Veranstaltungen bei uns:
14. Dezember 2018
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Eine Reise durch den Jahreskreis - Das Julfest
Ein Erlebnisabend für Frauen mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus acht Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren.

Das Julfest (Wintersonnenwende) ist das erste in diesem Jahres-Kreislauf. Es hat seinen Ursprung noch vor der Zeit des Christentums. In dieser längsten Nacht des Jahres wurde traditionell die Wiedergeburt der Sonne und der Neubeginn des Lebens gefeiert.

Das Julfest galt als eine Zeit des Friedens, in der die Häuser mit immergrünen Zweigen wie Buchsbaum, Fichte, Tanne und Wacholder geschmückt wurden, denen man schützende und heilende Kräfte zuschrieb. Das Haus wurde gereinigt und mit den Worten "Glück ins Haus - Unglück hinaus" ausgeräuchert.

Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über das Julfest und seine alten Bräuche. Lasst uns gemeinsam eine Kerze anzünden und bringt so selbst Licht in diese dunkle Zeit. Reinigt - mit einer speziellen Räuchermischung - Euch selbst oder lieb gewonnene Erinnerungsstücke und lasst bei der abschließenden Meditation allen alten Ballast hinter Euch, damit die Sonne wieder in euer Leben zurück kommen kann.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Nur noch zwei Plätze verfügbar. Eine telefonische Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Eine Reise durch den Jahreskreis - die anderen Termine:

  • Imbolc - Lichtmess · 25. Januar 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Ostara - Frühlingstagundnachtgleiche · 15. März 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Beltane - Walpurgisnacht · 26. April 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mittsommer - Sommersonnenwende · 14. Juni 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Lughnasadh - Lammas · 26. Juli 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mabon - Herbsttagundnachtgleiche · 13. September 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Samhain - Halloween · 25. Oktober 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr

Veranstaltungen im 1. Quartal 2019
12. Januar 2019 (Samstag)

10.00 - 15.00 Uhr
Feiern Sie mit uns Geburtstag!

Feiern Sie am Samstag, 12. Januar 2019 in der Zeit von 10 bis 15 Uhr unser 16jähriges Bestehen an der Rottmannsiepe 4 in Gelsenkirchen-Buer mit uns.

Unser Geschenk an alle unsere "alten" und "neuen" Kunden:
An diesem Tag gewähren wir 20% Rabatt auf Alles
(ausgenommen sind gesetzlich preisgebundene Artikel.) :-)

Ein Glas Sekt wartet auch schon auf Sie.

17. Januar 2019
(Donnerstag)

18. Januar 2019
(Freitag)

Beginn:
jeweils 19.00 Uhr

Der Tarot - Für Einsteiger
Ein Seminar an zwei Tagen mit Stefan Isensee

Der Tarot besteht aus 78 überlieferten Karten (den 22 großen und 56 kleinen "Arkana"), die schon im fünfzehnten Jahrhundert in praktisch unveränderter Form ihre erste Erwähnung fanden. Die Besonderheit des Tarot sind seine Vielseitigkeit und seine vielschichtigen Deutungsmöglichkeiten. Neben seinem hohen spirituellen Aussagewert als Orakel bietet er auch praktische Hilfen für die Probleme des Alltags.

Im Vergleich zu anderen Orakeln, deutet der Tarot nicht direkt die Zukunft, sagt also nicht das Geschehen voraus. Der Tarot gibt im Gegenteil die Situation wieder, wie sie gerade ist. Er zeigt die Einflüsse, die dazu geführt haben, sowie mögliche zukünftige Richtungen und eröffnet so Lösungswege aus einer Problemsituation.

Lernen Sie am ersten Abend den Tarot und einige grundlegende Gebrauchsformen und Legemuster kennen. Eigene Karten oder Vorkenntnisse sind nicht notwendig, aber auch kein Hindernis. Üben Sie am zweiten Abend den Umgang mit den Tarotkarten und vergleichen Sie ihre eigenen Deutungen und Ideen mit denen der anderen Teilnehmer.

Kosten: 10 Euro pro Person für beide Abende zusammen
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

24. Januar 2019
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Autorenveranstaltung: Seele im Gepäck
Vortrag & Lesung mit der Autorin Beate Lückmann

In dieser genialen Zeit ist es möglich, durch die "Innere Arbeit" die Kraft der Seele neu zu erwecken und gezielt zu nutzen, um zu mehr Freude, mehr Frieden und mehr Innerer Freiheit zu gelangen. Sind wir bereit, uns auf die Innere Arbeit einzulassen, werden wir von der Kraft unserer Seele berührt. Unsere Seele besitzt Kraft und Stärke und führt uns, wenn wir ihren Botschaften vertrauen.

Doch was brauchen wir wirklich, um mit der täglichen Inneren Arbeit zu guten Resultaten zu kommen? Welche "Werkzeuge" benötigen wir, um mit der Seele in Verbindung zu kommen?

Die Liebe zu uns selbst und die göttliche Ordnung sind zwei wichtige Faktoren, die ein Motor für Veränderung sein können. Ist der Motor einmal angesprungen, läuft er weiter und bringt so die Veränderung zum Besten in unser Leben. Eine neue Welt wird von Menschen erschaffen, die in Liebe gehen.

Ein spannender Vortrag mit Lesung aus dem aktuellen Buch der Referentin "Seele im Gepäck - Erinnerung an unser göttliches Potenzial".

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

25. Januar 2019
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Eine Reise durch den Jahreskreis - Imbolc
Ein Erlebnisabend für Frauen mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus acht Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren.

Imbolc (Lichtmess) ist das zweite Fest in diesem Jahres-Kreislauf. Es ist ein Tag der Reinigung. Die Kräfte der Sonne erneuern das Leben, das der Winter eingefroren hatte. Es ist aber auch ein Fest der Fruchtbarkeit und des Lichtes, das man in ganz Europa mit großen Feuern und Fackelzügen feierte.

Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über Imbolc und seine alten Bräuche. Lasst uns gemeinsam eine Kerze anzünden und so selbst Licht in diese Zeit bringen. Wir werden außerdem lieb gewonnene Erinnerungsstücke oder auch uns selbst reinigen und bei der abschließenden Meditation allen alten Ballast hinter uns lassen, damit die Sonne wieder in unser Leben zurückkommen kann.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Eine Reise durch den Jahreskreis - die anderen Termine

  • Ostara - Frühlingstagundnachtgleiche · 15. März 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Beltane - Walpurgisnacht · 26. April 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mittsommer - Sommersonnenwende · 14. Juni 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Lughnasadh - Lammas · 26. Juli 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mabon - Herbsttagundnachtgleiche · 13. September 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Samhain - Halloween · 25. Oktober 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
1. Februar 2019 (Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Autorenveranstaltung: Die drei Schlüssel der Liebe - Die Kunst, sich selbst zu lieben
Auftaktveranstaltung der diesjährigen Vortragsreihe mit dem Autor Peter Michael Dieckmann

"Die drei Schlüssel der Liebe - von der Kunst sich selbst zu lieben" lautet der Titel unserer diesjährigen Vortragsreihe mit Peter Michael Dieckmann.

Das einzige, was wir wahrhaft suchen, ist die Liebe - die Liebe zum Leben, zu anderen und nicht zuletzt zu uns selbst. Solange wir glauben, dass wir uns die Liebe verdienen müssen, solange wir glauben, dass wir uns Liebe nicht leisten können, solange wir glauben, dass wir die Liebe nicht hier und jetzt, sondern erst in Zukunft und an einem anderen Ort erlangen können, werden wir sie nicht erfahren.

Selbstliebe und Nächstenliebe sind untrennbar miteinander verbunden. Beide zusammen münden in der Liebe zum Leben selbst. Die Schlüssel der Liebe sind: Würde, Berührung und Freiheit. Mit ihnen beschäftigen wir uns in der heutigen Auftaktveranstaltung.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

3. Februar 2019
(Sonntag)


Von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Alltag adieu – Ein Entspannungs-Workshop für Frauen
Ein Workshop mit Tina Isensee

Liebe Frauen, verabschiedet Euch doch für einen Sonntag mal vom Stress des Alltags und taucht gemeinsam mit mir ein in die vielseitige Welt der Entspannung.

Lasst uns gemeinsam einige einfache Übungen machen und Entspannungstechniken ausprobieren, um mit mehr Gelassenheit und Energie die kleinen und auch die größeren Ärgernisse des Alltags besser bewältigen zu können.

Ich freue mich auf einen abwechslungsreichen Sonntag mit Euch! Eure Tina Isensee

Kosten: 15 Euro pro Person incl. Kaffee, Tee & Kuchen zur Stärkung · Bitte zieht bequeme Kleidung an und bringt warme Socken mit. Wenn ihr leicht friert, könnt ihr auch eine Decke mitbringen.
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

7. Februar 2019 (Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Reizüberflutung der Seele - Depression & Burn-Out
Ein Erlebnisabend mit Heidi Haas

Viele Menschen leiden heute stillschweigend unter Depression und Burn Out - kaum jemand spricht darüber, da die meisten Betroffenen in ihrem Umfeld nicht auf Verständnis treffen oder gar Rücksicht finden. Doch ist man den Überforderungssymptomen der heutigen Zeit und Lebensweise wirklich handlungsunfähig ausgesetzt?

Im Vortrag bringt Ihnen die Referentin die Themen Burn out und Depression näher und erläutert, was Sie selber als Prävention oder unterstützende Maßnahmen für sich selber und Familienangehörige tun können.

Praktische Übungen, Tipps und Informationen, die Ihnen noch nicht bekannt sind runden den Abend ab: von A wie Abschalten über M wie Mikronährstoffe (Superfoods) bis Z wie Zeitmanagement und vieles mehr...

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

8. Februar 2019 (Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Beziehungen aus magischer Sicht
Ein Vortrag mit Christa von Frese

In diesem Vortrag befassen wir uns mit der Partnerschaft aus magischer und esoterischer Sicht. Es wird darum gehen, wie man das Potential, aber auch die Reibungspunkte, einer Beziehung erkennen kann. Anhand von Beispielen aus der Praxis der Referentin sehen wir uns möglichen Lösungen für partnerschaftliche Probleme an.

Außerdem widmen wir uns den ganz besonderen Beziehungen: Wie erkennt man eine karmische Verbindung? Was ist der  Unterschied zwischen einer Dualseele und einer karmischen Beziehung? Wie findet man seinen Seelenpartner und wie wird man dann auch mit ihm glücklich?

Ein spannender Abend erwartet uns.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

15. Februar 2019 (Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Autorenveranstaltung: Edelsteinreisen - Moderne Fantasiereisen für aktuelle Probleme
Ein Erlebnisabend mit der Autorin Tina Isensee

Ich bin so begeistert von meinem neuen Buch "Edelsteinreisen", dass ich es Euch an diesem Abend gerne einmal kurz vorstellen möchte. Selbstverständlich wird es kein langweiliger Abend mit Lesung, obwohl ich Euch natürlich meine Lieblingsmeditation aus diesem Buch ganz sicher vorlesen werde. Es soll aber vor allem ein gemütlicher Abend werden, bei der ich Euch erzähle, wie ich zu diesem Buch und meinem wundervollen Verlag gekommen bin. Ein Abend, an dem Ihr abschalten und während der Meditation - der von mir neu entdeckten Edelsteinreise - frische Energie tanken könnt. Ich freue mich auf Euch. Eure Tina Isensee

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

24. Februar 2019 (Sonntag)

11.00 - 19.00 Uhr
10. Wohlfühlmesse Gelsenkirchen
und Abschlusskonzert "ONITANI Seelen-Musik" mit Bettina & Tino Mosca-Schütz

Besuchen Sie uns auf der 10. Wohlfühlmesse Gelsenkirchen, die wir am Sonntag, 24. Februar 2019 (von 11.00 bis 19.00 Uhr) im Wissenschaftspark Gelsenkirchen (Munscheidstraße 14) veranstalten.

Alle Informationen finden Sie auf der Internetseite der Wohlfühlmesse unter www.wohlfuehlmesse-gelsenkirchen.de und Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 4 Euro bei uns in der Buchhandlung. Im Eintrittspreis enthalten ist nicht nur der Besuch der Messe mit über 165 Ausstellern, sondern auch der freie Eintritt zu 80 Vorträgen und einem an die Messe anschließenden Abschlusskonzert "ONITANI Seelen-Musik" mit Bettina & Tino Mosca-Schütz aus der Schweiz.

Wir freuen uns auf Sie!

14. März 2019 (Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Traditionelles Reiki - Ein alter Weg neu entdeckt
Ein Vortrag mit Heidrun Streit-Gallo

Reiki kam bereits in den 80er Jahren nach Europa, aber erst Anfang der 90er Jahren wuchs das Interesse an dieser Heilenergiemethode und begann sich auch hier allmählich auszubreiten. Wie die Wellen des Meeres kommt eine Reikiwelle auf uns zu, überflutet uns, ebenso, wie den weißen Sandstrand, und zieht sich wieder weit ins Meer zurück, so dass es wieder ruhiger um dieses Thema wird. Von vielen wird diese Welle vergessen oder sie wurde erst gar nicht bemerkt. Doch für andere hinterlässt sie Spuren, die ihnen einen neuen, fruchtbaren Weg weisen auf dem sie Wunderbares erwarten dürfen.

Was ist traditionelles Reiki? Was bewirkt es? Was kann es uns geben? Welche Gründe führen dazu, den alten, traditionellen Weg zu wählen obwohl eine Reikibehandlung häufig mehr Zeit benötigt als andere Methoden?

Lange Zeit wurde Reiki in der alten Tradition nach Mikao Usui weitergegeben und praktiziert. Inzwischen gibt es neue Wege des Reiki und der Energiearbeit. Jeder dieser Wege hat seine Berechtigung. Jeder findet seinen Weg und seinen Lehrer.

In diesem Vortrag möchte die Referentin all jenen, die für Reiki offen sind, diese Energie näher bringen. Außerdem wird sie den Teilnehmern von den wunderbaren Wirkungsweisen, die sie auf diesem traditionellen Weg erfahren hat und auch heute noch lehrt, berichten.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

15. März 2019
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Eine Reise durch den Jahreskreis - Ostara
Ein Erlebnisabend für Frauen mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus acht Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren.

Ostara (Frühjahrs-Tagundnachtgleiche) ist das dritte Fest in diesem Jahres-Kreislauf. Tag und Nacht sind gleich lang und symbolisieren den Beginn des Frühlings. Ostara gilt als eine Zeit des Neubeginns und der Fruchtbarkeit. Nun ist es an der Zeit, die Saat zu streuen, damit man auch in Zukunft eine gute Ernte einfahren kann.

Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über Ostara und die alten Bräuche unserer Ahnen und konzentriert euch bei der abschließenden Meditation auf eure Herzenswünsche, damit der Weg in eine glückliche Zukunft geebnet werden kann.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Eine Reise durch den Jahreskreis - die anderen Termine

  • Beltane - Walpurgisnacht · 26. April 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mittsommer - Sommersonnenwende · 14. Juni 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Lughnasadh - Lammas · 26. Juli 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mabon - Herbsttagundnachtgleiche · 13. September 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Samhain - Halloween · 25. Oktober 2019 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
22. März 2019 (Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Seelenverträge und Seelenanteile
Ein Erlebnisabend mit Ines Sydow

An diesem Abend wirst Du einiges über Schamanisches Arbeiten erfahren. Wichtige Aspekte dabei sind Seelenverträge. Aber was genau sind Seelenverträge? Was passiert bei einer Seelenrückholung? Wie und warum gehen Seelenanteile "verloren" und wo sind sie in der Zwischenzeit? Wie sieht die Nichtalltägliche Welt, die so genannte Anderswelt aus?

Anschließend kannst Du - in einer geführten Meditation - in diese Welt Reisen. Vielleicht wirst Du deinem Krafttier oder auch dem Hüter dieser Welt begegnen.

Es wird spannend und ich freue mich, dein Reiseführer zu sein. Deine Ines Sydow

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

28. März 2019 (Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Was sind eigentlich Seelen und gibt es noch etwas Anderes?
Ein Vortrag mit Klaus Wagener

Erfahrungen und Kenntnisse aus mehr als 200 Seelenreisen haben dem Referenten Klaus Wagener ein sehr differenziertes Bild von dem gegeben, was in uns Menschen als "Seele" lebt und woher die "göttlichen Funken" kommen. Der "geistige Raum" bietet ebenso viele unterschiedliche Lebensräume, wie unsere schöne Erde.

Der Vortrag gibt ein Überblick über die verschiedenen geistigen Welten und das Einordnen des "Menschen-Seelenreichs", beschreibt verschiedene göttlichen Funken, die derzeit auf der Erde inkarniert sind und deren Aufgaben. Er gibt außerdem einen Einblick in die Sternenwelten, von denen Geistwesen anderer Planeten (Venus, Sirius, Plejaden) oder Geistesräume stammen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

29. März 2019
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Klangschalenabend
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Auf einem Seminar hat mal jemand zu mir gesagt: "Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes und bringt die Seele zum Schwingen. Ihr Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei."

Dem Ton eine Form zu geben und die formende Wirkung der Töne für Harmonie und Gesundheit zu nutzen ist ein Urbedürfnis des Menschen. Anders als komplizierte Instrumente, die man erst erlernen muss, lädt die Klangschale sofort und ohne "Umweg" zum Spielen ein. Sie ist eine Quelle der Kraft, aus der wir jederzeit schöpfen können.

Erlebt an diesem Abend - anhand von einigen einfachen Übungen - selbst die "Kraft des Klangs" und erfahrt alles Wissenswerte über Klangschalen und ihre Anwendungsmöglichkeit im Alltag. Bei der abschließenden "Klangreise" könnt ihr entspannen, Stress abbauen oder einfach nur genießen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.