuta Prinzip als Standard für die Arbeit im Bereich der Meditation, Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung. Dalmanuta Prinzip.

Seit 2004 hat er mehrere Ratgeber im Goldmann Verlag veröffentlicht. Peter Michael Dieckmann wohnt mit seiner Frau Karina in Duisburg. Er war lange Jahre Zielfahnder bei der Kriminalpolizei.

Internetseite: www.dalmanuta-prinzip.de

Veranstaltungen bei uns:
29. April 2022 (Freitag): Weite (Erlebnisabend)
12. August 2022 (Freitag): Einklang (Erlebnisabend)
18. November 2022 (Freitag): Geborgenheit (Erlebnisabend)

Tamara Grzywazewski

Meine Arbeitsweise basiert auf partnerschaftlichem Dialog. Hierbei hat Transparenz für mich einen besonders hohen Stellenwert; denn Verstehen und Vertrauen bilden das Fundament, um gemeinsam und auf Augenhöhe dem gewünschten Ziel Schritt für Schritt näher zu kommen. Wer sich für diesen Weg entschieden hat, den begleite ich sanft fordernd und ausdauernd hartnäckig.

Meine Lösungsansätze sind das Ergebnis verschiedener Blickwinkel und daher stets ganzheitlich, konstruktiv und pragmatisch. Sie sind individuell auf die Person, deren Lebenssituation und augenblickliche Konstitution abgestimmt und haben den Anspruch, mit ihr zu wachsen.

Meine Berufspraxis: Meine psychotherapeutische Arbeit umfasst Einzel-, Paar- und Familientherapie. Hier bediene ich mich vorrangig Methoden der Kinesiologie, Systemischen Therapie und Rückführungstherapie.

Internetseite: www.wesen-ich.de

Veranstaltungen bei uns:
1. Juli 2022 (Freitag): Wie das Unterbewusstsein uns lenkt und wie wir ans Steuer kommen (Vortrag)

Christiane Häußler

"Namasté – ich grüße das Göttliche in mir und ich grüße das Göttliche in dir!"

Dieser Gruß bringt zum Ausdruck, wie viel Unsichtbares, sich hinter dem Sichtbaren verbirgt. Etwas, dass ich seit meiner frühen Kindheit schon wahrgenommen habe und heute erst richtig verstehe. Bereits als Kind hatte ich eine Intuition für das Unsichtbare. Ich erfasste Dinge, die ich niemandem mitteilen konnte, da das Verständnis fehlte. Das war nicht einfach für mich, da ich selbst nicht wusste, dass es sich um eine Feinfühligkeit handelt. Meine Wahrnehmungen habe ich deshalb bis vor einigen Jahren mehr und mehr für mich behalten.

Erst durch die Heilerausbildung erhielt ich die Sicherheit, dass meine Feinfühligkeit für das Unsichtbare eine göttliche Gabe ist, über die ich sehr dankbar bin. So kam ich über die Intuition zum Channeln.

Internetseite: www.christiane-haeussler.de

Veranstaltungen bei uns:
29. Juli 2021 (Freitag): Aura sehen und fühlen  (Mini-Workshop)

Dr. Christian Hüls

Als Medium der lichtvollen geistigen Welt und als Seele, die bereits seit vielen Jahren auf dieser Erde inkarniert ist, ist es meine selbst gewählte Aufgabe, im Sinne der göttlichen Quelle zu wirken. Dies bedeutet für mich, dass ich die liebevolle Arbeit des geistigen Heilens und der Erfahrungen, die ich selbst auf meinem spirituellen Wege machen durfte, vermitteln möchte.

Nach und während einer klassischen Ausbildung, einem Studium im geisteswissenschaftlichen Bereich und einer Dissertation, wurde der spirituelle Weg immer deutlicher für mich zum Leitstern meines Lebens in dieser Welt - und die genaue Bezeichnung meiner Arbeit könnte nicht schöner lauten als: ein Mittler zwischen den Welten zu sein.

Ich biete Heilarbeiten zu allen Themen des Lebens, Ausbildungen im Bereich Channeln, Geistiges Heilen, Spiritualität vertiefen und leben.

Internetseite: www.christian-huels.de

Veranstaltungen bei uns:
20. Mai 2022 (Freitag):
Wiederholen oder Loslassen - Wieder Freiheit erlangen mit Gott und den Engeln (Erlebnisabend)
29. Juli 2021 (Freitag): Aura sehen und fühlen  (Mini-Workshop)

Ute Kungel

Als gelernte Krankenschwester hatte ich schon in der Jugend mit Spiritualität zu tun...

Seit dem Jahr 2000 habe ich ständig weitere Ausbildungen gemacht: Brainstroming · Fußreflexzonen Massagen · Kinesiologie · Matrix · Hypnose für medizinische therapeutische Anwendung · Reinkarnation / Regression Therapie · Hypnotische Reinkarnation / Regression Therapie.

Außerdem gehören auch noch Räuchern und Energetische Reinigungen zu meinen Tätigkeiten.

Veranstaltungen bei uns:
2. September 2022 (Freitag):
Flüche, Besetzungen & Co. (Erlebnisabend)
 

Michaela Mahanjeet K. Matthey

Ich bin 48 Jahre alt und entwickelte durch langjährige Yoga- und Meditationspraxis, sowie intensive Ausbildungen darin, feinstoffliche Fähigkeiten mehr und mehr aus und konnte mein Vertrauen in diese festigen. Dazu gehören Hellhörig- und Hellfühligkeit sowie das Wahrnehmen und Verändern von Energiestrukturen. Mein tiefer Herzenswunsch ist es, mit diesen schon erprobten Methoden, zur Heilung der Erde und ihrer Bewohner beizutragen.

Internetseite: www.yoga-nebenwirkungen.de

Veranstaltungen bei uns:
6. Juni 2022 (Freitag): Die Macht und Heilkraft von Klang in Wort und Gesang (Musikalischer Erlebnisabend)

Anja und Peter Patschinsky

Anja Patschinsky · Reiki-Lehrerin: Jeder Mensch kann wieder öffnen lassen als Kanal für die Reiki-Lebensenergie, indem er sich dafür einstimmen lässt. Was für ein Kind völlig normal ist, geht einem erwachsenen Menschen oft verloren. Nach der Einweihung kannst du auch mit der Reiki-Energie umgehen. So arbeitete ich nun seit 2012 mit der Reiki-Lebensenergie.

Mittlerweile habe ich meine Augen nicht nur auf die Reiki-Lehre nach Mikao Usui gerichtet, sondern arbeite ebenso mit Shamballa und der Kundalini Energie, in die ich auch eingeweiht bin und als Reiki-Lehrerin gerne weitergebe. Es macht mir große Freude, Seminare oder Workshops in unserer gemeinsamen Praxis in Essen-Steele anzubieten und durchzuführen.

Peter Patschinsky · Reiki-Lehrer: Mein spiritueller Weg begann 2012 mit einer Reiki-Energie-Anwendung in Kombination mit einer Klangschalenmassage. Während dieser Anwendung wurde ich von einer mir unbekannten Wärme und Energie durchflutet. Diese halfen mir, wieder ein gefühltes Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele herzustellen.

So lernte ich eine wunderbare Möglichkeit kennen, mich in mein Inneres zurückzuziehen und einmal Abstand von der Alltagsroutine zu bekommen. Mir wurde schnell klar, dass diese Reiki-Energie ein Teil meines neuen Denkens werden sollte. Ich wollte lernen, Bewusst-Zu-Sein! Überzeugt davon wandte ich mich intensiv der Reiki-Energiearbeit zu und arbeite heute nach den traditionellen Lehren des Mikao Usui als Reiki-Lehrer. Außerdem bieten wir in unserer Praxis unter anderem Klangschalen- und Breuss-Isensee Massage an. Diese ist als energetisch-manuelle Wirbelsäulenmassage eine ideale Ergänzung, um sowohl seelische als auch körperliche Blockaden aufzulösen.

Internetseite: www.reiki-bewusstsein.de

Veranstaltungen bei uns:
6. Mai 2022 (Freitag):
Reiki – ein Schlüssel zur inneren Freiheit (Vortrag)
4. November 2022 (Freitag): Dein Inneres Kind (Vortrag)

RAYA

Herzlich Willkommen, mein Name ist RAYA und meine Seele hat mich auf meinen eigenen Herzensweg geführt. Daher weiß ich aus eigener Erfahrung, wie beglückend und erfüllend es ist, bei Dir selber anzukommen, in Deinem Herzen zuhause zu sein und das zu leben, wofür Du hier auf der Erde bist.

Schon seit vielen Jahren interessiere ich mich für Energie- und Bewusstseins-Arbeit und habe viele Ausbildungen in diesem Bereich gemacht. Früher glaubte ich, das sei mein Hobby - heute weiß ich, all das waren Schritte hin zu meinem Herzensweg.

Inzwischen bin ich anerkannte Geistige Heilerin nach den Richtlinien des DGH (Dachverband Geistiges Heilen), Bewusstseins-Coachin und channele mit großer Freude hochschwingende Lichtwesen. Ich arbeite mit der Schwingung der neuen Energie und unterstütze Dich darin, bewusst in Deine eigene Kraft und Herzensliebe zu wachsen, Deine eigene Schöpfungsenergie anzunehmen und zu leben - und damit ein freudevolles, selbstbestimmtes Leben zu leben.

Für meine Klientinnen und Klienten verstehe ich mich als Türöffnerin und Wegbegleiterin in ihr bewusstes Sein. Gerne zeige ich Dir neue Wege auf, wie Du durch einfache, bewusste Veränderungen im eigenen Denken und Verhalten Deine Gesundheit, Dein Wohlbefinden, Dein Glück und Deine Lebensqualität steigern kannst. Der Schlüssel dabei ist Dein Bewusst-Sein. Probiere es doch einfach aus!

Internetseite: www.neue-herzenswege.de

Veranstaltungen bei uns:
9. September 2022 (Freitag):
Channeling und Heil-Channeling - Was bewirkt diese heilsame Kraft für dich? (Erlebnisabend)

Sven Sewcz

Reiki- und Meditationslehrer nach dem Dalmanuta-Prinzip

Ich hatte für Spiritualität echt nichts übrig, als ich vor vielen Jahren mit einem Zug auf den Weg in den Urlaub war. Genervt schaute ich von dem Viererplatz auf einen auffälligen Punkt an der Wand – so konzentriert – dass ich alles um mich herum ausgeblendet habe. Ohne zu wissen, wie mir geschieht, fand ich eine Kraft in mir, die mich im wahrsten Sinne des Wortes aufgeweckt hat.

Mein Name ist Sven und seit diesem Erlebnis bin ich überzeugt, dass eine Energiequelle in uns liegt. Schon seit knapp 20 Jahren befasse ich mich damit Menschen zu berühren beziehungsweise ins Gefühl zu kommen. Diese Motivation, die damals mit Songtexten begann, füllt heute meine Meditationsabende mit Menschen.

Das Besondere an meinen "Mediabenden" ist mit Sicherheit die Einbeziehung lyrischer Elemente. Eine starke Botschaft gut verpackt und begleitet von ausdrucksstarker Musik. Ich möchte mein Talent dazu einsetzen, dass Du dich berührt fühlst.

Dafür brenne ich! Dafür gebe ich 100 Prozent!

Internetseite: www.sei-beruehrt.de

Veranstaltungen bei uns:
16. September 2022 (Freitag):
Psychische Gesundheit · Aktivierung der Selbstheilungskräfte (Vortrag)

Dr. Monika Skillandat

Studium der Gesellschaftswissenschaften in Essen und Studium der Erziehungswissenschaften mit Promotion in Heidelberg. Wirkungsbereiche in der Heilpädagogik, Förderdiagnostik und Aktivitäten in der freien Wirtschaft.
Ausbildung zur Heilpraktikerin (Psychotherapie) in Münster, Zusatzqualifikation in kreativer Heilhypnose und Ausbildung zur Rückführungstherapeutin.

Seit vielen Jahren bin ich auf die alternative Heilmethode der Psychokinesiologie spezialisiert, die bei allen psychogenen Störungen (Ängste, Depressionen, psychosomatische Erkrankungen, akute und chronische Belastungssituationen u. a.) Anwendung findet.

Spirituelle Rückführungen in frühere Leben sind ein Weg zur Erfahrungsbereicherung, Bewusstseinserweiterung und Sinnfindung. Sie dienen dem seelischen Wachstum und sind eine Hilfe, die eigentlichen Aufgaben für das Heute zu erkennen und sein Schicksal besser zu verstehen.

Internetseite: www.monika-skillandat.de

Veranstaltungen bei uns:
1. April 2022 (Freitag):
Psychische Gesundheit · Aktivierung der Selbstheilungskräfte (Vortrag)

Christa von Frese

Dr. Christa von Frese – eine Hexe mit Steuernummer und IHK Pflichtmitgliedschaft, die sehr froh ist, dass es inzwischen in Deutschland möglich ist, klassische Hexenkunst offen zu praktizieren.

Dabei ist mir das Bewahren und Weitergeben der Tradition genauso wichtig wie die praktische Arbeit für meine Klienten. Die Hexe wirkt als Vermittlerin zwischen der Anderswelt und dem alltäglichen Leben. Das kann bei der Beseitigung von Spukphänomenen, Seelenrückholungen oder Extraktionen auch schon mal dramatischere Formen annehmen.

In den meisten Fällen geht es aber vor allem darum dem Klienten eine neue Perspektive zu eröffnen. Dafür setze ich mich mit magischer Kraft und voller Freude ein.

Internetseite: www.hexenkunst24.de

Veranstaltungen bei uns:
24. Juni 2022 (Freitag): Liebe und Partnerschaft aus magischer Sicht (Erlebnisabend)

Lea Witzeck

Mein Name ist Lea Witzeck. Ich bin 25 Jahre jung und wohne in Gelsenkirchen. Das Hexentum habe ich mit 18 zum ersten Mal für mich entdeckt und praktiziere seit rund 3 Jahren aktiv als "freifliegende Hexe". Zu meiner Hexenpraxis gehört vor allem die Divination mit Tarot, Orakelkarten und Runen, Räucherrituale, Götterarbeit und Küchenmagie.

Für mich bedeutet "Hexe-sein" unter anderem eine starke Naturverbundenheit zu fühlen und zu erkennen, dass Alles miteinander verbunden ist. Am liebsten binde ich die Magie durch kleine Gesten in meinen Alltag ein, sei es ein Vogelfutter Opfer an den Wald beim Spaziergang oder Wünsche in den Tee einzurühren. Magie ist überall um uns herum und jeder kann lernen sie zu spüren!

Veranstaltungen bei uns:
14. Oktober 2022 (Freitag):
Modernes Hexentum - Wie ist das heute Hexe zu sein? (Erlebnisabend)

Anita Wolbeck

Ich bin Physiotherapeutin und Meditationslehrerin. In beiden Lebensbereichen berühre ich Menschen. Im ersten körperlich, im zweiten seelisch.

Es gab eine Zeit in meinem Leben, in der diese beiden Teile uneins in mir waren. Ich spürte mich nicht mehr. Ich erkannte, dass das so nicht bleiben sollte! Auf meiner Reise zu meiner Mitte lernte ich aufregende Orte und Menschen kennen. Nach und nach konnte ich mich wieder fühlen. Lernte mich neu kennen. Eine Kraft entstand, die mir in meinem Leben eine ungewohnte und wunderschöne Standfestigkeit verlieh.

In meiner Arbeit nehme ich wahr, dass es vielen Menschen ähnlich geht. Ich lasse sie teilhaben an Eindrücken meiner Reise und merke, wie auch sie wieder mehr mit ihrer Mitte in Kontakt kommen. Ich hole sie nicht ab. Das würde bedeuten, dass ich weiß, wo sie hinmöchten. Ich besuche sie, wir schauen uns gemeinsam um und sie sagen, wo die Reise hingehen soll.

Wenn du möchtest, lasse ich auch dich teilhaben…

Internetseite: www.anitawolbeck.de

Veranstaltungen bei uns:
7. Oktober 2022 (Freitag):
Die Liebe und der Tod, Polaritäten des Lebens oder: Lebst du noch? Oder stirbst du schon? (Erlebnisabend)