Veranstaltungen bei uns:

Durch die Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen dürfen wir unsere Veranstaltungen
seit dem 24.11.21 nur noch für "2G", also genesene oder geimpfte Teilnehmer anbieten.

Tagsüber könnt ihr unser Ladenlokal weiterhin ohne Einschränkungen besuchen!

Wenn ihr an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen möchtet, denkt bitte daran,
einen entsprechenden Nachweis und euren Personalausweis mitzubringen.

Wir hoffen, mit unseren Themen ein bisschen Freude und Licht in diese dunkle Zeit bringen zu können
und würden uns freuen, euch bald wieder auch an unseren Abenden begrüßen zu dürfen.
Wenn das unter diesen Bedingungen nicht für euch infrage kommt, verstehen wir das natürlich.

Tragt Euch einfach in unseren Newsletter ein, um weiterhin Informationen zu erhalten.

3. Dezember 2021
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Eine Reise durch den Jahreskreis - Das Julfest
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus acht Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren.

Das Julfest (Wintersonnenwende) ist das erste in diesem Jahres-Kreislauf. Es hat seinen Ursprung noch vor der Zeit des Christentums. In dieser längsten Nacht des Jahres wurde traditionell die Wiedergeburt der Sonne und der Neubeginn des Lebens gefeiert.

Das Julfest galt als eine Zeit des Friedens, in der die Häuser mit immergrünen Zweigen wie Buchsbaum, Fichte, Tanne und Wacholder geschmückt wurden, denen man schützende und heilende Kräfte zuschrieb. Das Haus wurde gereinigt und mit den Worten "Glück ins Haus - Unglück hinaus" ausgeräuchert.

Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über das Julfest und seine alten Bräuche. Lasst uns gemeinsam eine Kerze anzünden und bringt so selbst Licht in diese dunkle Zeit. Reinigt - mit einer speziellen Räuchermischung - Euch selbst oder lieb gewonnene Erinnerungsstücke und lasst bei der abschließenden Meditation allen alten Ballast hinter Euch, damit die Sonne wieder in euer Leben zurück kommen kann.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Wir führen eine Warteliste.

Eine Reise durch den Jahreskreis - die anderen Termine

  • Imbolc - Lichtmess · 21. Januar 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Ostara - Frühjahrstagundnachtgleiche · 11. März 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Beltane - Walpurgis · 22. April 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mittsommer - Sommersonnenwende · 10. Juni 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
10. Dezember 2021
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Mit ätherischen Ölen durch die "Dunkle Jahreszeit"
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Gerüche sind häufig an Gefühle gekoppelt und können so unterbewusst Einfluss auf unser Leben nehmen. Viele Menschen denken beim Geruch von Zimt an schöne Erinnerungen aus den Weihnachtstagen oder bei dem Duft von "Cocos" an den letzten Strandurlaub zu zweit. Aber auch traurige Erinnerungen können mit Düften hervorgerufen werden, der Verlust eines geliebten Menschen oder ein persönlicher Misserfolg.

Der Duft der ätherischen Öle wirkt nicht nur auf unser Erinnerungsvermögen, sondern nimmt auf sanfte Weise positiven Einfluss auf unseren Körper und die Seele. So können über die Nase die unterschiedlichsten Beschwerden – von Angst über Energiemangel bis Unzufriedenheit – gelindern oder sogar behoben werden.

Ätherische Öle können gerade in der dunkeln Zeit des Jahres helfen, um unsere Stimmung aufzuhellen, den Stress zu kompensieren und um die Zeit des "nach Innen Sehens" so angenehm wie möglich zu gestalten.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

17. Dezember 2021
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Weihnachtsmeditation: Im Winter-Wunder-Land
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Vielleicht wisst ihr ja schon, dass für mich die Weihnachtszeit, die schönste Zeit des Jahres ist. Ich liebe den Duft von Weihnachtskeksen, die sanften Klänge von Weihnachtsmusik und vor allem den Zauber in dieser Zeit. Wenn dann noch leise der Schnee rieselt, habe ich bestimmt Tränen in den Augen...

Lasst uns doch gemeinsam über euer Weihnachtsfest reden und über das, was - eurer Meinung nach - auf gar keinem Fall in diesen Tagen fehlen darf. Lauscht noch einem kleinen Weihnachtsmärchen und begleitet mich zum Abschluss auf eine Reise ins das Winter-Wunder-Land. Dort können wir gemeinsam Kraft in der Stille tanken, uns von belastenden Emotionen trennen und unser Inneres Kind die einfachen Freuden der Weihnachtszeit genießen lassen.

Ich freu mich - wie jedes Jahr - sehr auf diesen Abend mit Euch! Eure Tina

Kosten: 5 Euro pro Person
 Nur noch wenige Plätze verfügbar. Eine telefonische Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.


Veranstaltungen im 1. Quartal 2022
13. Januar 2022
(Donnerstag)

14. Januar 2022
(Freitag)

Beginn:
jeweils 19.00 Uhr

Der Tarot - Für Einsteiger
Ein Seminar an zwei Tagen mit Stefan Isensee

Der Tarot besteht aus 78 überlieferten Karten (den 22 großen und 56 kleinen "Arkana"), die schon im fünfzehnten Jahrhundert in praktisch unveränderter Form ihre erste Erwähnung fanden. Die Besonderheit des Tarot sind seine Vielseitigkeit und seine vielschichtigen Deutungsmöglichkeiten. Neben seinem hohen spirituellen Aussagewert als Orakel bietet er auch praktische Hilfen für die Probleme des Alltags.

Im Vergleich zu anderen Orakeln, deutet der Tarot nicht direkt die Zukunft, sagt also nicht das Geschehen voraus. Der Tarot gibt im Gegenteil die Situation wieder, wie sie gerade ist. Er zeigt die Einflüsse, die dazu geführt haben, sowie mögliche zukünftige Richtungen und eröffnet so Lösungswege aus einer Problemsituation.

Lernt am ersten Abend den Tarot und einige grundlegende Gebrauchsformen und Legemuster kennen. Eigene Karten oder Vorkenntnisse sind nicht notwendig, aber auch kein Hindernis. Übt am zweiten Abend den Umgang mit den Tarotkarten und vergleicht eure eigenen Deutungen und Ideen mit denen der anderen Teilnehmer.

Kosten: 10 Euro pro Person für beide Abende zusammen
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

21. Januar 2022
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Eine Reise durch den Jahreskreis - Imbolc
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus acht Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren.

Imbolc (Lichtmess) ist das zweite Fest in diesem Jahres-Kreislauf. Es ist ein Tag der Reinigung. Die Kräfte der Sonne erneuern das Leben, das der Winter eingefroren hatte. Es ist aber auch ein Fest der Fruchtbarkeit und des Lichtes, das man in ganz Europa mit großen Feuern und Fackelzügen feierte.

Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über Imbolc und seine alten Bräuche. Lasst uns gemeinsam eine Kerze anzünden und so selbst Licht in diese Zeit bringen. Wir werden außerdem lieb gewonnene Erinnerungsstücke oder auch uns selbst reinigen und bei der abschließenden Meditation allen alten Ballast hinter uns lassen, damit die Sonne wieder in unser Leben zurückkommen kann.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Nur noch wenige Plätze verfügbar. Eine telefonische Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Eine Reise durch den Jahreskreis - die anderen Termine

  • Ostara - Frühjahrstagundnachtgleiche · 11. März 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Beltane - Walpurgis · 22. April 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mittsommer - Sommersonnenwende · 10. Juni 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
28. Januar 2022
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Channeln lernen (mit Live Channeling)
Ein Erlebnisabend mit
Christina Löw

Möchtest Du selber lernen, zu channeln und dich mit allem um dich herum auszutauschen? Mit einem Tier, einer Pflanze, einer Blume, einem Ort, deinem Schutzengel, Geistführer oder oder oder...

Es ist möglich - es braucht nur etwas Übung. Diese Fähigkeit, uns aus unserem Herzen heraus mit Allem zu verbinden, ist uns leider verloren gegangen. Wenn wir dies wieder lernen, werden wir erkennen, dass wir Alle aus einer Quelle stammen und Alle mit Allem verbunden sind.

Aus dieser Erkenntnis heraus werden wir weder die Erde, ein Tier oder auch einen Menschen ausbeuten wollen. Im Gegenteil, wenn wir uns und den Anderen als zu uns gehörig verstehen, kann eine friedlichere Welt wachsen und entstehen.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

30. Januar 2022
(Sonntag)


11.00 - 16.00 Uhr
Meditation!
Ein Meditations-Probiertag für Frauen mit Tina Isensee

Wolltet ihr schon immer mal lernen zu meditieren, aber seid immer wieder davor zurückgeschreckt, weil ihr Euch für unfähig haltet, einfach ruhig zu sitzen und an "Nichts" zu denken?

Für Euch - liebe Frauen - gibt es jetzt diesen Meditations-Probiertag. Gemeinsam werden wir verschiedene Meditationsarten ausprobieren, um genau die für Euch richtige Art zu finden, um Belastendes aus eurem Leben loszulassen und so Kraft für den Alltag zu tanken. Auf diese Weise kann Jede von Euch lernen, zu meditieren - und das mit Spaß an der Sache.

  • Passive Meditationen (ZaZen) · Aktive Meditationen (Gehmeditation, Dynamische Meditation)  · Fantasiereise · Mantrameditation · Duftreise · Lichtmeditation · Edelsteinreise · Klangreise

Ich freue mich auf einen spannenden Tag mit Euch!

Kosten: 15 Euro pro Person incl. Kaffee, Tee & Kuchen zur Stärkung.
Bitte zieht bequeme Kleidung an und bringt euch warme Socken und eventuell eine Decke mit.
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

4. Februar 2022
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Weite, Einklang und Geborgenheit
Der Pilotvortrag zu der diesjährigen Vortragsreihe mit dem Autor Peter Michael Dieckmann

In diesem Jahr wird es spirituell: Es geht um Weite, Einklang und Geborgenheit. In dir und außerhalb von dir. Die Weite des Himmels und die Weite deiner Seele. Der Einklang mit dir selbst und der Einklang mit dem Leben. Die Geborgenheit in dir und die Geborgenheit im Chaos des Alltags.

Die drei Anfangsbuchstaben von Weite, Einklang und Geborgenheit ergeben das Wort: WEG.

Was dieser Weg für dich bedeuten kann, wie du ihn gehen kannst und wohin er dich führen wird erfährst du an diesem meditativen Abend.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

11. Februar 2022
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Die 4 großen H´s - Hellsinne
Ein Erlebnisabend mit Claudia Dahmen

Jedem Menschen steht von Geburt an mindestens ein "Hellsinn" zur Verfügung. Den meisten von uns ist dies nur nicht bewusst, weil ihr "Kanal" im Laufe des Lebens verschüttet wurde. Somit leben wir unbewusst und bewundern oftmals die, die einen "guten Draht nach oben" haben. Das muss aber gar nicht sein!

Claudia Dahmen erläutert an diesem Abend, welche Hellsinne es gibt, wie und wofür man sie einsetzen kann und ob es möglich ist, diese wieder zugänglich zu machen. In einer geführten Meditation probieren wir unseren persönlichen "Hellsinn" aus und besprechen hinterher unsere Ergebnisse.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

18. Februar 2022
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Innerer Frieden ist erlernbar
Ein Vortrag mit Heidrun Streit-Gallo

Der Weltfrieden beginnt im eigenen Herzen. Wer Frieden im Herzen trägt, trägt diesen in die Welt. Wir sind keine Opfer, sondern Schöpfer unseres Lebens. Somit haben wir es selbst in der Hand, in unserem Herzen und somit auch in unserm Umfeld, Frieden zu erschaffen und zu erfahren.

Wenn wir bereit sind zu erkennen, dass Alles, was uns widerfährt, etwas mit uns selbst zu tun hat, und dass wir durch das Erkennen unserer Programme und Muster sowie der kosmischen Gesetze unsere Gefühle und Reaktionen lenken können, legen wir den Grundstein zu unserem inneren Frieden. Sofern wir uns die Mühe machen, unsere Emotionen zu hinterfragen und deren Ursachen zu erforschen, wird sich unsere Einstellung und unsere Wahrnehmung verändern.

Mit diesem Vortrag möchte die Referentin darauf aufmerksam machen, wie wir "ticken" und wie wir uns durch unser Denken selbst blockieren und einschränken. Wenn wir uns immer wieder hinterfragen, lernen wir mehr und mehr negative Gedanken und Gefühle zu vermeiden. Wir schaffen in uns den Raum, in dem wir Frieden, Harmonie und somit Wohlbefinden und Gesundheit erfahren dürfen.

Kosten: 5 Euro pro Person

 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

25. Februar 2022
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Pendel-Abend
Ein Einsteiger-Seminar mit Tina Isensee

Dieses Seminar ist ein praktischer Einstieg in die Welt des Pendels und des Pendelns.

Angefangen mit der Wahl des richtigen Pendels bis hin zum richtigen Pendeln: Material, Form, Größe, Handhaltung, Fragestellung. Dieser Einsteigerabend soll ebenso helfen, häufige Anfängerfehler zu vermeiden, wie auch wichtige Tipps für Pendelpraktiker bereithalten.

Lerne die Praxis, Hintergründe und Vorteile kennen - damit das eigene Pendel zu einem guten Begleiter wird, der immer dann, wenn er gebraucht wird, die richtige Antwort weiß.

Kosten: 5 Euro pro Person

 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

6. März 2022 (Sonntag)

11.00 - 19.00 Uhr
Wir geben die Hoffnung nicht auf!
13. Wohlfühlmesse Gelsenkirchen
und Abschlusskonzert "Love is the Answer" mit Vincenzo Ribaudo

Besucht uns auf der 13. Wohlfühlmesse Gelsenkirchen, die wir am Sonntag, 6. März 2022 (von 11.00 bis 19.00 Uhr) im Wissenschaftspark Gelsenkirchen (Munscheidstraße 14) veranstalten.

Alle Informationen findet ihr auf der Internetseite der Wohlfühlmesse unter www.wohlfuehlmesse-gelsenkirchen.de und Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 4 Euro bei uns in der Buchhandlung. Im Eintrittspreis enthalten ist nicht nur der Besuch der Messe mit über 165 Ausstellern, sondern auch der freie Eintritt zu 80 Vorträgen und einem an die Messe anschließenden Abschlusskonzert "Love is the Answer - Mantras & Songs for your Soul" mit dem Musiker Vincenzo Ribaudo.

Wir freuen uns auf Euch!

11. März 2022
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Eine Reise durch den Jahreskreis - Ostara
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Der Jahreskreis besteht aus acht Festtagen, die den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur symbolisieren.

Ostara (Frühjahrs-Tagundnachtgleiche) ist das dritte Fest in diesem Jahres-Kreislauf. Tag und Nacht sind gleich lang und symbolisieren den Beginn des Frühlings. Ostara gilt als eine Zeit des Neubeginns und der Fruchtbarkeit. Nun ist es an der Zeit, die Saat zu streuen, damit man auch in Zukunft eine gute Ernte einfahren kann.

Erfahrt an diesem Abend viel Spannendes über Ostara und die alten Bräuche unserer Ahnen und konzentriert euch bei der abschließenden Meditation auf eure Herzenswünsche, damit der Weg in eine glückliche Zukunft geebnet werden kann.

Kosten: 5 Euro pro Person
 Nur noch wenige Plätze verfügbar. Eine telefonische Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

Eine Reise durch den Jahreskreis - die anderen Termine

  • Beltane - Walpurgis · 22. April 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
  • Mittsommer - Sommersonnenwende · 10. Juni 2022 (Freitag) · Beginn: 19.00 Uhr
18. März 2022
(Freitag)


Beginn: 19.00 Uhr
Yoga auf und mit dem Stuhl
Ein aktiver Erlebnisabend mit Nicole Heiligenstadt

An diesem Abend möchte ich Euch herzlich dazu einladen, "Yoga auf und mit dem Stuhl" kennen zu lernen.

Um Yoga zu üben, muss man keine akrobatischen Positionen einnehmen und braucht auch nicht immer viel Platz und Equipment dazu. Wir werden an diesem Abend nur sanfte "Asanas" (Yogapositionen) einnehmen, die auch ideal für Späteinsteiger und Büromäuse sind.

Ganz nach dem Motto: "Bleib auf deinem Hocker".

Yoga hat nichts mit Wettbewerb zu tun. Es geht nicht darum, während der Yogastunde zu seinem Stuhlnachbarn herüber zu sehen, um in einem Wettbewerb zu verfallen, sondern im Hier und Jetzt auf seinem (Yoga)stuhl zu bleiben - Raus aus dem Kopf und rein in den Körper.

Bitte erscheint in eurer bequemsten Lieblingsbekleidung, bringt schöne, warme Socken, gute Laune und vielleicht einen Kuschelpullover für die abschließende Entspannungsübung mit.

Ich freue mich auf Euch. - Eure Nicole Heiligenstadt


Kosten: 5 Euro pro Person
 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.

25. März 2022
(Freitag)

Beginn: 19.00 Uhr
Chakra-Abend
Ein Erlebnisabend mit Tina Isensee

Das Interesse an den Chakren, den sieben Energiezentren des Menschen, hat in den letzten Jahren extrem zugenommen. Das erklärt sich vor allem durch die wirksamen Lösungen, die uns die Chakra-Arbeit für viele unserer heutigen Probleme bietet. Meditationen und Übungen, die die Chakren aktivieren, führen schnell zu positiven Veränderungen.

An diesem Abend werden alle sieben Chakren, ihre Wirkung auf Körper, Geist & Seele, sowie kleine Hilfsmittel zur Stimulierung vorgestellt. Außerdem machen wir gemeinsam einige einfache Übungen, um unsere Chakren von Blockaden zu befreien und zu stärken.

Kosten: 5 Euro pro Person

 Noch ausreichend Plätze verfügbar. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich.