Veranstaltungen bei uns:

Leider müssen im Moment auch bei uns
alle Veranstaltungen auf Anweisung des Landes NRW bis auf weiters ausfallen.

Wir nehmen natürlich weiterhin - in der Hoffnung auf eine baldige "Normalisierung" -
Anmeldungen für alle kommenden Veranstaltungen entgegen.

Tragt Euch einfach in unseren Newsletter ein, um schnellstmöglich Informationen zu erhalten.

5. Juni 2020
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Unsere Ahnen - eine bleibende Verbindung
Ein Vortrag mit Christiane Häußler

Unsere Ahnen können für uns eine sehr wertvolle Unterstützung sein. Sie beschützen uns, sie stärken uns und sie geben uns auch ein Gefühl von Geborgenheit. Sie umgeben uns ständig. Über "unbewusste Zwischenräume", sind wir eng mit ihnen auf der Seelenebene verbunden. So werden Informationen von Seele zu Seele und von Generation und Generation weitergegeben.

Neben positiven Eigenschaften, die uns unsere Vorfahren zu teil werden lassen, "vererben" sie uns aber auch ihre negativen Erfahrungen und Konflikte. Sie hoffen, dass wir diese Themen für sie "lösen", damit sie und die gesamte Ahnenreihe nicht mehr damit belastet sind. Das hat natürlich Auswirkungen auf unser Leben.

An diesem Abend geht es darum, wie sich Belastungen unserer Ahnen bei uns äußern können und wie wir eine Lösung zu unserem Wohl und auch zu ihrem Wohl finden können.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Neuer Termin:
12. Juni
2020
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr

verlegt vom
17. April 2020

Durch das Veranstaltungsverbot hat diese Veranstaltung einen neuen Termin gefunden!
Das leuchtende Juwel - Das Nabel-Chakra

Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee (verlegt vom 17. April 2020)

Begleite mich auf unserer einjährigen Reise durch die Chakren des menschlichen Körpers. Das Interesse an den Chakren, den sieben Energiezentren des Menschen, hat in den letzten Jahren extrem zugenommen. Das erklärt sich vor allem durch die wirksamen Lösungen, die uns die Chakra-Arbeit für viele unserer heutigen Probleme bietet. Meditationen und Übungen, die die Chakren aktivieren, führen schnell zu positiven Veränderungen.

Das Nabelchakra ist wie eine leuchtende Sonne in uns und bringt uns viel Selbstvertrauen, Willenskraft und Durchsetzungskraft. Mit starkem Nabelchakra treffen wir intuitive Entscheidungen und liegen dabei meist "goldrichtig".

An diesem Abend machen wir gemeinsam einige einfache Übungen, um unser Nabelchakra von Blockaden zu befreien und zu stärken. Bei der abschließenden Meditation kannst Du dann "das leuchtende Juwel in den Händeln halten".

Kosten: 5 Euro pro Person
 Nur noch wenige Plätze verfügbar. Eine telefonische Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Eine Reise durch die Chakren - die anderen Termine:

  • In Liebe gehüllt - Das Herz-Chakra · 14. August 2020 · Beginn 19 Uhr
  • Auch mal Nein sagen können - Das Hals-Chakra · 25. September 2020 · Beginn 19 Uhr
  • Ich und meine Intuition - Das Stirn-Chakra · 6. November 2020 · Beginn 19 Uhr
  • Verbundenheit mit dem Kosmos - Das Kronen-Chakra · 18. Dezember 2020 · Beginn 19 Uhr
19. Juni 2020
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Handlesen - Was verraten Ihre Hände über Sie?
Ein Vortrag mit Jörg Rasch

Die Handlesekunst ist fast so alt, wie die Menschheit selbst. Der Wunsch des Menschen, sein Schicksal vorhersagen zu können oder mehr über sich und die eigene Natur zu erfahren, ist bereits seit dem klassischen Altertum bekannt. Keine Hand gleicht in ihrer Form und dem Verlauf ihrer Linien der Anderen. Durch diesen Umstand schienen die Hände besonders gut dafür geeignet, um Rückschlüsse auf die gesundheitliche Veranlagung, spezielle Charakterzüge oder zukünftige Ereignisse zu ziehen. So kommt auch die Redensart nicht von ungefähr: "Das Schicksal liegt in deiner Hand."

Handlesen ist ein Zusammenspiel von Verstand und Gefühl. Das Gesamtbild des Menschen wird erfasst, wenn Körper, Geist und Seele in ihrer Gesamtheit betrachtet werden. Jörg Rasch erfasst nicht nur die anatomische Beschaffenheit der Hand, sondern auch die seelischen und geistigen Komponenten.

Kosten: 5 Euro pro Person

 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Neuer Termin:
21. Juni
2020
(Sonntag)


11.00 bis 16.00 Uhr

verlegt vom
5. April 2020

Durch das Veranstaltungsverbot hat diese Veranstaltung einen neuen Termin gefunden!
Ein Tag nur für Frauen
Ein Erlebnistag mit Tina Isensee (verlegt vom 5. April 2020)

Liebe Frauen, dieser Tag ist nur für Euch! In kleiner Runde dreht sich alles um euer Wohlbefinden, damit ihr den Alltag hinter euch lassen könnt. Wir wollen gemeinsam neue Kraft schöpfen, um die kleinen und großen Probleme des Alltags zu überwinden. Außerdem geht es an diesem Sonntag auch um Euch als Frau und eure weiblichen Bedürfnisse. Zusammen wollen wir uns unserer weiblichen Energie bewusst werden, sie annehmen und auch nutzen...

Neben einfachen Übungen und Meditationen (Fantasiereise, Duftreise, Klangreise & Edelsteinreise) werden wir an diesem Tag gemeinsam für jede von Euch verschiedene Hilfsmittel (Edelsteine, Ätherische Öle & Bachblüten) austesten, die Euch unterstützen sollen, wenn mal wieder zu viel auf einmal passiert.

Ich freue mich auf einen spannenden Tag mit Euch!

Kosten: 15 Euro pro Person incl. Kaffee, Tee & Kuchen zur Stärkung · Bitte zieht bequeme Kleidung an und bringt warme Socken mit. Wenn ihr leicht friert, könnt ihr auch eine Decke mitbringen.
 Nur noch wenige Plätze verfügbar. Eine telefonische Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.


Veranstaltungen im 3. Quartal 2020
3. Juli 2020
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Im Namen der Liebe - Ein Impulsabend für Deine Herzensbeziehungen
Ein Erlebnisabend mit Sina Bez

Sich kennen lernen, beieinander bleiben, sich trennen und wieder zusammen finden - mit alten oder neuen Partnern. Unsere Beziehungen zeigen uns sehr viel über uns selbst. Der Partner ist zudem ein Spiegel für unser eigenes Verhalten.

Manchmal wiederholt sich ein Thema in verschiedenen Beziehungen immer wieder. Willst Du gehen, aber Dir fällt die Entscheidung dazu schwer? Liebst Du, aber kannst es deinem Partner nicht sagen oder wünschst Du Dir, dass dein Partner Dir öfter sagt, dass er Dich liebt?

Im Namen der Liebe möchte Dir die Referentin Sina Bez an diesem Erlebnisabend Impulse für die Liebe in deinem Leben mitgeben.

Begleitet werden diese Impulse von berührenden Meditationen, die Dir das Tor zu deinem Herzen öffnen können, wenn Du dazu bereit bist. Gemeinsam wollen wir meditieren, kleinen besonderen Erzählungen lauschen und den Zauber des Abends auf uns wirken lassen - mit der Möglichkeit, in unserem Herzen die Antwort zu finden, die wir gesucht haben.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

10. Juli 2020
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Endlich wieder Kind sein – Ein Abend für Jung und Alt, für Kinder und innere Kinder
Ein Vortrag mit Katrin Zirkel

Der Alltag hat uns fest im Griff: Job, Familie, Freunde, Haushalt, Termine aller Art, die sozialen Medien – für so Vieles ist keine Zeit mehr. Und das geht nicht nur den Erwachsenen so! Bereits Kinder haben einen voll gestopften Terminkalender - jeden Tag nach der Schule sind andere Aktivitäten geplant und die Tage sind regelrecht durchgetaktet. Was allen passieren kann, die sich in dieser Stressspirale befinden, ist der drohende Burnout – selbst Kinder leiden bereits daran!

Einfach mal wieder frei durchatmen und wieder Kind sein dürfen! Denn auch wir Erwachsene haben noch immer das leichte, spielende Kind in uns, das "Innere" Kind, das als Teil unserer Persönlichkeit wahrgenommen werden möchte.

An diesem Abend möchte die Referentin Katrin Zirkel mit Ihnen den Zugang zu ihrem Inneren Kind wieder öffnen und Ihnen ermöglichen, dieser tiefen und kraftvollen Ressource einen Platz in ihrem Leben zu geben.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

16. Juli 2020
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Die Aura
Ein Erlebnisabend mit
No Eyes

An diesem Vortragsabend nimmt No Eyes - eine blinde Chippewa Ojibwa Indianerin - Sie in die Welt des Jenseits mit. Während des Abends wird No Eyes die Aura von Gegenständen, Menschen, Pflanzen und Tiere beschreiben, denn sie kann sehen, wo Krankheiten sich anbahnen oder vorhanden sind und wie der seelische Zustand eines jeden Teilnehmers ist.

Nach etwa der Hälfte der Zeit wird No Eyes die Besucher animieren, Fragen zu stellen, so dass eine lockere Frage-Antwortrunde entstehen kann.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

24. Juli 2020
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Ein Leben in Leichtigkeit und Freude bei innerer Ruhe und Harmonie
Ein Erlebnisabend mit
Martina Rittershaus

Kennst Du diesen einen ganz besonderen Moment? Ausgelöst durch ein Erlebnis in der Natur, mit Kindern oder Tieren, bei Musik oder herzerwärmenden Begegnungen fühlst Du Dich "angekommen", verbunden, weit und beflügelt.

Dieser Moment ist dein natürlicher Zustand. Es ist der Moment des geöffneten Herzens - des Hier und Jetzt - der zeigt, dass Spiritualität alltagstauglich ist. In Dir liegt eine Sehnsucht, dies in jedem Augenblick zu erfahren.

Im Ankommen, im eigenen Herzen zeigt Dir deine Seele, dass Du eine Quelle der Freude und des Glücks für Dich und andere bist und Du erfährst eine Leichtigkeit und Liebe bei innerer Ruhe und Harmonie, die keine Übung im Außen erreichen kann.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

31. Juli 2020
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Flüche, Besetzungen & Co.
Ein Erlebnisabend mit Ute Kungel

Viele Menschen haben in ihrem Leben - ohne es zu wissen - mit Flüchen zu kämpfen. Dies kann teilweise gravierende, negative Auswirkungen auf wichtige Bereiche ihres Lebens haben.

Diese Übergriffe gibt es wirklich und sie können großen Schaden anrichten: Menschen werden plötzlich krank, Beziehungen gehen auseinander, geradezu Unerklärliches geschieht...

Erfahren Sie an diesem Abend, was Flüche, Besetzungen, Verwünschungen und Versprechen eigentlich sind und wie man sie dauerhaft lösen kann, um das Leben auch wieder genießen zu können. Mit einer gemeinsamen Übung bringen wir neue Energie in Ihren Alltag...

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

2. August 2020
(Sonntag)

11.00 bis 16.00 Uhr
Der Tarot für Einsteiger
Ein Seminar mit Stefan Isensee

Der Tarot besteht aus 78 überlieferten Karten (den 22 großen und 56 kleinen sog. "Arkana"), die schon im fünfzehnten Jahrhundert in praktisch unveränderter Form ihre erste Erwähnung fanden. Die Besonderheit des Tarot sind seine Vielseitigkeit und seine vielschichtigen Deutungsmöglichkeiten. Neben seinem hohen spirituellen Aussagewert als Orakel bietet er auch praktische Hilfen für die Probleme des Alltags.

Im Vergleich zu anderen Orakeln, deutet der Tarot nicht direkt die Zukunft, sagt also nicht das Geschehen voraus. Der Tarot gibt im Gegenteil die Situation wieder, wie sie gerade ist. Er zeigt die Einflüsse, die dazu geführt haben, sowie mögliche zukünftige Richtungen und eröffnet so Lösungswege aus einer Problemsituation.

Lernen Sie in diesem Einsteigerseminar den Tarot und einige grundlegende Gebrauchsformen und Legemuster kennen. Eigene Karten oder Vorkenntnisse sind nicht notwendig, aber auch kein Hindernis. Üben Sie den Umgang mit den Tarotkarten und vergleichen Sie ihre eigenen Deutungen und Ideen mit denen der anderen Teilnehmer.

Kosten: 15 Euro pro Person incl. Kaffee, Tee & Kuchen zur Stärkung
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

6. August 2020
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Luzides Träumen - Klarträume
Ein Erlebnisabend mit Claudia Dahmen

Beim luziden Träumen ist man sich darüber im Klaren, dass man träumt - daher kommt auch der Begriff "Klarträume". Dies eröffnet vielfältige Möglichkeiten der Traumnutzung, auf die die Referentin Claudia Dahmen in diesem Vortrag näher eingehen möchte.

Sie verrät Tipps und Tricks, aber auch mögliche Störquellen fürs Klarträumen. Anhand eigener Traumerfahrungen erklärt sie außerdem, wie man Träume gezielt für sich und seinen Alltag einsetzen kann.

Entscheiden Sie selbst, was Sie träumen möchten und erschaffen sich ihr Traumleben!

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

7. August 2020
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr

verlegt vom
3. April 2020

Diese Veranstaltung sollte eigentlich schon am 3. April stattfinden und musste leider verschoben werden und zu allem Überfluss befindet sich im Programmheft noch ein Druckfehler (17. Juli 2020)...

Autorenveranstaltung: Vom Glauben, Sinn und Lebensauftrag - Glaube
Ein Erlebnisabend mit dem Autor Peter Michael Dieckmann

"Siehe, ich sende einen Engel vor dir her, der dich behüte auf deinem Weg und dich bringe an den Ort, den ich bestimmt habe." 2. Mose 23:20

An diesem Abend geht es um das Thema "Glaube". Damit gemeint ist nicht der Glaube des Verstandes, sondern vielmehr der Glaube des Herzens. Wahrer Glaube geht über die Gedanken hinaus, er besteht aus Bildern und Gefühlen.

"Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang". Ein Mensch, der beispielsweise diesen Glauben in seinem Herzen trägt, ist besser dran als ein Mensch, der sich ständig von Unheil verfolgt sieht und sicher ist, für alle Zeit von allen guten Mächten im Stich gelassen zu werden.

Glaubenssätze beeinflussen unser Denken und Handeln. Unsere Gedanken und Handlungen wiederum sind verantwortlich für unsere Erfahrungen. Somit erschaffen unsere Glaubenssätze die Realität. Glaubenssätze, die uns selbst betreffen, haben Auswirkung auf unsere persönliche Realität. Glaubenssätze, die eine Gruppe betreffen, haben Auswirkung auf das Erleben der Gruppe. Das gilt für die Gruppe eines Kegelklubs oder Fußballvereins ebenso wie für die "Gruppe" einer Nation oder Religion. Je mehr Menschen die gleichen Glaubenssätze haben, desto stärker ist deren Auswirkung auf das äußere Geschehen.

Die meisten Glaubenssätze entwickeln wir in der Kindheit. "Was glaubst du eigentlich, wer du bist?", "Gib nicht so an!", "Stell dich nicht immer in den Mittelpunkt!" So und ähnlich lauten die auf diese Weise prägenden Belehrungen. Es gibt befreiende und einschränkende Glaubenssätze. Befreiende Glaubenssätze sind: "Ich will..." · "Ich kann..." · "Ich darf..." Das Wort dahinter spielt keine Rolle. Ich darf alles wollen, ich darf alles können, und ich darf alles dürfen. Was auch immer. Ich unterliege keinen Einschränkungen, bin lebendig und beweglich. Ich kann mich in alle Richtungen entwickeln und erlaube mir, mich zu verändern.

Einschränkende Glaubenssätze sind: "Ich kann nicht..." · "Ich darf nicht..." · "Ich muss..." Sie sind die Waffen in meinem Kampf gegen mich selbst. Mit "Ich kann nicht..." kämpfe ich gegen meine Kreativität. Mit "Ich darf nicht..." kämpfe ich gegen meine Freude, und mit "Ich muss..." kämpfe ich für das, was ich gar nicht will.

So wie immer werden wir es an diesem Abend nicht bei Worten belassen, sondern mit Übungen hinein gehen in die Tiefe unserer Glaubenssätze.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Neuer Termin:
14. August
2020
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr

verlegt vom
12. Juni 2020

Durch das Veranstaltungsverbot hat diese Veranstaltung einen neuen Termin gefunden!
In Liebe gehüllt - Das Herz-Chakra

Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee (verlegt vom 12. Juni 2020)

Begleite mich auf unserer einjährigen Reise durch die Chakren des menschlichen Körpers. Das Interesse an den Chakren, den sieben Energiezentren des Menschen, hat in den letzten Jahren extrem zugenommen. Das erklärt sich vor allem durch die wirksamen Lösungen, die uns die Chakra-Arbeit für viele unserer heutigen Probleme bietet. Meditationen und Übungen, die die Chakren aktivieren, führen schnell zu positiven Veränderungen.

Ein gut entwickeltes Herzchakra ist die Voraussetzung für die Fähigkeit, sich selbst und Andere anzunehmen und zu lieben. In der heutigen Zeit fällt es uns häufig schwer, "Ja" zu uns selbst zu sagen. Wir unterdrücken unsere Gefühle und akzeptieren uns selbst nur selten. Wie können wir für Andere da sein und sie aus tiefstem Herzen lieben, wenn wir nicht in der Lage sind, uns selbst zu lieben?

An diesem Abend machen wir gemeinsam einige einfache Übungen, um unser Herzchakra von Blockaden zu befreien und zu stärken. Bei der abschließenden Meditation kannst Du dann "in Liebe baden".

Kosten: 5 Euro pro Person
 Nur noch wenige Plätze verfügbar. Eine telefonische Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Eine Reise durch die Chakren - die anderen Termine:

  • Auch mal Nein sagen können - Das Hals-Chakra · 25. September 2020 · Beginn 19 Uhr
  • Ich und meine Intuition - Das Stirn-Chakra · 6. November 2020 · Beginn 19 Uhr
  • Verbundenheit mit dem Kosmos - Das Kronen-Chakra · 18. Dezember 2020 · Beginn 19 Uhr
4. September 2020
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Krafttiere - Begleiter für dein Leben
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Schlau wie ein Fuchs, flink wie ein Wiesel oder treu wie ein Hund - die Meisten von uns kennen diese Redewendungen, aber könnt ihr Euch vorstellen, die Kraft der Tiere zu nutzen, um euer Leben zu bereichern? Im Schamanismus ist das Alltag. Denn dort sind Krafttiere geistige Helfer, die uns begleiten und uns in unserem täglichen Leben unterstützen können.

An diesem Abend könnt Ihr verschiedene Krafttiere und ihre Energie "kennen lernen" und erfahren, wie Ihr die positiven Eigenschaften in euer Leben integrieren können.

Zum Abschluss könnt Ihr - während einer geführten Meditation - euer persönliches Krafttier treffen, das vielleicht sogar eine Botschaft für Euch hat. Ich freue mich auch einen tierischen Abend mit Euch - Eure Tina Isensee

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

10. September 2020
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Pendel-Abend
Ein Einsteiger-Seminar mit Tina Isensee

Dieses Seminar ist ein praktischer Einstieg in die Welt des Pendels und des Pendelns.

Angefangen mit der Wahl des richtigen Pendels bis hin zum richtigen Pendeln: Material, Form, Größe, Handhaltung, Fragestellung. Dieser Einsteigerabend soll ebenso helfen, häufige Anfängerfehler zu vermeiden, wie auch wichtige Tipps für Pendelpraktiker bereithalten.

Lerne die Praxis, Hintergründe und Vorteile kennen - damit das eigene Pendel zu einem guten Begleiter wird, der immer dann, wenn er gebraucht wird, die richtige Antwort weiß.

Kosten: 5 Euro pro Person

 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

11. September 2020
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Freundinnen-Abend - Ein geselliger Abend in reiner Frauenrunde

Am Freitag, 11. September 2020 (ab 19.00 Uhr) findet bei uns in der Buchhandlung wieder unser beliebter "Freundinnen-Abend" statt.

Zu diesem exklusiven Frauenabend möchten wir Euch (und eure Freundinnen) ganz herzlich einladen. Neben einem Glas Sekt in entspannter Runde erwartet Euch unsere Kartenlegerin Ute Kungel zu einer kostenlosen Kurzberatung.

18. September 2020
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Frühere Leben klären - Einblicke in die göttliche Ordnung
Ein Erlebnisabend mit
Christiane Häußler & Dr. Christian Hüls

Unsere früheren Leben spielen - ob wir es bemerken oder nicht - eine große Rolle in diesem Leben. Es heißt, dass Gott selber in der Seele und dem Menschen seine früheren Leben wiederbelebt, um sie zu heilen. Wir können dafür Gott und die Seele "verantwortlich machen", dass wir das Spiel der Inkarnation spielen. Wir spielen es exzellent, wenn wir aufsteigen und unsere "Lebensbücher" klären. Dazu bitten wir Gott und die göttliche Urquelle um Erlaubnis, die früheren Leben zu heilen, die in unserer jetzigen Inkarnation eine Rolle spielen. Es können unter Umständen sehr viele sein.

Wir werden an diesem Abend in einer Meditation in frühere Leben geführt, um Ahnenthemen, schwierige Lasten und karmische Verstrickungen mit Menschen zu heilen und zu klären. Bitten wir einmal um Vergebung für frühere Leben und vergeben auch anderen, so werden diese Leben geheilt. An dem Abend werden wir dies vertiefen und Gott und die (Erz)engel werden uns dabei unterstützen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Neuer Termin:
25. September
2020
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr

verlegt vom
14. August 2020

Durch das Veranstaltungsverbot hat diese Veranstaltung einen neuen Termin gefunden!
Auch mal "Nein" sagen - Das Hals-Chakra

Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee (verlegt vom 14. August 2020)

Begleite mich auf unserer einjährigen Reise durch die Chakren des menschlichen Körpers. Das Interesse an den Chakren, den sieben Energiezentren des Menschen, hat in den letzten Jahren extrem zugenommen. Das erklärt sich vor allem durch die wirksamen Lösungen, die uns die Chakra-Arbeit für viele unserer heutigen Probleme bietet. Meditationen und Übungen, die die Chakren aktivieren, führen schnell zu positiven Veränderungen.

In der heutigen Zeit fällt es uns häufig schwer, Nein zu sagen. Wir schlucken viele Probleme herunter und unterdrücken unsere Gefühle. Wir "halsen" uns Probleme und Arbeit anderer auf. Unser Hals wird dabei buchstäblich immer "dicker". Wir sind entweder zu höflich oder zu schüchtern, um deutliche Grenzen zu ziehen. Ein gut entwickeltes Hals-Chakra ist die Voraussetzung für die Fähigkeit, mit anderen Menschen zu kommunizieren und sich klar und bestimmt auszudrücken.

An diesem Abend machen wir gemeinsam einige einfache Übungen, um unser Hals-Chakra von Blockaden zu befreien und zu stärken. Bei der abschließenden Meditation könnt ihr euch dann noch mit neuer Kraft "aufladen".

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Eine Reise durch die Chakren - die anderen Termine:

  • Ich und meine Intuition - Das Stirn-Chakra · 6. November 2020 · Beginn 19 Uhr
  • Verbundenheit mit dem Kosmos - Das Kronen-Chakra · 18. Dezember 2020 · Beginn 19 Uhr

Veranstaltungen im 4. Quartal 2020
4. Oktober 2020 (Sonntag)

11.00 - 19.00 Uhr
7. Esoteriktag Gelsenkirchen

Besuchen Sie uns auf dem 7. Esoteriktag Gelsenkirchen, den wir am Sonntag, 4. Oktober 2020 (von 11.00 bis 19.00 Uhr) wieder im Wissenschaftspark Gelsenkirchen veranstalten.

Alle Informationen finden Sie auf der Internetseite des Esoteriktages unter www.esoteriktag.de und Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 4 Euro bei uns in der Buchhandlung. Der Preis an der Tageskasse beträgt 5 Euro.

Im Eintrittspreis enthalten ist nicht nur der Besuch der Messe mit 165 Ausstellern aus ganz Deutschland und den Nachbarländern, sondern auch der freie Eintritt zu 80 Vorträgen und einem an die Messe anschließenden Erlebnisvortrag "Wünsch Dir was" mit der beliebten Autorin Antara Reimann.

Außerdem finden an vielen Ständen natürlich wieder kostenlose Aktionen statt: Kartenlegen, Quantenenergie, Chakrenausgleich und vieles mehr...