Veranstaltungen bei uns:

Leider müssen im Moment auch bei uns
alle Veranstaltungen auf Anweisung des Landes NRW bis auf Weiteres ausfallen.

Wir nehmen natürlich weiterhin - in der Hoffnung auf eine baldige "Normalisierung" -
Anmeldungen für alle kommenden Veranstaltungen entgegen.

Tragt Euch einfach in unseren Newsletter ein, um weiterhin Informationen zu erhalten.

12. März 2021
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Durch das Veranstaltungsverbot hat diese Veranstaltung einen neuen Termin gefunden!
Eine Reise durch den Jahreskreis - Ostara
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus acht Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren.

Ostara (Frühjahrs-Tagundnachtgleiche) ist das dritte Fest in diesem Jahres-Kreislauf. Tag und Nacht sind gleich lang und symbolisieren den Beginn des Frühlings. Ostara gilt als eine Zeit des Neubeginns und der Fruchtbarkeit. Nun ist es an der Zeit, die Saat zu streuen, damit man auch in Zukunft eine gute Ernte einfahren kann.

Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über Ostara und die alten Bräuche unserer Ahnen und konzentriert euch bei der abschließenden Meditation auf eure Herzenswünsche, damit der Weg in eine glückliche Zukunft geebnet werden kann.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Eine Reise durch den Jahreskreis - die anderen Termine

  • Beltane - Walpurgisnacht · 16. April 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mittsommer - Sommersonnenwende · 11. Juni 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Lughnasadh - Lammas · 23. Juli 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mabon - Herbsttagundnachtgleiche · 10. September 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Samhain - Halloween · 15. Oktober 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Julfest - Wintersonnenwende · 3. Dezember 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Imbolc - Lichtmess · 21. Januar 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Ostara - Frühjahrstagundnachtgleiche · 11. März 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr

Diese Veranstaltung wurde auf den 11. März 2022 verlegt.
Alle bereits angemeldeten Teilnehmer werden in den nächsten Tagen eine eMail mit weiteren Informationen erhalten.

19. März 2021
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Vom Glauben, Sinn und Lebensauftrag - Lebensauftrag
Ein Erlebnisabend mit dem Autor Peter Michael Dieckmann

Leider können wir diese Veranstaltung aufgrund der aktuellen Einschränkungen nicht anbieten.
Alle bereits angemeldeten Teilnehmer werden in den nächsten Tagen eine eMail mit weiteren Informationen erhalten.

26. März 2021
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Durch das Veranstaltungsverbot hat diese Veranstaltung einen neuen Termin gefunden!
Märchen von Göttern
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Wenn ihr mich ein wenig kennt, dann wisst ihr, dass ich sowohl Märchen, als auch Geschichten rund um die Götterwelten heiß und innig liebe. Dabei ist es mir auch ziemlich "Wurscht", ob es indische, germanische oder keltische Götter sind - ich mag sie Alle!

An diesem Abend möchte ich euch mit meiner Freude ein wenig anstecken und euch das ein oder andere spannende Märchen vorlesen. Erfahrt unter anderem, warum Ganesha seinen Kopf verlor und ob Thor seinen Hammer aus der Welt der Riesen zurück erobern konnte. Kommt vorbei, habt einen märchenhaften Abend mit mir und entdeckt die ein oder anderen Geschichte und ihre Moral für euch. Eure Tina Isensee

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Diese Veranstaltung wurde auf den 12. November 2021 verlegt.
Alle bereits angemeldeten Teilnehmer werden in den nächsten Tagen eine eMail mit weiteren Informationen erhalten.


Veranstaltungen im 2. Quartal 2021
9. April 2021
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Innerer Frieden ist erlernbar
Ein Vortrag mit Heidrun Streit-Gallo

Der Weltfrieden beginnt im eigenen Herzen. Wer Frieden im Herzen trägt, trägt diesen in die Welt. Wir sind keine Opfer, sondern Schöpfer unseres Lebens. Somit haben wir es selbst in der Hand, in unserem Herzen und somit auch in unserm Umfeld, Frieden zu erschaffen und zu erfahren.

Wenn wir bereit sind zu erkennen, dass Alles, was uns widerfährt, etwas mit uns selbst zu tun hat, und dass wir durch das Erkennen unserer Programme und Muster sowie der kosmischen Gesetze unsere Gefühle und Reaktionen lenken können, legen wir den Grundstein zu unserem inneren Frieden. Sofern wir uns die Mühe machen, unsere Emotionen zu hinterfragen und deren Ursachen zu erforschen, wird sich unsere Einstellung und unsere Wahrnehmung verändern.

Mit diesem Vortrag möchte die Referentin darauf aufmerksam machen, wie wir "ticken" und wie wir uns durch unser Denken selbst blockieren und einschränken. Wenn wir uns immer wieder hinterfragen, lernen wir mehr und mehr negative Gedanken und Gefühle zu vermeiden. Wir schaffen in uns den Raum, in dem wir Frieden, Harmonie und somit Wohlbefinden und Gesundheit erfahren dürfen.

Kosten: 5 Euro pro Person

 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

16. April 2021
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Eine Reise durch den Jahreskreis - Beltane
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus acht Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren.

Beltane oder Walpurgis ist das vierte Fest in diesem Jahres-Kreislauf - ein Frühlings- und Fruchtbarkeitsfest. Es steht für das Neu-Erwachen und die Aufbruchstimmung der Erde nach dem Winter. Ein Fruchtbarkeitsfest, nicht nur im Sinne der Fortpflanzung, sondern auch für Kreativität, neue Ideen, Projekte oder neue Beziehungen.

Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über Beltane und seine alten Bräuche und genießt bei der abschließenden Meditation tiefe Liebe und die Fähigkeit euch selbst zu lieben...

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Eine Reise durch den Jahreskreis - die anderen Termine

  • Mittsommer - Sommersonnenwende · 11. Juni 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Lughnasadh - Lammas · 23. Juli 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mabon - Herbsttagundnachtgleiche · 10. September 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Samhain - Halloween · 15. Oktober 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Julfest - Wintersonnenwende · 3. Dezember 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Imbolc - Lichtmess · 21. Januar 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Ostara - Frühjahrstagundnachtgleiche · 11. März 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
23. April 2021
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Unsere Ahnen - eine bleibende Verbindung
Ein Vortrag mit Christiane Häußler

Unsere Ahnen können für uns eine sehr wertvolle Unterstützung sein. Sie beschützen uns, sie stärken uns und sie geben uns auch ein Gefühl von Geborgenheit. Sie umgeben uns ständig. Über "unbewusste Zwischenräume", sind wir eng mit ihnen auf der Seelenebene verbunden. So werden Informationen von Seele zu Seele und von Generation zu Generation weitergegeben.

Neben positiven Eigenschaften, die uns unsere Vorfahren zu teil werden lassen, "vererben" sie uns aber auch ihre negativen Erfahrungen und Konflikte. Sie hoffen, dass wir diese Themen für sie "lösen", damit sie und die gesamte Ahnenreihe nicht mehr damit belastet sind. Das hat natürlich Auswirkungen auf unser Leben.

An diesem Abend geht es darum, wie sich Belastungen unserer Ahnen bei uns äußern können und wie wir eine Lösung zu unserem Wohl und auch zu ihrem Wohl finden können.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

25. April 2021
(Sonntag)


11.00 - 16.00 Uhr
Meditation!
Ein Meditations-Probiertag für Frauen mit Tina Isensee

Wolltet ihr schon immer mal lernen zu meditieren, aber seid immer wieder davor zurückgeschreckt, weil ihr Euch für unfähig haltet, einfach ruhig zu sitzen und an "Nichts" zu denken?

Für Euch - liebe Frauen - gibt es jetzt diesen Meditations-Probiertag. Gemeinsam werden wir verschiedene Meditationsarten ausprobieren, um genau die für Euch richtige Art zu finden, um Belastendes aus eurem Leben loszulassen und so Kraft für den Alltag zu tanken. Auf diese Weise kann Jede von Euch lernen, zu meditieren - und das mit Spaß an der Sache.

  • Passive Meditationen (ZaZen) · Aktive Meditationen (Gehmeditation, Dynamische Meditation)  · Fantasiereise · Mantrameditation · Duftreise · Lichtmeditation · Edelsteinreise · Klangreise

Ich freue mich auf einen spannenden Tag mit Euch!

Kosten: 15 Euro pro Person incl. Kaffee, Tee & Kuchen zur Stärkung.
Bitte zieht bequeme Kleidung an und bringt euch warme Socken und eventuell eine Decke mit.
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

29. April 2021
(Donnerstag)

Beginn: 19.00 Uhr
Erholsam und gesund wohnen - ohne geopathologische Belastung
Ein Vortrag mit Marianne Voss

Unsere heutige Zeit bringt eine Vielzahl an belastenden Faktoren mit, die ein gesundes, erholsames Wohnen und ein aktives Leben in Freude mehr oder weniger stark beeinträchtigen können. Denken wir nur einmal an den dauernden Lärm oder Umweltgifte.

Sehr einschneidend wirken sich außerdem geopathologische Faktoren auf unsere psychische und körperliche Gesundheit aus. Hierzu zählen hauptsächlich Elektrosmog, Strahlenbelastung, Wasseradern und die energetische Belastung eines Ortes. Diese Faktoren werden häufig unterschätzt, denn man kann sie leider nicht sehen.

Doch das Bewusstsein - wie wertvoll es ist, Ruhe und Erholung dort zu finden, wo wir uns am meisten aufhalten - wächst.

An diesem Abend möchte die Referentin euch wesentliche geopathologischen Einflüsse und ihre Auswirkungen auf unsere Gesundheit anschaulich näher bringen und euch natürlich über Lösungen auf energetischer Grundlage informieren - sicher und ohne bauliche Veränderungen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

6. Mai 2021
(Donnerstag)


Beginn: 19.00 Uhr
Eine wundervolle Reise zum Heil- und Friedensplaneten OLO
Ein Erlebnisabend mit
Marianne Ammann

Die wundervollen Lichtwesen haben uns offenbart, dass ein neuer Planet erschaffen wurde, um uns zu unterstützen! Dieser neue Planet heißt OLO!

Er verbindet die Energien von Atlantis, Avalon, Sirius, Lemuria, den Krafttieren und sämtlicher wundervoller Lichtwesen, aber auch verschiedener Urvölker wie den Mayas. Es geht um Verbindung und darum, alles Lichtvolle miteinander zu teilen, so auch Wissen, Erkenntnisse, Heilenergie und Liebe, denn gemeinsam können wir Wunder vollbringen!

Das Wundervolle ist, dass sich die Teilnehmer so geliebt und geborgen fühlen, als wenn sie auf OLO wären. Es ist ein Gefühl, wie nach Hause zu kommen - an einen Ort des Lichtes und der Liebe!

OLO öffnet die Herzen! OLO verstärkt den Zugang zu sich selbst und zur wundervollen Quelle! OLO verstärkt das Selbst-Bewusstsein und die Selbst-Liebe! OLO aktiviert oder verstärkt die eigene Heilenergie!

Ich freue mich auf eine lichtvolle Reise mit Euch! - Eure Marianne Ammann


Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

7. Mai 2021
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Selbst-Coaching mit I Ging
Ein Erlebnisabend mit der Autorin Maria Piechowska

Frauen leiden leider oft unter dem Druck, zuliebe der Umgebung auf ihre Bedürfnisse und Ziele zu verzichten. Aber was kann "frau" tun, um den Mut zu haben, sich für ihren eigenen Weg zu entscheiden?

Hier kann das "I Ging-Orakel" helfen - ein Instrument, das treffsicher auf die gestellten Fragen antwortet und somit den Weg zur Entscheidung ebnet. Das "I Ging" oder "Buch der Wandlungen" ist eine Weisheitssammlung alt-chinesischer Schamanen und Kaisern. Das Orakel besteht aus 64 Bildern, die mittels der Texte menschliche Beziehungen in allen Feinheiten darstellen kann.

Wie das geht, erzählt euch die Referentin mit Hilfe ihres Buches "Richtig entscheiden für Frauen, Selbst-Coaching mit I Ging". Sie zeichnet fünf aufeinander bauende Schritte für eine gelungene Entscheidung: Klärung des Anliegens, eine Frage stellen, das "I Ging" befragen, die Deutung verstehen und die Lösung ausarbeiten.

Lernt an diesem Abend eine unkomplizierte Befragung mit den "I Ging-Karten" kennen - eine Beispiellegung wird anhand einer wahren Geschichte gezeigt.


Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

14. Mai 2021
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Vom Glauben, Sinn und Lebensauftrag - Sinn
Ein Erlebnisabend mit dem Autor Peter Michael Dieckmann

Was ist am Ende unseres Lebens wichtig? Werden wir bei der Rückschau auf unser Leben die Erfolge bzw. Misserfolge gemäß den Vorgaben unserer Eltern, Großeltern bzw. anderer Autoritäten beurteilen? Oder überlassen wir das Fazit ganz den Anderen, die aus ihrer Sicht beurteilen, ob wir ein gutes oder schlechtes Leben geführt haben? Dann könnte auf unserem Grabstein stehen: "Mein Leben hat Allen gefallen! (Und im schlechtesten Fall darunter: Nur ich fand es Scheiße!)" Besser ist es, wenn wir uns selbst lange vor dem Ende unsere eigene, höchstpersönliche Antwort auf die Frage gegeben haben, worum es in unserem Leben geht.

Viele Menschen führen genau das Leben, das sie sich einmal gewünscht hatten: Sie hatten einst den Wunsch zu heiraten und sind nun verheiratet. Sie hatten einst den Wunsch, Kinder zu bekommen und sind nun Mutter oder Vater. Sie hatten einst den Wunsch nach einem Haus und wohnen nun darin. Sie hatten einst den Wunsch, genügend zu essen und zu trinken zu haben und leben nun in Wohlstand. Sie hatten den Wunsch, gesund zu sein und sind es. Viele Wünsche sind ihnen erfüllt worden, aber sind sie glücklich? Sobald ein Wunsch erfüllt ist, kommt oft der Nächste. "Ein jeder Wunsch, wenn er sich erfüllt, kriegt augenblicklich Junge." schrieb einst Wilhelm Busch.

Was ist der Sinn des Lebens? Was ist der Sinn deines Lebens? Der Sinn wird uns nicht von außen gegeben, sondern in jedem Moment von uns selbst erschaffen. Wer Alles nur für sich und nichts für andere tut, kann nicht wahrhaft glücklich werden. Freude und Liebe fließen in die gebenden Richtung. Darin unterscheiden sie sich vom Genuss. Wir können ein Essen einnehmen und genießen, wir können eine Massage nehmen und genießen, wir können uns einen Film anschauen und genießen und so weiter. Genuss ausschließlich aber führt eher in die Übersättigung als in die Lebensfreude. Man frage die Reichen und Schönen, sie werden es bestätigen.

Ein glücklicher Mensch ist dankbar für das, was er hat und für das, was er weitergeben kann. Er vermehrt das Wertvolle in sich, indem er dafür sorgt, dass auch andere dankbar sein können. Auch das kleine Mädchen aus dem Märchen "Sterntaler" wurde nicht reich an Glück, weil es die richtigen "Bestellungen beim Universum" eingereicht beziehungsweise eine geheime Visualisierungstechnik angewandt hatte, um das "Gesetz der Anziehung" für sich zu nutzen. Es wurde vielmehr belohnt, weil es bereit war zu geben, ohne an das Bekommen zu denken. Reichtum entsteht durch Investition. Wir müssen bereit sein, etwas in unser Leben einzubringen. Wenn wir im Alter auf unser Leben zurückblicken, bewegt uns weniger das, was wir alles besessen, als vielmehr das, was wir getan haben, nicht allein für uns, sondern auch für Anderen.

So wie immer werden wir es an diesem Abend nicht bei Worten belassen, sondern mit Übungen hinein gehen in die Frage nach dem Sinn unseres Lebens.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

28. Mai 2021 (Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Die Heilstein-Hausapotheke – Von Amethyst bis Zoisit
Ein Einsteiger-Seminar mit Tina Isensee

Aus fast allen antiken Kulturen gibt es Berichte über die Verwendung von Edelsteinen, um das körperliche und seelische Befinden zu verbessern. Neben den Babyloniern haben besonders Aristoteles und Hildegard von Bingen die positiven Wirkungen von Edelsteinen auf Körper und Seele beschrieben.

An diesem Abend lernt ihr nicht nur ausgewählte Steine gegen die Probleme und Ärgernisse des Alltags kennen, sondern erfahrt auch alles Wichtige über deren Handhabung und Anwendungsmöglichkeiten in eurem täglichen Leben. Aber ihr werdet auch über die Grenzen der Heilsteinkunde erfahren.

Entdeckt euren persönlichen Heilstein oder bestimmt mit uns zusammen die Wirksamkeit eurer "Schmuckstücke".

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

4. Juni 2021
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Verstärkt Reiki-Energie den Kontakt zur geistigen Welt?
Ein Vortrag mit Anja & Peter Patschinsky

In der geistigen Welt existieren viele unterschiedliche Arten von Lichtwesen, die die Referenten für ihre Energiearbeit hinzubitten können. So befinden sich dort z.B. Engel, die aufgestiegenen Meister, Krafttiere oder auch Naturgeister.

In diesem Vortrag geht es darum, wie wir mit der universellen Lebensenergie umgehen, die uns umgibt und wir damit den Kontakt zur geistigen Welt verbessern bzw. verstärken können.

Sie sind an diesem spannenden Abend dazu eingeladen, gerne auch Ihre persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse mit der geistigen Welt an diesem Abend mit einzubringen.

Außerdem sprechen wir darüber,

  • wie wir "Reiki" übersetzen können,
  • wie sich der Kontakt mit der "geistigen Welt" anfühlen kann und
  • was Urvertrauen bedeutet.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

11. Juni 2021
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Eine Reise durch den Jahreskreis - Mittsommer
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus acht Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren.

Mittsommer (Sommersonnenwende) ist das fünfte Fest in diesem Jahres-Kreislauf. In vielen Kulten und zu vielen Zeiten gab es Riten und Feste zur Sommersonnenwende. Man glaubte, dass die Natur in der Mittsommernacht magisch sei - Elfen tanzten und Trolle standen hinter den Bäumen. Außerdem hieß es, dass die Nacht über heilende Kräfte verfügt.

Lasst uns an diesem Abend gemeinsam die in Vergessenheit geratene Mittsommer-Energie spüren. Taucht mit uns ein in eine magische Welt und lasst uns zusammen die heilenden Kräfte der Natur spüren. Und vielleicht begegnen wir in der abschließenden Meditation ja auch der einen oder anderen Elfe...

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Eine Reise durch den Jahreskreis - die anderen Termine

  • Lughnasadh - Lammas · 23. Juli 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mabon - Herbsttagundnachtgleiche · 10. September 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Samhain - Halloween · 15. Oktober 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Julfest - Wintersonnenwende · 3. Dezember 2021 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Imbolc - Lichtmess · 21. Januar 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Ostara - Frühjahrstagundnachtgleiche · 11. März 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
18. Juni 2021
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Yoga auf und mit dem Stuhl
Ein aktiver Erlebnisabend mit Nicole Heiligenstadt

An diesem Abend möchte ich Euch herzlich dazu einladen, "Yoga auf und mit dem Stuhl" kennen zu lernen.

Um Yoga zu üben, muss man keine akrobatischen Positionen einnehmen und braucht auch nicht immer viel Platz und Equipment dazu. Wir werden an diesem Abend nur sanfte "Asanas" (Yogapositionen) einnehmen, die auch ideal für Späteinsteiger und Büromäuse sind.

Ganz nach dem Motto: "Bleib auf deinem Hocker".

Yoga hat nichts mit Wettbewerb zu tun. Es geht nicht darum, während der Yogastunde zu seinem Stuhlnachbarn herüber zu sehen, um in einem Wettbewerb zu verfallen, sondern im Hier und Jetzt auf seinem (Yoga)stuhl zu bleiben - Raus aus dem Kopf und rein in den Körper.

Bitte erscheint in eurer bequemsten Lieblingsbekleidung, bringt schöne, warme Socken, gute Laune und vielleicht einen Kuschelpullover für die abschließende Entspannungsübung mit.

Ich freue mich auf Euch. - Eure Nicole Heiligenstadt


Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.